Kennt jemand ein Wesen mit 3 Hufen und Flügeln? Drachen???

Hier geht es um mysteriöse Orte wie Atlantis, Oak Island oder Stonehenge sowie um Phänomene wie Kornkreise und Unerklärliches.


Guest

Kennt jemand ein Wesen mit 3 Hufen und Flügeln? Drachen???

07.01.2011 - 14:01

Hallo erstmal :lol:

Ich bin neu in diesem Forum. Der Grund meiner Anmeldung ist eigentlich, dass ich glaube hier Menschen erreichen zu können, die mir vielleicht sagen können womit ich es zu tun hatte.

Dazu erstmal eine Geschichte, die jetzt ca. 10 Jahre zurückliegt mich allerdings noch immer nicht los lässt.

Ich war mit Freunden das Open Air Festival "Rock am Ring" besuchen. Nach 3 Tagen sind wir dann Sonntags nachts zurück nach Hause gefahren.
Ich hatte weder etwas getrunken noch sonst irgend etwas Bewusstsein veränderndes zu mir genommen :wink: Also bot ich mich dann auch an zu fahren. Ich übernachtete bei einer Freundin, weil es bereits 2.30 Uhr waren als wir dort ankamen und mein Heimweg noch eine gute Ecke weiter gewesen wäre. Nach dem duschen, ging ich ins Bett, während meine Freundin dann duschte.
Ja, und jetzt zum eigentlichen. Ich war noch ziemlich aufgedreht und bin nicht sofort eingeschlafen, die Kirchenuhr schlug 3 Uhr als mir ein ungewöhnliches schreien auffiel. Ich konnte es nicht zuordnen und lag nur ganz still da. Es war weiter weg vom Haus und ich dachte an ein Tier. Da ich in einer kleineren Ortschaft übernachtete. Dann hörte ich schüsse, wie aus einem Gewehr und mehrere Autos durch das Dorf jagen dieses "Tier" schrie erneut auf, diesmal näher. Ich hörte und jetzt kommts, das etwas im Innenhof landete und zwar auf 3 Hufen. Ich könnte schwören es hatte Flügel. Vor lauter Angst war ich nicht in der Lage mich zu bewegen und lauschte einfach nur was da passierte. Dann schrie es erneut und zwar direkt vor meinem Fenster.(Ich schlief im 2 Stock) Das klingt jetzt zwar blöde aber das einzige womit ich diesen Schrei vergleichen kann, ist aus dem Film King Kong,wenn dieser Affe an dem Hochhaus hängt und beschossen wird. So hat es sich angehört.
Nein,ich habe mich nicht getraut nachzusehen! Um 3.20 Uhr war der ganze Spuk vorbei. Ich hörte wie eine große Holztür zuschlug und das wars.
Das Haus in dem ich übernachtete stand direkt neben Kirche u Friedhof.
(Nur mal so)
Am nächsten Tag fragte ich die Eltern meiner Freundin, die direkt gegenüber wohnen, ob sie etwas gehört haben. Ihr Vater meinte nur, ja, da war heute nacht etwas im hof, äußerte sich aber nicht weiter dazu. Eine andere Freundin von mir, die im gleichen ort wohnt, hat ebenfalls die Schüsse und die Autos gehört.
Keine Ahnung was das war. Ich bin aber überzeugt davon das es kein Wesen war dem man jeden Tag begegnet.

Weiß jemand wo ich etwas über ein solches Wesen nachlesen kann?

Sorry für die lange Geschichte aber ich wollte die Hintergründe mit erklären, das ganze klingt schon unglaubwürdig genug.

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

Re: Kennt jemand ein Wesen mit 3 Hufen und Flügeln? Drachen?

07.01.2011 - 14:24

Guest hat geschrieben: Ich hörte und jetzt kommts, das etwas im Innenhof landete und zwar auf 3 Hufen.
Du hörst, dass etwas auf 3 Hufen landet?

Yellow6
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 291
Registriert: 28.10.2010 - 23:30

Re: Kennt jemand ein Wesen mit 3 Hufen und Flügeln? Drachen?

07.01.2011 - 15:13

XBZATU hat geschrieben:
Guest hat geschrieben: Ich hörte und jetzt kommts, das etwas im Innenhof landete und zwar auf 3 Hufen.
Du hörst, dass etwas auf 3 Hufen landet?
Nicht nur das, er hört auch, dass es Flügel hat.


Ich denke, das war ein Tier aus der Familie des Letzten Einhorns, bekannt als das Letzte Dreibein. Trauriges Ende, einfach so erschossen in einem Hof.

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

07.01.2011 - 15:50

ganz klar. king kog hatte einen flotten dreier mit einem körperlich beeinträchtigtem esel und einem drachen. die alte sau.

Benutzeravatar
alphanostrum
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 75
Registriert: 04.12.2010 - 15:41
Kontaktdaten:

07.01.2011 - 16:56

Ich hatte weder etwas getrunken noch sonst irgend etwas Bewusstsein veränderndes zu mir genommen :-)
So etwas nennt man Entzug. Die Sinne kommen dann etwas durch einander ...

Guest

10.01.2011 - 11:36

Danke für eure kreativen Beiträge.

Schreibt einfach das ihr keine Ahnung habt und fertig.

Blöde anmachen lassen kann ich mich auch sonst.

War nur so eine Idee mich hier anzumelden und nachzufragen. Dachte hier sind Menschen die über den Tellerrand hinausschauen.
Schade.

Benutzeravatar
Morbid-Fascination
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 127
Registriert: 26.09.2010 - 14:08
Kontaktdaten:

10.01.2011 - 14:12

nur weil wir dir nicht glauben und deine geschichte äusserst fragwürdig ist, heißt das nicht das wir keine ahnung haben und nicht über den tellerrand schauen.

Benutzeravatar
alphanostrum
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 75
Registriert: 04.12.2010 - 15:41
Kontaktdaten:

10.01.2011 - 14:41

Ich denke auch, dass wir doch sehr weit über den Tellerrand hinaus sehen.
@Guest, das Material, welches du uns lieferst ist einfach unbrauchbar. Die Geschichte ist irgendwie zu undurchsichtig.
Es mag ja sein, dass es seltsame Vorfälle gegeben hat. Man kann darüber aber nur spekulieren. Solange man keine bessere Berichterstattung hat ist man blind. Ich wüsste gar nicht, wo ich bei deinem Bericht ansetzen soll.

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

10.01.2011 - 16:44

Guest hat geschrieben:Danke für eure kreativen Beiträge.

Schreibt einfach das ihr keine Ahnung habt und fertig.

Blöde anmachen lassen kann ich mich auch sonst.

War nur so eine Idee mich hier anzumelden und nachzufragen. Dachte hier sind Menschen die über den Tellerrand hinausschauen.
Schade.
Ich denke nicht, dass es nötig ist, über den Tellerrand zu blicken - du kannst mir offensichtlich nichtmal erklären, wie du hörst, dass etwas auf einer bestimmten Anzahl von Hufen landet. Das macht den gesamten Beitrag unseriös und deutet auf eine erfundene Geschichte hin.

Yellow6
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 291
Registriert: 28.10.2010 - 23:30

12.01.2011 - 02:05

Hm, vielleicht tuen wir ihm unrecht, an der Geschichte könnte doch was dran sein...


Bild

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

12.01.2011 - 03:27

Yellow6 hat geschrieben:Hm, vielleicht tuen wir ihm unrecht, an der Geschichte könnte doch was dran sein...


Bild
Willkommen im Konjunktiv - alles könnte hier so schön sein.


Ernsthaft, die eröffnende Erzählung deutet sehr auf Fantasie hin. Falls wir falsch liegen, dann kannst du gerne unterstreichen, weshalb wir dir dein dreihufiges Untier glauben sollten - aber ungerade Gliedmaßen sind auf diesem Planeten nicht vertreten (es sei denn ich habe eine riesige Wissenslücke). Sowas wie Tripoden findet man eben nur in Maschinen, und dann bestehen sie normalerweise aus Stahl...
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Yellow6
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 291
Registriert: 28.10.2010 - 23:30

12.01.2011 - 12:15

twix12 hat geschrieben:
Yellow6 hat geschrieben:Hm, vielleicht tuen wir ihm unrecht, an der Geschichte könnte doch was dran sein...


Bild
Willkommen im Konjunktiv - alles könnte hier so schön sein.


Ernsthaft, die eröffnende Erzählung deutet sehr auf Fantasie hin. Falls wir falsch liegen, dann kannst du gerne unterstreichen, weshalb wir dir dein dreihufiges Untier glauben sollten - aber ungerade Gliedmaßen sind auf diesem Planeten nicht vertreten (es sei denn ich habe eine riesige Wissenslücke). Sowas wie Tripoden findet man eben nur in Maschinen, und dann bestehen sie normalerweise aus Stahl...
Hast du das Foto mal angeklickt?

Nicht zum ersten mal staune ich darüber, dass in diesem Forum Ironie gänzlich unverstanden bleibt.

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

12.01.2011 - 20:13

Yellow6 hat geschrieben:
twix12 hat geschrieben:
Yellow6 hat geschrieben:Hm, vielleicht tuen wir ihm unrecht, an der Geschichte könnte doch was dran sein...


Bild
Willkommen im Konjunktiv - alles könnte hier so schön sein.


Ernsthaft, die eröffnende Erzählung deutet sehr auf Fantasie hin. Falls wir falsch liegen, dann kannst du gerne unterstreichen, weshalb wir dir dein dreihufiges Untier glauben sollten - aber ungerade Gliedmaßen sind auf diesem Planeten nicht vertreten (es sei denn ich habe eine riesige Wissenslücke). Sowas wie Tripoden findet man eben nur in Maschinen, und dann bestehen sie normalerweise aus Stahl...
Hast du das Foto mal angeklickt?

Nicht zum ersten mal staune ich darüber, dass in diesem Forum Ironie gänzlich unverstanden bleibt.

Nee, das Foto hab ich gar nich registriert ^^ hat mich gerade sehr zum lachen gebracht
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Benutzeravatar
alphanostrum
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 75
Registriert: 04.12.2010 - 15:41
Kontaktdaten:

12.01.2011 - 20:43

Aber mal ehrlich, solche Geschichten, wie der Threadstarter sie erzählt, geben nichts, aber auch gar nichts, worüber man ernsthaft diskutieren könnte.
Ich hörte und jetzt kommts, das etwas im Innenhof landete und zwar auf 3 Hufen.
Dieser Satz, wie hier schon erkannt wurde, macht die ganze Geschichte unlogisch. Wobei ich bemerken will, dass ich mir durch aus vorstellen kann, dass die Logik nicht immer der Weisheit letzter Schluss ist.

Benutzeravatar
region_x
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 273
Registriert: 26.01.2010 - 15:01
Wohnort: Milchstraße

13.01.2011 - 18:30

Falls die Geschichte stimmen sollte - was ich jedoch nicht glaube - könnte es sich um etwas ähnliches wie den Jersey Devil handeln. :lol:
"Per aspera ad astra."

"Bei Neuem hört Erfahrung auf."

Benutzeravatar
BlackCat
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 20
Registriert: 01.04.2011 - 13:00
Wohnort: unbekannt

05.04.2011 - 16:41

Das bild ist ein fake die flügel wurden rein gemacht :idea: :hunger:

Yellow6
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 291
Registriert: 28.10.2010 - 23:30

05.04.2011 - 22:24

BlackCat hat geschrieben:Das bild ist ein fake die flügel wurden rein gemacht :idea: :hunger:
Also von mir aus kannst du dich jetzt Sherlock Holmes nennen...

Öko
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2011 - 21:25

01.06.2011 - 09:09

Vielleicht war es auch ein halbes Direhorse aus Avatar. Die haben ja 6 Beine, und ein halbes dann...
Es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Doch beim Universum bin ich mir nicht sicher.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mysteriöse Orte & Phänomene“