Mond - Wolkenkreis

Hier geht es um mysteriöse Orte wie Atlantis, Oak Island oder Stonehenge sowie um Phänomene wie Kornkreise und Unerklärliches.


Benutzeravatar
djcrackhome
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2007 - 01:50
Wohnort: Los Angeles

Mond - Wolkenkreis

18.02.2008 - 10:45

Hallo an euch alle, habe da ein kleines naja phaenomen zu berichten. wohne naja seit ein paar wochen in der ortschaft canyon country naehe los angeles. es ist gerade 0:36 nachts und naja hier ist eigentlich alles grade bedekt.
es schau gerade der mond und genau dort in die richtung in der der mond auf mich scheint, ist naja sowas wie ein wolkenfreier kreis. das beaengstigt mich einwenig. habe sowas noch nie gesehen, habe leider gerade kein camera sonst wuerde ich es fotografieren.. habe es aba versucht so schnell wie moeglich in paint naja zu zeichnen dieser wolkenkreis der wolkenfrei ist, ist nur da wo der mond hier auf mich scheint. habt ihr schonma sowas gesehen.
hab das bild in die anlage getan
gruss djcrackhome
Bild

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

18.02.2008 - 18:55

Mach dich nich kirre, das is normal bei dünneren Wolkendecken. Wegen dem hellen Mondlicht siehst du die Wolken nicht mehr, wenn sie in die nähere Umgebung des Mondes rücken. Das Auge fokussiert den Mond, die dünnen Dunstschleier werden nicht mehr wahrgenommen. Deswegen entsteht der Eindruck, da wäre ein Loch in der Wolkendecke.
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Benutzeravatar
djcrackhome
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2007 - 01:50
Wohnort: Los Angeles

18.02.2008 - 23:05

wenn man das "phaeonomen" noch nie gesehn hat, dann sieh das echt gruselig aus :D
naja aba danke fuer deine antwort
djcrackhome

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

18.02.2008 - 23:54

japp tut es - ich bin vor ca. einem jahr nachts mit dem Hund spazieren gegangen, und als mir das gleiche aufgefallen ist wie dir, dachte ich erst: "Du spinnst doch!"
Also mach dir nix draus, du bist nich der erste, dem das so vorkam, und wirst auch nicht der letzte sein :wink:
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Benutzeravatar
djcrackhome
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2007 - 01:50
Wohnort: Los Angeles

19.02.2008 - 05:12

joa so wars dann auch denn diesesn gedanken hatte ich gestern auch.
ich war echt geschockt weil ich irgendwie dachte
1rster gedanke: solar stuerme werden seit neustem von dem mond reflektiert und fallen auf die erde zurueck daher die lochbildung.
2ter gedanke neue loch tests mit haarp chemtrails und co...
und der 3itte war irgendwas mit schwarzen loch und cern.. kp
irgendwie ging mir da alles ganz verwirrt durch den kopf..
naja ok wie gesagt nochmals thx fuer die schnelle antwort
djcrackhome



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mysteriöse Orte & Phänomene“