Nazca Linien - Unbekannte Zivilisation

Hier geht es um mysteriöse Orte wie Atlantis, Oak Island oder Stonehenge sowie um Phänomene wie Kornkreise und Unerklärliches.


ratm
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 113
Registriert: 16.04.2010 - 17:39

14.06.2010 - 14:56

hm deine Fragen zu den Bildern von Who_m_i kann ich dir grob erklären, ich war letzten Frühling (09) dort.

Die meisten Tempel etc. wurden den Egyptern erbaut, z.B. von den Griechen, damit sie von den Egyptern in ruge gelassen wurden. Die Steine haben sie in den BErgen mit Hilfe von Wasser herausgesprengt. Einfach Wasser in einen kleinen gemeißelten Stein das ganze vershcließen und frieren lassen. die Steine auf Baumstämmen bis zum niel gerollt und von dort verschifft. Mit hilfe von Hebeln und riesiegen Rampen aus Sand wurden die Steine aufgerichtet und aufeinander gestellt.

die Menschen im Mittelalter waren nicht zu blöde, es gab einfach nur eine riesiege Untershcicht, die sich mit sowas nicht befasst hat, warum auch? und die Oberschicht hat es nciht intressiert im Mittelalter hatten die Herren andere Intressen.
Ein Mann ist auch nur solange ein Mann, solange er bereit ist dafür zu kampfen, dass er ein Mann ist.

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

15.06.2010 - 17:21

Das sind mal wieder tolle erklährungen komm wir pissen gegen den wind und hinter dir steht eine Pyramide und die ist nur dazu dar die Nachbarn ab zu schrecken was besseres habt ihr nicht das ist schwach.

Die meisten Tempel etc. wurden den Egyptern erbaut, z.B. von den Griechen, damit sie von den Egyptern in ruge gelassen wurden. Die Steine haben sie in den BErgen mit Hilfe von Wasser herausgesprengt. Einfach Wasser in einen kleinen gemeißelten Stein das ganze vershcließen und frieren lassen. die Steine auf Baumstämmen bis zum niel gerollt und von dort verschifft. Mit hilfe von Hebeln und riesiegen Rampen aus Sand wurden die Steine aufgerichtet und aufeinander gestellt.

So was habe ich noch nie gehört wenn man nicht mehr weiter weis einfach was erfinden oder was!?! :oops:

Bild
So machen wir das heute, wir lächeln währenddessen wir uns töten.
Schön das es noch Freidenker gibt für die das ganze auch etwas komisch und lückenhaft erscheint.

Data-Auf_Abwegen
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.2010 - 15:33

16.06.2010 - 01:44

Ach echt Klasse Erklärung, dass du uns da gibst. Was besseres ist dir wirkich nicht eingefallen auf die Schnelle oder wer hat dir den diesen Schwachsinn erzählt.

Und auch wenn du da warst, solltest du doch wissen. Das den Touristen, die diese Bauwerke bewundern, irgendein erfundener SCHMARN erzählt wird.

Und dieser Schmarn soll nur dazu dienen, noch mehr Touristen anzulocken. Ich sehe in deiner ANGEBLICHEN ERKLÄRUNG keinen SINN.

Du solltest schon was besseres Liefern. Als diesen Schwachsinn... vor allem wo ist den deine Erklröung dazu, warum wir es heute nicht mehr können, oder angeblich nicht können.

Die meisten Tempel etc. wurden den Egyptern erbaut, z.B. von den Griechen, damit sie von den Egyptern in ruge gelassen wurden.

Und zu diesem einem Satz....

Wen die Ägypter wirklich etwas von Griechen gewollt hätten, hätten sie diese Tempel nicht davon abgehalten, es von Griechen auch zu holen. Das ist eine extrem dünne und schwache Erklärung dazu.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

16.06.2010 - 11:01

Data-Auf_Abwegen hat geschrieben: ... Und auch wenn du da warst, solltest du doch wissen. Das den Touristen, die diese Bauwerke bewundern, irgendein erfundener SCHMARN erzählt wird. ...
Eigenartiger Weise deckt sich aber dieser "erfundene SCHMARN" mit dem,
was Archäologen und Wissenschaftler erzählen.
... Und dieser Schmarn soll nur dazu dienen, noch mehr Touristen anzulocken. ...
Angenommen in Deinem Heimatort wurden erfundene Geschichten über die
historischen Denkmäler erzählt, würde es dann eher Touristen anziehen, wenn
diese in den Geschichtsbüchern ganz andere Geschichten darüber gelesen
haben ...?
... Ich sehe in deiner ANGEBLICHEN ERKLÄRUNG keinen SINN....
In Deiner Erklärung sehe ich noch weniger Sinn.
... Du solltest schon was besseres Liefern. Als diesen Schwachsinn...
Etwas Gegenteiliges hast Du aber auch nicht geliefert, oder habe ich da was
überlesen ...?
... vor allem wo ist den deine Erklröung dazu, warum wir es heute nicht mehr können, oder angeblich nicht können. ...
Also kann ich davon ausgehen, daß Du auch die Ansicht vertrittst "warum
wir angeblich keine Pyramiden mehr bauen könnten".

Dazu ein kleines Beispiel:
Sicher hast Du schon alte (deutsche) Bücher und Schriftrollen gesehen
Kannst Du diese Schrift lesen ? Oder anders gefragt: Was denkst Du
wieviel Menschen (hier in D) können diese Schriften lesen, oder evtl. so-
gar schreiben ...?

Muß man nun zwangsläufig annehmen, daß es hier im Mittelalter eine Hoch-
kultur gab, die den Schriftgelehrten diese Art zu schreiben beigebracht haben
und wir heute mit unserem minderbemittelten Gehirn es nicht schaffen...?

Nun - ebenso denkst Du aber über den Pyramidenbau. Nur weil wir es heu-
te nicht mehr können (verlernt haben), heißt es doch nicht gleich, daß es
einen Hochkultur gegeben haben MUSS, die den Ägypter den Pyramiden-
bau gezeigt haben.

Hier mal EINE (von vielen Seiten), die Dir das Thema etwas näher bringt.
Bild

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

16.06.2010 - 12:21

Zitat:
... Und dieser Schmarn soll nur dazu dienen, noch mehr Touristen anzulocken. ...

Angenommen in Deinem Heimatort wurden erfundene Geschichten über die
historischen Denkmäler erzählt, würde es dann eher Touristen anziehen, wenn
diese in den Geschichtsbüchern ganz andere Geschichten darüber gelesen
haben ...?
Wenn er es schafft in einer Weltweiten Verschwörung alle Geschichtsbücher zu ändern und das wissen darum aus den Köpfen der Menschen zu tilgen. :wink:
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

16.06.2010 - 17:25

Wir könnten durchaus heute auch die Pyramiden bauen, wenn wir die selben Vorraussetzungen wie die Ägypter hätten.
Es macht heute nur keiner mehr, weil das Preis-Leistungsverhältniss nicht im angebrachten Maße ist.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

16.06.2010 - 18:30

Freunde der nacht ist es wieder soweit... :lol:
alarich
hmm hörte das es für uns in der heutigen Zeit nicht möglich ist eine Pyramide so genau und beständig zu bauen....
Hier noch eine doku die sich gegen deine Vorstellungen richtet, viel spaß beim schauen
http://video.google.com/videoplay?docid ... 5023507141#

Data-Auf_Abwegen
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.2010 - 15:33

17.06.2010 - 01:27

M$

Zu dem was du sagst...

ERSTENS ja ich kann die alte gotische Schrift lesen, und auch ein wenig schreiben. UND ich habe es nie gelernt.... es ist zwar ein wenig schwierig aber ich kann es.

Zum ZWEITEN: DIE GESCHICHTE war schon immer von den Siegern geschrieben, und da brauche ich nicht die Geschichtsbücher umzuschreiben. Die sind eher alle erstunken und erlogen..... Da es aus der Sicht der Sieger geschrieben wird, wurde es immer schön ausgeschmückt.

alarich:

Bist du dir wirklich sicher, dass wir es heute noch können. Einige von uns wenn sie sich anstrengen würden... mit Sicherheit.... und es hat rein gar nichts mit Presi-Leistungsverhältniss zu tun. Eher damit was M$ sagt, wir haben es einfach verlernt und vergessen. Aber das Vergessen kann man wieder in Erinnerung bringen, wenn es darauf ankommt.

WIR SOLLTEN UNS LIEBER FRAGEN; warum wir es VERLOREN/VERGESSEN haben.

Und M$ auch wenn du in der Hierarchie über mir stehst, muss ich dir nix beweisen. Du solltest selbst mal grundlicher drüber nachdenken.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

17.06.2010 - 09:45

Data-Auf_Abwegen hat geschrieben:
ERSTENS ja ich kann die alte gotische Schrift lesen, und auch ein wenig schreiben.
  • Kleiner Nachtrag. Die Schrift wird gemeinhin 'Fraktur' genannt.
... DIE GESCHICHTE war schon immer von den Siegern geschrieben, und da brauche ich nicht die Geschichtsbücher umzuschreiben. Die sind eher alle erstunken und erlogen..... Da es aus der Sicht der Sieger geschrieben wird, wurde es immer schön ausgeschmückt. ...
  • Und diese Info hast Du aus einem frustrierten "Verlierer-Geschicchtsbuch" ...?
.... und es hat rein gar nichts mit Presi-Leistungsverhältniss zu tun. ... Eher damit was M$ sagt, wir haben es einfach verlernt und vergessen. ...
  • Richtig, es ist schlicht in vVergessenheit geraten. Allerdings - heute kommt
    es auf ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis an. Früher wurden die
    Arbeiter mit Kost und Logi entlohnt und standen in der Gesellschaft über dem
    allg. Volk. Mehrnoch. Sie sahen sich als "Elite", weil sie für den Pharao ar-
    beiten durften. Dabei nahmen sie die Schinderei und die täglichen Todesop-
    fer gerne in Kauf, da nicht mehr hungern mußten.
... Aber das Vergessen kann man wieder in Erinnerung bringen, wenn es darauf ankommt. ...
  • Eben, wenn es darauf ankommt. Aber es ist auch ausreichend zu wissen,
    wie die Pyramiden gebaut wurden, ohne es selber zu können.
... WIR SOLLTEN UNS LIEBER FRAGEN; warum wir es VERLOREN/VERGESSEN haben....
  • Diese Frage kann ich Dir mit nur vier Worten beantworten:
    • Es ist der Fortschritt
Und M$ auch wenn du in der Hierarchie über mir stehst, muss ich dir nix beweisen. Du solltest selbst mal grundlicher drüber nachdenken.
  • MIR sollst Du ja auch nichts beweisen, sondern UNS, den Usern hier im
    Forum. Sorry, wenn Du's falsch verstanden hast.
Bild

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

17.06.2010 - 10:35

Mit dem Hooverdamm haben wir immerhin etwas ähnlich beständiges geschaffen, wie die Pyramiden.
Vieleicht fragt sich in 2000 Jahren auch irgendwer, warum man eine Schlucht zugemauert hat.
WIR SOLLTEN UNS LIEBER FRAGEN; warum wir es VERLOREN/VERGESSEN haben
An dieser Stelle muß ich einfach fragen ... Warum sollten wir Pyramiden bauen (ich akzeptiere hier auch esoterische Antworten wie Kraftlinien oder ähnliches).
Ich möchte einfach nur schlicht wissen, zu welchem Zweck wir heute Pyramiden bauen sollten.
Ah gelesen hier gehts nicht darum Pyramiden zu bauen sondern wer denen "das Wissen gab".
Naja ausgehend von der betrachtung, dass der Mensch schon immer die Tendenz hatte Status durch Gebäude anzuzeigen, die in die höhe gebaut wurden (Hügelgräber z.B.) und ähh Faden verloren. Vieleicht weil Sprengstoff effektiver ist als Wasser zu Eis zu frieren? Oder eine Zugmaschine günstiger im Unterhalt als 10 Arbeiter. Wir wissen ja heute nichtmal mehr wie die im Mittelalter ihre Schiffe gebaut haben (lächerliche 500 - 600 Jahre her) schlicht weil die Notwendigkeit dies zu wissen nicht mehr besteht und die Aufzeichnungen verloren gingen.
Hmm kp viele Bekloppte haben monumentale Grabmäler erichten lassen auf kosten anderer.
Bild
Fragt auch keiner nach wie die das gebaut haben :wink:

Edit:
Und M$ auch wenn du in der Hierarchie über mir stehst, muss ich dir nix beweisen. Du solltest selbst mal grundlicher drüber nachdenken.
Ich wußte gar nicht das wir hier hierarchische Strukturen haben ... hmm ich lehne Hierarchien eigentlich konsequent ab heißt das nun ich muß gehn? Könnt mir evtl jemand beantworten der in der (mutmaßlichen) Hierarchie über mir steht.
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

17.06.2010 - 18:17

Wir könnten durchaus noch heute Pyramiden bauen, aber wir haben eben nicht mehr die Mittel wie früher. Kein Baumeister der Welt kann es sich heute leisten mehrere zehntausend Arbeiter über 20 Jahre oder noch länger zu beschäftigen. Und da is nix mit Gewerkschaft oder so.
Das hat es eben die letzten paar tausend Jahre nicht gegeben und deshalb weiß auch niemand mehr wie man es nun genau macht. Aber wenn du jemanden heute die selben Mittel geben würdest wie damals den Ägyptern und vor allem einen Grund wieso er das tun sollte, dann würde man es schaffen genau das selbe zu bauen, zumal die angewandten Techniken damals ja bekannt sind.


Ich wußte gar nicht das wir hier hierarchische Strukturen haben ... hmm ich lehne Hierarchien eigentlich konsequent ab heißt das nun ich muß gehn? Könnt mir evtl jemand beantworten der in der (mutmaßlichen) Hierarchie über mir steht.
Die Hierarchie hier wird doch von DENEN kontrolliert. Du weißt wenn ich meine. DIE eben die alles kontrollieren. Und du kannst nicht gehen, wir haben längst deinen Hamster als Geisel genommen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mysteriöse Orte & Phänomene“