Nazca Linien - Unbekannte Zivilisation

Hier geht es um mysteriöse Orte wie Atlantis, Oak Island oder Stonehenge sowie um Phänomene wie Kornkreise und Unerklärliches.


Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

18.04.2010 - 13:36

Das ist ein großer Anfängerfehler. Weintrauben entfesseln ihre furchtbare Macht erst wenn du sie viertelst und mit Käse überziehst.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

18.04.2010 - 21:39

Erstma sry an Who_m_i,ich kann erst ab heute wieder online sein.sry :?

hm,also die hälfe von dem was auf den letzten 3(!) seiten geschreiben wurde,verstehe ich nich, sry. :shock: :?:

ich bin gerne auf Arae51 unterwegs und lese auch eigentlich gerne was ihr so schreibt.

ABER: ich finde es nich gut, das irgenwelche leute anderen leute hier das leben schwer machen, nur wel sie ne andere meinung haben oder andere meinungen hören wollen.

ich glaube einige haben nich versanden worum es Who_m_i eigendlich geht.

es geht ihm (glaub ich) eben nich um bücher oder irgenwelchen links, sondern nur um meinungen anderer.

ich weiss zwar nich warum ihr euch immer gegenseitig fertig machen müsst,aber dann dürft ihr euch auch nich wundern das es kaum neue member hier gibt.

lasst den anderen leuten doch einfach ihre meinung und verurteilt sie nich immer gleich....
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

18.04.2010 - 23:26

alarich hat geschrieben:Das ist ein großer Anfängerfehler. Weintrauben entfesseln ihre furchtbare Macht erst wenn du sie viertelst und mit Käse überziehst.
Bekiffte Philosophie ?
...

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

19.04.2010 - 12:37

Mancht nicht AngelsfallFirst habe ein wenig spaß mit den jungs hier gehabt mehr nicht, ja für mein teil habe ich genug dazugelernt, hoffe umgekehrt auch! der spruch mit den Weintrauben, jetzt gehts lansam los hehe. :shock:
Da gibt es nix zu verstehn auf den lezten 3 Seiten das war nur Zeitraubend.

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

19.04.2010 - 12:40

joa recht haste wohl.
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

19.04.2010 - 13:08

hi AngelsfallFirst,
meinst du es hat was mit den außerirdischen zu tun, oder mit Astrologie oder gar einem höherem verständnis?

habe da noch was gefunden was ganz interessant zum THema sein könnte
http://www.alpenparlament.tv/playlist/1 ... s-pyramide

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

19.04.2010 - 20:03

ich bin der meinung das es alles sein könnte. am wahrscheinlichsten is wohl aber, das das aus einer älteren zeit stammt, wo die leute noch einen anderem glauben hatten.

gut ich glaube daran das es auserirdisches leben gibt, ABER das die augerechnet zu uns kommen und uns "entführen"etc halte ich für eher unwahrscheinlich.......
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

19.04.2010 - 21:28

Da gebe ich dir recht, wie könnten wir dahinterkommen was es sein kann! hmm anderen Glauben hmm wenn der Geist nicht mit Mathematik oder Linien und Flächen berechnet werden kann wiederum der Körper schon behandelt man dan den Geist wie den Körper? ich denke nicht. Vorneweg was kann man Beweisen und was nicht? Alles Beweisen geht sicherlich nicht . Was kann man Beweisen? So könnte man mühselig alles durchgehn und nach und nach ein Mosaik eines Gesamtbildes entwerfen.

Hörte das man Damals Gott nicht im Himmel war sondern in der Erde vieleicht hat es was mit verehrung zu tun. Was meinst du AngelsfallFirst. :?:

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

20.04.2010 - 09:42

UDERZO hat geschrieben:
alarich hat geschrieben:Das ist ein großer Anfängerfehler. Weintrauben entfesseln ihre furchtbare Macht erst wenn du sie viertelst und mit Käse überziehst.
Bekiffte Philosophie ?
Dito.
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

20.04.2010 - 12:14

Immer locker durch die Hose Atmen, nein nein möchte nur daraufhinweisen das die Klassische archäologie oder Leren, noch keinen Wirklichen durchbruch bei der erforschung bei den Antiken Kulturen hatten...
hier haben sie die toten vergraben und so sehn die rituale aus immer das selbe immer und immer wieder ja aber zu welchem zweck haben sie es gemacht wofür diese formen und Gebilde nazca linien oder Pyramiden usw.
Was wollten sie erreichen, alles sagen die waren dümmer wie wir! Denke das sie Klüger wie wir wahren! Wiso? Sie haben die Umwelt nicht belastet, konnten ohne den ganzen Technik kram wie Handy, Computer, Baumaschienen etc Pyramiden bauen so genau wie wir es heute nicht nachbauen könnten. Nazca linien ziehn ohne Technische hilfsmittel wie Messtechnik, GPS und änliches und da sind pefekte Winkel und Geraden.

Wie es auch Heutzutage Indianer Dörfer gibt, die nicht in die Zivilisation wollen denke das es der Kinofilm Avatar gut darstellt was können wir ihnen auch geben Bier, Jeans. Den eigenen glauben und die spiritualität zu verlieren ist doch schon der Tod mehr oder weniger.

Bin mir sicher das sie mit den nazca linien oder Pyramiden kein Geld verdienen wollten!!! :lol:

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

20.04.2010 - 18:05

hm,ich finde du hast da einige gute ansätze bei.
zumindest kann mann mal darüber nachdenken und auch diskutieren,auch wenn das einige nich verstehen wollen....^^

das die leute seinerzeit vllt schlauer waren als wir heute, halte ich durchaus für möglich.Wie du schon gesagt hast,haben sie den ganzen technik krams nich gebraucht und waren trotzdem glücklich.
Allerdings muss ich zu bedenken geben das es auch damals schon Gewalt,hass,neid...etc gegeben hat.das problem hat nich nur die heutige zeit.

[/quote]Wie es auch Heutzutage Indianer Dörfer gibt, die nicht in die Zivilisation wollen denke das es der Kinofilm Avatar gut darstellt was können wir ihnen auch geben Bier, Jeans. Den eigenen glauben und die spiritualität zu verlieren ist doch schon der Tod mehr oder weniger.

meiner meinung nach,würde unsere heutige welt es gar nich mehr versteh´n wenn eine "neue welt" entdeckt werden würde.wir würden versuchen sie(genau wie die erde) auszubeuten.
und die völker(es sind ja nich nur indianer) die keine zivilisation wollen,verstehe ich durchaus und würde es,wenn ich könnte, nich anders
machen.
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

20.04.2010 - 20:11

Na endlich die ganze mühe war es wert. So ist es wir können uns nicht vorstellen was es war wenn es für alle gedacht war. Was könnte es deiner Meinung nach sein? Bevor ich mir Hochintellektuelle Dokus oder Bücher zum Thema anschauen/lesen muß, die mich aber sowieso nicht weiterbringen! Wie schon erwähnt immer das selbe gebabbel.

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

21.04.2010 - 19:15

jop da haste recht, immer die selbe laier.

ich denke mir,das es von einer früheren zeit stammt, die die "weltanschauung" noch anders war.
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

21.04.2010 - 19:41

So ist es du bist aber vorsichtig mit deiner Wortwahl... kannst mir auch privat schreiben wenn du verrückte und ausgefallene Theorien hast. Denke das es dem Wohl aller gewidmet ist, sprich unverständlich für die heutige zeit denke das es auch mehr funktionen hat bestimmt die bestimmung der Sonne etc. Saat und Ernte zeiten keine frage aber es hat ja mit einem tiefen astrologischen Wissen zu tun. Alle Alten Kulturen haben sich sehr gnau die sterne angeschaut, dieses Wissen ist bestimmt ausschlaggebend auf die Nutzung dieses Gebildes.

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

21.04.2010 - 20:46

also, das mit dem PM mach ich bestimmt die tage nachmal. :oops: :lol:

ich finde es sowieso bemerkenswert,das Alte Völker die Natur,umwelt,astrologie etc. besser kannten als unsere heutige zeit es kann.
bin der meinung das die nasca lienen nur ein phönomen von vielen ist, das aus vergangenen tagen rührt.

Aber was denkst du so?
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

21.04.2010 - 21:48

Denka an so einiges... Aber auf den punkt gebracht könnte ich mir vorstellen das es was mit der Wahren Zeit zu tun hat, wahre zeit werdet ihr euch faragen, ja wahre zeit! Was ist das für ein dumscheiss was wir heute haben wir messen nicht die zeit sondern die bewegung der erde um die sonne was hat das mit Zeit zu tun??? Wir bestimmen nur die bewegung vom Hellen ins Dunkle.Wie der Kalender was hat er mit Wahrer Zeit zu tun wieder nur die bewegung der Erde im verhältnis zur Sonne und anderen Faktoren... Zeit??? Die Antiken Völker Kannten denke ich die Wahre Zeit und haben die Jetzt Zeit oder die kommende Zeit für uns Hinterlegt... Da sie vieleicht wussten das wir in eine andere übergehn und ohne das wissen darüber Leben... :oops: :lol:
Hmm an die selbsternannten Forscher,Physiker und archäologen erst mal darüber Nachdenken bevor alles wieder in den dreck gezogen wird durch möchtegern Fakten... aber gut jedem das seine.




____________________
Multipliziere es mit der Unendlichkeit, erweitere es um die Ewigkeit und du hast den Hauch einer Ahnung wovon ich spreche

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

21.04.2010 - 22:04

hm, interessante ansätze,
ich denke das nich die zeit das problem ist,
sondern die menschen die gesagt haben das "zeit" exzistiert.
Die zeit als solches gab es damals auch schon, wenn auch in "abgeschwächter form", die menschen haben damals halt von Hell nach Dunkel gelebt.

meiner meinung nach sind einige Mythen,Legenden und Sagen in der zeit entstanden.(oder noch früher).
ist dir mal aufgefallen das gerade die leute die sich mit so einem thema nicht beschäftigen, als erste schreien:"Das ist alles ganz anders gewesen"!
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

22.04.2010 - 09:18

Hmm kann dir da nur recht geben
ist dir mal aufgefallen das gerade die leute die sich mit so einem thema nicht beschäftigen, als erste schreien:"Das ist alles ganz anders gewesen"!

Recht haben sie, mit so einem kann man doch frei und ohne vorurteile über dieses Thema reden, was heißt das schon sich mit dem Thema beschäftigen, wie schon auch von dir bestätigt.
jop da haste recht, immer die selbe laier.
Entschuldige das ist doch ein Wiederspruch in sich naja egal, beim nächsten mal. Vieleicht hir und da ein kleiner unterschied in einem Namen oder sonst was aber immer das selbe, das ist doch irgendwie ne!!! :lol:

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

22.04.2010 - 14:28

mit "jop da haste recht,immer die selbe laier" meinte ich die wissenschaftler...^^

und mit denen kann man meist nicht vernünftig diskutieren.
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

22.04.2010 - 15:26

Sag ich doch!
Die leute von heute gehn nur bis zu den augen alles was drüber ist ist egal Schmecken, Richen, Sehn, Hören ist die Wahrheit für die heutigen Generationen ohne darüber gedacht oder andere möglichkeiten in Erwägung gezogen zu haben. Alles was ein Kollektives/Kosmisches denken beinnhaltet ist einfach nicht möglich für den mensch von Heute... Was könnte es sein hmm, jetzt bist du dran! :wink:

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

22.04.2010 - 17:45

da fällt mir spontan n altes sprichwort ein....

"wat der bauer net kennt,frisst er net"

so in etwa is die heute weltanschauung doch aufgebaut,oder etwa nich?

ich finde es eigndlich sehr schade das in der heutigen zeit irgendwie alles darauf hinaus läuft was die breite masse macht.....


Es is doch so: wenn ich als "kleiner" bürger hingehe und behaupten würde,das die Nasca linien eigendlich n ufo-landeplatz darstellen,
halten mich alle für verrückt.
kommt aber ein "Höher" gestellter bürger z.b Wissenschaftler daher und behauptet har genau das gleiche, bekommt er nen orden und ich? NIX!
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

22.04.2010 - 18:52

So ist es! Und mit Geld kann man heute alle Beweise kaufen oder verschwinden lassen um seine Theorie zu untermauern. Ufo das ist so eine sache ich glaube Persönlich an Außerirdische keine frage wäre naiv nicht daran zu glauben bei einem so großen Raum wie dem Universum... die brauchen kein Landeplatz oder Startbahn noch sonst etwas, deswegen zweifle ich an gewissen Behauptungen, jetzt stellt sich die Frage: sind meine Zweifel gerechtfertigt oder fehlt mir nur das Verständniss darüber Nachzudenken, ferner muß es erst bewiesen werden das ich es glaube etc.

hmm ich glaube das man das genau weiß nur würde dieses Wissen das Geldsystem zum erliegen bringen! Man gibt nur begrenzt Informationen Frei mit denen man nix anfangen kann. Wie bei den Pyramiden glaube das sie so einige sachen gefunden haben, die nicht ganz so ins Bild passen wie sie es möchten und schwups ist es weg. Habe mal was über ancient technology gesehn das ist ganz interessant was so alles in musen in irgendwelchen Ecken oder im Keller unbemerkt kann man meinen darauf wartet gefunden zu werden , mußt du dir mal ansehn hoffe du hast etwas Englisch kenntnisse hier ein link
http://www.youtube.com/watch?v=2mHe211mLV0
Das untermauert deine Theorie aber schau selbst...
Zu den Nazca linien schwer eine antwort zu finden, Denke wenn man ein paar Indianer Völker in der Nähe befragen würde (wenn es noch welche gibt) könnte man der sache etwas näher kommen denen ging es ja nicht um Macht und Geld wie uns die haben all ihr Wissen immer an die nächste Generation weitergegeben. vieleicht hat es ja auch jemend gemacht? :shock:

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

23.04.2010 - 16:08

So still!! was ist los?? Es ist mit sicherheit von Menschen gemacht, ET würde es mit sicherheit nicht tun und wenn doch wahren es trotzdem Menschen, sie ordnen sich gerne unter! Was es ist? Selbst wenn wir es wüssten könnten wir in dieser Zeit wahrscheinlich nix damit anfangen wie die mit einem Auto, was bringt das ohne Straßen und Benzien. Höchstens es wird irgendwann wieder verwendet werden. Was sagst du Dazu??

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

23.04.2010 - 16:24

Ich frage mich ob in 1000 Jahren jemand unsere Straßen anguckt und sich fragt welchem Gott sie gedient haben mögen :D
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

23.04.2010 - 16:42

Falsches Timeing du bist zu früh Nedim! Das kommt zum Schluss! Unberechenbar der Mann... aber nicht verkehrt :cry: oder hat sich das für dich erledigt AngelsfallFirst?? :?:

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

23.04.2010 - 17:19

Who_m_i hat geschrieben:Falsches Timeing du bist zu früh Nedim! Das kommt zum Schluss! Unberechenbar der Mann... aber nicht verkehrt :cry: oder hat sich das für dich erledigt AngelsfallFirst?? :?:
Oh das tut mir leid :wink:
Ich dachte ich wäre erst zu früh wenn ich erwähnen würde das in 1000 Jahren die Menschen herausfinden das der Gott, dem zu Ehren diese seltsamen Steinlinien gebaut wurden, Mammon hieß :D
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

23.04.2010 - 18:06

Schlaues Kerlchen! Nedim Nedim Nedim an der Wand du bist der Schönste im ganzen Land :wink:
Nun zur sache helf uns ein wenig. oder mir vieleicht kannst du mich darüber aufklären. kom schon nur ein wenig :lol:

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

23.04.2010 - 18:27

Huhu, sry hatte gestern ne menge zu tun.
Jetzt bin ich aber wieder da,soviel zu der frage ob sich das für mich erledigt hat.ich diskutiere gerne mit dir/euch.hihi

Das man mit geld beweise/funde verschwinden lassen kann,is ja ein offenes geheimnis.Wie du schon sagtest, man schaue sich nur mal die pyramiden an.ich möchte gar nich wissen, was die da alles gefunden haben,von dem wir noch nie gehört haben.

Ich denke das es Dumm wäre, zu glauben das wir der einzige planet in universum sind,der leben hat.

Und das ausserirdische n landeplatz brauchen? ich glaube nich.
aber leider kann und das volk,was sie seinerzeit gemacht hat(wenn es denn von menschenhand stammt), nichts mehr drüber berichten wie und warum sie das taten.ich denke mal, das die menschheit noch ne ganze weile braucht,um das zu verstehen.

du bist wieder Who_m_i,

p.s, den link schau ich mir gleich noch an.... :oops:
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

23.04.2010 - 19:00

Who_m_i hat geschrieben:Schlaues Kerlchen! Nedim Nedim Nedim an der Wand du bist der Schönste im ganzen Land :wink:
Nun zur sache helf uns ein wenig. oder mir vieleicht kannst du mich darüber aufklären. kom schon nur ein wenig :lol:
Nein denkt selber :P ... für euch ist schon genug gedacht worden :wink:

Kurze zusammenfassung vom Link ... geht darum das überall Artefakte gefunden werden deren Bedeutung sich nicht eindeutig zuordnen lässt.
Bekannte Beispiel sind Altsumerische Rollsiegel die (angebliche) Genmanipulation zeigen sollen, die "Bagdad Batterie" ein gefäß welches unter den richtigen Bedingungen ein geringes Maß an Strom erzeugt, die "Ägyptische Glühbirne" und diverse Hyroglyphen und Schriftzeichen bzw uralte Sagen von Völkern.
Einige behaupten dies sein Relikte eines frühen besuchs von Ausserirdischen andere sagen wir Menschen waren damals weitaus schlauer als wir heute glauben mögen und wieder andere sehen darin Religiöse Motive oder obskure Gebrauchhsgegenstände.

Nunja aber wir neigen ja auch dazu Dinge zu kopieren die wir irgendwo mal sehn ganz gleich ob sie nachher so funktionieren oder nicht (wobei deren ordnungsgemäße Funktion in der Regel gewünscht ist).
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

23.04.2010 - 20:04

Nur mal zur Bagdad-Batterie. Sie selber konnte keinen Strom liefern und sämtliche Nachbauten welche es bis auf maximal 0,5 Volt brachten und nur kurz liefen.
Es war also wohl nur ein Tongefäß das zufällig unter anderen Umständen eine Batterie hätte sein können. War es aber nicht.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

23.04.2010 - 20:10

alarich hat geschrieben:Nur mal zur Bagdad-Batterie. Sie selber konnte keinen Strom liefern und sämtliche Nachbauten welche es bis auf maximal 0,5 Volt brachten und nur kurz liefen.
Es war also wohl nur ein Tongefäß das zufällig unter anderen Umständen eine Batterie hätte sein können. War es aber nicht.
Ich mein warum sollte auch irgendwer in grauer Vorzeit eine Batterie bauen (eine Batterie ... Hallo wofür denn die hatten nich mal Radio :wink: ) und was hätten die dann damit machen sollen? Dran lecken und drüber lachen das se nichts merken?
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

24.04.2010 - 07:22

Rollsiegel
Bild

Goldflugzeuge
Bild

Hieroglyphen von Abydos (Stargate lässt grüßen :D )
Bild

Diverse "Astronauten"
Bild

Ägyptische Glühbirne (von Dendra)
Bild

Die Bilder kommen aus meinem Archiv deswegen keine Ahnung welches die ursprüngliche Quelle ist. Ich vermute allerdings das meißte ist aus dem Dunstkreis eines gewissen Herrn von Däniken.

Eigentlich auch nur mal zum veranschaulichen damit wir wissen worüber wir reden (auch wenn hier vermutlich niemand Altsumerisch oder Altäygptisch lesen kann :wink: )

Edit: Ach ja dann gibbet natürlich auch noch den alten Henoch ....
Henoch oder Enoch (hebr.: חנוך‎ Chanoch) ist eine biblische Gestalt, die noch vor ihrem Tod von der Erde weggenommen wurde (Entrückung). Aufgrund der unklaren Umstände seines Verschwindens rief er viele unterschiedliche, darunter auch symbolhafte, mystische und esoterische Interpretationen hervor.
http://de.wikipedia.org/wiki/Henoch
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

25.04.2010 - 19:41

Hmm ja das ist so ne sache sein oder nicht sein....
Das Leben ist das, was passiert, während Du andere Pläne machst. John Lennon
Daher ist es sehr schwer alles zu wissen und zu beweisen, aber gut.
"Der frühe Vogel fängt den Wurm, der Ball ist rund und ein Spiel dauert neunzig Minuten. "
Jetzt aber los gibt viel zu wiederlegen. Denke das da schon was dran ist wieso auch nicht! hey alarich was meinst du dazu, das die so blöd und zurückgebildet waren das sie Gigantische Pyramiden große Tempelanlagen und was nicht alles schon gefunden wurde nur aus langeweile gemacht haben! ES ist zu leicht es zu behaupten.
Da gibt es ein tolles Bild

Bild

Dieses Verfahren klappt immer.

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

25.04.2010 - 20:05

Jaja, das problem mit dem
"nix hören,nix sehen und nix sagen"
trifft den zahn der zeit ziemlich genau,
oder warum traut sich heute (fast) keiner mehr,seinem gegenüber dir meinung zu sagen.... :?:
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

25.04.2010 - 21:26

So ist es.
ihr handeln definiert die Figur, würden wir nie etwas Unternehmen währen wir Niemand...

Bild

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

25.04.2010 - 23:49

hey alarich was meinst du dazu, das die so blöd und zurückgebildet waren das sie Gigantische Pyramiden große Tempelanlagen und was nicht alles schon gefunden wurde nur aus langeweile gemacht haben! ES ist zu leicht es zu behaupten.
Ich hatte zwar schon aufgehört in diesem Thread zu lesen, man möge mir also verzeihen das ich nur auf diesen Satz antworte über den ich eben gestolpert bin.

Wenn es nicht in deinen Kopf will das die Pyramiden Grabmäler sind, welche aus religiösen Gründen entwickelt wurden, dann glaub meinetwegen das sie irgendwelche Raumschiffe oder sonst etwas sind. Wenn es dir ein gutes Gefühl gibt, dann hast du meinen Segen. Es gibt da einige Sachen die mich mehr interessieren als deine Meinung dazu: Zum Beispiel der Fettgehalt von Joghurt, wer einen Emmy gewinnt, die neusten DVD-Player, wer Deutschlands nächster Superstar wird, aus welchem Material man Uhu-Alleskleber herstellt, ob Gina Lisa wirklich im Gina Lisa Porno zu sehen ist, was Zlatko heute macht, wieviel Punkte meine Rauhfaser-Tapete hat und so ziemlich alles auf dieser und jeder uns noch unbekannten Welt in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

26.04.2010 - 09:29

Aber natürlich alarich, du musst dich nicht entschuldigen, mehr habe ich auch nicht erwartet. Hast deutlich geschrieben wo deine Interessen liegen und woraus du dein Wissen schöpfst. Mehr hat die Weltgeschichte auch nicht zu bieten und mit dummen Antworten werde ich mich nie zufriedengeben, und wieso nur auf blödsinn von deiner seite aus geantwortet wird hmm da habe ich auch schon meine ganz eigenen Antworten! Antworte auf die Bilder von Nedim ohne wieder vom Thema abzulenken, komschon gib dir ein ruck zeig uns was in dir steckt :lol:

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

26.04.2010 - 11:03

alarich hat geschrieben:
hey alarich was meinst du dazu, das die so blöd und zurückgebildet waren das sie Gigantische Pyramiden große Tempelanlagen und was nicht alles schon gefunden wurde nur aus langeweile gemacht haben! ES ist zu leicht es zu behaupten.
Ich hatte zwar schon aufgehört in diesem Thread zu lesen, man möge mir also verzeihen das ich nur auf diesen Satz antworte über den ich eben gestolpert bin.

Wenn es nicht in deinen Kopf will das die Pyramiden Grabmäler sind, welche aus religiösen Gründen entwickelt wurden, dann glaub meinetwegen das sie irgendwelche Raumschiffe oder sonst etwas sind. Wenn es dir ein gutes Gefühl gibt, dann hast du meinen Segen. Es gibt da einige Sachen die mich mehr interessieren als deine Meinung dazu: Zum Beispiel der Fettgehalt von Joghurt, wer einen Emmy gewinnt, die neusten DVD-Player, wer Deutschlands nächster Superstar wird, aus welchem Material man Uhu-Alleskleber herstellt, ob Gina Lisa wirklich im Gina Lisa Porno zu sehen ist, was Zlatko heute macht, wieviel Punkte meine Rauhfaser-Tapete hat und so ziemlich alles auf dieser und jeder uns noch unbekannten Welt in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Ne Al das is scheiße. Du weißt so gut wie ich das ich immer gerne nach Antworten suche aber nu übertreibst du ....
UHU GmbH & Co. KG
Herrmannstraße 7
D - 77815 Bühl/Baden
Phone: +49 (0) 7223-284-0
Fax: +49 (0) 7223-284-240
E-Mail: info@uhu.de
http://www.uhu.de/
Naturjoghurt [Bearbeiten]
Naturjoghurt wird nur aus Milch oder Sahne und Milchsäurebakterien hergestellt. Unterschieden wird je nach Fettgehalt:

Joghurt aus entrahmter Milch (auch Magermilchjoghurt): maximal 0,5 % Fett
Fettarmer Joghurt: 1,5-1,8 % Fett
Joghurt: mindestens 3,5 % Fett
Sahnejoghurt (Rahmjoghurt): mindestens 10 % Fett
http://de.wikipedia.org/wiki/Joghurt
Nachdem er danach einige Zeit in einem Kölner Vorort lebte, ist Trpkovski inzwischen wieder in seiner schwäbischen Heimat ansässig und in seinem alten Beruf als Kfz-Mechaniker tätig.
http://de.wikipedia.org/wiki/Zlatko_Trpkovski (ja er hat nen eigenen Wikiartikel)

http://de.wikipedia.org/wiki/Emmy#International (gewinner 2004 - 2009) für 2010 muß ich nen betrunkenen Propheten befragen oder hier gucken http://www.emmys.org/

http://www.testberichte.de/testsieger/l ... r_126.html (DVD Player)

Zu Gina Lisa ... ich enthalte mich da mal

Tapete ... zähl mal bitte die Punkte auf 1 Quadratmeter ich mach dir dann nen Schnitt :D

Mach das net nochmal
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

26.04.2010 - 12:11

Danke Nedim

Hier alarich hast du auf alle deine interessen und ungeklehrte Fragen eine Antwort bekommen, nun helf uns auf unsere zu kommen. Du solltest ihm auch danken das er sich dir zuliebe so viel mühe gemacht hat. Also ich finde es toll :lol: Nedim bei dir ist nixx mit sein und nicht sein/ du bist

Einer der Strafen für das Verweigern der Politischen Teilnahme ist, als Gefangener seiner Eroberer zu enden. Platon
Habe doch gar keine wahl als ihm die stirn zu bieten, sonst währe es so als würde ich mir selbst die Eier abklemmen und ihm das denken auch für mich zu überlassen. Die Affinität zu begreifen ist ein Wesentlicher bestandteil der Aufbauenden denkweise, Erleuchte dich selbst.

Theorie und praxis sind Verschiedene Ansichten!
Wenn es nicht in deinen Kopf will das die Pyramiden Grabmäler sind, welche aus religiösen Gründen entwickelt wurden,
Glauben zu was? Mathematik,Geometrie, Technische Meisterwerken was für ein Glauben hatten sie? 8)

alarich
Helf mir da ein wenig, Nedim lass ihn das mal ganz alleine Beantworten was er dazu meint ist mir wichtig. und alarich lenk nicht wieder vom Thema ab mit irgend einem blödsinn oder Vorurteilen bleib bei der sache .

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

26.04.2010 - 17:26

Nö, mach ich nicht. Ich habs nämlich fünf Seiten schonmal geschrieben aber du hast es auf sehr charmante Weise ignoriert. Sieh mal, ich bin sogar zu faul das einfach nur zu kopieren und als Zitat einzufügen. Wirste wohl selber nachgucken müssen wenn dich die Antwort interessiert. Zumal dieses Thema schon tausendmal durchgekaut wurde.

@nedlim
Hey, mich interresiert auch mehr als das vom whomilein wieviel ein durchschnittlicher Neun Live Moderator verdient und wie viele Sandkörner in der Sahara sind.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

26.04.2010 - 17:57

alarich hat geschrieben:Nö, mach ich nicht. Ich habs nämlich fünf Seiten schonmal geschrieben aber du hast es auf sehr charmante Weise ignoriert. Sieh mal, ich bin sogar zu faul das einfach nur zu kopieren und als Zitat einzufügen. Wirste wohl selber nachgucken müssen wenn dich die Antwort interessiert. Zumal dieses Thema schon tausendmal durchgekaut wurde.

@nedlim
Hey, mich interresiert auch mehr als das vom whomilein wieviel ein durchschnittlicher Neun Live Moderator verdient und wie viele Sandkörner in der Sahara sind.
K das sind harte Nüsse ...

In Ausnahmefällen
Jürgen Milski, Big-Brother-Berühmtheit und Moderator beim Quizsenders 9Live, über teure Anrufe - und 50.000 Euro Monatsgehalt.
http://www.sueddeutsche.de/finanzen/396/305365/text/

Ah noch besser selber bewerben und dann rausfinden :P
Quizmaster/Moderator/in für Call-In-Sendungen
Unterföhring Bayern | Jobs Unterföhring

Firma: 9Live Fernsehen

Quizmaster/Moderator/in für Call-In-Sendungen. Für unsere Live-Sendungen suchen wir Quizmaster/Moderator/in für Call-In-Sendungen Tätigkeit auf Honorarbasis. AufgabenAusdrucksstarke Persönlichkeiten, die unsere Zuschauer...Marketing
http://jobs.trovit.de/jobs/moderator-fernsehen

Edit: Ok der Sand ... ich zitier mal
Sand … wohin ich auch blicke … nur Sand …

http://www.br-online.de/wissen-bildung/ ... blanko.pdf

Naja wenn wir nen Mathematiker hier haben würd ich sagen Grundfläche (und tiefe) der Sahara abzüglich Fels und Erde.
Durchschnittliczhe Anzahl Sandkörner auf 1 Quadratmeter und das dann mal der Grundfläche oder so ... hab ne Zahlen Aversion ... in der hinsicht haste mich jetzt :cry:
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

26.04.2010 - 18:05

Zu dir alarich
zu mehr reicht es auch nicht, wie erwartet!

Bild

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

26.04.2010 - 19:00

: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

26.04.2010 - 20:16

Bild
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

26.04.2010 - 22:43

Ja alarich da du in der Foren-hierarchie über mir stehst und ich es dir gönne helfe ich dir, nur dieses eine mal!

Schaut es euch an

http://www.youtube.com/watch?v=a9lp01-3cG0

beim ersten mal Fallen sie alle
Bild


Nedim was meinst du reicht es oder fehlt noch das Sahnehäubchen?? :wink:

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

26.04.2010 - 22:52

Wollen wir uns hier jetzt ein Video-Battle liefern? Dann solltest du doch versuchen es etwas besser zu machen. Die Holzhammer-Methode ist niemals gut, sie bringt dir kaum Punkte ein.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

27.04.2010 - 09:30

Ich wollt mich da eigentlich raushalten.
Trotzdem bitte ich beide sich auf das wesentliche zu konzentrieren.
Es sei denn ihr habt da beide Spaß dran dann könnt ihr mich getrost ignorieren.

Edit: Querverweis http://www.rea51.de/mystery5425-70.html
Nedlim hat geschrieben:Ganz ehrlich ... ihr beide seid für mich mit der Beweis dafür warum das bei uns auf der Erde net vernünftig hinhaut .... :wink:
Bild
:?:
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
Who_m_i
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 142
Registriert: 22.06.2008 - 14:01
Wohnort: Elbental

27.04.2010 - 14:25

Natürlich hast du auch jetzt wieder recht Nedim nur mit dem Unterschied das ich diesmal Fertig war und für mein teil nix mehr zu ihm sagen will! (erfolgreich ignoriert) Was solls denke ich mir, egal was ich für ihn und andere bin... Wir leben in einem fatal-fehlerhaften System, welches erkennbar keine Probleme lösen kann, weder die Politischen, wirtschaftlichen noch religiösen also was soll es wenn ar an dem System so hängt kann er über mich denken was er will! Dabei werde ich es auch belassen, mit so jemanden kommt man nicht auf eine Lösüng das hat mir unser gespräch mit ihm gelert, für mein teil bin ich fertig mit ihm aber das Thema ist nach wie vor interessant für mich... aber zu Thema wie haben die das gemacht?
Bild

Bild

Ganz egal was man sich davon anschaut, wie kann man nur behaupten das sie unzivilisiert oder blöd waren! Wie haben sie Steine so präzise bearbeiten können und dann noch Transportieren und aufstellen das wiegt doch schon mehrere Tonnen, was sagst du dazu Nedim oder AngelsfallFirst wie haben die das gemacht wisst ihr was die konnten auch ohne ein Computer ein Loch in den Schnee pinkeln oder geradeaus schauen. :lol:

Data-Auf_Abwegen
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.2010 - 15:33

13.06.2010 - 18:44

Gut der Arme Anfänger oder ANfänger dieses Threads hat sich in einigen Fällen unglücklich ausgedrückt, na und?

Waaaarum dreht ihr gleich ein strick draus? Und wie kommt dir darauf, dass die Leute im Mittelalter oder auch weiter zurück blöd waren?

Vor allem warum glaubt ihr ALLE an die Atlanter.. aber sobald Euch jemand sagt, es gab noch eine Ältere klügere Rasse, geht ihr auf die Barrikaden?? Was soll das??

In einem weiteren Punkt hat Who_m_i auch recht, unser System ist längt überholt und kann nicht mal mit einfachsten Problemen fertig werden. Das und ganz genau das, wissen auch unsere Politiker.... oder die meisten davon. Deswegen erfinden sie immer wieder irgendwelche Sandkasten, um die Leute hinters Licht zu führen und zu beschwichtigen... oder saogar von der Wahrheit abzulenken.

WANNN UM ALLES IN DER WELT (hier könnte ich echt noch stärkere Ausdrücke verwenden, lasse es aber) FANGEN WIR DAMIT AN; DIE WAHRHEIT ZU VERKÜNDEN!!!!

Und es ist wirklich ein gute Frage, wo wir dieses Wissen verloren haben, das wir solche Konstruktionen wie die Pyramiden, oder das was in den Bilder von Who-m-i gezeigt wird, ohne irgendwelche Kränne oder sonstige HIlfsmittel bauen konnte.

WER kann uns diese Frage beantworten???

Data-Auf_Abwegen
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.2010 - 15:33

13.06.2010 - 18:46

Gut der Arme Anfänger oder ANfänger dieses Threads hat sich in einigen Fällen unglücklich ausgedrückt, na und?

Waaaarum dreht ihr gleich ein strick draus? Und wie kommt dir darauf, dass die Leute im Mittelalter oder auch weiter zurück blöd waren?

Vor allem warum glaubt ihr ALLE an die Atlanter.. aber sobald Euch jemand sagt, es gab noch eine Ältere klügere Rasse, geht ihr auf die Barrikaden?? Was soll das??

In einem weiteren Punkt hat Who_m_i auch recht, unser System ist längt überholt und kann nicht mal mit einfachsten Problemen fertig werden. Das und ganz genau das, wissen auch unsere Politiker.... oder die meisten davon. Deswegen erfinden sie immer wieder irgendwelche Sandkasten, um die Leute hinters Licht zu führen und zu beschwichtigen... oder saogar von der Wahrheit abzulenken.

WANNN UM ALLES IN DER WELT (hier könnte ich echt noch stärkere Ausdrücke verwenden, lasse es aber) FANGEN WIR DAMIT AN; DIE WAHRHEIT ZU VERKÜNDEN!!!!

Und es ist wirklich ein gute Frage, wo wir dieses Wissen verloren haben, das wir solche Konstruktionen wie die Pyramiden, oder das was in den Bilder von Who-m-i gezeigt wird, ohne irgendwelche Kränne oder sonstige HIlfsmittel bauen konnte.

WER kann uns diese Frage beantworten???



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mysteriöse Orte & Phänomene“