Seelenwanderung

Hier geht es um mysteriöse Orte wie Atlantis, Oak Island oder Stonehenge sowie um Phänomene wie Kornkreise und Unerklärliches.


Gibt es Seelenwanderung wirklich?

Ja, na klar!!
10
77%
Nein, völliger Unsinn!!
3
23%
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Benutzeravatar
KoiAkári
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2007 - 23:27

Seelenwanderung

24.06.2007 - 22:38

Hallo erstmal,

Ich wollt mal eure Meihnung zum Thema Seelenwanderung wissen.

Glaubt ihr daran, dass die menschliche Seele den Körper verlassen kann und dann "herumstreifen" kann?

Und was sagt ihr zu den Ereignissen, die schon vorgekommen sein sollen, wo Menschen ihren matriellen Körper verlassen haben oder bildliche Doppelgänger erstellt haben sollten.....

Tinamaster
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2007 - 17:21

25.06.2007 - 09:38

Hallo...

Ich galub sogar daran , dass sich Seelen austauschen können :D

Liebe Grüsse Tina
Ich lebe jeden Tag so , als wäre er mein letzter!!!

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

25.06.2007 - 16:17

Weiss ich jetzt nicht so, eine Antwortmöglichkeit: "Vielleicht" währe mir lieb ;-)

Benutzeravatar
Mysterious Chris
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 179
Registriert: 11.01.2007 - 15:55
Wohnort: Mysterious Avenue

25.06.2007 - 19:16

Also ich hoffe das ich den Begriff "Seelenwanderung" richtig verstanden habe :D Hoffe mal und denke das Nahtod-Erfahrungen auch dazu zählen, denn daran glaube ich und dementsprechend auch an Seelenwanderung wenn man "richtig" tot ist ;)
"Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt."

Benutzeravatar
celtic
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 19
Registriert: 10.08.2007 - 02:53
Wohnort: Im Nebel Aus Raum Und Zeit

Seelenwanderung ist eigentlich kein Problem

11.08.2007 - 04:07

Ich gehe davon aus, das unsere Seele wenn wir schlafen auf Wanderschaft geht. Daher kommen dann auch DejaVu erlebnisse.
Mit viel übung müßte es sogar möglich sein, seine Seele bewußt auf Wanderschaft zu schicken.
Ein Beispiel (ist wirklich war)
Eine Bekannte die nach Italien gezogen ist hatte schwere depressionen und wollte sich schon das Leben nehmen. Dann hat sie von einem bekannten geträumt der zu Ihr sagte: "Schwing deinen Hintern mal vom Sofa und pack dein leben endlich mal selber an" Von da an ging es mit Ihr wieder aufwärts. Ob dieser bekannte nun bewußt oder unbewußt mit seiner Seele zu Ihr gewandert ist sei mal dahingestellt, aber ich sage das war Seelenwanderung.
Alles was ich hier schreibe, schreibe ich aus dem Gedächtnis, weil vieles hängen bleibt was ich mal gelesen habe. Sollte ich etwas falsch wiedergeben so bitte ich, mir das mitzuteilen. :-)

jared leto

11.08.2007 - 11:00

Ja das ist möglich dass das wirklich eine Seelenwanderung war!! Bei mir könnte das auch mal gewesen sein!! Denn da wollte ich einmal mit meinem Vater in den Urlaub fahren! Und wir konnten uns nicht einigen wohin wir fahren!! Denn ich wollte nach Mexico und mein Vater wollte nach Griechenland!! Da habe ich mich dauernd geärgert!! Und ungefähr eine Woche befor wir uns entschieden haben wo wir hin fahren sagte mein Vater dass er jetzt auch nach Mexico will!! Und in der letzten nacht bevor er das sagte habe ich geträumt dass ich im eingeredet habe dass wir nach Mexico fahren!!!!?? :shock:

Benutzeravatar
celtic
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 19
Registriert: 10.08.2007 - 02:53
Wohnort: Im Nebel Aus Raum Und Zeit

Genau...

11.08.2007 - 12:01

....das meine ich mit Seelenwanderung. Und ich bin mir auch sicher das es "MEISTER" gibt die so etwas bewußt machen können. Sie haben ein Bild oder die Beschreibung von einer Gegend oder einer Person und können die dann "Besuchen".
Alles was ich hier schreibe, schreibe ich aus dem Gedächtnis, weil vieles hängen bleibt was ich mal gelesen habe. Sollte ich etwas falsch wiedergeben so bitte ich, mir das mitzuteilen. :-)

jared leto

11.08.2007 - 12:10

Ja genau da bin ich mir auch sicher dass es da Leute gibt die das ganz bewusst machen können!! Wahrscheinlich solche Mönche oder so die ihren Geist voll unter kontrolle haben!! 8)

Benutzeravatar
gerry
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2007 - 23:43
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

12.08.2007 - 00:19

Guten Abend,

das ist durchaus eigentlich ein recht häufiges Phänomen. Es gibt einige Leute die auf diesem Gebiet ausreichend Forschung betrieben haben. Siehe: Elisabeth Kübler Ross war eine Schweizerin und Ärztin, die sich eingehend mit Sterbenden Menschen befasst hat. Sie hatte die Aussagen von weit über 20 000 Menschen. Die meisten von ihren Patienten konnten von „der anderen Seite“(Lichttunnel etc.) berichten, oder von einer Trennung des Geistkörpers vom physischen Leib. Ich selbst hatte ähnliche Erlebnisse und kann ein Leben unabhängig vom physischen Leib bestätigen.

Diese Erfahrungen haben mehr Menschen als man glaubt. Nur die wenigen trauen sich darüber zu sprechen. Oft wenden sie sich mit ihren Erfahrungen an ein Forum im Internet um anonym zu bleiben. Im eigenen sozialen Umfeld erntet man meistens oder oft Unverständnis und Spot.

Gerry

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

12.08.2007 - 00:37

Kurze Zwischenfrage: Was ist eine Seele?

Benutzeravatar
celtic
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 19
Registriert: 10.08.2007 - 02:53
Wohnort: Im Nebel Aus Raum Und Zeit

Die Seele

13.08.2007 - 22:13

was ist die Seele?? Ich denke jeder stellt sich darunter etwas anderes vor, also spreche ich hier nur für mich.
Ich versuche es mal zu erklären.
Ich denke Gott (oder wie auch immer wir dazu sagen) ist Licht. Unsere Seele ist ein Stückchen von diesem Licht. Unsere Seele ist seit urzeiten auf der Astralebene und kommt ab und zu in einem Körper auf die Erde. In diesem Körper sammelt sie die Erfahrungen, die sie sich auf der Astralebene ausgesucht hat. Je emrh erfahrungen die Seele sammelt desto höher steigt sie, bis sie wieder mit dem göttlichen Licht eins ist.
gerry hat geschrieben: Diese Erfahrungen haben mehr Menschen als man glaubt. Nur die wenigen trauen sich darüber zu sprechen. Oft wenden sie sich mit ihren Erfahrungen an ein Forum im Internet um anonym zu bleiben. Im eigenen sozialen Umfeld erntet man meistens oder oft Unverständnis und Spot.

Gerry
Ich weiß wie das ist, denn ich habe selberschon seltsame Dinge erlebt, mich aber auch nie getrautt mit jemanden darüber zu reden. Irgendwann habe ich dann doch darüber geredet. Anfangs bin ich meißt belächelt worden, aber irgendwann kamen einige Leute und wollten mehr von mir erfahren (sogar von denen die mich für "verrückt" erklärt haben.)
Alles was ich hier schreibe, schreibe ich aus dem Gedächtnis, weil vieles hängen bleibt was ich mal gelesen habe. Sollte ich etwas falsch wiedergeben so bitte ich, mir das mitzuteilen. :-)

ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 199
Registriert: 08.08.2007 - 14:37

14.08.2007 - 11:27

mensch, habt ihr ne geile phantasie ^^
So wird das ja nicht einmal in irgendeiner religion rezählt xD

aber mal im ernst, es sieht so aus und ist WISSENSCHAFTLICH bewiesen:

Nahtoterlebnisse = Drogenausschuss des körpers vorm tod = Halluzinationen

Seelenwanderung im Traum = normale Träume (und falls im ZUFALL mal was zutrifft mit der realität, reiner ZUFALL)


Achja, was eine seele ist? ANTWORT:
Die Seele eines Menschen ist eine reihe von hochkomplexen reaktionen in eurem hirn. Sie "ensteht" in der Schwangerschaft und kompletisiert sich bis ins 4-5 Lebensjahr. (daher können wir uns so gut wie nie an sachen im 1-2 Jahr und nur selten im 3-5 jahr errinnern, ausgenommen sind erlebnisse, welche sich ins gedächnis reinbrennen)

Wenn die Seele so wie du sagst ein "energie" ist, dann erkläre mir mal, WARUM brauch die Seele einen körper? warum braucht die Seele das hirn? und warum wird die seele "bewusstlos" wenn du stark am kopf verletzt wirst?

Erklär mir das ersteinma, bevor du an deine märchen weiter glaubst ^^

Benutzeravatar
gerry
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2007 - 23:43
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

14.08.2007 - 18:50

HI,


also ich kann nicht sagen was die Seele ist und ob es Sie gibt. und genau so
wenig kann ich behaupten was sie nicht ist bzw. behaupten, daß es Sie nicht gibt. Einige behaupten die Seele sei der Astralkörper, andere wiederum behaupten die Seele sei noch viel feiner als der Astralkörper. Einige sagen, die Seele sie das "Atom".

Aber ich nehme mal an, daß wir Menschen unser wares geistiges Potential noch nicht erreicht bzw. entwickelt haben. Und eben von diesem Standpunkt her, ist das was gesagt wird sehr Spekulativ, aber vielleicht auch nicht unwahr!

LG,
Gerry

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

14.08.2007 - 19:33

"Vielleicht" kann man nicht anfassen und insofern bleibt jede Spekulation in dem Gebiet konsequenzlos.

Benutzeravatar
celtic
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 19
Registriert: 10.08.2007 - 02:53
Wohnort: Im Nebel Aus Raum Und Zeit

14.08.2007 - 22:09

ChillKing hat geschrieben:
Wenn die Seele so wie du sagst ein "energie" ist, dann erkläre mir mal, WARUM brauch die Seele einen körper? warum braucht die Seele das hirn? und warum wird die seele "bewusstlos" wenn du stark am kopf verletzt wirst?

Erklär mir das ersteinma, bevor du an deine märchen weiter glaubst ^^
Tja ChillKing dann erklär mir erst einmal das "Wissenschaftliche Märchen" vom Menschen der vom Affen abstammt und warum heute kein Affe mehr zum Menschen wird. Aber bitte keine theorethischen Märchen sondern wissenschaftliche Fakten, denn so willst du es ja haben.

Und wie gesagt ChillKing ich sagte ich spreche nur für mich und ich glaube daran
Alles was ich hier schreibe, schreibe ich aus dem Gedächtnis, weil vieles hängen bleibt was ich mal gelesen habe. Sollte ich etwas falsch wiedergeben so bitte ich, mir das mitzuteilen. :-)

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

14.08.2007 - 23:12

celtic hat geschrieben:... das "Wissenschaftliche Märchen" vom Menschen der vom Affen abstammt und warum heute kein Affe mehr zum Menschen wird. ...
  • Dann ist es aber ebenso ein Märchen, daß der "erste" Mensch aus Lehm
    gebacken wurde, der auf wundersame Weise plötzlich aus Fleisch, Kno-
    chen und Blut zu bestehen schien, um dann aus dessen Rippe (ca. 30 cm)
    einen fast ebenso großen zweiten Menschen zu formen.

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

14.08.2007 - 23:50

celtic hat geschrieben: [...]erklär mir erst einmal das "Wissenschaftliche Märchen" vom Menschen der vom Affen abstammt und warum heute kein Affe mehr zum Menschen wird.
Evolution ist im Wesentlichen eine Anpassung auf Lebensraumveränderungen. Der Lebensraum heutiger Primaten verändert sich entweder zu langsam um einen evolutionären Selektionsdruck aufzubauen, oder aber (in den meisten Fällen) zu schnell und radikal als daß der Affe da hinterher kommen könnte. Oder um es mal anders auszudrücken: Unsere kulturelle Evolution, hat die biologische Evolution des Affen (und vieler anderer Arten) einfach überrollt.
Ganz davon abgesehen, sind das Prozesse die mehre Millionen Jahre dauern. Zu glauben, daß man in der relativ kurzen Kulturspanne des Menschen von sagen wir mal 5000 Jahren, zu irgendeinem gegebenen Zeitpunkt in den Wald gehen und dorten zwangsläufig einen Halbaffen/Halbmenschen vorfinden könnte, ist ein bißchen naiv.

ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 199
Registriert: 08.08.2007 - 14:37

15.08.2007 - 10:13

Ihr zwei sprecht mir aus der seele, mehr hätte ich nun auch net dazu gesagt xD

achja, warum hat denn gott keine dinosaurier erschaffen? und warum hat er nicht auch gleich auch den neanderthaler miterschaffen, sondern gleich uns "schlauen menschen" ? wo kommen dann die fosilien her? ^^
"Wir werden reingeboren in diese kranke Welt, in der man dich, wenn du gegen das Kranke kämpfst, für den Kranken hält."

"Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verbessert?"

Benutzeravatar
celtic
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 19
Registriert: 10.08.2007 - 02:53
Wohnort: Im Nebel Aus Raum Und Zeit

Also...

15.08.2007 - 20:04

... Theoretisch kommt kein Affe mehr als mensch aus dem Wald, weil sich der Lebensraum zu schnell bzw. zu langsam verändert. Das heißt man kann sich nicht sicher sein ob es auch an etwas anderes liegen könnte, denn als der Affe zum Menschen wurde, war ja keiner dabei, der es beobachten konnte.
Wo die Fossilien herkommen?? z.B. die vom Pildown Menschen??
Übrigens gibt es keine Fossilie die den Übergang vom Affen zum Menschen zeigt.

Wenn ich mich recht erinnere ging es hier auch nicht um Schöpfung oder Evolution,sondern im Endeffekt darum das CillKing probleme damit hat, anzuerkennen, das andere Menschen auch etwas anderes Glauben. Ich versuche Ihn nicht davon zu überzeugen, daß ich recht habe, denn glauben ist eine persönliche Sache. Er kann von mir aus glauben waser will, aber er soll auch andere glauben lassen was sie wollen. Wenn ich an mein "Märchen" glaube ist das meine Sache, aber dein "Märchen ist auch nicht viel besser. :!: :!: :!:
Alles was ich hier schreibe, schreibe ich aus dem Gedächtnis, weil vieles hängen bleibt was ich mal gelesen habe. Sollte ich etwas falsch wiedergeben so bitte ich, mir das mitzuteilen. :-)

ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 199
Registriert: 08.08.2007 - 14:37

17.08.2007 - 13:21

also, um mal eines klar zu stellen:

Ich hatte nicht die absicht dich in irgendeiner weise zu beleidigen oder zu kränken ;)

wollte nur offensiv diskutieren und das klappt halt am besten mit angriff

aber, da wir nun doch schon sehr stark vom thema abgekommen sind, halte ich nun lieber meine klappe ^^

eine sache wollte ich noch loswerden:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/d ... mensch.png

und die nachbildung eines Homo Habilis
Bild
und nun sag mal, sieht der nicht aus wie eine zwischenstufe zwischen mensch und affe? ^^ er lebte ca. 2,5 bis 1,6 Mio. Jahre vor Christi
und da dies nach fossilen-befunden "modeliert" wurde, gibt es wohl doch fossilien die den übergang zwischen mensch und affen zeigen, und der homo habilis ist ja noch lange nicht der einzige fosilienfund von frühen menschen.

p.s.: es heist Piltdown-Mensch und es war eine fälschung ;)
"Wir werden reingeboren in diese kranke Welt, in der man dich, wenn du gegen das Kranke kämpfst, für den Kranken hält."

"Was für ein Mann ist ein Mann, der nicht die Welt verbessert?"

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

17.08.2007 - 14:55

Dhe hat geschrieben:Kurze Zwischenfrage: Was ist eine Seele?
:D :D :D

Spielverderber ;)
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

17.08.2007 - 15:49

Moredread hat geschrieben:
Dhe hat geschrieben:Kurze Zwischenfrage: Was ist eine Seele?
:D :D :D

Spielverderber ;)
Ach naja, die Mehrheit läßt sich durch sowas ja nicht stören <g>



Zurück zu „Mysteriöse Orte & Phänomene“