[Umfrage] Schwarze Pyramiden in China

Hier geht es um mysteriöse Orte wie Atlantis, Oak Island oder Stonehenge sowie um Phänomene wie Kornkreise und Unerklärliches.


Benutzeravatar
FireonIce
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 31.10.2007 - 18:01
Wohnort: Neustadt

[Umfrage] Schwarze Pyramiden in China

20.12.2007 - 07:26

Hallo zusammen, ich habe for kurzem erfahren das es in China oder Japan weis ich leider nichtmehr genau so genannte schwarze pyramiden geben soll diese sollen aber in einem millitärischen sperrgebiet liegen das heißt keine cameras und keine fotos aber ich möchte doch gerne etwas mehr über diese pyramiden erfahren habe schon viel im internet gesucht aber absolut nichts gefunden vieleicht kann mir hir ja wehr weiterhelfen bin dankbar für jeden hinweis dankö
Seit IHR dafür, sind WIR dagegen in diesem sinne ein schönes leben =)

Benutzeravatar
Chesterfield
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 171
Registriert: 10.10.2007 - 07:10
Wohnort: CIA Hauptzentrale
Kontaktdaten:

20.12.2007 - 14:56

Wieso hast du beim Titel [Umfrage] geschrieben? Obwohl es gar keine ist?

Naja egal, zurück zum Thema.

Also von schwaren Pyramiden habe ich noch nie etwas gehört. Und bei Google kann man auch nichts finden!

Also ich weis dazu leider nichts. Tut mir leid.
Truman Capote: Der Jammer mit der Menschheit ist, daß die Klugen feige, die Tapferen dumm und die Fähigen ungeduldig sind. Das Ideal wäre der tapfere Kluge mit der nötigen Geduld.

Benutzeravatar
Oli
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2007 - 13:50
Wohnort: Darmstadt -Hessen

20.12.2007 - 19:05

Soweit ich weiß gibts nur eine "Weiße Pyramide in China".
Schau da mal rein ;)
http://fischinger.alien.de/Artikel34.html

Benutzeravatar
FireonIce
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 31.10.2007 - 18:01
Wohnort: Neustadt

20.12.2007 - 20:19

Oh sry wegen der Umfrage :oops: das is mir nu peinlich^^

@Oli vielen dank für die seite ich glaube sogar das müßten diese sein die ich meine
Seit IHR dafür, sind WIR dagegen in diesem sinne ein schönes leben =)

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

20.12.2007 - 22:18

In Wikipedia findet man unter dem Lemma "Pyramiden von China" folgende Koordinaten

34 20 18 N, 108 34 12 E
34 23 53 N, 108 42 46 E
34 21 42 N, 108 38 27 E
34 26 00 N, 108 52 49 E

Krass, wenn man die Region mal überfliegt, stehen die da echt haufenweise herum, und wir Europäer kriegen das erst im 20. Jh. mit.

Benutzeravatar
Oli
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2007 - 13:50
Wohnort: Darmstadt -Hessen

21.12.2007 - 01:34

Was halt komisch is, in der Region ist ein militärischesspeergebiet , wo sich die Pyramiden befinden. :D
Irgendwas muss da noch sein, das China nicht will das wir's sehn.
gruß
Oli
@ FireonIce kein ding 8)

Benutzeravatar
FireonIce
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 31.10.2007 - 18:01
Wohnort: Neustadt

21.12.2007 - 03:02

Sollte insofern ne Umfrage sein wer was darüber weis^^
aber mich würde schon gerne ma intresieren was die da zu verheimlichen haben bzw. was in den Pyramiden drinn ist oder wer sie gebaut hatt.
fragem über fragem :wink:
Seit IHR dafür, sind WIR dagegen in diesem sinne ein schönes leben =)


Benutzeravatar
FireonIce
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 31.10.2007 - 18:01
Wohnort: Neustadt

21.12.2007 - 03:49

Oh vielen dank für deine mühen, find ich echt nett das hir einem so schnell und gut geholfen wirt :D
Seit IHR dafür, sind WIR dagegen in diesem sinne ein schönes leben =)

schuhmie01
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 298
Registriert: 07.02.2006 - 14:08

21.12.2007 - 03:56

  • Mit Oli's Worten" Kein Ding!"

Benutzeravatar
Michelangelo
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 43
Registriert: 03.01.2008 - 18:14

03.01.2008 - 18:36

Diese so genannte weiße Pyramide, die angeblich dreimal größer als die Cheops-Pyramide sein soll, gibt es nicht.
Ich war mal vor Ort und wollte sie mal sehen. Aber gefunden habe ich nichts.
Die Einheimischen hatten nichts von ihr gehört. Und die sollten es eigentlich wissen, wenn so ein riesiges Monument in ihrer Umgebung sein soll.
Und die Gegend ist nicht so beschaffen, dass man so eine Pyramide übersieht. Flachland bis zum Horizont. Und Richtung Südwest ein zerklüftetes Gebirge.

Ich glaube, dass war ein Märchen vom Hausdorf, damit er sein Buch verkaufen kann.
:?

Benutzeravatar
Falcon3690
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 28.04.2007 - 08:44

05.01.2008 - 14:27

ganz kleiner Tipp: Google Earth hilft!
ausserdem verstehe ich nicht den Sinn, warum jemand so etwas verbergen wolle. immerhin kann man den Tourismus mit so etwas voll boomen lassen^^ :wink:
Feuer-Wasser-Wind-Eis-Vgetation-Fels-Donner-Licht-Dunkelheit
Das sind die wahren Elemente

Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

06.04.2008 - 17:18

Ich würd ma sagen, die Chinesen wissen mehr als die Leute glauben.
Es gibt da aber auch noch die Theorie, das die Tibeter ihr wissen von auserirrdischen haben...
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

06.04.2008 - 18:23

Ähhhhhm, welches Wissen denn? Anscheinend reicht es ja nicht aus um sich von der chinesischen Herrschaft zu befreien.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

07.04.2008 - 15:58

FireonIce hat geschrieben:aber mich würde schon gerne ma intresieren was die da zu verheimlichen haben bzw. was in den Pyramiden drinn ist oder wer sie gebaut hatt.
fragem über fragem :wink:
Ich weiß nicht so recht, was jetzt so verwunderlich ist? Ich werde sagen, Du sortierst das ganze falsch herum.

Die Chinesen haben ein militärisches Sperrgebiet gemacht. Naja, ist ja nun nix neues. Sowas gibt's überall. Warum man sowas macht, sollte nicht zur Debatte stehen, ansonsten sollte man sich einfach mal ein bisschen mit dem Militär befassen.

Irgendwann hinterher kommt raus, das auf diesem Gebiet archäologisch interessante Sachen stehen. Und? Das interessiert die Chinesen mit Sicherheit wenig. Du weißt schon, was das Wort "Kulturrevolution" heißt? Die Chinesen haben damals alles vernichtet, was irgendwie alt aussah, jede Menge alter Bücher, Schriftrollen, Vasen etc. p.p.. Die haben, vorsichtig formuliert, eine etwas andere Einstellung zur Vergangenheit als wir.

SilverG hat geschrieben:Ich würd ma sagen, die Chinesen wissen mehr als die Leute glauben.
Es gibt da aber auch noch die Theorie, das die Tibeter ihr wissen von auserirrdischen haben...
Wenn es um Quellen rund um die Tibet-Aliens geht stößt man hauptsächlich auf drei verschiedene Urheber:

1. Die rechtsradikale Szene, die rund sich rund um "Shamballa" und der Tibet-Expedition von Ernst Schäfer eine Alien-Connection ausdenkt
2. Die "Indian-Daily", angeblich eine indische Zeitung, ist nichts weiter als ein Online-Magazin, das auf Nachfragen nicht antwortet und keinerlei Kontakt zur Realität aufweist
3. Verwestlichte Buddhisten, die auf der Grundlage ihrer mythisch-religiösen Buddhismus-Theorien die unter eins und zwei genannten Dinge zu etwas noch verwirrenderem zusammenpappen.

Solltest Du auf der Suche nach echten Beweisen sein dann sag mir bitte bescheid, wenn Du über einen stolperst...

ciao

JM
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mysteriöse Orte & Phänomene“