Weiße Frau???

Hier geht es um mysteriöse Orte wie Atlantis, Oak Island oder Stonehenge sowie um Phänomene wie Kornkreise und Unerklärliches.


Darkside19872
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2008 - 13:30
Wohnort: Rülzheim

Weiße Frau???

29.07.2008 - 20:03

Hi habe einen text über die Weiße Frau,vieleicht hab ihr das schonmal gehört...

In der Nähe von München befindet sich eines der größten Waldgebiete namens Ebersberger Forst.
Auf der Bundesstraße, die ca. 10 Kilometer durch dieses Waldgebiet verläuft, befindet sich auf halbem Wege eine kleine schlichte Kapelle.


Vor vielen Jahren hat sich in der Nähe dieser Kapelle ein Autounfall ereignet, bei der eine Frau tödlich verunglückte.
Der Unfallfahrer flüchtete vom Unfallort und ließ die sterbende Frau allein zurück.


Seit diesem Ereignis brennt in manchen Nächten in der kleinen Kapelle ein seltsames Licht, und ein paar Meter weiter soll eine weiße Frau am Straßenrand stehen, die als Anhalterin auf vorbeifahrende Autos wartet.
Sie fährt nur wenige Kilometer mit, verschwindet dann wieder ganz plötzlich und unerwartet.


Man sagt, daß sie noch heute den Unfallfahrer sucht, der sie alleine ließ und ihren plötzlichen Tod verschuldet hat.
Wer die weiße Frau nicht mitnimmt, dem greift sie ins Steuer.
Andere Menschen erzählten, dass sie an dieser Stelle die weiße Frau auch im Rückspiegel hinter sich auf der Rückbank sitzend erblickten.


Haben sich auf dieser geraden Strecke deshalb so viele unerklärliche Unfälle ereignet?
Sucht sie nur ihren Frieden und möchte den Unfallfahrer finden, oder möchte sie die Menschen ermahnen, nicht zu schnell zu fahren?[/i]

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

29.07.2008 - 21:45

Ja das ist die klassiche "Unfallgeisterfahrer Geschichte". Soll auf YouTube ein Video geben, hab es mal gesehen(glaub nicht dass es in Deutschland war). Vielleicht weiss jemand noch wie es heißt?

Edit: Habs gefunden, ist ein Fake von einem portugisischem Regisseur also hats damit nichts zu tun.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

29.07.2008 - 22:38

http://www.rea51.de/mystery2003.html

Das war der Thread zu diesem Video, nur mal am Rande wenns interessiert.


Nun zu der Ebersberger Sache.

Jeder kennt die Geschichte und jeder zweite kennt jemanden, der jemanden kennt dem das schonmal passiert ist. Aber finde mal jemand der sie persönlich gesehen hat. Unmöglich (und wenn dann sind es meist nur wichtigtuer)
Es gibt keinerlei Fotos oder Videos von der Dame. Es hört sich also nach einer dunklen Legende an (natürlich will ich ihre Existenz nicht 100% ausschließen, aber es ist doch eher unwahrscheinlich)
Werd noch mal ein bissel recherchieren und dann vielleicht noch was schreiben, wenn ich noch was wichtiges finde.

EDIT: Was ich noch dazu sagen wollte. Einige haben sich den Spaß gemacht und sind da nach Vorankündigung hingefahren. Haben natürlich nix gefunden.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

29.07.2008 - 23:06

Das klingt alles zu klassisch:

Jemand überfährt ne Frau, verschwindet und sie stirbt daraufhin. Heute sucht sie noch den, der sie überfahren hat. Hält man an nimmt sie mit ist sie weg. Sonst spendiert sie einem einen Unfall.

Auf YouTube findet man einige Videos davon... Ob da wirklich häufige Unfälle passieren sollte man aber prüfen.

An einer anderen Stelle im Wald soll man angeblich Hexenlichter sehen, laut einem Thread in nem anderem Forum, den ich gerade über Google fand.
Hexenlichter
An einer anderen Stelle, tief im Wald sieht man Licher, die fast wie eine feste Materie in der Luft aussehen. Sie haben eine underfinierbare Form (so wie Irrlichter) wechseln schnell die Position und Farbe. Man kann die Lichter fast jede Nacht sehen und auch zu diesen Thema gibt es bereits sehr viele Augenzeugen. Die Hexenlichter wurden angeblich sogar wissenschaftlich untersucht, ohne bemerkenswerte Ergebnisse.
Na ziemlich HOAX-Like, oder nicht?

Edit: Betreibt man den Aufwand, sich in ein paar Threads einzulesen, meinen viele das dort wirklich etwas nicht normal ist. Wird mal wieder ne spannende Nacht *G*.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

30.07.2008 - 04:33

Und die Ebersberger verteidigen ihre Frau sogar. Sie sagen das die gute "nur" einfach auf dem Rücksitz auftaucht und nix macht. Die Unfälle sollen daher nur aus Schreck geschehen. Soweit zur Legende. Aber die Fakten sehen anders aus.
In der Realität wollen zwar mehrere hundert Zeugen die Erscheinung gesehen haben, aber polizeiliche Zeugen sind nicht bekannt. Der stellvertretende Polizei-Dienststellenleiter Franz Tischer zu ANTENNE BAYERN: "ich kenne niemanden, der sie schon gesehen hat. Die weiße Frau hat noch keinen Unfall verursacht. Die Unfallstatistik auf der Bundesstraße zeigt keine Besonderheiten."
http://www.antenne.de/antenne/news/nach ... nomene.php


Solche unheimlichen Anhalterinnen gibt es übrigens überall auf der Welt. Aber wie gesagt, nur ne dunkle Legende. Vielleicht kann sich ja mal ein User der da in der Nähe wohnt einen Spaß draus machen und die Stelle mal abfahren und das mit ner Cam aufzeichnen (nur zum Cam halten sollte er nen Beifahrer nehmen. Sonst gibbet wirklich nen Unfall) Dann sehen wir ja wie Tante Gerda da am Straßenstrich steht oder nicht.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

pablo-rodriguez
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 56
Registriert: 28.07.2008 - 13:16

die weiße Frau

30.07.2008 - 08:29

:D bei uns in der Rosenheimer Gegend (5o km südlich von München) hätte es den Erzählungen nach, diese Frau auch gegeben. Mehrere hätten diese angeblich schon gesichtet. Bei uns steht Sie angeblich hin und wieder an der Straße am Friedhof. Die Geschichte der Frau ist exakt die gleiche... Denke einfach dass es sich dabei um eine gern verbreitete Gruselgeschichte handelt.

Darkside19872
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2008 - 13:30
Wohnort: Rülzheim

30.07.2008 - 21:46

Ist schon sehr intressant,wisst ihr das habe ich gestern zufällig auf n24 die geisterjäger bei einer doku sendung gesehen.Da dachte ich halt ob halt von euch schon mal gehört hat oder auch war ist.Umheimlich ist es schon mit dere Geschichte... :P und der Weisse Frau. Intresiere mich auch halt für solche sachen,aber nach einem Geist oder so habe ich noch nicht gesehen...

XxXMarcoXxX
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2008 - 02:36
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: die weiße Frau

04.09.2008 - 15:29

pablo-rodriguez hat geschrieben::D bei uns in der Rosenheimer Gegend (5o km südlich von München) hätte es den Erzählungen nach, diese Frau auch gegeben. Mehrere hätten diese angeblich schon gesichtet. Bei uns steht Sie angeblich hin und wieder an der Straße am Friedhof. Die Geschichte der Frau ist exakt die gleiche... Denke einfach dass es sich dabei um eine gern verbreitete Gruselgeschichte handelt.

Du in rosenheim, such mal nach anwaltskanzelei Adam, die damals so gegen 1987 gab. Im diesem Haus sind Sachen passiert die sich kein Mensch erklären lassen kann, also schau mal nach.
Tipp.: GoogleVideo PSI Demison
Es ist wie es ist sagt die Liebe
Es ist wie es ist sagt das Paranormale

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

04.09.2008 - 15:57

Hat die gute Frau eigentlich auch einen Namen? Wenn es da mal einen Unfall gab, müsste es ja Zeitungsberichte geben und vielleicht ein Kreuz.

oviedo
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 39
Registriert: 02.08.2008 - 23:34

24.09.2008 - 17:28

Ja ja stimmt jetzt wo ihrs sagt, nahe Berlin stehn auch immer ganz viele weiße Frauen am Straßenrand und wollen mit. Ja das soll Unglück bringen wenn man die nicht mitnimmt und deswegen halten auch so viele nette Männer in großen schwarzen Autos an und nehmen die freundlicherweise mit. Je mehr man Richtung Polen kommt scheinen sich die schweren Autounfälle mit Todesfolge ausschließlich für Frauen zu häufen. Hm...kömisch, naja egal. Und wenn man dann hinter die Grenze kommt........



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mysteriöse Orte & Phänomene“