volle deckung mr. bush

Literatur, Filme und andere interessante Medien zu den einzelnen Mystery-Themen.


goddi
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2003 - 19:36

volle deckung mr. bush

16.12.2003 - 20:48

tolles buch von michael moore, bin zwar erst auf seite 47 aber bis dahin ist es voll spannend.

sein anderes buch habe ich auch schon durch ( stupid white men ) wenn man bedenkt das er es vor dem 11. september geschrieben hat ist das schon bemerkenswert.

also wenn euch langweilig sein sollte (offensichtlich ja nicht) unbedingt die bücher lesen und wundert euch nicht über die ironische art, das macht das lesen noch spassiger.


mfg goddi :idea:

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

18.12.2003 - 13:13

also stupid white men fand ich genial. aber es macht mich irgendwie stutzig, dass der mann ein buch nach dem anderen auf den markt wirft...
I want to believe!

Benutzeravatar
Janis
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 101
Registriert: 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

20.12.2003 - 19:49

Willst du damit sagen, dass er Bücher schreibt um Geld zu verdienen? Ich glaub es hackt! Was ist denn daran komisch? Es ist doch voll geil, dass man immer mehr Stoff zum Lesen von ihm bekommt, ist doch gut, wenn er seine Intelligenz verbreitet.

Schlimm ist es, dass Dieter Bohlen un die restlichen armseligen Promis ein Buch nach dem anderen auf den Markt werfen.

Also, dass jemand drei Bücher schreibt, ist spätestens nach Harry Potter kein weltverändernder Kapitalismus! Vor allem nicht, bei so einem Autor . . .
Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen!

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

22.12.2003 - 14:56

nein, ich will damit sagne, dass ich angst habe, dass die bücher letztendlich immer vom gleichen handeln und immer den gleichen inhalt haben, weil dem mensch nichts neues mehr einfällt.
I want to believe!

Benutzeravatar
Janis
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 101
Registriert: 12.09.2003 - 16:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

26.12.2003 - 20:41

Oh, ich glaube Moore hat genug zu kritisieren, um genug Bücher zu schreiben. Aber wenn dir eins gefällt, freut man sich doch, wenn noch welche rauskommen, und hat nicht die Befürchtung, dass alles gleich ist . . .

Ich war auf der Buchvorstellung von ihm in Hamburg im CCH, und es hat mir seh gut gefallen, vor allem, ihn da Live auf der Bühne zu sehen! Hab sogar ein Autogramm, und ein Foto von ihm. Und auch wenn ihch den Film schon gesehen habe, will ich die anderen Bücher lesen, denn was er da gesagt hat, war mir schon noch neu, und mir war nicht, als würde er sich nur wiederholen. Naja, man sieht es ja spätestens, wenn man sie alle drei gelesen hat.
Es ist besser, eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen!

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

27.12.2003 - 19:23

also ich habe auch stupid white men gelesen und bowling for columbine gesehen und werde auch das neue buch jetzt lesen. was solls...
I want to believe!

Benutzeravatar
GothGrrrl
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2003 - 15:31
Wohnort: nahe bonn

07.02.2004 - 14:32

also als rezension würde ich nun sagen, dass meine sorgen unbegründet waren. ich fand es doch wieder interessant, aufschlussreich und lustig. also empfehlenswert!
I want to believe!



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mystery Filme und Mystery Bücher“