Gründer der Illuminaten

Zweifellos gehört der Orden der Illuminaten (lat. Die Erleuchteten) zu den mysteriösesten Dingen überhaupt. Die Zahl der Anhänger ist groß, die glauben dass hinter jedem folgeschweren Anschlag die Illuminati stecken und die Illuminaten noch Heute aktiv sind. Der Illuminaten-Orden war eine am 1. Mai 1776 von Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete aufklärerische Geheimgesellschaft, die Strukturen der Freimaurer übernahm, jedoch keine Freimaurer-Loge darstellt. Der Illuminaten Orden wurde in Bayern (1784) verboten. Im Illuminati Forum werden Symbole und Zeichen, mysteriöse Zahlen wie die 23 und Hinweise wie auf dem Dollarschein diskutiert.


Wer hat die Illuminaten gegründet?

Adam Weishaupt am 1. Mai 1776/Ingolstadt
29
73%
Schüler des Joachim von Floris im 11. Jahrhundert
0
Keine Stimmen
Hassan i Sabbah 1092
6
15%
Einführung durch Tempelritter 12.Jahrhundert
1
3%
andere Personen
2
5%
die Illuminaten haben nie existiert
2
5%
 
Abstimmungen insgesamt: 40

Illuminaten-Jan
Chief Area51-Admin
Chief Area51-Admin
Beiträge: 130
Registriert: 02.03.2003 - 14:26
Wohnort: Illuminaten-Town

Gründer der Illuminaten

27.08.2003 - 13:05

Wer hat die Illuminaten gegründet?

Apocalyptica
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2003 - 22:18

28.08.2003 - 18:22

ich denke mal es war Hassan i Sabbah, aus dem seinem Namen sich auch Haschisch ableitet. Vermutlich wurde der Orden öfters zerstört, aber immer wieder neu gegründet.
Weishaupt könnte dann die Lehren von Sabbah studiert haben und darauf hin die Bayerischen Illuminaten gegründet haben.

Benutzeravatar
LionMS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2003 - 15:39

14.01.2004 - 15:14

Ich denke dass es Prof. Dr. Adam Weishaupt war. Wenn man sich lange mit dem Thema und den geschichtlichen Fakten beschäftigt kommt man zu dem schluss das ER den Geheimorden der Illuminaten am 01.05.1776 in Ingolstadt (bayern) gründete. Wenn ihr mehr über Prof. Dr. Adam Weishaupt erfahren wollt (und über die Illuminaten überhaupt), dann besucht mal die Website der Adam Weishaupt Foundation. www.adamweishaupt.org

Benutzeravatar
Dimnarion
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2005 - 13:16

26.11.2005 - 15:41

hassan i sabbah war lediglich der anführer der früheren assassinen welche kein orden waren sondern eher eine art guardians
adam weishaupt hat den orden der illuminaten in ingolstadt gegründet..frühere orden waren lediglich vorbilder aus denen er sein system entwickelt hat
The only way to defeat them,
is to become one of them.

Benutzeravatar
Josse23
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 41
Registriert: 30.12.2005 - 16:33

Gründung der Illuminaten

04.01.2006 - 19:02

der gründer der deutschen Illuminaten (die vom 01.05.1776) war Adam Weishaupt. Zu späteren zeiten wurde er in Deutschland neu gegründet und ging erneut auseinander.
Die Gründung des Illuminatenordens von Hassan i Sabbah wurde von den autoren der bücher "Illuminatus!" in die welt gesetzt

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

Re: Gründung der Illuminaten

04.01.2006 - 23:56

Also ich wäre mir nicht so sicher, das die Illuminaten-Assassinen Theorie in "Illuminatus!" erfunden wurde. Eigentlich haben ja schon Robison und Barruel (Verschwörungstheoretiker zur Zeit der franz. Revolution) die Illuminaten auf weit früher existierende Organisationen zurückgeführt. (Heute(im letzten Jahrhundert) gehen die Verschwörungstheoretiker ja schon so weit die Illuminaten auf vormenschliche Zeit zurückzuführen...)

Ich denke eher das Illuminatus die meisten Theorien einfach nur verbreitet und nicht erfunden hat... es sollen ja, wenn ich mich nicht irre, 39 einzeltheorien in den Büchern verarbeitet sein.

Ach ja zum Thema: Der Illuminatenorden wurde von Weishaupt gegründet, aber der hatte auch kein Patent auf den Namen, weshalb es sicherlich dutzende Gründer von "Illuminaten" Vereinigungen gibt... (ohne das zwischen diesen Vereinigungen irgend ein Zusammenhang besteht).

Wer die Illuminaten-weltverschwörung gegründet hat? Ich würd sagen die Verschwörungstheoretiker :lol:

Benutzeravatar
Josse23
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 41
Registriert: 30.12.2005 - 16:33

Re: Gründung der Illuminaten

08.01.2006 - 16:53

Neurotikus hat geschrieben:Also ich wäre mir nicht so sicher, das die Illuminaten-Assassinen Theorie in "Illuminatus!" erfunden wurde. Eigentlich haben ja schon Robison und Barruel (Verschwörungstheoretiker zur Zeit der franz. Revolution) die Illuminaten auf weit früher existierende Organisationen zurückgeführt. (Heute(im letzten Jahrhundert) gehen die Verschwörungstheoretiker ja schon so weit die Illuminaten auf vormenschliche Zeit zurückzuführen...)
Richtig, manche Verschwörungstheoretiker gehen davon aus das die Illuminaten in vormenschliche Zeit gegründet wurden.
Die Theorie haben aber Robison und Barruel in die Welt gesetzt, sie meinen ,oder schreiben es jedenfalls in ihren Büchern, das die Illuminaten von Gruad in Atlantis gegründet wurden.

Benutzeravatar
Josse23
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 41
Registriert: 30.12.2005 - 16:33

08.01.2006 - 17:25

Es gibt auch noch weitere Theorien von wem der Orden gegründet wurde:

Alumbrados (span. Erleuteten) sind eine christliche Sekte die vom 15. bis 17. Jahrhundert bestand und der Inquisition zum Opfer fiel.

Illuminés bezeichnet einerseits eine Bewegung in Frankreich im 17. Jahrhundert sowie eine andere Gruppierung im 18. Jahrhundert.

Gold- und Rosenkreuzer (Ursprung vermutlich im 15. Jahrhundert) beanspruchten diese Bezeichnung für sich und in heutigen Organisationen finden sich noch solche Gradbezeichnungen.

Die Martinisten in Frankreich, die 1754 gegründet wurden, wurden als Illuminaten bezeichnet.

Die kalvinistische Bewegung der Baptisten gab sich gelegentlich diesen Namen.

Der Illuminatenorden unter Adam Weishaupt und dessen zweifelhafte Neugründungen.

Bestimmte Grade beim Ordo Templi Orientis werden als Illuminat bezeichnet

Die Illuminaten von Thanateros, welche scheinbar von der Illuminatus!-Trilogie beeinflusst wurden.

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

Re: Gründung der Illuminaten

08.01.2006 - 22:30

Josse23 hat geschrieben: Die Theorie haben aber Robison und Barruel in die Welt gesetzt, sie meinen ,oder schreiben es jedenfalls in ihren Büchern, das die Illuminaten von Gruad in Atlantis gegründet wurden.
mmh... also das Robison und Barruel schon das mit Gruad und Atlantis in die Welt gesetzt haben halte ich für Zweifelhaft, das ist denke ich mal mehr ein Produkt des 20 Jahrhunderts.

gray
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2006 - 11:17

20.01.2006 - 11:25

23 votes fuer den GUTEN alten Adam... ;D



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Illuminaten Verschwörung“