"Exponentialdrift" von Eschbach

Literatur, Filme und andere interessante Medien zu den einzelnen Mystery-Themen.


Benutzeravatar
BlackMind
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 18.12.2006 - 23:47
Wohnort: Katakomben von Buchheim

"Exponentialdrift" von Eschbach

19.12.2006 - 15:42

Wer hats gelesen? Ist nicht so der Ultra-Reisser, aber es kommen sehr interessante Ansichten zum Vorschein.
Was würde der Mensch tun wenn er andere Planeten besiedeln könnte? Genau. Besiedeln. Und dann? Genau. Noch einen. Und noch einen. Und noch einen. Denn mehr Menschen kriegen noch mehr Kinder. Explosives Bevölkerungswachstum! Und, naja, gemäß dem Falle es gibt "Aliens"? Was würden die dazu sagen? Jawohl. Die hätten was dagegen. Weil die Menschen nicht aufhören könnten mehr zu werden. Und was man ihnen nicht gibt, das nehmen sie sich. Beispiele gibts genug.
Bäume statt Bürger

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

Re: "Exponentialdrift" von Eschbach

21.12.2006 - 04:28

Was würden die Aliens tun wenn sie andere Planeten besiedeln könnte? Genau. Besiedeln. Und dann? Genau. Noch einen. Und noch einen. Und noch einen. Denn mehr Aliens kriegen noch mehr Kinder. Explosives Bevölkerungswachstum! Und, naja, gemäß dem Falle es gibt Menschen? Was würden die dazu sagen? Jawohl. Die hätten was dagegen. Weil die Aliens nicht aufhören könnten mehr zu werden. Und was man ihnen nicht gibt, das nehmen sie sich.

Und ?

Wo ist denn nun ein Problem ?

Wenn ich mir die Sache von der Gegenseite aus betrachte, komme ich auf exakt das gleiche Ergebnis.
Welchen Unterschied würde es machen, wenn es von den Aliens schon seit Jahrhunderten praktiziert wird, und wir erst jetzt damit anfangen ?
Ich glaube eher, einen geringen.

Wir sind nicht die Krone der Schöpfung !
Niemand ist es.

Benutzeravatar
BlackMind
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 18.12.2006 - 23:47
Wohnort: Katakomben von Buchheim

06.01.2007 - 16:45

Tja, da hast du wohl recht. Ausser die Aliens hams kapiert. Oder können garnich so viele Alien-Kinder machen. Vielleicht jeder nur eins? Oder, oder, oder. Oder auch nicht.
Bäume statt Bürger

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

06.01.2007 - 16:54

Wir sind nicht die Krone der Schöpfung !
Niemand ist es.
Ich sehe du hast mich noch nicht kennen gelernt. ;)
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

mvs
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 531
Registriert: 09.01.2006 - 04:49

18.02.2007 - 02:19

die exponentialdrift war mein erstes eschbach-buch und mich hat vorher lange schon kein buch mehr so gut unterhalten und lange schon fand ich kein buch so spannend.

daraufhin habe ich eine reihe anderer eschbach-bücher gekauft. das jesus-video habe ich bis 2/3 mit gähnen gelesen und dann aufgegeben (nur noch die auflösung gelesen). danach habe ich "der letzte seiner art" versucht, und schon nach etwa 50 seiten vor lauter langeweile wieder weggelegt. jetzt hab ich noch quest, aber das hab ich mich noch nicht anfangen getraut.

schade - eschbach hat einen hang zum labern. wenn er kurz schreibt wie bei der exponentialdrift, ist er viel knackiger und spannender.



Zurück zu „Mystery Filme und Mystery Bücher“