Leben kommt, Leben geht?

Esoterik allgemein. Esoterische Themen wie Alternative Medizin, Astrologie oder Engel sowie Reinkarnation, die nicht in die anderen Foren passen.
Weitere Themen sind Wiedergeburt, Tarotkarten / Tarot sowie Mystik und Wahrsagen. Aber auch Esoterik Schmuck wie Edelsteine werden diskutiert.


Hillybilly
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 01.04.2007 - 23:18

Leben kommt, Leben geht?

10.08.2007 - 00:22

Ich weiß jetzt nicht ob das hier der richtige Ort ist, aber ich poste es mal hier.
Also, was haltet ihr von dem Spruch?

Wer nicht weiß wie ich das meine, den erkläre ich es noch einmal kurz:
Also es heißt, dass wenn ein Mensch geboren wird, einer aus der Familie für das Kind "Platz machen" muss.

Das in meiner Familie schon 3 mal vorgekommen!
Neffe wird geboren -> Oma stirbt
Cousin geboren -> Onkel stirbt
Neffe geboren -> Vater stirbt!

Also, glaubt ihr daran?

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

10.08.2007 - 01:02

Hab ich auch schon miterlebt und hab mir auch gedanken darüber gemacht.

Benutzeravatar
Sam_Fisher007
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 243
Registriert: 24.10.2006 - 19:35
Kontaktdaten:

10.08.2007 - 15:13

Habt ihr euch schon mal eine Weltbevölkerungsuhr angesehen? Wenn ihr euch die anguck fällt auf, dass sie nie zurückläuft. Daher kommt statistisch gesehen auf einem Verstorbenen ein Neugeborenes? Allerdins hat ne Statistik nicht allzu viel zu sagen. Wie war das jede deutshce Famillie hat statististisch 1,4 Kinder :D .
Die ganzen Diskussion darüber, was das Pentagon am 11.September wirklich traf, lenkt von der Flut an Beweisen für einen Inside Job ab.

P.S. Auf dem Avatar steht:"I want you, to stop asking about 9/11.

ChillKing
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 199
Registriert: 08.08.2007 - 14:37

10.08.2007 - 15:28

naja, sie läuft genaussowenig rückwärts, wie als des sie stehen bleibt ^^
die anzahl der Menschen steigt immer weiter, weil die menschen immer länger leben !!

Wir vermehren uns "wie die kannickel" xD

sry, aba iss echt so ;)

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

Re: Leben kommt, Leben geht?

19.08.2007 - 00:03

Hillybilly hat geschrieben: Also es heißt, dass wenn ein Mensch geboren wird, einer aus der Familie für das Kind "Platz machen" muss.

Das in meiner Familie schon 3 mal vorgekommen!
Neffe wird geboren -> Oma stirbt
Cousin geboren -> Onkel stirbt
Neffe geboren -> Vater stirbt!

Also, glaubt ihr daran?
Hi Hilly

Also insgesamt kann ich dazu nur sagen das mein Opa vor 8 Wochen starb aber sonst keiner in der Familie geboren wurde ...

Häufig lese ich i.wo das immer ein Jahr zwischen Tod und Geburt liegt
es heißt auch das der Mensch der in irgend eine familie "hereingeboren" wird sich diese ausgesucht hat um dort zu "helfen" (im sinne sehen wie du willst da dies Gutes wie auch Böses verheißt). Ich selbst glaube das man in Familien hereingeboren wird und man sich das ausgesucht hat...

Zum Ende hin werden wir es wissen wenn wir wirklich tot sind.

Hoffe konnte helfen
Deleros

Hillybilly
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 01.04.2007 - 23:18

19.08.2007 - 17:07

Hallo Deleros,

Danke für deine Antwort, Ich weiß das sehr zu schätzen.
Aber ein Teil versteh ich nicht, undzwar das mit dem "Die Familie aussuchen".
Wär nett wenn du das nocheinmal erklären könntest. :wink:



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Esoterik Forum“