Quantenphysik...sinn oder unsinn

Esoterik allgemein. Esoterische Themen wie Alternative Medizin, Astrologie oder Engel sowie Reinkarnation, die nicht in die anderen Foren passen.
Weitere Themen sind Wiedergeburt, Tarotkarten / Tarot sowie Mystik und Wahrsagen. Aber auch Esoterik Schmuck wie Edelsteine werden diskutiert.


deepinside
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 16
Registriert: 07.11.2007 - 13:02
Wohnort: Köln

Quantenphysik...sinn oder unsinn

10.12.2007 - 11:11

Hi zusammen,

ich bezieh mich mal ein wenig auf diesen Thread der geschlossen worden ist:
http://www.rea51.de/viewtopic.php?t=164 ... ight=bleep

hier geht es ja hauptsächlich darum ob man unerklärbare phänomene nicht doch erklären kann bzw akzeptieren muss.

Gerade in Bleep eins und zwei wird ja versucht anhand der Quantenphysik "logische" Erklärungen für viele Phänomene zu finden.

Nun frage ich mich schon länger....kann die Quantenphysik überhaupt dem dienen?? Oder ist es einfach nur mittel zum Zweck?

Interressant da ich mich mit Bleep versucht habe mehr auseinanderzusetzen sind dies beiden Links:

Bleep Kongress der vor kurzem war: http://www.youtube.com/watch?v=Gbiwx7waWvw

2. Das Doppelspaltexperiment http://www.youtube.com/watch?v=FwBb9rSOVdo

Beim bleep kongress sieht man ja schon alleine bei dem Andrang das es doch viele gibt die hinter den theorien stehen.

Was meint ihr denn dazu??

liebe Grüße,

deepinside :)

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

10.12.2007 - 11:20

Glaube es wird eher als Mittel zum Zweck genutzt. Als Theorie die auch von vielen Wissenschaftlern nicht zur Gänze verstanden wird, kann man sowas natürlich fein für den Normalbürger einbauen.

lg,
Harry

deepinside
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 16
Registriert: 07.11.2007 - 13:02
Wohnort: Köln

14.12.2007 - 14:11

Hi,

gut dann ist die Frage ob das wirklich so fair ist wenn Wissenschaftler es selber nich genau erfassen können die dann "normal" Bürgern vorzusetzen.

Oder meint ihr genau das gegenteil...sodaß es die Büger zum nachdenken bringt??

Was haltet ihr überhaupt das von das Horizon (vertreiber von Bleep) die Richtung eingeschlagen hat mehrer Filme ins Programm zu nehmen die mehr oder minder diese Themen behandeln??

deepinside
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 16
Registriert: 07.11.2007 - 13:02
Wohnort: Köln

20.12.2007 - 15:38

Heyho,

keiner ne Meinung dazu die er kundtun mag?? ;)

finde das Thema im moment einfach nur interressant.

liebe Grüße,

deepinside :)

Benutzeravatar
Oki
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 177
Registriert: 05.02.2007 - 10:02
Wohnort: Wesel

21.01.2008 - 13:34

In der Tat ist das Thema interessant.

Der Streitpunkt,die Frage in dieser Thematik ist aber immer derselbe:

Darf man Effekte aus der Quantenebene auf unseren Makrokosmos umlegen?

Wenn nein würde mich eine plausible Erklärung interessieren warum man es nicht machen darf....

Gruss Oki
Mit Fanatikern zu diskutieren ist wie Seilziehen mit einer Mannschaft,
die ihr Seilende um einen Baum gebunden hat.

Simn
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 04.06.2007 - 22:08

22.05.2008 - 15:25

massearme teilchen haben die fähigkeit sich kurzzeitig energie zu leihen und sich somit zu teilen bzw zu vereinigen, deshalb können sie wie bei dem experiement alle wege durch die löcher "ausprobieren" um zu einem endpunkt zu gelangen. derswegen entsteht diese inteferenz.
da murmeln zu massereich sind schaffen die das nicht. da das Plancksche Wirkungsquantum nur für massearme teilchen gilt.

Hoffe das war einigermaßen verständlich
:roll:


Ich garantiere nicht für richtigkeit, abe rso hab ich es jedenfalls verstanden.

Quelle: Das Elegante Universum

haydin
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2008 - 14:11
Wohnort: Heidelberg

02.09.2008 - 14:31

gerade in der physik, und besonders in der quantenphysik muss man bisher gewisse dinge einfach so hinnehmen, weil man sie nicht erklären kann.
man kann vielleicht sagen, dass diese dinge existieren
nur das warum scheint noch nicht klar zu sein


physik ist eben auch nur ein glaube

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

02.09.2008 - 23:41

haydin hat geschrieben:... physik ist eben auch nur ein glaube
  • Also Du glaubst, wenn Dein Kugelschreiber vom Tisch rollt,
    kommt er auf dem Fußboden an...?
    Sicher bist Du Dir dabei aber nicht....?
... gerade in der physik, und besonders in der quantenphysik muss man bisher gewisse dinge einfach so hinnehmen, weil man sie nicht erklären kann. ...
  • Und weil DU es nicht erklären kann ist es ein Glaube...?
Bild

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

03.09.2008 - 11:58

Bleep ist lediglich ein Klassiker unter den typischen Physikalischen Mißverständnissen. Oki hat diesbetreffend recht - das Schrödinger hat ja bereits versucht, auf das Problem hinzuweisen mit dem Erfolg, das viele Leute jetzt an untote Katzen glauben o_O
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Esoterik Forum“