Tesla Energie ?

Esoterik allgemein. Esoterische Themen wie Alternative Medizin, Astrologie oder Engel sowie Reinkarnation, die nicht in die anderen Foren passen.
Weitere Themen sind Wiedergeburt, Tarotkarten / Tarot sowie Mystik und Wahrsagen. Aber auch Esoterik Schmuck wie Edelsteine werden diskutiert.


Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

Tesla Energie ?

11.12.2008 - 13:49

Wer hat erfahrung mit Tesla Platten oder ähnlichen Energie Produkten ?
Ich bin in Net auf eine tesla Uhr gestoßen diese soll eineTesla spule beiinhalten ? Aud youtube gibt es Videos mir Tesla spulen diese sind recht groß eine Uhr ist klein .
Frage weis jemand etwas ?

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

11.12.2008 - 15:26

In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

Re: Tesla Energie ?

12.12.2008 - 12:53

dulkarnain hat geschrieben: Frage weis jemand etwas ?
Eine Uhr mit Teslaspule nutzt wohl anstelle des Oszillazors beim Quarzuhrwerks eine Teslaspule als Frequenzgeber. Den einzigen Unterschied sehe ich darin, dass sie wohl teuerer ist.

Teslaplatten haben etwa die selbe heilende Wirkung wie Holzbretter. Sie wurden weder von Tesla erfunden, noch funktionieren sie nach den Grundlagen die Tesla aufgestellt hat und die angebliche Funktionsweise ist weder wissenschaftlich nachgewiesen noch kann sie erklärt werden. Teslaplatten haben sicherlich gewisse Auswirkungen die nachweisbar sind, ja! Das haben Kupferplatten aber auch. Das haben alle Stoffe die leitend sind.

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

14.12.2008 - 19:17

hi Araex,
es gibt ja diverse Indikationen über die "Tesla" Platten . Leute die Energien spühren können sagen auch das da was ist was über eine Kupferplatte hinaus geht. Das Material Kupfer ist ja auch nicht ohne .Es gib z.B. Spagyrische Essensen aus Kupfer , Armreife ect.


ZUrück zu T-Platte wer weis was ?

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

15.12.2008 - 00:00

Das es Humbug ist..

Ist eine radikale Antwort, aber nach wissenschaftlichen Grundlagen eine ehrliche..

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

15.12.2008 - 05:08

Araex hat das doch gut erklärt. Was sind den Leute "die Energien spüren können"?
Jeder kann Energie spüren. Wenn ich dir (oder du mir) eine reinhaust, dann spürt das Opfer die kinetische Energie die da auf ihn wirkt. Aber das es Leute gibt die irgendwelche Energien spüren können, deren Existenz mehr als zweifelhaft ist, wage ich mal anzuzweifeln.
Ganz einfach weil noch keiner dieser Leute einer wissenschaftlichen Prüfung stand gehalten hat.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

16.12.2008 - 00:42

Ich vermute mal das Ihre Homeopatische Hochpotenzen auch für Humbuk halte den man kann keine inhaltsstoff mehr feststellen . Habe ich da richtig geraten ?

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

16.12.2008 - 13:16

oh China schlachtet alles ab um hoch zu kommen .
was die das alles Tierische zusammen kaufen .

Ich glaub das nicht .
was da alles gibt , das es wirkt .
Außer V , so lange ich s noch nicht brauche kauf ich s mir bestimmt nicht .
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

16.12.2008 - 14:24

dulkarnain hat geschrieben:Ich vermute mal das Ihre Homeopatische Hochpotenzen auch für Humbuk halte den man kann keine inhaltsstoff mehr feststellen . Habe ich da richtig geraten ?
Hast du fein gemacht :) aber nimm das Zeug ruhig weiterhin, der Plazeboeffekt ist auf deiner Seite.
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

11.08.2009 - 16:51

hi alerich,
das war ja ein tolles Beispiel mit dem reinhauen mehr wahrnehmung ist bei Dir wohl nicht mehr drinn . Kann ein Blinder sehen ? Nein er kann es nicht , deswegen gibt es doch Genug Menschen die es können . Schamanen Weltweit werden ja auch als Humbug bez.
Na ja im Koran steht ein Satz der :"ist der blinde dem sehenden gleich ?"
alarich hat geschrieben:Araex hat das doch gut erklärt. Was sind den Leute "die Energien spüren können"?
Jeder kann Energie spüren. Wenn ich dir (oder du mir) eine reinhaust, dann spürt das Opfer die kinetische Energie die da auf ihn wirkt. Aber das es Leute gibt die irgendwelche Energien spüren können, deren Existenz mehr als zweifelhaft ist, wage ich mal anzuzweifeln.
Ganz einfach weil noch keiner dieser Leute einer wissenschaftlichen Prüfung stand gehalten hat.

Benutzeravatar
ghostbuster
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 93
Registriert: 06.03.2009 - 15:45

11.08.2009 - 17:54

Kann ein Blinder sehen ? Nein er kann es nicht , deswegen gibt es doch Genug Menschen die es können .
Dir ist schon klar das es dafür auch meistens einen erklärbaren Grund gibt warum jemand nicht sehen kann?!
"Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer." <b>Thomas Alva Edison</b>
<script language="javascript" type="text/javascript" src="http://www.weltuntergang-2012.de/countd ... "></script>

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

11.08.2009 - 17:54

Ein Blinder kann nicht sehen, weil ein vorhandenes Organ (Augen) nicht oder nicht vollständig funktionsfähig ist. Es gibt allerdings kein Organ mit dem man "Energien" wie du sie beschrieben hast spüren kann.
Ein Sehender kann nachweisen das er sehen kann. Jemand der "Energien" spüren kann, kann das eben nicht.
Habe ich mich verständlich ausgedrückt oder sind die Worte zu kompliziert für dich?
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

17.08.2009 - 12:29

alarich hat geschrieben:Ein Blinder kann nicht sehen, weil ein vorhandenes Organ (Augen) nicht oder nicht vollständig funktionsfähig ist. Es gibt allerdings kein Organ mit dem man "Energien" wie du sie beschrieben hast spüren kann.
Ein Sehender kann nachweisen das er sehen kann. Jemand der "Energien" spüren kann, kann das eben nicht.
Habe ich mich verständlich ausgedrückt oder sind die Worte zu kompliziert für dich?
ja die Welt ist zu komplex für Dich :D es gibt nur das was Du sehen kannst und alles wa sie Dir erzählt haben ist richtig .

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

17.08.2009 - 18:14

Uh, jetzt gehen wir auf die Schiene der persönlichen Diffamierung. Weißt du ich versuche ja normalerweise vorsichtig und mit freundlichen Worten zu umschreiben was ich von den verschiedenen Leuten halte. Aber bei dir muss ich es einfach mal ganz deutlich sagen: Gott bist du bescheuert!
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
Taurhin
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 30.12.2006 - 20:00
Wohnort: Terrania City, Terra

17.08.2009 - 19:00

@dulkarnain
du weist doch das ein Argumentum ad personam eine schlechte Diskussions Kultur ist.
Alle Kreter sind Lügner. -Epimenides der Kreter-

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

18.08.2009 - 12:30

dulkarnain hat geschrieben:Ich vermute mal das Ihre Homeopatische Hochpotenzen auch für Humbuk halte den man kann keine inhaltsstoff mehr feststellen . Habe ich da richtig geraten ?
Nicht vom monetären Standpunkt ausgesehen. Die Homöopathische Pharmaindustrie ist die mit der höchsten Gewinnspanne überhaupt, da sie ihre Mittelchen nicht als Arznei vertreiben und sich daher langjährige Tests sparen können. Mittlerweile ist das ein Milliardenmarkt mit einer sehr, sehr starken Lobby, auch, wenn viele Leute das ungerne hören.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

27.08.2009 - 12:58

du hast recht die gewinnspanne ist mega .Ich mache mir meine Mittel selbst keine Lust mehr verbraucherzombie zu sein bei der Krankenkasse habe ich auch schon lange gekündigt und ihre Versicherungen außer Auto fürfen sie auch behalten. Alles abzoge & Opfergesellschaft .Ich muß immer wieder lachen wenn Opfer ihren Standort verändern und glauben sie sind frei .
Moredread hat geschrieben:
dulkarnain hat geschrieben:Ich vermute mal das Ihre Homeopatische Hochpotenzen lles Aauch für Humbuk halte den man kann keine inhaltsstoff mehr feststellen . Habe ich da richtig geraten ?
Nicht vom monetären Standpunkt ausgesehen. Die Homöopathische Pharmaindustrie ist die mit der höchsten Gewinnspanne überhaupt, da sie ihre Mittelchen nicht als Arznei vertreiben und sich daher langjährige Tests sparen können. Mittlerweile ist das ein Milliardenmarkt mit einer sehr, sehr starken Lobby, auch, wenn viele Leute das ungerne hören.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

27.08.2009 - 23:28

dulkarnain hat geschrieben:[...].Ich mache mir meine Mittel selbst keine Lust mehr verbraucherzombie zu sein bei der Krankenkasse habe ich auch schon lange gekündigt [...]
  • Nicht das ich es Dir wünschen würde, aber angenommen Du hast mal einen
    schweren Autounfall, mußt aus dem Auto geschnitten werden, ins Kranken-
    haus transportiert werden, eine mehrstündige OP über Dich ergehen lassen,
    nach der Entlassung eine langwierige anstrengende Reha durchziehen.

    Wenn Du ein entsprechend gutes finanzielles Polster hast, dann kannst Du
    ja beruhigt weiter Deine Mittelchen anrühren.

    Wenn dem nicht so ist, können die Kosten schnell einen fünfstelligen Wert
    erreichen (den normalerweise die Kasse übernehmen würde), den Du aber
    dann begleichen müßtest.

    Ich weiß, Zahnschmerzen sind mit die schlimmsten Schmerzen, die man ha-
    ben kann. Was aber machst Du, wenn sich eine Zahnwurzel entzündet...?
    Deine Mittelchen werden Dir auf Dauer nicht weiter helfen können und Zahn-
    arztkosten können auch schnell in die Höhe schießen.


    Wenn Du meinst, die Kündigung war eine gute Idee um "dem System" zu
    entfliehen, wirst Du dann merken, wenn Du irgendeine Arztrechnung zube-
    gleichen hast.

    Dennoch wünsche ich Dir weiterhin gute Gesundheit.
Bild

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

19.03.2010 - 13:18

*M$* hat geschrieben:
dulkarnain hat geschrieben:[...].Ich mache mir meine Mittel selbst keine Lust mehr verbraucherzombie zu sein bei der Krankenkasse habe ich auch schon lange gekündigt [...]
  • Nicht das ich es Dir wünschen würde, aber angenommen Du hast mal einen
    schweren Autounfall, mußt aus dem Auto geschnitten werden, ins Kranken-
    haus transportiert werden, eine mehrstündige OP über Dich ergehen lassen,
    nach der Entlassung eine langwierige anstrengende Reha durchziehen.

    Wenn Du ein entsprechend gutes finanzielles Polster hast, dann kannst Du
    ja beruhigt weiter Deine Mittelchen anrühren.

    Wenn dem nicht so ist, können die Kosten schnell einen fünfstelligen Wert
    erreichen (den normalerweise die Kasse übernehmen würde), den Du aber
    dann begleichen müßtest.

    Ich weiß, Zahnschmerzen sind mit die schlimmsten Schmerzen, die man ha-
    ben kann. Was aber machst Du, wenn sich eine Zahnwurzel entzündet...?
    Deine Mittelchen werden Dir auf Dauer nicht weiter helfen können und Zahn-
    arztkosten können auch schnell in die Höhe schießen.


    Wenn Du meinst, die Kündigung war eine gute Idee um "dem System" zu
    entfliehen, wirst Du dann merken, wenn Du irgendeine Arztrechnung zube-
    gleichen hast.

    Dennoch wünsche ich Dir weiterhin gute Gesundheit.
Ja ich habe mir das auch schon durchgerechnet .Genau Deine Argumente haben mich noch min.5 Jahre in der Krankenkasse gehalten. Irgendwann habe ich mich für mehr Freiheit entschieden. Ich denke das Geld für ein Wurzelbehandlung kraze ich noch zusammen. Sollte ich mal mit schwerern Sachen im Krankmacher Haus landen dann habe ich echt pech gehabt und werde hoch verschuldet sein .
Ich habe alle Verschicherungen außer Auto gekündingt . Das Übel in diesem land ist das Du das nur als Selbstständiger machen kannst ist man Arbeitnehmer ist man Pflichtversichert bekommt man Geld vom Amt dann ist es egal . Soviel zu Freiheit aber das weist Du alles selbst .



Zurück zu „Esoterik Forum“