symbologie

Zweifellos gehört der Orden der Illuminaten (lat. Die Erleuchteten) zu den mysteriösesten Dingen überhaupt. Die Zahl der Anhänger ist groß, die glauben dass hinter jedem folgeschweren Anschlag die Illuminati stecken und die Illuminaten noch Heute aktiv sind. Der Illuminaten-Orden war eine am 1. Mai 1776 von Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete aufklärerische Geheimgesellschaft, die Strukturen der Freimaurer übernahm, jedoch keine Freimaurer-Loge darstellt. Der Illuminaten Orden wurde in Bayern (1784) verboten. Im Illuminati Forum werden Symbole und Zeichen, mysteriöse Zahlen wie die 23 und Hinweise wie auf dem Dollarschein diskutiert.


Benutzeravatar
Herti
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2006 - 11:28
Wohnort: Ab März 07 obdachlos in Heilbronn

09.10.2006 - 23:22

Schonmal jemand Absinth getrunken?
Das Zeug haut sowas von rein... :prost: :kotz:
absinth is mörderszeug, schmeckt nach lakritz, es wird noch karamelisierter zucker reingerührt. vorsicht, dass es net mit brennen anfängt, is uns passiert :jump:
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Herti 4 President[/schild]

requalivahanus
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2006 - 17:17

20.10.2006 - 15:44

Ja, Absinth ist wirklich sehr krass, doch frage ich mich, was das hier mit dem Thema zu tun hat :wink:
-=Macht macht mächtig mächtig=-
Bild

Benutzeravatar
Sucher
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 29
Registriert: 18.10.2006 - 12:10
Wohnort: Niederösterreich

20.10.2006 - 15:55

Das mit der Illuminaten - Symbolik interessiert mich sehr. Aber mein Wissen ist geringer als das Interesse. Da kommt mir dieser Thread gerade recht.
Wir behandeln diese Welt, als ob wir noch eine zweite in Reserve hätten.

JohnDee
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2007 - 08:49

02.02.2007 - 10:38

Ja mich auch. Habe mich und tue es immer noch die letzten zwei Jahre damit beschäftigt. Die illuminati benutzen viele Symbole nicht nur die Pyramide und das Auge. Und um das gleich vorweg zu klären, wenn ich von Illuminaten spreche dann meine ich nicht die bavarian Illuminati.
Die waren nur eine Ausgeburt von einer sehr viel grösseren und vor allem älteren Bruderschaft, die auch beim besten Willen nicht auf Deutschland begrenzt ist.

Auch war dies nicht das erste mal das der Name Illuminati aufgetaucht ist, man denke z.B an den Gründer der Jesuiten, einen gewissen Herrn Ignatius Loyola der Mitglied bei den sogenannten ''Los Alumbrados'' war. Alumbrados is spanisch und heisst so viel wie ''die Erleuchteten'' - die Illuminati.
Netter Zufall am Rande, hat Weishaupt nicht an einer Jesuiten Universität in Ingolstadt studiert ?

Also mit Illuminati meine ich die Elite, die ''erleuchteten'', die Jenigen die an der Spitze der Bruderschaft stehen und die Fäden in der Hand halten.

Und die Bruderschaft hat viele Gesichter, sei es die Freimaurer, O.T.O, der Golden Dawn, Die Rosenkreuzer, die Vatican Struktur (SMOM, Opus Dei und Die Jesuiten) der Order of the Garter, die Pilgrim Society, Le Circle, Round Table Gruppen wie der CFR, RIIA und und und..
Die Liste is fast endlos, die Namen ändern sich oft mit der Zeit aber die Symbole bleiben die Selben.

Man könnte die Illuminati und deren gebrauch von Symbolen mit Hunden und deren Markierungsverhalten vergleichen. Ein Hund pisst um sein Revier zu markieren und ein Illuminat benutzt ein bestimmtes Symbol um seinen Logenbrüdern zu signalisieren er is auch ''mit im Club'' sozusagen.
Ein Mitgleid in der Bruderschaft sieht die Pyramide auf der Dollarrüclseite und weiss das ein anderer 'Bruder'' dafür verantwortlich war das sie dort gelandet ist. Während ein nicht Eingeweihter sich gar nichts denkt, oder wenn er 'nen hellen Moment hat sich vielleicht fragt was zum Teufel eine Pyramide und ein Auge mit Amerika zutun haben soll.
Das war's dann aber auch. Echte Nachforschungen stellen nur wenige an. Leider :(


Und dabei taucht die Pyramide und das Auge sehr häufig auf:

Bild
MI5 British Intelligence..

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

und zu guter letzt, einer meiner favoriten:
der Messeturm in Rothschild City uhh ich mein Frankfurt:
Bild

und bei Nacht
Bild
  • Bild
    Bitte keine breiteren Bilder als 450 pixel verwenden !

Danke

DerDickeDan
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 02.04.2007 - 02:18

hey leude..

09.06.2007 - 12:36

ich finde euer gespräch sehr interessant und wollte man einen link z einer site posten bei dem dutzende!! firmenlogos und ihre symbolik erkläutert wurden ..

hier:
http://thebiggestsecretpict.online.fr/nwo.htm

dann bin ich letztens noch auf eine masonic art link gallery gestoßen ..
es gibt dort abertausende zeichnungen und fotos von freemason(freimaurer) tracht, orden (also richtigen orden - medallien), wappen etc... :-) (sie sind ja nix schlimmes die freimaurer .. heute nicht mehr - jeder kann lesen lol - man muss ja sogar zur schule gehen ... blablabla)
hier:
http://www.hariam.org/CASTLE/graphics.htm


ausserdem haben sich bei mir schon in den letzten jahren ca ein dutzend seiten als meine persönlich favorisierten bookmarks aufgetan welche themen wie verschwörungen, aliens, nazis & dies und das thematisieren ..
wer möchte kann sich hier einen überblick verschaffen .. ich poste mal so 2 - 3 von denen :) -edit ;-)- oder doch ein paar mehr ;)
hier:
http://www.reversespeech.com/Simple_Examples.htm
http://proutnewsnetwork.org/NWO/files/directory.html << cool
http://www.jesus-is-savior.com/False%20 ... xposed.htm << text
http://thebiggestsecret.online.fr/secre ... nazis1.htm << text
http://www.apfn.org/apfn/illuminati.htm << text
http://www.jordanmaxwell.com/articles/q ... index.html << cool 2
http://content-backend-a.cdlib.org/view ... ntire_text << zieht euch die bilder rein =) !!

Benutzeravatar
Geheimdienst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 116
Registriert: 28.05.2007 - 11:58

Re: symbologie

09.06.2007 - 17:46

$!d3w!nd3r hat geschrieben:also eins fehlt mir hier:symbole die auf die illuminaten hinweisen!damit meine ich firmenlogos usw...also fange ich mal an!
1.VW->brauch ich doch nicht viel zu erläutern oder?(v=röm. 5, w=23. buchstabe im alphabet)
2.AOL->pyramide mit auge(?)
3.ernte 23
4.camel->pyramiden
5.marlboro->dreieck(kkk oder doch illuminaten?)
6.west->w=23(. buchstabe), est->lat. "ist"-->23 ist(komisches deutsch aber man sollte ja nicht vom lateinischen wörtlich übersetzen^^
,stern->5 ecken, gegenüberstehender stern->andere farbe->dualismus
7.tetrapak->ebenfalls wie bei aol???
8.fußball->23 teilnehmer(2x11+1 schiri)

noja...ich suche immer weiter...hoffe ihr werdet auch noch n bisschen hinzufügen!
kann man drüber streiten

das video ist gut

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

09.06.2007 - 19:13

nicht schlecht das video. Aber weit hergeholt :wink:
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

Benutzeravatar
Cihan
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 379
Registriert: 18.02.2007 - 01:53
Wohnort: Ars** der Welt

11.06.2007 - 17:57

Dieses Marlboro-Verschwörungs-Video habe ich einigen Freunden gezeigt.

Es ist zwar interessant, doch irgendwie kann ich es nicht glauben.

Nebenbei habe ich auch etwas über das Lucky Strike Symbol auf der Packung erfahren. Angeblich soll es die japanische Flagge darstellen und lucky strike bedeutet glücklicher Treffer und sei eine Anspielung auf den Atombomben-Abwurf auf Hiroshima und Nagasaki.

Naja, sei es wie es sei.
Ich bin nur froh, dass ich kein Raucher bin... :wink:

Benutzeravatar
KHMER365
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.06.2007 - 14:50

17.06.2007 - 22:21

was is n das für ne karte, oder ausweis is der echt???????

<ang1>
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 19.10.2007 - 21:31

19.10.2007 - 22:17

Herti hat geschrieben:
Schonmal jemand Absinth getrunken?
Das Zeug haut sowas von rein... :prost: :kotz:
absinth is mörderszeug, schmeckt nach lakritz, es wird noch karamelisierter zucker reingerührt. vorsicht, dass es net mit brennen anfängt, is uns passiert :jump:

boa ds ist hier das thema? :P lol


ich bin neu hier und hab ne frage...
haben eigentlich freimaurer und illuminaten etwas gemeinsam??
und wie stehts mit freimaurer und Juden??
wenn man diverse freimaurer logos anschaut kommt man mehr oder weniger auf ein judenstern (star of david oder so :P)
und die amerikanische regierung ist doch hauptsächlich jüdisch, das pentagon siht auch so aus als ob man einfach alle sterne eines judensternes verbunden hätte...
es ist nicht so das ich etwas gegen juden hätte oder so es interessiert mich einfach....

p.s. fals ich mal unkorekt schreibe, ich hab das deutsch nich so im griff :P bin schweizer und schreibe normalerweise im dialekt :P

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

20.10.2007 - 12:08

Der Illuminatenorden war vom Organisationsprinzip ähnlich den Freimaurern und rekrutierte sich auch Mitglieder aus deren Meistergrad (Blaue Grade).

Freimaurer und Juden haben denke ich mal nicht viel gemeinsam, anfangs durften Juden noch nicht mal Mitglieder werden, im Illuminatenorden waren keine Juden Mitglied (da waren die 'aufgeklärten' Herren leider ganz auf der Welle des Zeitgeistes).

Der Davidstern ist zunächst mal ein Hexagramm, weshalb ich denke das es nahe liegt das 'Geometrieverliebte' wie die Freimaurer dieses Zeichen ab und an benutzen, Zumahl es, wie das Pentagramm, ursprünglich ein Schutzzeichen war. Aber einen Zusammenhang könnte es schon geben, denn die Freimaurerlegende von Hiram Abiff befasst sich ja mit dem Bau des salomonischen Tempels.

Also aus meinen Eindruck ist die amerikanische Regierung eher protestantisch und das Pentagon ist nun wirklich kein Hexagon.

Benutzeravatar
Hodo1
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 11.02.2008 - 17:53
Wohnort: Torgau

Re: symbologie

12.02.2008 - 12:01

$!d3w!nd3r hat geschrieben:...
5.marlboro->dreieck(kkk oder doch illuminaten?)
...
noja...ich suche immer weiter...hoffe ihr werdet auch noch n bisschen hinzufügen!

Bild

Also für mich ist es eindeutig klar das Marlboro mit zu irgendwelchen Klan´s gehört und sie mit Finaziert(KKK o. Blood&Hounor o. C18 u.a.)

Wenn ihr euch das Bild anseht dann werdet ihr Feststellen das sich zwischen den Beinen der Viehchern ein weißer hitergrund in gestalt eines Klansman´s versteckt.

Gruß

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

12.02.2008 - 12:55

Meine Wohnung hat 5 Zimmer, das Haus hier hat 5 Eingänge und ein dreieckiges Dach - ist mein Vermieter ein Illuminat???? :shock:
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Schlumi
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 07.04.2008 - 14:59

07.04.2008 - 15:42

Hmm, mit dem 11.September kann man doch auch so nette Zahlenspiele mit der 23 machen.

Hab aber noch ein anderes Zahlenspiel heraus gefunden.
WTC=world Trade Center ,W=23 Buchstabe, T=20 Buchstabe, C=3 Buchstabe

Zwei Türme= 2 *mal 23 wobei die zweite 23 aus 20+3=23 addiert wird.

Benutzeravatar
Lady.Saint.Germain
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 07.04.2008 - 15:54
Wohnort: Brandenburg

07.04.2008 - 18:18

Sperber hat geschrieben:hab mal gelesen die freimaurer sollen von den illuminati unterlaufen worden sein.
en president von amerika hat ja auch das symbol auf den ein dollar schein drucken lassen und war freimaurer
hab das in Illuminati von Dan Brown gelesen weiss aber nicht ob das stimmt

also eigentlich war der gründer der illuminaten der Adam Weishaupt (geb. in Ingolstadt/Deutschland 1748 )gewesen im jahre 1.5.1776 und 6jahre später schlossen sich die freimaurer den Illuminaten an und der erste präsident der vereinigten staaten war George Washington gewesen udn der hat auch den "One $" zu seinem Amtseintritt 1789 drucken lassen..was auf dem schein drauf ist ,ist ja jedem klar...aber was ich am interessantesten finde von all dem was zu sehen ist ,ist das in lateinischen schriftzeichen die zahl 1776 und noch übersetzt " Die neue Weltordnung" oben steht...

Bemerkenswert ist auch, das der A. Weishaupt ab 1784 als verchwunden galt und nie wieder auftauchte,aber 5jahre ca später G. Washington seinen amteintritt hatte ..und wenn man mal die beiden portraits vergleciht,dann muss man mehr als nur eine ähnlichkeit feststellen....

wenn es wirklich so sein sollte ,das Weishaupt seine Identität verändert aht in Washington,dann würde es auch erklären warum all dies auf dem dollarschein oben ist..denn nebenbei noch ,die 1776 hat nirgendswo eine realistische bedeutung,weder politisch noch glaubens mässig ect..nur das gründungsjahr der Illuminaten passt perfekt auf einander

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

07.04.2008 - 23:15

ähm... lassen wir Washington mal selbst zu wort kommen was er denn von den Illuminaten gehalten hat:

*George Washington to George Washington Snyder, September 25, 1798

*George Washington to George Washington Snyder, October 24, 1798
George Washington hat geschrieben: I have heard much of the nefarious, and dangerous plan, and doctrines of the Illuminati, but never saw the Book ["Proofs of a Conspiracy" von John Robison] until you were pleased to send it to me.[...] I believe notwithstanding, that none of the Lodges in this Country are contaminated with the principles ascribed to the Society of the Illuminati. [...]
Irgendwie scheint er nicht so recht mit den Illuminaten zu sympathisieren.
Lady.Saint.Germain hat geschrieben:die 1776 hat nirgendswo eine realistische bedeutung
äh... 1776 ist das Jahr der Unabhängigkeitserklärung, das Gründungsjahr der Vereinigten Staaten von Amerika

Übrigens hat Thomas Jefferson, ein Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung, sich ganz anders über Adam Weishaupt geäußert.


Thomas Jefferson to Reverend James Madison, January 31, 1800

Jefferson hat geschrieben:Wishaupt seems to be an enthusiastic Philanthropist.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

08.04.2008 - 00:22

Lady.Saint.Germain hat geschrieben: ..und wenn man mal die beiden portraits vergleciht,dann muss man mehr als nur eine ähnlichkeit feststellen....
Bild

[sarkasmus] Ja...nee...die änlichkeit ist wirklich verblüfend [/sarkasmus]

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

08.04.2008 - 21:36

Meine Güte, du hast ja gar keine Ahnung Junge. Es ist doch allgemein bekannt das die Illuminaten schon eid über 1000 Jahren die Technik der Schönheitsoperation beherrschen.
Weißhaupt hat sich halt ein bissel Fett im Gesicht absaugen lassen und des dann ummodelliert. Das ganze wurde von genau 23 Ärzten durchgeführt und es wurden bei der Gelegenheit auch mehrere 23-Nummern in Washingtons Arsch geritzt.

PS. Ich hoffe es ist ebenfalls klar, das dies auch sarkasmus is
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
Lady.Saint.Germain
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 07.04.2008 - 15:54
Wohnort: Brandenburg

10.04.2008 - 18:52

habe grad mal in den anderen forums geschnüffelt und da habe ich lesen dürfen,dass das was ich schrieb nicht nur meine meinung ist,sondern auch die anderen, die ähnlichkeit erkannten und ausserdem ist es ja nur eine theorie,denn ich habe ´ja nciht gesagt das es so sei,nur das es ne ähnlichkeit gibt und was wäre wenn er weishaupt in wirklichkeit war...also..

und bitte redet auch vergnüftig drüber und gebt auch andere beispiele,denn es ist ja ein forum wo man sich austauscht und nicht nur dumm rum schreibt und nichts endgegen zusetzten hat..man kann auch vergnüftig über etwas diskutieren und nicht nur angreifen....

also bitte dann sagt mit beispielen was euch daran stört und nciht so..danke

Benutzeravatar
Lady.Saint.Germain
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 07.04.2008 - 15:54
Wohnort: Brandenburg

10.04.2008 - 18:57

*M$* dein sarkasmus kannst da ja auch stecken :!:

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

10.04.2008 - 18:59

OK, wenn Du eine Ähnlichkeit zwischen den beiden Bildern siehst.....ich sehe beim besten Willen keine.

Und :

Johann Adam Weishaupt * 06. Februar 1748 † 18. November 1830

George Washington____ * 22. Februar 1732 † 14. Dezember 1799

Nun George Washington ist mit 67 gestorben, da war Weishaupt aber erst 51.
Und warum musste Washington ersetzt wwerden ?
Konrad Adenauer wurde ja auch nicht durch ein Double ersetzt.

Benutzeravatar
Lady.Saint.Germain
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 07.04.2008 - 15:54
Wohnort: Brandenburg

10.04.2008 - 19:14

*M$* hat geschrieben:OK, wenn Du eine Ähnlichkeit zwischen den beiden Bildern siehst.....ich sehe beim besten Willen keine.

Und :

Johann Adam Weishaupt * 6. Februar 1748 † 18. November 1830

George Washington * 22. Februar 1732 † 14. Dezember 1799


ja du hast mit den daten vorkommen recht.....ich habe einige vergleichsbilder gesehen ( nicht die die du hier dargestellt hattest) und da hätte man ja wirklich sagen können wie geschwister nur das kleine abwandlungen sind...ich wollte ja auch mehr oder weniger wissen inwiefern da was drannen ist...denn diese theorie liesst man des öffteren mal...es ist schon absurd,aber man weiss ja nicht was damals in wahrheit vorgefallen ist

Benutzeravatar
Lady.Saint.Germain
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 07.04.2008 - 15:54
Wohnort: Brandenburg

10.04.2008 - 19:19

es sind ja alles überlieferungen die einem zugetan werden und man versucht ja auch nur herraus zufinden, ob es wahr ist oder doch fiktion....aber wie gesagt das findet man doch fast überall,wenn man nach den gründern der illus schaut und auch die theorie das weishaupt = waschington sei....

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

10.04.2008 - 19:44

Sicher findet man das des öfteren. Aber wenn ich die Zahlen vor mir habe, meinen gesunden Menschenverstand einschalte, dann kann ich doch von vornherein ausschließen, das es Unsinn ist was da geschrieben wird.

Auch wenn es sich noch so spannend anhört, ist es unlogisch und absurd. Es macht doch einfach keinen Sinn - gerade ein Regierungsoberhaupt dessen Gesicht alle Bürger kennen - durch ein Double auszutauschen.

Wie es bei Staatsoberhäuptern nun mal so ist, werden sie ja nicht heimlich, still und leise irgendwo verbuddelt, sondern es werden wohl viele geladene Gäste da sein und eine Zeremonie abgehalten.

Kurz darauf taucht George Washington (alias Adam Weishaupt) wieder auf und regiert weiter als wäre nichts geschehen....

Schon allein DAS sollte einen zu denken geben, das da nichts wahres dran sein KANN.

Benutzeravatar
Lady.Saint.Germain
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 07.04.2008 - 15:54
Wohnort: Brandenburg

10.04.2008 - 20:07

Na logi scho,aber selbst die geburtsdaten kann man ändern wenn es drauf ankommt,aber naja ist ja auch neben sache nu...

und wenn man was vorhat kann man mit vielen mittel auch das erreichen,sei es auch sowas..

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

10.04.2008 - 20:23

aber selbst die geburtsdaten kann man ändern wenn es drauf ankommt,
Dann wär's das erste Staatsoberhaupt (das ich kenne) das mit 102 Jahren verstarb, bei einer damaligen durchschnittlichen Lebenserwartung von ca. 67 Jahren.

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

11.04.2008 - 11:07

Lady.Saint.Germain hat geschrieben:es sind ja alles überlieferungen die einem zugetan werden und man versucht ja auch nur herraus zufinden, ob es wahr ist oder doch fiktion....aber wie gesagt das findet man doch fast überall,wenn man nach den gründern der illus schaut und auch die theorie das weishaupt = waschington sei....
Sicher findet man es sehr oft, aber die Geschichte entstammt ursprünglich dem Roman "Illuminatus!", der dann im Film "23" mit verarbeitet wurde.

Jenseits der Fiktion gibt es aber wie gesagt einiges was dagegen spricht. Eben jene von mir aufgezeigten Briefe von Washington, sowie diverse Dokumente die belegen das Weishaupt nach dem Verbot des Ordens über Regensburg nach Gotha geflohen ist.

Ich denke jedenfalls das sich die Bilder von Weishaupt und Washington unterscheiden. Weishaupt hat ein schmaleres Gesicht und Washingtons Nase geht scheinbar grade nach unten während Weishaupts Nase eher nach vorne zeigt.

Soul
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 07.10.2008 - 17:10

07.10.2008 - 17:21

falls jemand sich für symbole interresiert und n bissle englisch versteht kann er ja mal hier vorbeischauen.
http://hideout.mybb3.org/viewforum.php?f=3

Black Dragon
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15.12.2008 - 13:07
Wohnort: Siegen NRW

15.12.2008 - 13:48

so will auch mal was zu dem thema losslassen was mir noch in spielen und filmen aufgefallen ist, in bezug auf die illus.
1: GTA IV auf einer ingame internetseite, weiss nich mehr welche steht im Hintergrund "the all seeing eye is watching you" mit dem auge in der Pyramide.
2:gears of war an einer mauer ist das auge in der pyramide zu sehen ;)

3: film tenacious D, Jack Black trägt einmal ein T-shirt mit dem auge.
und er bekommt von kG. eine Gitarre geschenkt in der ganz oben glaub ich die pyramide mit dem Auge ist.

4: gestern den film Shooter gesehn wo man eine szene sieht in der an der decke ein bild ist mit dem all sehenden Auge oben drinn.

5: im game The Darkness steht an einer wand (weiss leider echt nicht mehr wo) 23 und an einer anderen the eye is watching you

6: Zelda , zwar kein auge aber mehrere pyramiden / Dreiecke

So ich weis glaub ich noch mehr sachen aber die fallen mir grade nicht ein aber wenn doch noch schreibe ich die hier rein:D

sry wenn ein paar sachen schon mal dran waren hab mir nicht das ganze thema durchgelesen.

Ach was ich noch sagen wollte hab mir letztens bei der sparkasse ein Girokonto machen lassen. DAS Sinde echt die ober illuminaten achtet mal auf die zeichen wenn ihr da mal beratet werdet is echt schon krass in diesem sinne Bis denne
Wenn ein Mensch Wahnvorstellungen hat nennt man ihn Geisteskrank. Wenn mehrere Menschen die gleiche Wahnvorstellung haben nennt man es Religion

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

15.12.2008 - 14:29

  • Genau DAS ist es, was die Film- und Spieleindustrie ausnutzt. Sie wer-
    den interessant dadurch und der Absatz steigt mehr, als Spiele gleichen
    Genres aber ohne diese Symbolik.

    Es bleibt aber einfach nur eine Spielart mit Zahlen oder Symbolen.

    Beim Würfeln mit zwei Würfel ist die Chance daß sie Zwei und Drei
    zeigen genauso hoch / niedrig wie sie Eins und Sechs zeigen.
Bild

Benutzeravatar
schefmar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 43
Registriert: 01.06.2009 - 21:21
Wohnort: bei Stuttgart

07.06.2009 - 14:44

Welche Symbolik steckt denn dann da in Paris?
Vom Louvre angefangen schnurgerade die Pyramide aus Glas bis zum Place de la Concorde mit dem Obilisken(immer noch eine Linie!) aus Ägypten über die Champs Elysee zum Arc de Thriumphe mit seinen Kreisverkehr und 12 einmündenden Strassen und Dreiecken(der ober Obilisik der Nachts schön illuminiert ist, steht schön im 3Eck zwischen dem PdlC und AdT) bis zu la Fenetre in der Bürostadt! :P

Achso der Obilisk ist 23 m.hoch!
Tadle stets nur solche Sachen, die du auch kannst besser machen!Alle Die, die mich kennen, wünsche Ich, was sie mir gönnen
http://chodecircus.com/area51/

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

07.06.2009 - 14:56

Blöd nur, das im 13. Jahrhundert vor Christus die Maßeinheit "Meter" noch gar nicht bekannt war; so alt aber ist der Obelisk. Ergo können die 23 m wohl schwerlich eine versteckte Botschaft sein.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
schefmar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 43
Registriert: 01.06.2009 - 21:21
Wohnort: bei Stuttgart

07.06.2009 - 15:24

Moredread hat geschrieben:Blöd nur, das im 13. Jahrhundert vor Christus die Maßeinheit "Meter" noch gar nicht bekannt war; so alt aber ist der Obelisk. Ergo können die 23 m wohl schwerlich eine versteckte Botschaft sein.
Nunja, der Obelisk steht nicht schon seit dem 13.Jahrhundert dort.
Er wurde ja aufwending 1830 als Geschenk aus Theben dorthin transportiert.
250t in 2 Jahren
Tadle stets nur solche Sachen, die du auch kannst besser machen!Alle Die, die mich kennen, wünsche Ich, was sie mir gönnen
http://chodecircus.com/area51/

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

08.06.2009 - 19:35

Das ist mir klar. Nur wird das Ding nicht gebaut worden sein, damit sich jemand an den 23 Metern erfreut. Die Größe ist schlicht Zufall. Oder, wenn Dir die Formulierung besser gefällt, es geht im statistischen Rauschen unter. Es findet sich praktisch jede Zahl überall, man muss nur darauf achten.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
schefmar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 43
Registriert: 01.06.2009 - 21:21
Wohnort: bei Stuttgart

08.06.2009 - 20:43

Ich möchte anmerken, das Ich hinter der Stadtarchitekur keine 100%ige
Geheimsymbolik sehe, aber die genannten Punkte "verdächtig" sein könnten.
Vor allem das fast gleichschenklige 3eck zwischen Eifelturm-PdlC und dem AdT.
Schöne Stadt vor allem der Untergrund!
Tadle stets nur solche Sachen, die du auch kannst besser machen!Alle Die, die mich kennen, wünsche Ich, was sie mir gönnen
http://chodecircus.com/area51/

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

09.06.2009 - 12:09

schefmar hat geschrieben:Schöne Stadt vor allem der Untergrund!
Jaaaa, den würde ich gerne mal erkunden ^_^
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
schefmar
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 43
Registriert: 01.06.2009 - 21:21
Wohnort: bei Stuttgart

09.06.2009 - 13:09

Der Besuch im Untergrund ist ja problemlos möglich.Ein kleiner Teil ist ja für die Öffentlichkeit zugänglich, aber makaber den "Friedhof ohne Särge" zu sehen!
Tadle stets nur solche Sachen, die du auch kannst besser machen!Alle Die, die mich kennen, wünsche Ich, was sie mir gönnen
http://chodecircus.com/area51/

Benutzeravatar
Anaxilaos
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 17.01.2009 - 17:20

17.07.2009 - 21:48

Ave und so.

Ich habe gehört im Pariser Untergrund finden regelmässig
Partys statt. Soll ein grosser Event und sehr beliebt bei den
Leuten sein! Die Tanten waten da mit Stöckelschuhen und
Miniröcken durch halb überflutete Kanäle und Katakomben. :P

In L.V.X.
Warnung!!!Dieser Youtube-Link ist streng vertraulich, auf keinen Fall anklicken!!! http://www.youtube.com/watch?v=ctN2F1CyUQI

Djehuti
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 62
Registriert: 16.03.2010 - 20:53

19.04.2010 - 14:52

Um den Symbol Thread aufrechtzuerhalten wollte ich einfach mal das Beispiel des WM Logos hinzufügen.
Kippt man es auf die Seite ähnelt es einem Vogelkopf oder dem ägyptischen Horus.

Bild


gruss
djehuti

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

19.04.2010 - 14:53

Da haste recht!
Wer hat das Logo eigentlich Designt ?
Jemand aus Kapstadt ? :idea:
...

Benutzeravatar
AngelsfallFirst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 104
Registriert: 17.02.2008 - 15:19
Wohnort: zu Hause

19.04.2010 - 16:03

cool :shock:
Die letzte Stimme die man auf Erden hört,wird die eines Technikers sein der sagt:"Das ist technisch unmöglich".

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

20.04.2010 - 14:46

UDERZO hat geschrieben:Da haste recht!
Wer hat das Logo eigentlich Designt ?
Jemand aus Kapstadt ? :idea:
Wohl eher Korea :D

Geht noch besser
Die WM-Maskottchen für die Weltmeisterschaft waren die drei computeranimierten Gestalten „Ato“, "Kaz“ und "Nik“. Hierbei handelten es sich um sogenannte Spheriks. Spheriks sind Energiepartikel in der Atmosphäre.
Rückblickend auf die Fußball-WM 2002 wurden einige unbefriedigende Schiedsrichterentscheidungen kritisiert.

Vor allem Anhänger der Nationalmannschaften Italiens und Spaniens empfanden sich als Opfer einer Schiedsrichter-Manipulation, da ihrer Ansicht nach Italien in drei Spielen hintereinander mehrere reguläre Tore aberkannt worden seien und Südkoreas Vorstoß bis in das Halbfinale durch Fehlentscheidungen der Schiedsrichter begünstigt wurde. Dieser Argumentation zu Folge hatte die Teilnahme Südkoreas am Halbfinale und dem Spiel um den dritten Platz (in Seoul) für die Organisatoren vermarktungstechnisch ausgesprochen positive Auswirkungen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fba ... chaft_2002

Ich wittere eine Verschwörung ersten Ranges :wink:

Ach ja Brasilien wurde damals Weltmeißter also wenn ich die Illuminaten suchen sollte dann da :D
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Djehuti
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 62
Registriert: 16.03.2010 - 20:53

21.04.2010 - 16:35

Die WM-Maskottchen für die Weltmeisterschaft waren die drei computeranimierten Gestalten „Ato“, "Kaz“ und "Nik“. Hierbei handelten es sich um sogenannte Spheriks. Spheriks sind Energiepartikel in der Atmosphäre.
Ja das passt zu den vielen Werbungen (speziell Handy) in denen das Wasser/Wellen-Mann Zeitalter symbolisiert wird. Speziell die TV Spots zeigen oft Wasser, Wellen, "MMM"s oder "WWW"s. :-)
Südkoreas Vorstoß bis in das Halbfinale durch Fehlentscheidungen der Schiedsrichter begünstigt wurde.
Ja das stimmt, ich erinnere mich an das 1/4 Finale....oder an die Partie England - Kamerun 1990, oder Italien - Nigeria 94....die Fußballhistorie ist voll von seltsamen Fehlentscheidungen..:-)

gruss
Djehuti



Zurück zu „Illuminaten Verschwörung“