Behandlungen mit Magneten

Esoterik allgemein. Esoterische Themen wie Alternative Medizin, Astrologie oder Engel sowie Reinkarnation, die nicht in die anderen Foren passen.
Weitere Themen sind Wiedergeburt, Tarotkarten / Tarot sowie Mystik und Wahrsagen. Aber auch Esoterik Schmuck wie Edelsteine werden diskutiert.


Magnete helfen Organen, Geweben, sich zu regenerieren?

Umfrage endete am 03.10.2009 - 22:19

Davon bin ich überzeugt!
1
33%
Ich bin mir nicht sicher!
1
33%
Ich bin davon überzeugt, dass es nicht so ist.
0
Keine Stimmen
Ich bin davon überzeugt, dass eventuelle Wirkungen dem Placebo-Effekt zuzuschreiben sind.
1
33%
Ich bin davon überzeugt, dass Millionen Fliegen denken Scheisse riecht lecker, und dass Wahrheit keine Demokratie ist.
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 3

DaftPunk83
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 02.09.2009 - 23:17

Behandlungen mit Magneten

05.09.2009 - 22:19

Liebe Leser,

in meinem Verwandtenkreis wie ich selber auch, halten so manche etwas von Therapien (oder Regeneration von schlechter arbeitenden Organen) mithilfe von Magneten, wie z.B. mit Magnetketten.
Viele berichten von raschen Resultaten, man spürt ein Kribbeln an jeweils behandelter Stelle, wo die Magnete aufelegt werden bzw. die Magnetkette getragen wird.Wahrscheinlich wäre das auf eine mögliche Durchblutungsanregung zurückführbar.

Welche Erfahrung habt Ihr damit, falls Ihr welche damit habt?

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

06.09.2009 - 01:09

http://www.youtube.com/watch?v=MzjoKhBklYg

Als Zusammenfassung: Ein als Arzt verkleideter Schauspieler "behandelt" Freiwillige zuerst mit demagnetisierten Magneten und schließlich mit einer großen Magnetattrappe aus einer Aluminiumregenrinne...und natürlich hat die Versuchsperson die positive Wirkung der Magnetattrappen gespürt...

Das heißt nicht, daß Magnete keinen Effekt haben bzw. haben könnten. Aber wenn sie einen heilenden Effekt haben, dann ist der vermutlich nicht höher als der eines Placebo.

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

06.04.2010 - 10:54

Dhe hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=MzjoKhBklYg

Als Zusammenfassung: Ein als Arzt verkleideter Schauspieler "behandelt" Freiwillige zuerst mit demagnetisierten Magneten und schließlich mit einer großen Magnetattrappe aus einer Aluminiumregenrinne...und natürlich hat die Versuchsperson die positive Wirkung der Magnetattrappen gespürt...

Das heißt nicht, daß Magnete keinen Effekt haben bzw. haben könnten. Aber wenn sie einen heilenden Effekt haben, dann ist der vermutlich nicht höher als der eines Placebo.
Es mag sein das Scharlatane mit allem Möglichem scherzen das bedeutet doch nicht das es das nicht gibt . Ich habe selbst mit Magnet experimentiert auf längere Zeit . Das resultat kein Plazebo. Das bedeutet nicht das alle auf dem Markt angebotene Magnet produkte ihr Geld wert sind .

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

06.04.2010 - 17:12

Die Studie beweist aber eindeutig das der Magneteffekt eingebildet ist. Und wie soll das denn überhaupt funktionieren, wenn man fragen darf?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי



Zurück zu „Esoterik Forum“