Schlafwandler ?!?

Träume und ihre mögliche Bedeutung. Erzähle im Traumdeutung Forum deine unglaublichsten Träume und lasse sie deuten. Träume sind Schäume?


Im Schlaf wandeln ???

Schlafwandeln ? -Kann man das essen ?
3
9%
Schlafwandeln? -Kommt mir sehr bekannt vor..!
22
65%
Bin selbst absoluter Schlafwandler ! Kenn ich!
9
26%
 
Abstimmungen insgesamt: 34

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

Schlafwandler ?!?

18.12.2005 - 22:15

Schlafwandler -gibt es noch andere ???

Ich wandle schon im Schlaf seitdem ich denken kann.Ich könnte unzählige mir passierte Dinge berichten. Doch ich möchte Euch gerne von meiner krassesten :eek: "Schlafwandler-Aktion" berichten.
Es ist jezz ein knapp ein halbes Jahr her... Es war mitten in der Woche (wenn ich mich recht erinner sogar Mittwochs bzw.Dienstag Nacht) ich duschte abends ,legte mir meine Sachen, die ich am nächsten morgen anziehen wollte auf einem Stuhl im Bad und ging dann zu Bett... :wink: :jump1:
Morgens bin ich dann mit einem -erschrockenen Gefühl- aufgewacht.Ich weiss das noch so gut weil an dem Tag mein Grandpa eingeschlafen ist (nebenbei: ein großartiger Mann mit Herz &Verstand!):cry:
Nunja, wie schon gesagt bin ich eine Stunde vorm Wecker klingeln aufgewacht..wollte mich dann auch nicht nochmal hinlegen.. also ging ich ins Bad ,machte mich hübsch und wollte dann wie immer Mich anziehen.Und genau da viel es mir auf ! Meine Sachen waren weg !Ich wusste in dem Moment nicht was ich davon halten sollte denn ich war mir sicher meine Klamotten abends zurecht gelegt zuhaben.Ich begann sie in meiner kompletten Wohnung zusuchen doch sie fanden sich nicht an.Ich war kurz vorm verzweifeln und auch nicht mehr sicher ganz knusper zu sein.Nachdem ich´s dann aufgegeben habe zusuchen öffnette ich meine Miet-Wohnungstür (keine Ahnung warum ich das tat) und ich traute meinen Augen nicht als ich meinen Pullover vor der Türe liegen sah.In dem Augenblick überkam mir das übelste Angst Gefühl weil ich nicht wusste was Fase war.:shock:
Ich dachte nur -Jezz bist du total verrückt !
Darauf hin zog ich meine Hauspantoffeln an (..denn meine Skater-boots waren auch nicht da) und ging die beiden Treppen hinunter, die mich zwischen der Wohnungstür und der Haustür trennten, um raus zum Auto zugehen.Mir war indessen klar geworden das NUR ich mir selbst diesen "Blödsinn" zugefügt haben kann.
Ich öffnete die Tür und vor mir sah ich dann meine Schuhe draußen stehen. !!Crazy!! Als ich dann beim Auto war und durch´s Fenster reinschaute traf mich fast der Blitz -auf dem Fahrersitz lagen meine restlichen Sachen (Hose,..etc) !!
Nun Frage ich Euch -Ist das normal ?? Nein, oder ?!
Der Tag ist dann weiterhin Normal abgelaufen und außer das ich meine Klamotten im halben Haus und draußen verteilt hab war auch nix.
Ich selbst hab von dem wandeln nichts mitbekommen kann also über das Gefül beim "wandeln" leider nichts sagen.
Hatt noch Jemand schon einmal sowas erlebt ?
Freue mich über Posts :D
Mir stellt sich nun die Frage -was wäre wenn mal...! :?:
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Karnstein
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 46
Registriert: 17.09.2005 - 23:44
Kontaktdaten:

20.12.2005 - 18:03

ich schlafwandle zum glück nicht.
aber meine schwester hat das lange zeit (ich ernínnere mich vor 5 jahren oder so stand sie aufeinmal im garten und hat irgend ein wirres zeug gelabert das keinen sinn ergeben hat)
das ist zwar nicht normal(aber was ist schon normal) kommt aber öffter mal vor.
es gibt auch fälle wo sich leute verletzt haben oder irgendwelchen bekannten/verwanten schaden zu gefügt haben. das ist aber eher die ausnahme.
sollte das mal jemand bei dir wohnen/übernachten dann sag ihm aufjedenfall falls er dich schlafwandeln sieht darf er dich nicht aufwecken (das könnte zu einem schock führen) sondern er soll dich vorsichtig ins bett bringen.

ob man was dagegegn machen kann weis ich nicht

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

20.12.2005 - 20:40

Du meinst also , ich sollte wenn ich schlafen geh alles abschließen und die Messer in der Küche ..auch?!
MMH :shock:
Vielleicht hast du recht.Man weiss nie..was einem beim Schlafwandeln durch´s Gehirn klickert :cry:
Bisher waren es bei mir "nur" Kleinigkeiten die ich so angestellt hab... bis auf das mit meinen Klamotten. Als ich früher (als Kind) noch durch die Nacht gewndert bin hab ich wohl auch wirres Zeug gebrabbelt. Soweit ich das von meinen Eltern weiß. :!:
Nunja..,vielleicht wollt ich mich nur selbst irgendwohin führen....
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Karnstein
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 46
Registriert: 17.09.2005 - 23:44
Kontaktdaten:

20.12.2005 - 22:56

ne das halte ich eigentlich für übertrieben es sind nur ganz wenig fälle bekannt bei denen sich jemand selbst oder andere verletzt hat.
ok sich selbst kann natürlich schnell mal passieren blöd stolpern oder dergleichen
ausserdem denke ich wenn du dich zum beispiel einsperrst und den schlüssel irgendwo hintust weist du das wenn du schlafwandelst auch wo der schlüssel ist und kannst einfach aufsperren.

es gab auch schon einen fall wo jemand schlafgewandelt ist und dabei ist er mitm auto gefahren (das ist schon irgendwie krass das man tzu sowas sogar im schlafen noch im satnde ist)

also ist das einsperren schonmal sinnlos

vielleicht hast du aber glück und es hört einfach von selbst auf (das wünsche ich dir aufjedenfall)

mfg karnstein

PS: weis eigentlich irgendjemand wieso man schlafwandelt würde mich interessieren und ich konnte darüber irgendwie nix finden

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

20.12.2005 - 23:17

Danke Karni :D
ich bin guter Dinge und hoffe das das irgendwann aufhört !
Ach ja, hab was im Netz gefunden... http://www.psychosoziale-gesundheit.net ... andel.html
:idea: :idea: :idea: Da steht einiges interessantes :wink:

Ich wünsche guten Schlaf 8)
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Dark Kami
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18.12.2005 - 03:56

30.12.2005 - 04:04

So,

mir ist es auc schonmal passiert das ich nachs aufgestanden bin meine Decke unterm arm genommen habe und die wohnung verlassen wollte :shock:

Zum glück war die Tür abgeschlossen!

Wer weiß was sonst noch passiert wehre :cry:

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

zum Decken-Schlafwandler

30.12.2005 - 04:07

Dark Kami hat geschrieben:So,

mir ist es auc schonmal passiert das ich nachs aufgestanden bin meine Decke unterm arm genommen habe und die wohnung verlassen wollte :shock:

Zum glück war die Tür abgeschlossen!

Wer weiß was sonst noch passiert wehre :cry:
Bist du beim Schlafwandeln aufgewacht ... oder wieder ins Bett gegangen und es hat dir wer erzählt :?: :?: :arrow:
Spam ! :)
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Dark Kami
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18.12.2005 - 03:56

30.12.2005 - 04:10

Meine Mutter -.-


Zum glück hat sie mich endeckt und mich ins Bett gebracht.
Und dann natürlich auch erzählt.

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

30.12.2005 - 11:01

Sorry Jungs aber wenn ich das so lese (gerade das von Dir 2High`$niCkerS) muss ich mich voll wegpacken...Du rauchst aber nicht zu viel THC??? ^^

Spaß bei seite,ich wandle nicht im schlaf aber ich kannte mal eine.Die hatte bei mir übernachtet und stand mitten in der Nacht auf,ist zum Fenster gelaufen und laberte irgendein zeug (habs nicht wirklich verstanden was die gelabert hat) und nach 5 Min. ist sie wieder ins Bett gegangen.Als ich sie nächsten Morgen darauf angesprochen habe,wusste sie nix mehr...

Komisch,komisch...
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

30.12.2005 - 16:01

HardCora@WArmUp hat geschrieben:Sorry Jungs aber wenn ich das so lese (gerade das von Dir 2High`$niCkerS) muss ich mich voll wegpacken...Du rauchst aber nicht zu viel THC??? ^^
Lol Cora !
Nein :lol: ich glaube nicht das es am "Thc" liegt ! Denn das verwende ich nur als Bewusstseins-Erweiterndes Mittel :wink: :D

Zum Thema zurück....
Mit dem Nachts aufstehen und sinnlos durch die Bude laufen kenne ich.Doch bei diesen "Short-Trips" wache ich dann mitten im wandeln auf :idea: :!:

Lach mich ruhig aus :( :cry: :oops:
:roll:
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

30.12.2005 - 20:41

2High`$niCkerS hat geschrieben:
HardCora@WArmUp hat geschrieben:Sorry Jungs aber wenn ich das so lese (gerade das von Dir 2High`$niCkerS) muss ich mich voll wegpacken...Du rauchst aber nicht zu viel THC??? ^^
Lol Cora !
Nein :lol: ich glaube nicht das es am "Thc" liegt ! Denn das verwende ich nur als Bewusstseins-Erweiterndes Mittel :wink: :D

Zum Thema zurück....
Mit dem Nachts aufstehen und sinnlos durch die Bude laufen kenne ich.Doch bei diesen "Short-Trips" wache ich dann mitten im wandeln auf :idea: :!:

Lach mich ruhig aus :( :cry: :oops:
:roll:


Ach "als Bewusstseins-Erweiterndes Mittel" nennt man das jetzt ^^
*rofl*

War ja nur spaß,würd Dich nie auslachen :wink:
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

31.12.2005 - 16:28

HardCora@WArmUp hat geschrieben: War ja nur spaß,würd Dich nie auslachen :wink:
:wink: Denn is ja jut :lol:
Is aber immernoch besser als der "Hustenstiller" von Ratiopharm. Mit dem Spruch <<Gute Preise Gute Besserung>> meinen die aber nich den Wirkstoff DMX :idea: :D ,oder ??

:!: Ich wünsche euch Allen nen guten Rusch´ ! :!:
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Benutzeravatar
alfredchicken
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 69
Registriert: 09.10.2005 - 20:23
Wohnort: Schweiz

12.01.2006 - 20:32

Bin auch Schlafwandler :D
Wollte auch schonmal zum Friedhof in unserem Dorf wandern, wurde dann aber in der Garage von meiner Mutter aufgeweckt :lol:

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

12.01.2006 - 22:15

alfredchicken hat geschrieben:Bin auch Schlafwandler :D
:roll: Und noch so einer^^ :wink:
Aber sag mal ,woher glaubst du zuwissen, dass du zum Friedhof wolltest :?:
Hast du beim wandeln gesprochen ?
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

13.01.2006 - 11:55

Ich wollte Euch mal fragen wie des so ist,ob Ihr nur an bestimmten Tagen (z.B. wenn Vollmond ist,Ihr zu viel THc konsumiert habet oder auch wenn einer von Euch zu viel "Hustensiller" getrunken hat ^^ ect.) im Schlaf wandelt,ob das regelmäsig vorkommtoder ob das nur so Phasen sind???!!!
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
Ford Prefect
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 178
Registriert: 08.11.2005 - 00:20
Wohnort: - von den Aliens geholt worden -

13.01.2006 - 23:01

Hey Leute, ihr mögt mich jetzt vielleicht für bescheuert halten, aber ich steh grad echt aufm Schlauch. Könnt ihr mir verraten, was genau THC ist?

Ich gehöre *leider* nicht zur Gruppe der Schlafwandler. Was mich allerdings interessieren würde: Schlafwandelt man eher, wenn man träumt oder eher in einer traumlosen Phase? Soweit ich weiß ist ja ein traumloser Schlaf "tiefer" als ein Schaf mit Traum. (Beim Träumen werden beispielsweise manchmal direkte Sinneseindrücke aus der realen Welt verarbeitet. Ich merke das öfters, weil ich beim Schafen immer das Radio anhab.) Interessant wäre es also, ob man eher in einer Tiefschafphase oder in einer Traumphase schlafwandelt.
[Bewegt sich auf einer exzentrischen Umlaufbahn und schaut alle Schaltjahre mal vorbei]

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

14.01.2006 - 00:27

Ford Prefect hat geschrieben:Hey Leute, ihr mögt mich jetzt vielleicht für bescheuert halten, aber ich steh grad echt aufm Schlauch. Könnt ihr mir verraten, was genau THC ist?


THC = Tetrahydrocannabinol
oder einfach gesagt Cannabis....

Ich kosumire es seit über einem Jahr nicht mehr,bin ja jetzt Mama ;)
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

14.01.2006 - 00:28

Hier hab nen Link für Dich vielleicht hilft der Dir ja weiter ;)


http://de.wikipedia.org/wiki/Tetrahydrocannabinol
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

15.01.2006 - 21:01

Ford Prefect hat geschrieben:Hey Leute, ihr mögt mich jetzt vielleicht für bescheuert halten, aber ich steh grad echt aufm Schlauch. Könnt ihr mir verraten, was genau THC ist?
Sorry aber lol^^ :lol: :D
:idea: Aber nich schlimm.. das net zuwissen :!:

******:idea: :wink: :idea:
HardCora@WArmUp hat geschrieben:
THC = Tetrahydrocannabinol
oder einfach gesagt Cannabis....
Danke für deine Erklärung :wink: ,hätte es selber kaum besser erklären können :roll:
Aber was du noch wissen solltest, den >Ratiopharm*Hustenstiller< kann man(n) nicht trinken :) ..den nimmt man in Tablettenform zu sich :wink:

Die Antwort auf deine Frage :idea: : Also bei mir is das mit dem wandeln sone Sache.. es ist aber nicht THC oder Vollmond abhängig. Ich würde eher sagen das es eintrifft wenn ich mehrere echt stressige Tage durchgestanden hab oder mir etwas passiert is.. was mein Hirn nech gleich verarbeitet hat :oops: :roll:

Auf jedenfall is das nech steuerbar oder vom Kalender abhängig.

*Ich wünsche schöne Träume* :arrow: *Peace*
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

16.01.2006 - 00:44

Ich sollte ja auch wissen was ich mal geraucht haben ;)

Das mit dem "Hustenstiller" is ja auch egal ob man es trinkt,lutscht oder sonstiges ^^

Und zu dem wandeln... Hätte ja sein können das es Dir nur zu Vollmond passiert aber wenn es passiert wenn Du einiges erlebthast oder stressige Tage hattest ect. kannes ja auch sein das Du einiges nicht verarbeitet hast.Oder???Also das könnte ich mir halt vorstellen...
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
Lea
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 25.01.2006 - 20:23
Kontaktdaten:

28.01.2006 - 05:07

Ich hab mal als Kind geschlafwandelt, aber ich kann mich daran erinnern, weil bei mir der Übergang zwischen Traum und Wachsein sehr fliessend ist. Ich rede auch im Schlaf, knirsche die Zähne und einmal, ist gar nicht so lange her, stand ich im Traum auf und glaubte, meine Ma sei der Gegner im Traum und beschimpfte sie entsprechend. :lol:

Seither muss sie mich immer laut ansprechen, wenn ich schlafe, damit ich auch richtig aufwache. Sonst habe ich aber keine Probleme, würde aber trotzdem die Fenster gut verschliessen, wenn ich in einem höheren Stock wohnte, man weiss ja nie. Und Messer halte ich mir natürlich auch nicht unter dem Bett, wer macht das schon. :D
Liebe Grüsse, Lea

Illuminaten-Jan
Chief Area51-Admin
Chief Area51-Admin
Beiträge: 130
Registriert: 02.03.2003 - 14:26
Wohnort: Illuminaten-Town

29.01.2006 - 00:05

Würde es bei Leuten die viel Schlafwandeln nichts nützen wenn diese sich irgendwie "anketten"?
Ein kleines Stoffseil an einem einem Bein oder so.
Ist natürlich unbequem aber vielleicht besser als irgendwann mal ne Treppe herunterzufallen.

Benutzeravatar
Lea
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 25.01.2006 - 20:23
Kontaktdaten:

29.01.2006 - 06:29

Man sagt ja, Schlafwandler können solche Knoten öffnen wie im Wachzustand. Aber wenn ich richtig schlafwandeln täte, würde ich schon alle möglichen Vorkehrungen treffen, will ja nicht auf einmal nackt auf der Strasse herumtappen *lach*

Autosuggestionen könnten ev. helfen. Schliesslich lässt sich das Unbewusste auch zum biologischen Wecker trainieren. Wahrscheinlich könnte man sich dadurch viele "schlechte Schlafgewohnheiten" abgewöhnen, ist aber sicher ziemlich mühsam und nicht leicht zu kontrollieren. Aber bei Schlafwandeln würde ich es tun, ist ja wirklich nicht ungefährlich.
Liebe Grüsse, Lea

Benutzeravatar
alfredchicken
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 69
Registriert: 09.10.2005 - 20:23
Wohnort: Schweiz

05.02.2006 - 12:14

2High`$niCkerS hat geschrieben:
alfredchicken hat geschrieben:Bin auch Schlafwandler :D
:roll: Und noch so einer^^ :wink:
Aber sag mal ,woher glaubst du zuwissen, dass du zum Friedhof wolltest :?:
Hast du beim wandeln gesprochen ?
Jap:) Sobald ich schlaf wandle, rede ich auch ^^

slawa112
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2006 - 20:44

04.03.2006 - 20:57

hi,
also mir ist vor ca. 1 einhalb jahren folgendes passiert:

________________________________________________

ich war mit freunden auf einer netzwerkparty und als ich dann müde war legte ich mich auf das sofa und dann im nächsten moment stand ich plötzlich in einer stadt (der typ bei dem wir waren wohnt etwas höher aber in der nebenstadt) ich weiß nicht mehr wie ich hingekommen bin...ich weiß nur noch dass ich im traum mit meinen freunden einfach so in der stadt rumlief und dann waren sie weg...ich suchte sie überall. aber ich kannte mich in der stadt nicht aus. dann auf einmal war ich wach! ich versuchte die ganze zeit zu verstehen was ich da tat und wie ich zurück kommen würde dann nahm ich mein handy und rief meine mutter an, dazu war aber nötig dass ich leute fragen musste wo ich bin ^^ dann holte mich meine mutter irgendwann ab und fuhr mich zu der netzwerkparty zurück. dort erwarteten mich schon meine freunde die sich schon fragten wo ich war. dann später erzähllten sie mir dass ich plötzlich von dem sofa aufstand . einer hat mich gefragt : und biste jetz wach hast lange geschlafen!... ich antwortete mit : jo! dann ging ich aus dem zimmer und keiner wusste wo ich war.. als ich wieder da war bemerkten wir dass meine schuhe immer noch da standen! ^^ ich verstehe immer noch nicht warum das passiert ist denn vorher ist mir sowas noch nie passiert. :)
________________________________________________________

Benutzeravatar
Jennifer
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 256
Registriert: 08.10.2005 - 16:17

30.03.2006 - 03:50

Da hast aber mächtig gezockt :D

Vielleicht eine Überanstrengung?

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

14.09.2006 - 19:44

Illuminaten-Jan hat geschrieben:Würde es bei Leuten die viel Schlafwandeln nichts nützen wenn diese sich irgendwie "anketten"?
Ein kleines Stoffseil an einem einem Bein oder so.
Ist natürlich unbequem aber vielleicht besser als irgendwann mal ne Treppe herunterzufallen.
Heheh* anketten ? Das hätte ja schon irgendwas, nur wenn mal wirklich was is (z.Bsp Feuer im Haus) -dann bin ich am Arsch^^ mmh:(
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

14.09.2006 - 20:07

Meine Freundin wandelt im Schlaf. Als ich das zum ersten Mal gesehen habe war das richtig unheimlich. Die ist mitten in der Nacht aufgestanden und ist ein paar Mal ums Bett gegangen.

Naja, ich schlafe ziemlich ruhig. Ich rede nur im Schlaf

Benutzeravatar
Against_the_System
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 596
Registriert: 14.02.2006 - 21:55

14.09.2006 - 21:29

Die Tochter meiner Freundin ist mal vor mir gestanden aber die Augen waren irgendwie dem TOD ähnlich und hat wirres Zeug geredet ich weiß von was ihr redet !
Kann sehr erschreckend sein das Schlafwandeln wenn man das noch nie gesehen hat !

Ich versteh nur nicht warum Schlafwandler eigentlich Ihre Umgebung wahrnehmen !
FIGHT THE WAR
FUCK THE NORM !!

LadyDerNacht
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 19.09.2006 - 05:41
Wohnort: Hameln

19.09.2006 - 05:48

Hey ich selbst bin als Kind auch sehr oft durch die Nacht gewandelt :lol: ! Meine Eltern konnten mich dann immer im Hausflur oder auf der Straße aufgabeln. Dies habe ich jetzt nicht mehr.
Ich habe aber von vielen schon gehört, dass sie Nachts auf die Toilette wollten doch im volligen Rausch waren und die Toilette mit dem Bett oder dem Küchenstuhl verwechselt haben!

Ich persönlich bin ein totaler Nachtmensch geworden. :jumping2: ! Ich weiß nicht ob das durch meine nächtlichen Wanderungen in meiner Kindheit kommt :roll: ! Ich merke jedoch auch die Vollmond zeit! Ich bin dann immer total unruhig :-) ! Kann man dies damit vielleicht vergleichen oder gibt es da vll zusammenhänge?

Grezz Lady
Die Nacht legt sich leise über unsere Seelen, verzaubert mit geheimnisvoller Schönheit. Lass Dich entführen von ihren Träumen und schlafe wohl in ihren Armen.

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

20.11.2006 - 21:25

Against_the_System hat geschrieben:Die Tochter meiner Freundin ist mal vor mir gestanden aber die Augen waren irgendwie dem TOD ähnlich und hat wirres Zeug geredet ich weiß von was ihr redet !
Kann sehr erschreckend sein das Schlafwandeln wenn man das noch nie gesehen hat !
Das ist komisch :!: Ich habe leider bisher noch niemanden getroffen der einen Schlafwandler beobachtet hatt und sagen konnte was Dieser gesprochen hat. Leider!
Auch mich würde es sehr interessieren was ich so Nachts rede :!: :idea:
Ich weiss das ich erzähle - aber ich weiss einfach nicht worüber !
:arrow: Vielleicht darüber was ich am vorherigen Tag erlebt hab ?
:arrow: Vielleicht was ich mir wünsche ??
:arrow: Vielleicht etwas über die Zukunft ??? (mmh- das wär geil;) ;) )

:oops: Hat jemand schonmal einen "Nachtschwärmer" belauscht ???
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

21.11.2006 - 09:12

2High`$niCkerS hat geschrieben:
Das ist komisch :!: Ich habe leider bisher noch niemanden getroffen der einen Schlafwandler beobachtet hatt und sagen konnte was Dieser gesprochen hat. Leider!
Auch mich würde es sehr interessieren was ich so Nachts rede :!: :idea:
Ich weiss das ich erzähle - aber ich weiss einfach nicht worüber !
:arrow: Vielleicht darüber was ich am vorherigen Tag erlebt hab ?
:arrow: Vielleicht was ich mir wünsche ??
:arrow: Vielleicht etwas über die Zukunft ??? (mmh- das wär geil;) ;) )

:oops: Hat jemand schonmal einen "Nachtschwärmer" belauscht ???
Wenn du weisst, dass du selber redest und gerne wissen würdest was, zeichne das doch mal auf, dann kannst du es nachher anhören. Hab ich übrigens auch mal gemacht und hab damit festgestellt, ich rede nicht im Schlaf aber die Geräusche die sonst im Zimmer sind und durchs Fenster kommen sind durchaus sehr seltsam wenn man nur den Ton hört! Fast etwas unheimlich.

Julien
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2008 - 20:37

hi

26.02.2008 - 20:48

Also,ich bin 12 Jahre alt und glaube dass ich nachts Schlafwandle. Nachts wenn jemand in mein Zimmer kommt und mich anspricht reiße ich aufeinmal die Augen auf und rede komisches Zeug,was man gar nicht richtig versteht. Auch bin ich mal aus meinem Hochbett gefallen.. was mir sonst noch nie passiert ist.. und hatte danach mit einer Gehirnerschütterung zu kämpfen. Ich kann mir das alles nicht erklären.. ich bin ja alt genug um nicht mehr aus dem Bett zu fallen.. Ich glaube ich war einfach nicht bei mir.. und stand in meinem Bett und bin dann umgefallen. Es klingt blöd.. aber macht mir echt angst!
Ich hoffe ihr koennt mir helfen!
Zuletzt geändert von Julien am 27.02.2008 - 19:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

Re: hi

27.02.2008 - 18:58

Julien hat geschrieben:Allso ich bin 12 Jahre alt und wenn ich schlaffe und einer rein kommt geh ich hoch mit meinem körper und gucke die person an und rede komische sachen die ich net weis meine eltern haben das erzählt ich bin mal auf einem hoch bett geflogen und bin auf was geflogen und wo ich auch wachte hatte ich kopf schmerzen was könnte das alles sein??schlimm??bitte antworten
Also am besten nimmst du dir Nachmittags , wenn du Zeit hast , nen Deutsch-Duden und lernst den auswendig ! Vergiss dabei die Punkt- (.) und Komma- (,) Setzung nicht ! :wink:

Zu deinem: " hoch bett geflogen und bin auf was geflogen und wo ich auch wachte hatte ich kopf schmerzen " :arrow: Wenn man fällt tut das meistens weh ! Jedoch wenn man weich fällt, dann weniger :idea: .
Vielleicht solltest du bei schönem Wetter mal raus an die frische Luft gehen.Vielleicht auch Abends skaten - schwimmen oder wandern ;)
Denn nach solch aktivitäten schläfst du tief-fest - einfach wunderbar ! ;)
Glaub mir !
8)
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

Re: hi

27.02.2008 - 20:10

2High`$niCkerS hat geschrieben: Also am besten nimmst du dir Nachmittags [schreibst du "morgens" auch groß?] , wenn du Zeit hast , nen[?] Deutsch-Duden[Das Wort "Deutsch-Duden" existiert weder in dieser, noch in jeder anderen Schreibweise. Davon mal abgesehen, wäre es ein Pleonasmus. "Duden" (nach Konrad Duden) bezeichnet ausschließlich deutsche Wörterbücher] und lernst den auswendig ! Vergiss dabei die Punkt-[?] (.) und Komma-[?] (,) Setzung nicht ! :wink:

Zu deinem: " hoch bett geflogen und bin auf was geflogen und wo ich auch wachte hatte ich kopf schmerzen " :arrow: Wenn man fällt(,) [Nebensätze werden durch Kommas abgetrennt]tut das meistens weh ! Jedoch wenn man weich fällt, dann weniger [finite Verbform?] :idea: .
Vielleicht solltest du bei schönem Wetter mal raus an die frische Luft gehen.[Leerzeichen fehlt]Vielleicht auch Abends[s.o.] skaten - [?] schwimmen oder wandern ;)
Denn nach solch aktivitäten [Großschreibung]schläfst du tief-fest [sehr-lustig]-[?] einfach wunderbar ! ;)
Glaub mir !

Ach und, man setzt ein Leerzeichen nach Punkt, Komma usw. Nicht etwa eins davor und eins danach.
Rote Anmerkungen in eckigen Klammern sind von mir.

Wenn du eine Zwölfjährige schon wegen ihrer Rechtschreibung anscheissen willst, dann solltest du dir besser sicher sein.

Das können wir uns übrigens gleich mal für die Zukunft merken: Die Rechtschreibung mancher User mag grauenhaft sein. Kommentieren muß man sie aber trotzdem nicht. Es führt zu nichts.

Sollte es wirklich mal so furchtbar sein, daß es absolut unlesbar ist, oder man nicht mehr versteht worum es inhaltlich geht, werde ich bzw. ein anderer Moderator den Post wahrscheinlich ohnehin löschen.
Zuletzt geändert von Dhe am 27.02.2008 - 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

Julien
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 26.02.2008 - 20:37

27.02.2008 - 20:12

Ja also.. erst mal danke,dass du dich so über mich amüsierst.
Aber in diesem Moment hatte ich einfach angst.. war geschockt..
dann kommt sowas bei raus.

Zum anderen komme ich erst um 16Uhr aus der Schule.. und danach will ich eigentlich nicht mehr draußen rumschaffen.. da ich echt kaputt bin.
Ich bin ja vorher auch genug draußen an der frischen Luft.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

02.03.2008 - 17:50

Dhe hat sich ja schon deine Rechtschreibung gekrallt, lieber 2High`$niCkerS.
Ich nehme mir mal deine Tipps. Das ist absoluter Schwachsinn was dir da aus dem Arsch fällt.
Selbst wenn Julien den ganzen Tag Hochleistungssport macht, kann er immer noch schlafwandeln. Das eine hat nix mit dem anderen zu tun.
@Julien
Also ich spreche auch im Schlaf und aus dem Bett fallen passiert auch noch Leuten in meinen Alter, welche schon mehr als doppelt so viele Jahre wie du auf dem Buckel haben.
Trotzdem solltest du die Sache weiter beobachten. Schlafwandeln ist ne ernste Sache, vor allem weil man sich selbst verletzten kann. Eventuell ist da ne Therapie von Nutzen (bin allerdings kein Experte auf dem Gebiet und weiß nicht ob und wie man Schlafwandler behandelt)
Am besten du gehst mal mit deinen Eltern zum Arzt und ihr sprecht das dort mit dem durch.
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

andy01q
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2008 - 23:17

03.03.2008 - 23:54

Also die letzte Aktion an die ich mich erinnere war vor 2 Jahren mit 16 Jahren Alter, als ich ein Darth Vader Poster in 30 etwa gleichgroße Stücke zerrissen habe und dann vor mich hingestammelt hab
"es... es es ist mir unterlegen" (oder so in der Art)
hab mich dann wieder hingelegt und konnte nach Tipp meines Bruders (den ich aufgeweckt hatte) mich auch wieder dran erinnern, dass ich das Poster zerrissen hab und wie, aber nicht warum. Licht war übrigens nicht in der Nähe, was laut dem zuvor gequoteten Text die Schlafwandlertätigkeiten deutlich begünstigt.

zu den Sicherheitsvorkehrungen:
Schlafwandeln ist meiner Meinung nach eine Art von Lucid-Träumen (Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Klartraum)
und in solchen kann man mindestens so klar denken wie im Wachzustand, (Wenn man nicht gleichzeitig Schlafwandelt sind z.B. Rechenaufgaben sogar einfacher, da zusätzliche Hirngebiete zugeschaltet werden können.) man wird also im Klartraum ohne weiteres in der Lage sein so gut wie sämtliche Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen, von Knoten über Schlösser bis hin zu Sicherheitscodes, was allerdings helfen könnte sind Vorkehrungen, die visuelle Reize vorraussetzen (man muss eine Zahl nachtippen, die zufällig auf einem Display erscheint um freizukommen), da die meisten Schlafwandler beim Schlafwandler die Augen geschlossen halten, allerdings nicht alle, von daher auch da keine Sicherheit und den Aufwand ohnehin kaum wert.

Ich finde das Thema Traum insgesamt extrem interresant, warum stirbt man z.B. wenn man ne gewisse Zeit (11 Tage?) nicht stirbt???
Möglicher Antworten: Das Gehirn muss sich erholen, das Gedächtniss muss eine Möglichkeit haben sich aufzuräumen.

Aber beide sind sehr oberflächlich und beantworten die eigentliche Frage höchstens indirekt, meine persönliche Hypothese lautet, dass das selbe Problem wie bei Ariane 5 auftritt (Link: http://209.85.135.104/search?q=cache:R_ ... =firefox-a)

Eine andere intressante Frage, was genau passiert in den REM (rapid-eye-moving)-Phasen?
(Meine Vermutung dazu vll. morgen, bin jetzt zu müd^^.)

dannysoul
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2009 - 12:34

was ist mit mir los ?

11.10.2009 - 13:30

hiiii ...mein name is danny ich hab da mal was zu erzählen ,,,ehm ich denke ich bin nich mehr normal und denke sogar schon an eine therapie ...also ich habe ein guten festen schlaf eigendlich das ding ist nur ich träume sehr intensive und vor ein paar tagen war meine cousine hier zur übernachtung ja jedenfall wasich geträumt habe weis ich nciht mehr genau ...sie hat mir gesagt ich hätte eine diskusion gehabt und ich bin sher agressive gewesen und daran was jetz kommt kann ich ich mich auch erinnern halbwegs bin dann aufegestanden sehr agressive und habe gesagt ::WENN DU NICH AUFHÖRST SCHLAG IC DIR DEN KOPF AB : und aufgestanden und habe noch gesagt ::HE JETZ SAGTSTE NIX MEHR NE ..und wollte das licht anmchen ..habe mich dann wohl wieder hingelegt und gepennt ... was ist denn das ??? das ist ja nciht mal das einzigste jetzt die letzte nacht .... laos ich mach meine ausbildung zum koch..ja auf jeden fall hab ich letzte nacht geträumt das ich auf dem grill in dr küche rumlaufe und hab zu meine chef gesagt der geht nicht an ...so dann haben die den angemacht ich es wurde heis ,,,da bin ich dann im traum vom grill runter und in echt vom bett gehüpft... und dann hatte mein chef mcih gefragt wo ist der reis ?? Und was tat ich ? ich habe mein kissen im schlaf aufgemacht und hab da rein geguckt !!! jetz ein paaar antworten bitte was ist normal und was nciht hahaha
ich Denke wir sind alles nur menschen egal was wir anziehen oder tun vor dem HERRN sind wir alle gleich...

Benutzeravatar
Ralucard
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 32
Registriert: 30.07.2009 - 22:22
Wohnort: 13 Abteilung des Vatikans

12.10.2009 - 01:59

Hallo Danny.
Ich glaube nicht, dass du unbedingt eine Therapie machen musst.
Das ist ganz einfach ein ungewöhnliches Schlafverhalten und lässt sicher
durch ein paar klärende Gespräche beheben.
Zumindest kann es jedem passieren, dass er im Traum nach irgendetwas
greift und es für einen Gegenstand im Traum hält.
Und was man im Traum sagt ist ja auch nicht von irgendjemand anderem, der es einem in den Mund legt, bei der Sache mit deiner Cousine würde ich mich eher mal fragen, was dich zu solchen Worten bewegen könnte, denn das könnte um einiges interessanter sein. Denk mal drüber nach.
Gruß

Adde
Illuminati
Illuminati
Beiträge: 23
Registriert: 05.01.2010 - 19:17

06.01.2010 - 13:34

Mein Opa schläft des öfteren an sehr komischen Plätzen ein:
z.B. im Garten auf der Bank, ich reche gerade das Laub und aufeinmal fängt er an ieinen Scheiß zu labern zählt das als Schlafwandeln?

Früher mussten meine Schwester und ich uns ne Zeit das Zimmer teilen, da in ihres renoviert wurde.. Sie ist später schlafen gegangen und hat erzählt dass ich im Schlaf mich aufgerichtet hab (hocke) und sie mit offenen Augen angeschaut hab. Bis ich irgendwann wieder aufs Kissen geplumst bin. Am nächsten Morgen als sie mir das erzählte konnte ich dass kaum glauben da ich mich an nichts erinnerte..

Benutzeravatar
2High`$niCkerS
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2005 - 03:44
Wohnort: Harz -WR- Germany
Kontaktdaten:

5jahre ...

03.02.2010 - 03:26

Unglaublich - 5 Jahre später und immernoch packt* es mich Nachts :-(

Und ich dachte es hört irgendwann auf :roll: :?:

Es ist nun zwar nichtmehr so krass das ich meine Wohnung verlasse .. aber immernoch gehe ich bis zur Haustüre um meine Sachen oder Gegenstände davor zulegen :shock: .

Hilft wohl doch nur noch *anbinden* oder *festketten*

Gute Träume Euch allen !
“Für einen Menschen ohne Verstand ist die Welt, wie sie ist.
Für einen Menschen mit Verstand ist die Welt, wie sie ist.”
http://nono1110.mybrute.com

stern-freak
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 29.03.2009 - 15:36
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

03.02.2010 - 08:53

Ich bin auch Schlafwandler :)
Ich schließe immer Nachts meine Tür ab(aber lass den Schlüssel stecken)...denn ich bin einmal raus gegangen(aus meinem Zimmer)und die Treppe runtergefallen...Bein gebrochen :)
Meißtens Latsche ich einfach nur rum(Ich nehme es manchmal mit der Cam auf)...nur einmal habe ich meine Schränke durchwüllt und so :)
Erinnern tu ich mich nur selten.
Gekritzelt Max

Versuche nie meine Meinung zu ändern oder ich breche dir den Arm.



Zurück zu „Traumdeutung Forum - Träume sind Schäume?“