Neue Weltordnung durch 1-Dollar Note angekündigt??

Zweifellos gehört der Orden der Illuminaten (lat. Die Erleuchteten) zu den mysteriösesten Dingen überhaupt. Die Zahl der Anhänger ist groß, die glauben dass hinter jedem folgeschweren Anschlag die Illuminati stecken und die Illuminaten noch Heute aktiv sind. Der Illuminaten-Orden war eine am 1. Mai 1776 von Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete aufklärerische Geheimgesellschaft, die Strukturen der Freimaurer übernahm, jedoch keine Freimaurer-Loge darstellt. Der Illuminaten Orden wurde in Bayern (1784) verboten. Im Illuminati Forum werden Symbole und Zeichen, mysteriöse Zahlen wie die 23 und Hinweise wie auf dem Dollarschein diskutiert.


stern-freak
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 29.03.2009 - 15:36
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Neue Weltordnung durch 1-Dollar Note angekündigt??

31.01.2010 - 08:31

Hallo,
ich habe in dieses Forum und auch in mehreren Filmen(The Arrivals)über die sogenannte neue Weltordnung gelesen.Besonders in The Arrivals part 19 wird das alles gut erklärt.Hier der Link : http://www.youtube.com/watch?v=m71VD9-71yE

Und hier der zusammenhang mit der 1-Dollar Note : http://www.youtube.com/watch?v=6AayDhqIE58

Ausserdem bin ich über die Stelle(in dem 2ten Video)verwirrt über den Illuminaten-Handschlag...So etwas muss doch auffallen!

Was sagt ihr dazu??
Gekritzelt Max

Versuche nie meine Meinung zu ändern oder ich breche dir den Arm.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

31.01.2010 - 20:37

  • Hier findest Du einiges an Information



    _______Bild
Bild

stern-freak
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 29.03.2009 - 15:36
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

02.02.2010 - 17:48

Es gibt wohl keine Leute mit einer Meinung.....
Gekritzelt Max

Versuche nie meine Meinung zu ändern oder ich breche dir den Arm.

191286
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 19.02.2010 - 18:20

Neue weltordung (wann wacht die breite masse endlich auf?)

19.02.2010 - 20:44

Meinungen hierzu gibt es viele, jedoch offizielle äußerungen sehr wenig, da viele leute mundtot gemacht, oder manipuliert werden!

Die Bevölkerung gliedert sich in folgende Gruppen: Macht und Geldgierige, Überläufer, Realisten, welche allerdings der ansicht sind, man könne dagegen nichts machen, Verblendete und ganz wenige leute, die wirklich abchecken, was wirklich geschieht!

Ich denke seit 2001, dass eine neue weltordung geplant ist, welche schrittweise vorangeht und kein positives vorzeichen hat, stehe offiziell jedeoch erst seit 2008 dazu, da auch ich zuvor angst hatte, für verrückt verkauft zu werden!

Der Staat bricht die Regeln und Gesetze am häufigsten! z.B.: Jemand nimmt jemandem 50 Euro weg. Dies ist diebstahl und rechtlich nicht zulässig! Der Staat nimmt uns auch durch gebühren und steuergelder Geld weg, da 80 % oder sogar mehr in die Geldtaschen der Politiker fließen eine Frechheit!

Regierung = zurück zur Gier!

Gleichberechtigung gibt und gab es in unserer Welt nur auf einer ebene, aber nie wirklich!

Politiker wurden durch Imunität immer schon auf eine viel höhere stufe gestellt, wie der kleine bürger!
Warum das? Ja, weil politiker, politiker sind.
Doch dass wir in wahrheit alle nur menschen sind und somit auch als politiker keine sonderrechte gerechtfertigt sind, werden nicht beachtet!

Schweinegrippeimpfung: Dies wurde von den Medien und auch der Medizin hochgeschaukelt, war bestimmt nur ein ablenkungsmanöver und eine Finanzspritze!

Mir tut es wirklich leid, um jene leute, die sich durch die angst impfen haben lassen!

Anonymität, wie auch immer gibt es im prinzip auch nicht! Der Staat hat einblick auf unsere konten, etc!

Haltet Augen und Ohren offen, hinterfragt mehr und sagt nicht zu allem ja und amen! Wer sich selbst aufgibt, hat verloren!

stern-freak
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 29.03.2009 - 15:36
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

20.02.2010 - 14:14

Genau das ist es!!
Denkst hier etwa jemand das nur 1 Meinung den Staat etwas wert ist??NEIN!
Gekritzelt Max

Versuche nie meine Meinung zu ändern oder ich breche dir den Arm.

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 768
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

20.02.2010 - 15:40

Der Staat bricht die Regeln und Gesetze am häufigsten! z.B.: Jemand nimmt jemandem 50 Euro weg. Dies ist diebstahl und rechtlich nicht zulässig! Der Staat nimmt uns auch durch gebühren und steuergelder Geld weg, da 80 % oder sogar mehr in die Geldtaschen der Politiker fließen eine Frechheit!

Regierung = zurück zur Gier!
Okay, zu aller erst, wirklich aufreiserische Argumente, kein Zweifel.
Hast du dazu auch tolle Quellenangaben?

Der Staat zieht dir also das Geld aus der Tasche und die Politiker bekommen davon 80%?

Die Straßen, Schulen, Krankenhäuser, Renten, Abwasserkanäle, deine Wasser und Stromversorgen, die Polizei die dafür sorgt das du nachts ruhig schlafen kannst etc, das alles fällt natürlich einfach so vom Himmel dank der Gnade Gottes oder wie stellst du dir das vor?

Regierung, das die oftmals nicht ganz koscher sind und auch sicherlich Geld hier und da vertan wird und man auch Lobbyleute da drinnen hat ist natürlich klar.

Die Welt ist nicht perfekt, aber das der Staat das Gesetzt am öftesten brichtist echt n Schenkelklopfer, glückwunsch!
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

10.03.2010 - 15:44

Die Lösung ist doch ganz einfach ....
In eine Partei einschreiben und selber Politik machen :D
Ich bezweifle das die SPD oder die CDU nur Illuminaten beschäftigt.
Die werden ja nicht als Politiker geboren sondern entscheiden sich dafür in die Politik zu gehn.
Hmm und wenn man keine Lust hat für "die Illuminaten" zu Arbeiten kann man ja als Arbeitsloser immer noch Hartz 4 beantragen welches auch vom bösen Illuminatenverseuchten Staat verteilt wird.

Edit: Das Thema "wie werde ich Illuminat" hat sich damit für mich auch erledigt ... Antwort siehe oben
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
doctrina
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 06.11.2010 - 17:00
Wohnort: Hamburg, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Neue Weltordnung durch 1-Dollar Note angekündigt??

08.11.2010 - 16:37

Ich habe davon gelesen das es richtig ist und im Zusammenhang mit der neuen Währung die den eingeführt werden soll wenn die Weltwirtschaft in den nächsten Jahren zusammen bricht hier mal ein Link:
http://www.thezeitgeistmovement.com/
auf der Internetseite gibt es einige Aussagen zu Veränderungen.
Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.

Nebukatnezzar
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 19.02.2011 - 19:01

19.02.2011 - 19:08

Ja die Neue Währung names Amero! Die Illuminaten sind in den 20-30 Jahren sehr aktiv!

Wir immer heftiger!

Benutzeravatar
Sureal
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2011 - 20:15
Wohnort: Aldenhoven

21.02.2011 - 20:22

Hallo an alle (:

bin neu hier im Forum und finde es sehr gut sehr interssante Themen :)

aber ich hab mal eine Frage und zwar das mit der neuen Wehrung?
Wann soll die denn kommen und ist diese denn bestätigt das sie kommt?
also diese Amero da ^^

Nebukatnezzar
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 19.02.2011 - 19:01

22.02.2011 - 18:26

nein diese währung ist, momentan Fiktion. Aber es ist Wahrscheinlich da es in den nächsten 5-15 Jahre so weit ist. Mehr Infos weiter unten! Das geil ist wenn der Amero da ist dauert es nicht mir Lange mit der Afika-Union und Asien-Union und wenn das da ist haben wir eine Weltregierung. Die EU ist eine Reines Experiment. Ob verschiedene Kulturen sich eine Währung, Regierung und Gesetzte teilen können. Wir wir ja wissen gibt es EG Gesetzte/Richtlinien also Gesetze die für jedes land der EU Gültig ist.

Zitat:>>> "Amero (von America und Euro) ist ein Begriff, der als Bezeichnung für die Währung einer hypothetischen nordamerikanischen Währungsunion ("North American currency union") verwendet wird. Er beruht auf der Vorstellung, die Regierungen der Staaten Kanada, USA und Mexiko planten unbemerkt von der Öffentlichkeit die Errichtung einer nordamerikanischen supranationalen Organisation ("North American Union") mit einer gemeinsamen Währung und weitreichenden Kompetenzen ähnlich der Europäischen Union.

In offiziellen Stellungnahmen wird regelmäßig die Existenz derartiger Pläne ausdrücklich verneint. Dennoch erfährt der Begriff Amero und die ihm zugrunde liegende Verschwörungstheorie in den USA ein gewisses Medienecho."<<<

Quelle: Wikipeida

-------------------------------------------------------------------------------------

Außerdem der Dollar, wird von der FED kontrolliert. Es ist so die FED das Recht,Lizenz,Partent den Dollar zu drucken. Die Banken in den USA leihen sich die Note von der FED. D.h. jeder Dollar ist ein schuldschein. Da diese FED die Zins des Dollars fest legt.


Kleines Beispiel:
Die FED produziert 1 Mio. Dollar in 1 Dollar noten. Die US-Banken/Regierung lieht sich die 1 Mio. Dollar zu 0,25 % Zinsen also ist der Einzel Dollar schein geliehen und Verschuldet. Umd die schulden wieder ausgleichen zu können müssen die Banken, wieder eine Kredit bei der FED auf nehmen um die alten Zinsen bei der FED zu tilgen.

Sprich der Dollar ist ein schuldens kreislauf.
Zuletzt geändert von Nebukatnezzar am 22.02.2011 - 20:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sureal
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2011 - 20:15
Wohnort: Aldenhoven

22.02.2011 - 19:16

Ah ok danke dir sehr aufschlussreich :p

Nebukatnezzar
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 19.02.2011 - 19:01

22.02.2011 - 20:16

kein ding! Achja willkomen^^

und das geile ist das mit dem Dollar ist ganz Offizell keine Verschwörung!!! bloß weiss es kaum jemand... selbst auf der HP der FED steht das^^

Benutzeravatar
Sureal
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2011 - 20:15
Wohnort: Aldenhoven

22.02.2011 - 21:31

danke sehr :) bin erst seit gestern dabei :p
ist denn hier so eig viel los oder eher mau? :D ^^


ja gar nicht so schlecht mal bisschen hintergrund wissen zu bekommen :p

Nebukatnezzar
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 19.02.2011 - 19:01

22.02.2011 - 22:30

ich bin auch neu^^ ja solala das froum ist halt groß^^

Benutzeravatar
Sureal
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2011 - 20:15
Wohnort: Aldenhoven

22.02.2011 - 22:32

aso ok dann auch mal willkommen :p :D

Nebukatnezzar
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 19.02.2011 - 19:01

22.02.2011 - 22:36

danke^^ ich beschäftige mich seit 7 Jahren mit Illuminaten und co. ich behaupte von mir ich bin ein Experte....^^

Benutzeravatar
Sureal
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 21.02.2011 - 20:15
Wohnort: Aldenhoven

23.02.2011 - 09:16

ich bin jetzt gut 1 jahr dabei aber ich erhoffe mir das ich hier noch mehr erfahre und auch zum experten werden irgendwann dann mal :p

Nebukatnezzar
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 19.02.2011 - 19:01

23.02.2011 - 18:44

Viel viel arbeiten^^ lesen..... und was ganz ganz wichtig ist das du ein FREIDENKER wirst und keine Propaganda sachen list

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

27.02.2011 - 02:03

Es ist einfach unglaublich. Manchmal denke ich wirklich. "Dieses Forum kann einfach nicht noch weiter sinken, es ist schon unten angekommen."
Aber es gibt immer wieder Leute die mir das Gegenteil beweisen...
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
alphanostrum
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 75
Registriert: 04.12.2010 - 15:41
Kontaktdaten:

27.02.2011 - 21:10

Der Federal Reserve Act (von 1913) erlaubt es der FED, Geld ohne Sicherheiten und Gegenwert zu erschaffen und es gegen Zinsen an die US-Regierung zu verleihen. In meinen Augen ist die FED einer der größten Verbrecher-Organisationen der Menschheitsgeschichte. Ich bin kein Antisemit, sehe ich mir aber die historischen Zusammenhänge näher an, wie die FED entstand, dann kann man, nein man muss sagen: DAS STINKT gewaltig!!

Nebukatnezzar
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 19.02.2011 - 19:01

27.02.2011 - 21:20

Bingo!

@alarich: Wie meinst du das?

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

27.02.2011 - 22:09

Ich bin kein Antisemit, aber...

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

27.02.2011 - 22:27

Hi,
alphanostrum hat geschrieben:Der Federal Reserve Act (von 1913) erlaubt es der FED, Geld ohne Sicherheiten und Gegenwert zu erschaffen und es gegen Zinsen an die US-Regierung zu verleihen.
Es wäre nett, du würdest mir die volkswirtschaftlichen Auswirkungen erklären.


alphanostrum hat geschrieben: In meinen Augen ist die FED einer der größten Verbrecher-Organisationen der Menschheitsgeschichte.
Dann sei so nett und unterbreite einen kompetenten Gegenvorschlag. Wer soll wie die benötgiten Geldmengen verwalten?


alphanostrum hat geschrieben:Ich bin kein Antisemit, sehe ich mir aber die historischen Zusammenhänge näher an, wie die FED entstand, dann kann man, nein man muss sagen: DAS STINKT gewaltig!!
Nein wirklich? Du bist kein Antisemit? Wow, wie spannend!

Benutzeravatar
alphanostrum
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 75
Registriert: 04.12.2010 - 15:41
Kontaktdaten:

01.03.2011 - 19:23

Als erstes empfehle ich diesen Film anzusehen.

Die FED arbeitet genau so, eben nur noch ein bisschen dreister. Es ist per Se unseriös Geld zu erschaffen, dass nicht durch Gegenwert gesichert ist.

Alles auf der Welt wird vom Finanztum bestimmt. Wer die Finanzen kontrolliert, kontrolliert die Macht. Es geht nur um absolute (!) Macht.

Mein Gegevorschlag: Jedes Geldsystem ohne inflationäre Geldvermehrung ist besser als unser Geldsystem. Außerdem müsste ein gutes Geldsystem an echte Werte (Rohstoffe) oder Leistung (Arbeit) gekoppelt sein. Hier ist auch ein guter Vorschlag

Pandak Panay
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2010 - 22:29

09.03.2011 - 12:58

AcH du Meine FresSe

fehu001
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 14.07.2011 - 19:59

Re: Neue weltordung (wann wacht die breite masse endlich auf

02.08.2011 - 21:07

191286 hat geschrieben:Meinungen hierzu gibt es viele, jedoch offizielle äußerungen sehr wenig, da viele leute mundtot gemacht, oder manipuliert werden!

Die Bevölkerung gliedert sich in folgende Gruppen: Macht und Geldgierige, Überläufer, Realisten, welche allerdings der ansicht sind, man könne dagegen nichts machen, Verblendete und ganz wenige leute, die wirklich abchecken, was wirklich geschieht!

Ich denke seit 2001, dass eine neue weltordung geplant ist, welche schrittweise vorangeht und kein positives vorzeichen hat, stehe offiziell jedeoch erst seit 2008 dazu, da auch ich zuvor angst hatte, für verrückt verkauft zu werden!

Der Staat bricht die Regeln und Gesetze am häufigsten! z.B.: Jemand nimmt jemandem 50 Euro weg. Dies ist diebstahl und rechtlich nicht zulässig! Der Staat nimmt uns auch durch gebühren und steuergelder Geld weg, da 80 % oder sogar mehr in die Geldtaschen der Politiker fließen eine Frechheit!

Regierung = zurück zur Gier!

Gleichberechtigung gibt und gab es in unserer Welt nur auf einer ebene, aber nie wirklich!

Politiker wurden durch Imunität immer schon auf eine viel höhere stufe gestellt, wie der kleine bürger!
Warum das? Ja, weil politiker, politiker sind.
Doch dass wir in wahrheit alle nur menschen sind und somit auch als politiker keine sonderrechte gerechtfertigt sind, werden nicht beachtet!

Schweinegrippeimpfung: Dies wurde von den Medien und auch der Medizin hochgeschaukelt, war bestimmt nur ein ablenkungsmanöver und eine Finanzspritze!

Mir tut es wirklich leid, um jene leute, die sich durch die angst impfen haben lassen!

Anonymität, wie auch immer gibt es im prinzip auch nicht! Der Staat hat einblick auf unsere konten, etc!

Haltet Augen und Ohren offen, hinterfragt mehr und sagt nicht zu allem ja und amen! Wer sich selbst aufgibt, hat verloren!
weißt du, nur auf Misstände hinzuweisen ist schwarz-magisch, denn es drückt den Menschen mental nach unten und macht ihn immer mehr als Diener von "der dunklen Seite der Macht". Man muss den Menschen auch die Hoffnung mitgeben und ihm auch aufzeigen, wie er sich hierbei aktiv einbringen kann.

Wer nur die Misstände aufzeigt ist eingentlich genau so mies wie die, die diese Misstände produziert haben.

Benutzeravatar
Gral
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 114
Registriert: 25.10.2010 - 19:57

07.08.2011 - 15:35

Nebukatnezzar hat geschrieben:danke^^ ich beschäftige mich seit 7 Jahren mit Illuminaten und co. ich behaupte von mir ich bin ein Experte....^^
Du denkst du bist ein Experte weil du 7 Jahre lang dich mit Illuminati beschäftigst ? Ich beschäftige mich seit 12 Jahren mit der Gralsmythologie und kann nichtmal annähernd da mithalten wo Akademiker und Lehrer sind...



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Illuminaten Verschwörung“