kreuz per handzeichen symbolisiert

Träume und ihre mögliche Bedeutung. Erzähle im Traumdeutung Forum deine unglaublichsten Träume und lasse sie deuten. Träume sind Schäume?


YOhanna
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2011 - 20:34

kreuz per handzeichen symbolisiert

16.01.2011 - 20:36

hi.

ich kann mich an den ganzen traum nicht mehr so recht erinnern,es ist nur noch das gefühl über den geträumten tag und der schluss da,der allerdings klar.
ich weiß das ich mit meiner grossen liebe die ich schon lange nicht mehr gesehen habe und auch keinen
Kontakt pflege einen tag verbracht habe, vom gefühl das blieb war es schön,warm und es hat gefunkt.
(wir waren uns sehr nahe aber es kam nie zu einer beziehnung und wir bedeuten uns denke ich immer noch viel und ich habe sie bisheute nicht vergessen)
das ende des traums...wir waren irgendwo wo sich mehrere menschen aufhielten,die situation lösste sich auf, alle gingen.
ich stehe vor dem zaun an einer strasse und ich halte ein autoreifen in der linken hand:)
ich sehe sie in einem auto sitzen wie sie losfahren will,sie sticht rückwärts ein,sieht mich dann und hält inne.
mir war es so als würden wir uns eine weile in die augen gucken dann gibt sie mir ein zeichen...sie legt mehrfach 2-3x ihre unterarme oder die zeigefinger zu einem kreuz übereinander.
dann steigt sie aus kommt zu mir, nimmt mich in den arm,steht vor mir und schüttlet mit dem kopf.....danach würde ich geweckt.

ich hab nach kreuz und rad gegooglet aber diese 2 Symbole sind so offen das es eine rießige interpretationseben gibt.kann mir dazu viel irgendjemadn was sagen..das wäre nett:)

vielen dank schonmal:)

Benutzeravatar
region_x
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 273
Registriert: 26.01.2010 - 15:01
Wohnort: Milchstraße

17.01.2011 - 15:56

Da dein Nickname @YOhanna ist und du von einer sie sprichst, die im Auto sitzt, hätte ich da eine Frage: Bist du homosexuell? Nicht, dass ich mit welchen ein Problem habe, aber bist du auch eine sie?
"Per aspera ad astra."

"Bei Neuem hört Erfahrung auf."



Zurück zu „Traumdeutung Forum - Träume sind Schäume?“