Kleine Schwester?

Forum zu Geister und Erscheinungen. Gibt es Geister? Wie kann man Geister beschwören? Diskussion zu Geisterbilder und Geister Videos.


Meli
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2012 - 19:04
Wohnort: Oberösterreich

Kleine Schwester?

14.04.2012 - 13:25

hy leute brauch mal wieder eure hilfe ^^

vor einem halben jahr ( ungefair ) passierte etwas merkwürdiges.
ich habe 8 Geschwister, davon bin ich die älteste. 4 von ihnen sind noch ziemlich jung ( 4 J., 3J., 1J., 2 Wochen ).
also, ich ging an der toilettentür vorbei, die einen spalt offen war.
plötzlich greift eine and nach der klinke und schließt die tür. ich dachte mir, na toll, einer der 3 kleinen stehlt da drinnen sicher wieder nur blödsinn an, also schaute ich nach. Was ich vorfand was - rein gar nichts. die toilette war leer.

ungefair seit dieser zeit erzählen mir meine kleinen geschwister von einer gewissen juli. sie sei ihre freundin und von einem auto zusammengafahren wosrden sein.

ich frage jetzt euch, eine 4 jährige kann sich doch nicht ausdenken das ein kleines mädchen zusammengefahren worden ist, oder?

vielleicht war das Kind, das die tür schloss ja diese juli?

was denkt ihr??? :?

lg Meli

Benutzeravatar
TheDevilsAdvocate
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 6
Registriert: 13.04.2012 - 03:40

Re: Kleine Schwester?

14.04.2012 - 15:14

@Meli

Es ist immer sehr schwer solche Anekdoten nachzuvollziehen. Meistens ist einige Zeit vergangen. Man muss sich darauf verlassen, was der Zeuge sagt und das ist sehr problematisch. Menschen täuschen sich, erinnern sich schlecht, füllen unbewusst Lücken in ihrer Geschichte aus, oder lassen gleichzeitig andere wichtige Informationen weg, die sie selbst für unwichtig erachten, usw. Umso problematischer wird es wenn der Zeuge andere Zeugen benennt, die man nicht befragen kann.


1. Wieso sollte überhaupt ein Zusammenhang bestehen zwischen "leere Toilette" und "Juli"?

2. Wieso sollten Kleinkinder nicht in der Lage sein irgendeine Information aufzuschnappen und in ihr Spiel einzuarbeiten?

3. Was meinst Du wenn Du schreibst "plötzlich greift eine and nach der klinke und schließt die tür."? Ich vermute Du meinst "Hand"? Wie konntest Du eine Hand sehen, wenn die Tür nur ein Spalt offen war? Hat sich die Türklinke tatsächlich nach unten bewegt oder war es eventuell nur ein Luftzug, der die Tür plötzlich schloss?

4. "Ungefähr seit dieser Zeit" ist leider viel zu ungenau als Zeitangabe.

5. Deine Geschwister stellen, wie Du selbst aussagst, viel Blödsinn an. Kann es sein, dass Du dies mittlerweile so stark annimmst und erwartest, dass dir vielleicht die Situation mit der Toilette im Vorbeigehen eingebildet hast?

6. Die Aussagen bezüglich "Juli" sind viel zu wage.

Dies sind nur einige denkbare Fragen. Auffällig ist auch, das Du öfters in Erwägung ziehst sowas wie ein Spuk oder etwas Mysteriöses zu erleben, wenn ich deine anderen Beiträge betrachte. Ich denke , Du solltest erst versuchen alle rationalen Möglichkeiten und Erklärungen auszuschöpfen, bevor Du die Anwesenheit von Geister annimmst. Nur weil Du dir etwas nicht sogleich erklären kannst, bedeutet dies nicht es muss dafür eine übernatürliche Erklärung geben :wink:

ich wünsche Deinen Geschwistern und dir ein schönes, entspannendes, möglichst spukloses Wochenende.
Prüfet alles, und das Gute behaltet (1.Thess 5:21)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Geister Forum - Geistererscheinungen, Geisterbilder & Geister Videos“