Vatikan glaubt an Existenz von Aliens

Esoterik allgemein. Esoterische Themen wie Alternative Medizin, Astrologie oder Engel sowie Reinkarnation, die nicht in die anderen Foren passen.
Weitere Themen sind Wiedergeburt, Tarotkarten / Tarot sowie Mystik und Wahrsagen. Aber auch Esoterik Schmuck wie Edelsteine werden diskutiert.


Jasmin
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 260
Registriert: 05.02.2006 - 00:17
Wohnort: Bonn

Vatikan glaubt an Existenz von Aliens

10.05.2006 - 11:32

Vatikan glaubt an Existenz von Aliens

Bild

Petersplatz in Rom
© Copyright: Maike Ossenberg

Specials

Rom/Italien - In der heutigen Zeit wird die römisch-katholische Kirche zuweilen auch mit ungewöhnlichen Glaubensfragen konfrontiert. So beschäftigt sich das altehrwürdige Observatorium des Vatikans mit Hauptsitz in Castel Gandolfo auch mit der Frage nach außerirdischen Leben. Das Observatorium wird von Dr.Guy Consolmagno geleitet, der der Möglichkeit, dass es intelligentes Leben außerhalb der Erde geben könnte, durchaus offen gegenübersteht.


Jasmin
Zuletzt geändert von Jasmin am 10.05.2006 - 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Glücklich ist wer vergist was nun mal nicht zu ändern ist
Bild

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

10.05.2006 - 11:46


Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

29.05.2006 - 13:15

Nur weil Dr. Guy Consolmagno, der Möglichkeit außerirdischen Lebens offen gegenüber steht, heißt das nicht der Vatikan glaubt an ALiens.

Man könnte meinen, du bist BILD-Redakteurin, so reißerisch ist die Überschrift, hinter einer langweiligen Geschichte ;)

Benutzeravatar
Thor
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 107
Registriert: 22.06.2003 - 14:08
Wohnort: Germany

01.06.2006 - 00:31

Ich finde es ehrlich gesagt auch sehr unrealistisch, dass außer auf der Erde nirgendwo Leben existiert.

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

01.06.2006 - 00:42

Wie definierst du in dem Fall "realistisch" wenn du nur die Erde als Bezugssystem für deine Realitätsbeschreibung hast?

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

Neue Planeten

01.06.2006 - 00:56

Also in den ltzen 11 Jahren wurden über 180 planeten entdeckt, die eine erdähnliche Sonne umkreisen.
AstroNews.com

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

01.06.2006 - 02:44

Und?
Bei uns umkreisen neun Planeten und dutzende Monde die Sonne. Bisher wissen wir nur von einem Himmelskörper auf dem sich Leben entwickelt hat.

Tatsächlich ist das was du sagst nicht ganz richtig. Bisher sind 192 extrasolare Planeten bekannt. Die Mehrzahl davon umkreist, Sterne die der Sonne nicht ähneln. Außerdem sind die meisten dieser Planeten Gasriesen. Der kleinste bisher gefundene Planet hat die fünffache Erdmasse...klingt für mich auch eher wie ein Gasriese, aber selbst wenn er fest ist, ist er mit -220° ziemlich kalt.

Es geht mir ja auch gar nicht darum prinzipiell auszuschließen, daß irgendwo mal was lebt, sondern lediglich darum, daß es hier schwer ist mit "realistisch" und "unrealistisch" zu argumentieren. Eben deshalb weil man bisher die Frage ob die Erde bzw. das Sonnensystem der Ausnahme oder der Regelfall ist nicht ausreichend beantworten kann, zumal deshalb nicht, weil hierbei kein kausaler Zusammenhang zu bisher erfolgten Planetenentdeckungen besteht.

MorRDerTiTTe
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 21.04.2006 - 13:48
Kontaktdaten:

01.06.2006 - 16:50

am mars ist leben möglich und das auf jeden fall. ich kanns net beweisen aber schauts euch an

http://www.fast-geheim.de/html/mars.html

warum wird uns verschwiegen das dort schon lange Basen sind? oder diese Tunnel? sogar Pflanzen soll es geben wie auf den Fotos zu sehen is. vor allem die Pyramiden sollten beweis genug sein das dort leben ist/war. das menschengesicht könnte nur ein zufall sein aber ist es ein zufall das zufällig alle zufälle zufällig zusamenfallen?

misteriös.... :shock:
ich bin nicht die Signatur!

Ich putz hier nur.....

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

01.06.2006 - 20:05

Okay...ich habs mir angeschaut, und bin nun der Meinung, daß wenn die Bildzeitung das nächste mal den Weltuntergang dur Meteore oder die Invasion vom Sirius heraufbeschwört, man das im Vergleich zu der Seite in die Kategorie "fundierte, seriöse und wissenschaftliche Arbeit" stecken kann.

Mehr sage ich dazu nicht.

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

01.06.2006 - 23:00

Stimmt.

Man nehme eine Steinwüste, 1000 Fotos von den Steinen, 10 total Bekiffte und lasse sie suchen..

In etw so erscheinen mir die "sensationellen" Erkenntnisse von der Seite.

Ich kann auf den Bildchen beim besten Willen nix entdecken außer ein paar Steine mit hübschen Schatten.

Das bei weitem beeindruckendste dort ist das gute alte Marsgesicht ;)

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

02.06.2006 - 00:06

Die ganze Seite ist Schrott.
Wenn ich mir die 'UFO'-Bilder ansehe, kann ich mir ein Lachen einfach nicht verkneifen:Bild

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

02.06.2006 - 00:22

Harald hat geschrieben:
Man nehme eine Steinwüste, 1000 Fotos von den Steinen, 10 total Bekiffte und lasse sie suchen..
Genau das habe ich spaßeshalber mal gemacht. Jedenfalls den Teil vor den Bekifften.

Es hat sich herausgestellt, daß auf dem Mars eine hochentwickelte Kultur, vergleichbar mit uns lebt, oder zumindest mal gelebt hat, was folgendes Foto eindeutig beweist.


Bild

Das Original findet sich übrigens hier: Link

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

02.06.2006 - 00:25

Cool, was COREL alles kann, nicht war ?

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

02.06.2006 - 00:41

Jap, war aber Photoshop. CorelDraw ist mir einfach zu teuer, weil ich ohnehin nur alle Jubeljahre mal ein Foto bearbeiten muß.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

02.06.2006 - 00:49

Man hat doch 'ne 'Spezial-Version'

Hast Du erst die Farbe rausgezogen ( also s/w) und dann die die Farbbalnce, rötlich/gelb eingestellt ?

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

02.06.2006 - 01:14

Im Prinzip ja, nur daß ich gleich von Anfang an einfach die Blau und Grüntöne rausgenommen und dann noch Beleuchtungseffekt eingefügt hatte, an dem ich solange rumgespielt habe, bis die Reliefstrukturen ausreichend überblendet waren.

Benutzeravatar
Blue8Angel
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 05.06.2006 - 13:19

06.06.2006 - 12:34

Auweia.
Da sag ich nur eins:Die Erde ist ein tropfen in einem Ozean!!!
Ihr zweifelt noch an Auserirdische??
Die sind doch schon längst da!!

Interresanter Film:Mission to Mars.(Schöne Geschichte)
Wir sind der Mittelpunk

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

06.06.2006 - 13:11

Die Erde ist ein Planet im Universum
Ein Tropfen kann man im Ozean nicht ausfindig machen, ein Planet im Universum schon.

Und : ich zweifele nicht an Außerirdische. Ich zweifele nur an die Aussagekraft 'solcher' Seiten.

Wo sind Außerirdische ? FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN...



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Esoterik Forum“