2012 - Maya-Theorie nimmt Fahrt auf

Die zahlreichen Nostradamus Prophezeiungen und Voraussagen des bekanntesten Sehers und was man davon halten soll. Wann geht die Welt unter? Was sagen bekannte Seher und Propheten zu zukünftigen Ereignissen?


derrealist
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 24.10.2009 - 00:32

2012 - Maya-Theorie nimmt Fahrt auf

24.10.2009 - 01:46

Hallo zusammen,

mit dem neuen Film vom Emmerich "2012" bekommt die Endzeit-Theorie "21 Dezember 2012" neues Futter. Ich denke, das sich in den nächsten Jahren das Thema immer weiter aufschaukeln wird. Emmerichs Film macht meiner Meinung nach dieses Thema salonfähig. Bisher war das Ende des Maya-Kalenders etwas für Interessierte und Insider. Mit "2012 - der Film" werden Medien und Menschen auf das Thema aufmerksam werden. Ich kann mir gut vorstellen, das dieses Thema immer weiter hochgepuscht wird. 2012 wird es dann medial richtig ausgeschlachtet.

Ob dann wirklich was passiert? Wer weiss wer weiss...

Der Realist

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

Re: 2012 - Maya-Theorie nimmt Fahrt auf

24.10.2009 - 11:29

derrealist hat geschrieben:[...]

Ob dann wirklich was passiert? Wer weiss wer weiss...

Der Realist
  • Hallo Realist und wilkommen.
    Am 21.12.2012 wird nicht mehr pssieren, als der letzte (verpsste) Welt-
    untergang 2005
    Der Zeitplan des Evangelisten George Curle:
    • 1999: Gott richtet über den Antichristen
      2002: Beginn des großen Drangsals
      2005: Wiederkehr Christi und das Millenium Israels
Bild

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

24.10.2009 - 12:22

Lustig auch in anderen Filmen ist die Welt gegen Ende 2012 am Ar***.

Zb. I am Legend, nicht auch bei The Knowing?

Und es heisst ja bei den Mayas, dann sollen die Götter kommen und es werde einen Neubeginn geben.
Es hiess ja auch mal, es seien Götter, obwohl Europäer kamen. Oder bringe ich wasdurcheinander? Evt. kommen diesmal die Israelis?^^
Nein!

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

25.10.2009 - 01:14

Naja
Könnte so pasieren
es hat so was schon mal gegeben vor ca 5 000 Jahre
Irgend wann kann es wieder Pasieren , damals wurde das scharze Meer von Süßwasser zu Salzwasser und die Bucht entstant auch zum Mitelmeer .

und es gibt jede Menge Vulkane wenn die ins Meer Hineinsturzen , kann eine Große Flut auslöseen

Aber ich denke jedoch nicht das es 2012 Pasiert

aber die Frage ist warum die Mayas die zahl 2012 erwähnen
wohl ihre Kultur schon vor 500 Jahre Unter ging

hat das auch was zu tun das südamerika so gerüstet wird wie nie zuvor
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

25.10.2009 - 17:35

Nur mal ne kleine, unschuldige Frage: Woher sollen die Mayas eigentlich gewusst haben das 2012 die Welt untergeht?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

25.10.2009 - 18:32

Es gibt 2 möglichkeiten
es ist so eine fesgelegte zahl wie 9?? in der Römischen Kirche genat wurde und dann kammen auch die Ungarn in land einviellen
Bis sie in Schwäbischen Hauptstadt Augsburg gestopt wurden

dann wurde 1999 die neue zahl zum Untergang
das die mayas die zahl auch so ählich einfach festlegten

oder es gibt ein seher der Zahl so festgelgt hat .
Aber der weise mann wurde ja erst als guter bezeichnet aber er war das gegenteil und Löschte Fast alles aus .
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

k1x
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 30
Registriert: 10.07.2009 - 12:03

25.10.2009 - 20:12

wie *M$* in sienem link schon gezeigt hat : die welt wäre schon so oft untergegangen ... diesen termin wird sie bestimmt auch wieder verpassen :wink:

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

25.10.2009 - 22:27

Naja

Denk ich auch ich denke eher das eher 3ter Ausbricht
Da lauter Verückte in sämtlichen regierungen Vertretten sind

Wie die Taliban letetzen So Versuchten einen krieg zwischen Iran und Pakistan auszu lösen , das zum Glück nicht gelang .

Um Pakistan Armee zu schwächen und ihre Gläubige dafür zu Opfern nur an die A-Bombe heran zu kommen weil wenn pakische Armee gegen Iran kämpft sind die A-Waffen nicht mehr so gut bewacht .

Solche Leute machen mir mehr Angst .
Wenn man bedenkt wie schnell so ein Krieg Ausbrechen kann .

Da macht man mehr gedanken wie schnell deutschland in einem Stecken könnte , mit einem geschickten Anschlag in der welt
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Uhura
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2008 - 16:31

26.10.2009 - 17:51

Die Maya haben ja nicht behauptet, dass die Welt untergeht. Für die ist es nur das Ende der sog. Langen Zählung. Nur ein - etwas besonderer - Jahreswechsel.
Wer behauptet, die Welt geht an diesem Tag unter, muss mir erklären, warum die Welt nicht bei dem letzten Jahreswechsel der Langen Zählung untergegangen ist. :wink:

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

26.10.2009 - 18:17

Ich denke auch das nichts pasiert hof ich mal
aber das in Deitschland ein sehr Gefährlicher Vulkan ist der schon 2000 Jahre üßberfällig ist und in der USA ein maga ist
Ist jeder tag ein weltuntergang mehr oder wenniger Möglich

und aus dem All sind jede Menge Gefahren

desto trotz halte ich der Mensch das Gefährlichte tier auf erde mit seiner Macht kann er sich ix mal Zerstören und die Erde Ausbrennen .

Ich seh was seit 2001 eine Gefahr die die Schlimsten kriege auslösen religion Krieg wahren im am schlimmsten . Und das sich die Kriegstreiber der welt auf den Koran bezeugen und dabei sind einen den Schlimmsten Krieg auszulösen ist das nicht ausgeslosen das ein 3ter 2011 Möglich ist

da in Südamerika auch schon gerüstet wird Venuzela von Russ , Chille vom Westen ist das Jahr 2012 vielleicht das Jahr in dem Südamerika in den Supf hinein gezogen wird

Das danach eine neue Kultur entseht , man weis schon das Brasilien in 40 Jahre eine Wirtschaft macht ist .

Weil es in Südamerika keine wirtschaft macht gibt wird ein land füher oder Später leicht dahin Rutschen und Brasilien ist heute schon Wirtschftlicher Faktor der mit Jungen Industrie schon Macht hat
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

28.10.2009 - 18:06

Weil es in Südamerika keine wirtschaft macht gibt wird ein land füher oder Später leicht dahin Rutschen und Brasilien ist heute schon Wirtschftlicher Faktor der mit Jungen Industrie schon Macht hat
So so, in Südamerika gibt es keine Wirtschaftsmacht. Chile liegt wohl in der Arktis oder was?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

28.10.2009 - 18:13

so so was liefert so das kleine land


Brasilien ist Auto Prudozent , Öl kommt auch schon und will nach ihren angaben ein großes im Land haben
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

28.10.2009 - 20:00

Größter, weltweiter Förderer und Exporteur von Kupfer, außerdem hoher Export von Eisen, Zinn und Obst.
Gut ausgebaute Infrastruktur, insbesonders das Straßennetz und der Fährbetrieb.
Bereits heute eine gut ausgebaute Energieversorgung durch fortschrittliche Energien wie Wasserkraft und zukünftig die verstärkte Nutzung von Geothermie (davon können wir in Deutschland nur träumen)
Die Korruptionsrate liegt hinter modernen, europäischen Ländern wie Frankreich. Das Pro-Kopf-Einkommen beträgt heute bereits etwa ein Drittel des Deutschen.
Von der geringen Inflation usw. rede ich erst gar nicht.
Reicht das aus?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

29.10.2009 - 00:23

Warum heißt das dann immer Brasilien einer der größeren Exportöre in die USA , Industrie wird auch aufgeholt

Landwirtschaft ist auch Groß , Trotzarmut kommen die ersten Ausländer zum Arbeiten herein
Auch aus Europa
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

29.10.2009 - 15:17

Jetzt bin ich aber verwirrt. Du hast doch behauptet das es in Südamerika keine echte Wirtschaftsmacht gibt. Und nun behauptest du das Gegenteil. Wat schiebst du denn für nen FIlm?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

29.10.2009 - 21:00

Naja Die Menge macht es
und da ist noch weit entfernt von den großen wie deutschland ,USA ,China ,

Ukraine ist auch keine Wirtschaft macht oder
Wohl heute auch schon vielles von der Ukraine kommt
sind die sehr weit entfernt
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

30.10.2009 - 19:06

Aber Chile IST eine Wirtschaftsmacht
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

30.10.2009 - 21:20

Kann sein ????
ist mir neu !!!!!
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

31.10.2009 - 15:02

Dann freu dich doch das du was dazu lernst. Ich sollte für meine Unterrichtungen hier Geld verlangen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

31.10.2009 - 19:18

Naja wenn du geld Verlangst müßtest du auch schaden ersatz Zahlen für das was nicht stimmt

und woran ist da mehr Verdient ??????
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

31.10.2009 - 20:57

Da ich mich durch eine umfassende Allgemeinbildung auszeichne, gepaart mit einer unglaublichen Eloquenz und nicht zuletzt meine Bescheidenheit, sollte ich viel verdienen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

31.10.2009 - 22:44

Hallo

http://de.wikipedia.org/wiki/Chile

wo ist da die Großartikeit
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

ghost_of_darkness
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 36
Registriert: 13.06.2008 - 00:19
Wohnort: Fürth, bei Nürnberg, in Franken, innerhalb Bayerns

01.11.2009 - 00:17

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, worauf du mit dem Wiki-Artikel hinauswillst, Thorismund. Da steht doch sogar bei "Wirtschaftssektoren", dass Chile ne Wirtschaftsmacht in Südamerika ist:
Chile gehört zu den führenden Wirtschaftsnationen Lateinamerikas sowie zu den größten Rohstoffproduzenten. Es verfügt über die größten bekannten Kupfervorkommen der Welt (ca. 40 Prozent). In Chile liegen die größten Kupferminen der Welt, Chuquicamata (Übertage) und El Teniente in Sewell (Untertage), die vom staatlichen Konzern Codelco ausgebeutet werden. Verschiedene Edelmetalle und vor allem Salpeter führten Chile schon im 19. Jahrhundert zum Reichtum. Momentan wird mit dem Pascua-Lama-Projekt eine der größten Goldminen der Welt geplant
Also von daher, irgendwie war das wohl eher ein Schuss nach hinten.

ghost_of_darkness
Ich bin nur eine Illusion =)

Join the dark side - we have cookies!

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

01.11.2009 - 00:55

Aber auch ein Zerklüftet land

wie wollen die die Industrie macht werden
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

01.11.2009 - 02:22

Hallo Thorismund,

Da steht doch eindeutig:

  • Chile gehört zu den führenden
    Wirtschaftsnationen Lateiname-
    rikas sowie zu den größten Roh-
    stoffproduzenten.
Was heißt: Wie wollen die, die Industriemacht
werden ? Sie brauchen es nicht werden, sie
sind es bereits. Und wenn Du weiter liest, dann
steht da, daß sie bald eine der größen Goldmi-
nen besitzen.

Mann, mann mann. mach bloß mal Deine Augen
auf und ließ Dir Deine Links VORHER erstmal kom-
plett durch, BEVOR Du hier weiter Deinen Müll ab-
läßt.

Weiterhin möchte ich darauf hinweisen, daß es
hier ja um das Jahr 2012 und dem Maya-Kalender
geht und nicht darum, wer nun die größte Industrie-
nation ist.



_________________
Bild

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

01.11.2009 - 13:15

Hallo MS
es ist die frage ob das jahr ein Historieches jahr werden könnte .
Wo sich alles Ändert .

Oder nur eine Zahl ist die vorüber geht ohne das was wird , Tatsache ist das nostradamus Prognose gibt 2011-2015 ein 3ter sein wird

Venuzella heute schon Zusammenbricht weil zu Viel Geld Ausgegeben wird in seine Armee , Das Sämtliche Kassen gekürtz werden müßen .

Ist die zahl doch real zum schluß werden die 1 Jahr später auch hinein gezogen Chile und brasilien sind Pro westen .

Experten sagen das brasilien die größte schors hat die Wirtschaftmacht in den Nchsten Jahre zu werden
Alarich warf Chile hinein . Diese Schätze hat Brasilien auch .
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

01.11.2009 - 16:00

Ich hab Chile hinein geworfen weil du mit folgendem Satz kamst:
Weil es in Südamerika keine wirtschaft macht gibt wird ein land füher oder Später leicht dahin Rutschen und Brasilien ist heute schon Wirtschftlicher Faktor der mit Jungen Industrie schon Macht hat
Aber darum geht es hier ja wirklich nicht. Aber irgendwie endet jeder Thread mit dir ja damit das du den Zusammenbruch der Zivilisationen vorher sagst weil lle nur für einen großen Krieg der Marke jeder gegen jeden rüsten.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

01.11.2009 - 18:15

Nein Alarich es zeicnet sich 2 Böcke ab Pro Venuzella die von Russland und China unter stützt werden und der andere Block der Westen gesinter ist sich als Antikommnistisch bezeichnet der wird vom Westen unterstützt
so werden Leo 1 A 5 aus der Bundeswehr noch nicht Verschrottet sind nach Brasilien Verkauft ( 220 ) bis 2012

Cihle hat paar Leo 2 A 4 gekauft vor 1nem Jahr .


Ich bin mal gespannt wie sich die Lage da drüben weiter entwickelt
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Uhura
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2008 - 16:31

01.11.2009 - 18:15

In den Büchern der Nostradamus-Deutern von vor 10 Jahren stand auch schon, dass bald der Dritte WK ausbricht. Ich schätze, solche Bücher verkaufen sich nicht, wenn drin steht, dass er erst in 100 Jahren kommt.

Ich würde nicht alles glauben, was da verbreitet wird. Schließlich hat keiner von denen den 11.9. vorhergesagt. Und dieses Datum war schon ein einschneidendes Ereignis für die ganze Welt.

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

01.11.2009 - 18:41

Es hieß damals danach wird schlag abwarten
und weil die Bücher auch von anderen Abgeschrieben wurden
Paste das so gut alle zusammen bis ein Autor immer dagegen war
mit 2011 in den 80er jahren
Vielleicht geht auch das 2011 wieder Vorüber wie nichts
das werden wir Nächtes jahr am besten sehen wenn alles so still ist wie jetzt wird der 3te wohl eher nicht kommen
aber wenn ein Neuer Kaukasus krieg je kommt oder Grenzkonflickt Iran Pakistan oder Indien und china dann wird es ernst
2010 solle morde Stadtfinden die auch mit auslöser sind , wie gesagt wenn nächtes jahr um die zeit nicht ist kommt zu 80 % nichts

aber man weis heute die terror Planungen Fingen im Aug 1999 stadt zum 11.09.01

Und dieser tag hat die welt doch verändert
wohl ich 2002 noch meinte es hätte sich alles wieder normalisiert
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

ERRARE HUMANUM EST
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 7
Registriert: 04.05.2010 - 12:08

20.06.2010 - 01:07

...sollte man aber nicht unterschätzen

ich bleibe gespannt !

nie war das weltuntergangs-thema so präsent wie bei diesem 2012 ding
Wir rasen auf einer mit Scheisse geschmierten Wasserrutsche in Richtung Hölle, und weil uns Werbeslogans auch noch die letzte Gehirnzelle vernichtet haben, schreien wir uns mit Begeisterung auf dem Weg nach unten die Seele aus dem Leib.

rambaldi
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 114
Registriert: 06.09.2007 - 12:02

24.06.2010 - 16:08

ERRARE HUMANUM EST hat geschrieben: nie war das weltuntergangs-thema so präsent wie bei diesem 2012 ding
Noch nie war es so einfach im WWW gequirlte Hühnerkacke zu verbreiten...

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

24.06.2010 - 17:23

Wieso, er hat doch Recht. Oder kannst du dich erinnern das es jemails vorher schon irgendeine Prophezeiung für das Weltenende gab?
Es ist doch wirklich mal was ganz Neues, oder?


Übrigens würde ich jeden raten dieses Thema so weit wie möglich ins lächerliche zu ziehen. Denn wenn 2012 die Welt nicht untergeht kann man dann sagen: "Ich habs vorher gewusst, ihr seid alle doof."
Sollte aus irgendeinem Grund die Welt 2012 doch untergehen, nun dann ist ja von den Anhängern dieser Theorie keiner mehr da der es uns unter die Nase reiben kann. Wir gewinnen also auf jeden Fall.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

rambaldi
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 114
Registriert: 06.09.2007 - 12:02

25.06.2010 - 15:05

alarich hat geschrieben:Wieso, er hat doch Recht. Oder kannst du dich erinnern das es jemails vorher schon irgendeine Prophezeiung für das Weltenende gab?
Es ist doch wirklich mal was ganz Neues, oder?
Prophezeihungen gab es schon immer, siehe http://www.abhota.info/end6.htm aber dank Youtube und Co können die Propheten ihren Mist halt viel leichter und besser aufgemacht verbreiten.

Und dadurch gibt es halt auch mehr Hanseln die darauf reinfallen.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

25.06.2010 - 16:27

Ich dachte ich bin lange genug hier das man meinen Sarkasmus auch ohne Smiles versteht, aber ich habe mich geirrt.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Uhura
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2008 - 16:31

09.07.2010 - 16:47

Bin ja mal gespannt, welche Sau ab 2013 durchs Internetdorf getrieben wird.

In einer erdnahen Galaxie explodiert eine Supernova und droht die Erde zu zerstören...

ROTFL. Habe ich auf einem Filmcover gelesen (sic). Manche Drehbuchautoren sollten sich wirklich einmal fünf Minuten Zeit für eine Recherche nehmen :lol:

Data-Auf_Abwegen
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.2010 - 15:33

09.07.2010 - 19:00

In einer erdnahen Galaxie explodiert eine Supernova und droht die Erde zu zerstören...

ROTFL. Habe ich auf einem Filmcover gelesen (sic). Manche Drehbuchautoren sollten sich wirklich einmal fünf Minuten Zeit für eine Recherche nehmen

Es ist genau dasselbe wie beim Film armeggodon. Wie sagte der Wissenschaftler doch den richtigen Satz dazu:

Präsident: Der Komet ist so riesig und sowas sehen wir nicht kommen? (Zitat ungefähr kein Anstoss daran nehmen):))

Wissenschaftler Truman: "Verzeihnug Mister Präsident, wir decken mit unseren NASA Etar nur 10 % des Weltraums ab, und verzeihen sie den Ausdruck aber der Weltraum ist schweinegroß.

Aber recht hast du mit deinem KOmmentar, einige der Filmemacher, sollten sich erstmal an die Recherchen setzen, bevor sie irgendein Mist erzählen. :D

morgan le fay
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16.08.2010 - 21:57

16.08.2010 - 22:14

Ich habe meine eigene Theorie zu 2012, die wohl Plausibler ist als eine supernova :D

Die Erde Dreht sich und rotiert gleichzeitig, das heißt, das der Äquator und die Pole wandern. Das währe auch eine gut erklährung für die "Globale erderwärmung" ,das Abschmelzen der Polkappen, welches die Meeresströme beeinflusst und verantwortlich sein könnte für Huricans.
Die Maya waren dafür berühmt, das sie ein enorm starkes Astronomisches verstehen hatten, genauso, wie Nostradamus! Villeicht haben die Maya erkannt, durch jahrelange Sternen beobachtung, dass sich das Klima stark verändert... Die Auswirkungen eines klimawandels währen enorm. Dann kommt noch dazu, das unter dem yellowstone nationalpark ein verdammt großer Vulkan sitzt und durch die Verlagerung der Pole könnte dieser ausbrechen... es gibt genug szenarien, welche unter dem Klimawandel und der Polverlagerung Passieren können...

Mehr als vermutungen kann man über dieses thema nicht äußern...

mfg. MlF

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

28.08.2010 - 23:37

morgan le fay hat geschrieben:Die Erde Dreht sich und rotiert gleichzeitig, das heißt, das der Äquator und die Pole wandern. Das währe auch eine gut erklährung für die "Globale erderwärmung" ,das Abschmelzen der Polkappen, welches die Meeresströme beeinflusst und verantwortlich sein könnte für Huricans.
Die Erde dreht sich um die Sonne und rotiert um die eigene Achse. Aber sie "dreht und rotiert gleichzeitig" sagt letztlich zweimal das selbe aus. Man kann sagen die Erde rotiert oder die Erde dreht sich. Ist so, für sich gesehen, ein und das selbe.

Der Äquator wandert nicht. Was wandert, sind die Kontinente. Daher kann ein Kontinent, der heute am Äquator liegt, irgendwann auch mal am Nordpol liegen. Das ist aber ein Prozess, der hunderte von Millionen Jahren dauert. Das einzige, was vergleichsweise schnell geht, ist der sogeannten Polsprung. Dabei geht es aber lediglich darum, dass das elektromagnetische Feld der Erde sich umpolt. Anders gesagt, würde ein Kompass irgendwann statt nach Norden nach Süden zeigen.

morgan le fay hat geschrieben:Die Maya waren dafür berühmt, das sie ein enorm starkes Astronomisches verstehen hatten, genauso, wie Nostradamus!
Die Mayas konnten die Sterne nur mit den Augen beobachten, ihr astronomisches Wissen mag für die Zeit und die Umstände respektabel gewesen sein, vergleichbare Zivilisationen waren aber weiter entwickelt. Und im Vergleich mit unserem Wissensstand heute war ihr Wissen annäherungsweise Null.

morgan le fay hat geschrieben:Villeicht haben die Maya erkannt, durch jahrelange Sternen beobachtung, dass sich das Klima stark verändert... Die Auswirkungen eines klimawandels währen enorm. Dann kommt noch dazu, das unter dem yellowstone nationalpark ein verdammt großer Vulkan sitzt und durch die Verlagerung der Pole könnte dieser ausbrechen... es gibt genug szenarien, welche unter dem Klimawandel und der Polverlagerung Passieren können...
Der Yellowstone-Vulkan wandert auch. Ein Polsprung würde ihn kaum zum ausbrechen bringen. Wir können die Polsprünge nachvollziehen, wissen also, wann sie stattgefunden haben. In den entsprechenden Schichten finden sich aber keine Hinweise auf irgendwelche Kataklysmen, d.h., global wirkende Katastrophen. Und die Beobachtung der Sterne erschließt einem kein Wissen über den Klimawandel, außer vielleicht, man erreicht das heutige Niveau. Dann weiß man, das die Sonne immer wärmer wird und in einer Milliarde Jahre so heiß ist, das die Ozeane verdampfen, die H2O Moleküle aufgespalten werden und durch den Sonnenwind in den Weltraum gepustet werden. Klingt dramatisch, ist aber nichts, worum wir uns Sorgen machen müssten. Es steht eher zu bezweifeln an, das wir in einer Milliarde Jahre noch existieren, bis dahin gibt es zig Möglichkeiten, woran die Menschheit aussterben kann.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Data-Auf_Abwegen
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.2010 - 15:33

29.08.2010 - 11:57

Unsere Wissenschaft weiß nur eines mit Sicherheit früh oder später, wird unsere Sonne zu einer Supernova werden. Dieser Prozess läuft aber über Jahrtausende.

Man kann die Sonne auch als eine Glühbirne bezeichnen, oder Kerze die irgendwann mal ausbrennt. NIEMAND weiß aber mit Sicherheit wie lange es bis dahin dauert.

Wobei es ja auch bei unserer momentanen Lage auch nicht so wichtig ist. Moment sieht es meiner persönlichen Meinung danach aus, dass wir die MENSCHHEIT uns direkt darauf zu steuern, uns selbst auszulöschen.

Anstatt sich daran zu setzen und mal was friedliches zu erfinden, bauen wir immer mehr und mehr an den Waffensystemen. Am besten die globalen, wie ATOMWAFFEN, oder so was

hofa95
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 23.12.2010 - 19:51
Wohnort: Asten / Österreich

23.12.2010 - 19:58

Die Maya haben mit dem Jahr 2012 nur geringfügig was zu tun.
Die Maya wurden von Außerirdischen unterstützt, ich meine wie erklärt ihr mir sonst die Nazca-Linien.
Man sagt das die Aliens ca. 4900 v. Chr. auf eine lange Reise gegangen sind und 2012 wieder auf die Erde zurück kommen sollen.
:D

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

23.12.2010 - 23:31

Ja, das ist eine interessante Frage. Genauso interessant wie die Frage, warum die Maya Geoglyphen 5000km außerhalb ihres Einflußbereiches gebastelt haben und warum der Nachwelt erzählt wurde, das diese Linie von der Nazca-Kultur erschaffen wurden...

Auch wenn keine Sekunde ernsthaft glaube, dass es etwas gegen die allgemeine Ignoranz ausrichten könnte, nachfolgend nochmal der Link in dem erklärt wird wie einer unserer Zeitgenossen ein Duplikat des bekannten Kondor in Originalgröße in den Boden gemalt hat und dabei nur Mittel verwendet hat, die auch schon vor 2500 Jahren zur Verfügung standen:

http://www.onagocag.com/nazca.html

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

24.12.2010 - 01:16

Jeder, der den Begriff Kausalität kennt, kann sich seinen eigenen Reim darauf machen, wie wahrscheinlich ein Weltuntergang nach der Vorhersage der Maya ist.

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

27.12.2010 - 15:03

Es kommt nur das Astro 0 Jahr , danach geht das Sonnensytem vorn Vorn los . Nur ist die Hystry so startk weil das Letzte 0 Jahr Völkerwanderung
Überall war so Zerstörten Verwüsstete Regionen das Ganze Mitelmeer
Vermutlich ging eine kleine Hochkultur in Zerbruch durch Vulkan und der rest Plünderderte den Ganzen Mitelmeer Raum wie man aus Ägyptischen Qwellen lesen kann

In Südamerika Topbte ein Fürchterliche Bürgerkrieg

Die Kelten Plünderten in Grischischen und späteren Römischen Raum

deshalb kommt die Panik
und Nostradamus Kündigt den 3ten an für diesen 0 Jahr
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

27.12.2010 - 15:13

Nachtrag :
Der Untergang könnte auch Symbolisch sein das das eine oder andere Land so in der Form auch nicht mehr geben könnte

Brasilien ist heute mehr Portogischsis wie wie die Süd Süd Amerkanische Länder wie Venuzela und so weiter , die sind wieder immer mehr in ihre alte Kultur Zurück solange Brasilanische Kultur mehr in Eurpäische Richtung trängt
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nostradamus Prophezeiungen - Vorhersagen Weltuntergang?“