3. Weltkrieg?

Die zahlreichen Nostradamus Prophezeiungen und Voraussagen des bekanntesten Sehers und was man davon halten soll. Wann geht die Welt unter? Was sagen bekannte Seher und Propheten zu zukünftigen Ereignissen?


Fred
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 73
Registriert: 07.05.2003 - 21:43
Wohnort: Stuttgart

3. Weltkrieg?

01.08.2005 - 15:00

hab das hier zum Thema 3.Weltkrieg im neuen Jahrtausend gefunden:

“Wenn das Millenium einsetzt, das auf das Millenium folgt:
Werden viele Länder der Kriegslust zum Opfer fallen:
Nicht nur auf dem alten Boden des Reiches, sondern auch jenseits des römischen Limes.
In zahlreichen Städten werden die Bewohner sich gegenseitig abschlachten.
Gemetzel wird sein zwischen den Völkern hier und den Gläubigen dort.
Die Völker Allahs und die Anhänger des Moses streiten ingrimmig gegeneinander.
Ihr Schlachtfeld wird das Land des Christus sein.
Dort verbeißen sich die Lehren beider Religionen...”

Benutzeravatar
Sedlik
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 65
Registriert: 15.07.2005 - 20:59
Wohnort: Wien

01.08.2005 - 19:16

Diesen Kampf gibts es ja schon, denn Terrorismuss.

Erst in New York, Madrid, London. mann könnte den Kampf gegen den terrorismus als 3. WW bezeichenen.
SEMPER FI

Fred
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 73
Registriert: 07.05.2003 - 21:43
Wohnort: Stuttgart

02.08.2005 - 22:32

naja für mich ist das noch kein Weltkrieg, dazu gehören schon viele Militärstreitkräfte die sich gegenseitig bekämpfen.

Aber der Terrorismus ist natürlich eine große Gefahr für den Weltfrieden und solche Aktionen wie in London bringen viel, viel mehr Schaden als man auf den ersten Blick erkennen kann (z.B. Einbruch des Tourismus).

Benutzeravatar
ABTWler
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 04.08.2005 - 12:28
Wohnort: Elbenwald

04.08.2005 - 12:39

na ja terroranschläge und 3WW ist für mich schon ein unterschied weil wenn ich mir die anderen Weltkriege anschaue sind da schon unterschiede z.b.: der letzte wurde mit einer enormen Waffe entgültig beendet was hier woll nicht der fall sein wird(was ich hoffe) die ziele der Terrroristen sind anders als die der WW weil die Teroristen nur schaden wollen ohne großen gedanken der weltherrschaft oder der Gebietsgewinung sie wollen bloß auffallen wobei bei den WW immer ein größerer Gedanke dahinter steckte z.b.: Rassenideologie
Je suis tout !

Fred
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 73
Registriert: 07.05.2003 - 21:43
Wohnort: Stuttgart

04.08.2005 - 14:38

ABTWler hat geschrieben:wenn ich mir die anderen Weltkriege anschaue sind da schon unterschiede z.b.: der letzte wurde mit einer enormen Waffe entgültig beendet was hier woll nicht der fall sein wird(was ich hoffe)
der nächste Weltkrieg könnte aber durch eine enorme Waffe beginnen, z.B. einen Atomangriff auf Jerusalem.

Für die Bibel wurde schon vorgesorgt, durch einen entsprechenden Atombunker, der die heilige Schrift schützt, wenn es dazu kommt.

Benutzeravatar
Hoschi
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 16
Registriert: 12.09.2005 - 12:36
Wohnort: Berlin

12.09.2005 - 21:41

Hy,
wie gesagt,Krieg ist nicht gleich Krieg....gemeint ist der Wirtschaftskrieg
und der Glaubenskrieg.Angefacht von den U.S.A gegen V.A.E..
Im Klartext ist der Krieg schon lange da......Wirtschaft,Religion,Ökonomie....usw.
Die Frage ist......was kommt danach?Die Armen gegen die Reichen(die Armen überwiegen das gleichgewicht....ist nur eine frage der zeit bis die losrennen).Deshalb schreib ich mal was ich denke,es ist nicht sinn des lebens sich gegenseitig zu zerstören,auch nicht blutrache zu nehmen und so weiter.
Vielmehr sollte man sich klar machen das es tausend wichtigere gründe gibt sich fortzupflanzen und in frieden nebeneineander zu existieren.Ich muß nebenbei erwähnen das ich keiner glaubensrichtung angehöre und nicht so an gott glaube wie er immer gepriesen wird.Für mich ist die Natur,die Menschen(wie sie auch sein mögen),der Baum ,das Wasser,der Fisch usw GOTT.Er ist nicht der Typ mit weißen Bart und so.....
LIVE LONG AND PROSPER

Benutzeravatar
Björni
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 44
Registriert: 29.09.2005 - 18:03
Wohnort: Ganderkesee
Kontaktdaten:

03.10.2005 - 13:39

der behauptet auch, das Nord Korea die Amis 2006 mit ner Atombmbe abschlachtet :wink: :roll:

Benutzeravatar
Reedemer
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 138
Registriert: 28.08.2005 - 01:39

07.10.2005 - 10:48

Es gibt doch genügend Bücher die direkt oder indirekt das Thema des 3.WK behandeln.
Mal abgesehen von irgendwelchen Prophezeihungen die keiner von uns auf Authentizität prüfen kann, so kann man doch durch eigene Überlegungen auf Tatsachen und Fakten stoßen, die teilweise ganz eindeutige Schlüsse zulassen.
Das erste Opfer eines jeden Krieges ist und bleibt die Wahrheit.

Benutzeravatar
SaLome
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 52
Registriert: 01.06.2003 - 00:42
Wohnort: Zion (nahe Erdkern)

07.10.2005 - 13:15

Reedemer hat geschrieben:Es gibt doch genügend Bücher die direkt oder indirekt das Thema des 3.WK behandeln.
Mal abgesehen von irgendwelchen Prophezeihungen die keiner von uns auf Authentizität prüfen kann, so kann man doch durch eigene Überlegungen auf Tatsachen und Fakten stoßen, die teilweise ganz eindeutige Schlüsse zulassen.
Auf welche Schlüsse kommst du denn?

Wenn es einen 3. WK geben wird, dann ist mit Sicherheit die USA und China beteiligt, denke ich.

Benutzeravatar
Reedemer
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 138
Registriert: 28.08.2005 - 01:39

07.10.2005 - 14:49

@ SaLome

Zu welchen Schlüssen ich komme.

Wenn ich mir ansehe mit welcher Arroganz die USA die Welt vom 'angeblichen' Terror befreien will. (Ich möchte hier keinerlei Sympathie für Terroristen oder andere Verbrecher ausdrücken!!)
Worin unterscheiden sich die Amerikaner (gemeint ist nicht das amerikanische Volk) von Saddam? Sie bezeichneten Saddam als Diktator und Bedrohung für den Weltfrieden und -sicherheit der mit seinem angeblichen Arsenal an B- und C-Waffen einen destabilisierenden Faktor darstellt. Verschweigen aber wohlwissend das Sie (USA) diesen Mann und somit auch die gefährdende Kraft die von Ihm ausgeht, aufgebaut haben. Iran und Irak haben Sie während deren kriegerischer Auseinandersetzung mit Waffen und Munition versorgt. Vom Ende des ersten Golfkrieges mal abgesehen, warum haben sie Saddam nicht gestürzt oder beseitigt wenn er doch schon damals so ein 'übler Tyrann' war. Warum haben sie Ihn nicht für den Volkermord am eigenen Volk zur Rechenschaft gezogen. So fern ich mich jetzt nicht täusche, war es doch George W. der sagte die USA wird sich das Recht vorbehalten, notfalls mit Krieg gegen diese Schurkenstaaten vorzugehen. Das kann man sehr wohl als Proforma-Kriegsdrohung gegen jetzige oder zukünftige 'Schurkenstaaten' verstehen.
Wenn man sich in die Situation der islamistischen Staaten versetzt, sind die USA die Terroristen, die nicht gewillt sind die Lebensweise und Einstellung dieser Länder zu akzeptieren. Gleichzeitig fordern Sie damit von Staaten das was Sie selbst nicht einhalten, die Akzeptanz einer anderen Lebenseinstellung.
Das erste Opfer eines jeden Krieges ist und bleibt die Wahrheit.

Benutzeravatar
$!d3w!nd3r
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 107
Registriert: 08.09.2005 - 18:41

07.10.2005 - 16:33

genauso gibt es die theorie die amis haben dieal kaida aufgebaut...oder die nsdap ist mithilfe von amerikanischen bankiers finanziert wurden...es ist doch immer das selbe....kinder bauen eine sandburg um sie nachher wieder mit der schauffel kaputt zu machen(zumindest manchmal^^)...

Benutzeravatar
EinJudaist
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 30.10.2005 - 21:19
Wohnort: USA
Kontaktdaten:

01.11.2005 - 10:02

Es schwirren so viele Theorien umher, dass man ja übverhaupt nichts mehr ernst nehmen kann und darf. Fakt ist, das die USA den Irak ausgerüstet und stark gemacht haben. Das wäre aber auch nicht das erstemal, dass eine Macht einen Staat aufbaut um Ihn später wieder zu zerstören. Ich denke das die Amis in diesem Sport mal wieder die Weltmeister sind. Kein anderes Land tritt mit solch einer Aroganz den konflikten dieser Welt so gegenüber, wie die vereinigten Statten von Amerika.
Klar gibt es auch tolle und bestimmt auch brauchbare Ideen der Amerikanischen Führungskräften, aber wenn ich sehe/höre, dass in dem Staat Florida es verboten ist, als verheiratete Frau Sonntags Fallschirm zu springen, frag ich mich ersthaft, ob Schwarzenegger und konsorten zu viel "last action hero" geguckt haben????
Und wenn Amerika wirklich die nummer eins der Weltverbesserer ist, warum bekommen sie die Anarchy in ihrem eigenen Land (New Orleans) nicht in den Griff?????

Benutzeravatar
The Judge
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 38
Registriert: 06.12.2005 - 03:13

06.12.2005 - 03:30

Hoffentlich gibt es bald die endgültige Lektion für all diese Verbrecher (Ost und West) :roll:
Ich habe das Recht euch zu beurteilen!
Ich habe das Recht euch zu verurteilen!

Sukoor
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 01.11.2006 - 22:01

01.11.2006 - 22:18

Was meinst du mit Lektion, Judge?
The Judge hat geschrieben:Hoffentlich gibt es bald die endgültige Lektion für all diese Verbrecher (Ost und West) :roll:

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

21.07.2008 - 11:21

Hallo

Habt ihr schon Poletik verfolgt
Russland und Georgien .
wenn da wirklich zum Krieg kommt sind wir im Neuen kalten Krieg sicher .


Im September fängt bei den Juden das Neue jahr an
werden sie noch im alten Jahr Iran Bombadieren
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Eremit
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 26
Registriert: 10.05.2008 - 14:10
Wohnort: Berlin

21.07.2008 - 18:05

Was ist den in Georgien derzeit so heiß, dass es zum Krieg führen könnte ?

Putin dreht einfach am Gashahn und das wars.
Frohlocked, nur noch ca. 350 Jahre bis zum Wassermannzeitalter.

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

21.07.2008 - 19:37

Ich Denke eher
das die georgien einmarschiren
um die Armen Russen zu helfen in Georgien
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

21.07.2008 - 21:51

Ich übersetze mal was er meint:

Er meint, dass die Russen in Georgien einmaschieren, um den armen Russen dort zu helfen.

Schwer zu verstehen, drück dich mal ein bisschen deutlicher aus.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

21.07.2008 - 22:50

Cheops hat geschrieben:... Schwer zu verstehen, drück dich mal ein bisschen deutlicher aus.
  • Er ist der deutschen Sprache nicht mächtig und übersetzt
    mit Babelfish oder Google.
Bild



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nostradamus Prophezeiungen - Vorhersagen Weltuntergang?“