Budget des USA Geheimdienst

Geheimdienste wie die National Security Agency (NSA) oder CIA & Co. Was sind die Aufgaben dieser Geheimdienste, wieso werden sie so gut abgeschirmt und was verbirgt sich wirklich dahinter? Hier geht es um Spionage, Wanzen und Abhörtechnik sowie Programme wie Echelon. Welche Rolle spielt der BND bei Lauschangriffen? Was haben Wikileaks und Edward Snowden ans Licht gebracht?


Antharist
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2007 - 15:46

Budget des USA Geheimdienst

13.06.2007 - 16:15

Hi,

der USA Geheimdienst erhält im Jahr 60 Milliarden an Budget:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25487/1.html
--
Mfg

Benutzeravatar
YinundYan
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 167
Registriert: 01.05.2007 - 20:55
Wohnort: Atlantis

13.06.2007 - 16:55

Du meinst sie erhalten offiziel 60 Mrd Euro !
Unsre Sprache ist entweder – mechanisch – atomistisch – oder dynamisch. Die echt poetische Sprache soll aber organisch lebendig sein. Wie oft fühlt man die Armut an Worten – um mehrere Ideen mit Einem Schlage zu treffen.

Benutzeravatar
Sam_Fisher007
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 243
Registriert: 24.10.2006 - 19:35
Kontaktdaten:

13.06.2007 - 17:13

Genau. Inoffiziel fließt vermutlich noch etwas nebenbei. Wobei man hier "etwas" ruhig mit 20 Mrd € betitteln kann.
Tja was lernen wir daraus? Folter, Entführung und die ständige Überwachung des Internets kostet sehr, sehr viel Geld.
Die ganzen Diskussion darüber, was das Pentagon am 11.September wirklich traf, lenkt von der Flut an Beweisen für einen Inside Job ab.

P.S. Auf dem Avatar steht:"I want you, to stop asking about 9/11.

Antharist
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2007 - 15:46

14.06.2007 - 07:28

Tja, und neuerdings setzen sich reiche Industrieländer für soziale Standards auch für Entwicklungsländer ein.

So zum Beispiel unsere Bundeskanzlerin.

Da sollte Sie erstmal runterkommen von Ihren 10.000,- EUR im Monat und Rentenanspruch und bei so etwas wie HartzIV mal in DEUTSCHLAND anfangen was zu tun, vernünftige soziale Standards einzurichten/anzupassen.

Die ersten Leute stehen schon auf der Straße oder wohnen im Obdachlosenheim wg. HartzIV obwohl im Grungesetz steht, dass jedem Menschen in Deutschland eine Wohung zusteht...
--
Mfg

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

14.06.2007 - 09:12

Fehlen hier nicht noch die Nebeneinkünfte (Drogenhandel, Waffenschmuggel)

Benutzeravatar
Sam_Fisher007
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 243
Registriert: 24.10.2006 - 19:35
Kontaktdaten:

14.06.2007 - 14:39

Neurotikus hat geschrieben:Fehlen hier nicht noch die Nebeneinkünfte (Drogenhandel, Waffenschmuggel)
Terror in anderen Länern. Nein Scherz beiseite (acuh wenn es wohl stimmt), das meinte ich ja mit meinen Post gestern.
Die ganzen Diskussion darüber, was das Pentagon am 11.September wirklich traf, lenkt von der Flut an Beweisen für einen Inside Job ab.

P.S. Auf dem Avatar steht:"I want you, to stop asking about 9/11.



Zurück zu „NSA / Geheimdienste & Nachrichtendienste“