FBI bittet um mithilfe

Geheimdienste wie die National Security Agency (NSA) oder CIA & Co. Was sind die Aufgaben dieser Geheimdienste, wieso werden sie so gut abgeschirmt und was verbirgt sich wirklich dahinter? Hier geht es um Spionage, Wanzen und Abhörtechnik sowie Programme wie Echelon. Welche Rolle spielt der BND bei Lauschangriffen? Was haben Wikileaks und Edward Snowden ans Licht gebracht?


Benutzeravatar
Geheimdienst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 116
Registriert: 28.05.2007 - 11:58

FBI bittet um mithilfe

27.06.2007 - 22:45

Das FBI stellt auf die Haus eigende Home Page da und bittet um mithilfe das jeder US Bürger den Kampt des Terror in angrif zunehmen

Siehe Link
https://tips.fbi.gov/

Übersetzung für nicht englisch redene Leute

Diese Web site bitte verwenden, um vermuteten Terrorismus oder über kriminelle Tätigkeit zu berichten. Deine Informationen werden sofort von einem FBI speziellen Vertreter oder von einem Mitglied des professionellen Personals wiederholt. Wegen des hohen Volumens von Informationen, das wir erhalten, sind wir nicht imstande, auf jede Unterordnung zu antworten; jedoch schätzen wir die Informationen, die du vorausgesetzt hast.

Wen das mal nicht ein großer schritt ist gegen den Terror 8)

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

27.06.2007 - 22:47

Deunzianismus im 21. Jahrhundert. Wenn ich jemanden nicht mag, dann trag ich ihn da rein :roll:
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Geheimdienst
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 116
Registriert: 28.05.2007 - 11:58

27.06.2007 - 22:47

alarich hat geschrieben:Deunzianismus im 21. Jahrhundert. Wenn ich jemanden nicht mag, dann trag ich ihn da rein :roll:
:D So wird mein seine lästigen Nachbarn los

niklasnick
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 21.08.2007 - 17:47

21.08.2007 - 17:52

:D Das ist ungefähr so wie wenn jemand vom BND anrufen würde und dich fragt, ob du zufällig ein Terrorist bist.......

Aber wenn sie meinen das das klappt....

PS: was hast du eigentlich für einen Nachbarn das du ihn unbedingt loswerden willst???

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

21.08.2007 - 17:57

Für mich zeigt das einfach die extreme Angst die die Menschen besetz hat?
Oder etwa nicht?
Wenn ich in ner U-bahn fahr und seh hey der sieht mir nicht geheuer aus dann ruf ich auch nicht gleich die Polizei....

Terror = Angst Angst = ???
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

Benutzeravatar
Sam_Fisher007
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 243
Registriert: 24.10.2006 - 19:35
Kontaktdaten:

21.08.2007 - 20:21

Angst=Fordern nach mehr Sicherheit
Fordern nach mehr Sicherheit=Überwachung
Überwachung=Goodbye Demokratie
Die ganzen Diskussion darüber, was das Pentagon am 11.September wirklich traf, lenkt von der Flut an Beweisen für einen Inside Job ab.

P.S. Auf dem Avatar steht:"I want you, to stop asking about 9/11.

Garfield
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 22
Registriert: 27.08.2007 - 16:29

27.08.2007 - 18:33

Die Menschen sagen in der Ehemaligen DDR gab es die Stasi die über alles und jeden Informationen gesammelt hat , aber ich finde die heutigenregierungen wissen noch mehr und wollen noch mehr wissen agegen War die Stasi nur ein kleines Unschuldslamm ich Persönlich denke das der 11.09.2001 nur dazu Diente um in die Persönlichkeits Rechte der Büger zu greifen um ein überwachungstaat aufzubauen in ein Paar jahren id jeder mensch auf der Welt in einen computrer nur noch eine nr sein der Ganze "terrorismus" wird nur genutzt al vorwand jeden und alles zu überwachen um einen Gläsernen Menschen zu erschafen und ein Totalisiertes System und ein Vorwand um Kriege zu führen ... Daher sage ich das fast alles ein Vorwand ist für totale informationen über einen...



Zurück zu „NSA / Geheimdienste & Nachrichtendienste“