Gangstalking

Geheimdienste wie die National Security Agency (NSA) oder CIA & Co. Was sind die Aufgaben dieser Geheimdienste, wieso werden sie so gut abgeschirmt und was verbirgt sich wirklich dahinter? Hier geht es um Spionage, Wanzen und Abhörtechnik sowie Programme wie Echelon. Welche Rolle spielt der BND bei Lauschangriffen? Was haben Wikileaks und Edward Snowden ans Licht gebracht?


NurC
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2009 - 17:38

Gangstalking

09.11.2009 - 20:41

Guten Abend , ich habe in mehreren Foren mitlerweile geschrieben und überhaupt kein gehör für dieses "neuartige" Problem erhalten Nur Spott und sprüche wie "du bist ja bescheuert"
ich heisse C. und möchte gerne meine Geschichte erzählen .. alles hat so angefangen: ich bin 2002 zu meiner Grossmutter nach H. gezogen um endlich von meinem Alkoholkranken Vater wegzukommen .. alles war in ordnung bis ende 2002 mein Grossvater verstarb es fing an das ich und mein Kumpel immer so komisch angeguckt wurden (na gut wir haben am we öfter mal getrunken und geraucht war aber eigentlich immer dunkel niemand fremdes hätte uns wargenommen) und immer seltsame dinge geschehen sind , zb wir gingen nachts um 3 auf einem Feldweg der wirklich im nichts endete und auf einmal kam ein Taxi und fragte ob er uns mitnehmen solle . Hört sich lustig an aber wenn ihr die zusammenhänge begreift ist es nur noch beängstigend.. (ich bin nicht grade einer der zarten sorte .. nur mit gewalt löst man dieses "problem" leider nicht.. immer öfter merkten wir wie wildfremde Menschen (teilweise aus dem tiefsten Bayern, wir kommen aus zentral niedersachsen) uns auslachten angähnten.. und auf immer dreisterer weise folgten , wie gesagt WILDFREMDE!! erst dachte ich , ich hätte von dem gelegentlichen Gras konsum paranoide störungen oder psychosen etc aber es fiel ja nicht nur mir auf ! desweiteren fingen auch die Terroranrufe an (nicht bei mir sondern bei meiner Grossmutter) mein Kumpel und mir fiel auch auf das wir auf "einmal" ziemlich starke intuitive fähigkeiten hatten ..z b ich sage zu ihm pass auf der gähnt wieder wenn er an uns vorbeifährt .. und zack hatte wieder recht.. so ging es immer weiter.. irgentwann fand ich eine Freundinn und zog mit ihr weg (10km weit) da war es erstmal ruhig .. erstmal!! nach ein paar Monaten fing es an das ständig ihre Meerschweinchen starben nicht gleichzeitig sondern immer in gewissen abständen... natürlich wie immer zufällig genauso das wir ab da ständig zerstochende Beine hatten (kam raus das es FLÖHE waren) wie gesagt kann man alles noch als zufall abtun. ich habe das Gefühl ich solle den Eindruck kriegen ich seihe verflucht.
Meine Freundinn nahm zu.. nich son bisschen sondern mal ebend 30 Kilo in 2-3 Monaten jetzt sagt ihr najaaa weniger süssigkeiten essen aber ich nahm auch zu auch mal ebend von 82 Kg auf 118 .. man sagte zu ihr beim Arzt sie hätte eine Hormonstörung.. Hmmm meine Jetztige Lebensgefährtin hat sie jetzt auch ? hat man uns was ins essen gemischt um uns hässlich/fett werden zu lassen?? najaaa haltet mich für Paranoid aber das alles ist nicht normal .. Neulich stand ich mal bei uns auf dem Feldweg weil ich einfach mal wissen wollte wer nachts es so nötig hat hinter unserem Haus über die Felder zu Prügeln.. uh siehe da ein Göttinger Auto ich wohne in Hannover was wollte er da? Kühe füttern?? hm..
was soll ich tun? mich bis zum ende meine Tage beim Gemüse kaufen bei Marktkauf Fotografieren lassen? oder mir mit Kreide vor mein Auto Chris hinkritzeln lassen? ich weiss nicht mehr weiter . was ich noch beängstigender finde ist das es sich wie eine Seuche verhält alle Leute mit denen ich zu tun habe ,bei denen fängt es auch so an .
Bei meinem Freund Frank haben sie nachts aufs Handy angerufen und meinten "guten Abend Herr L. sie haben sich doch bei der Polizeidirektion beworben blabla
Natürlich deswegen ruft man nachts um 12 an Wink ich habe auch einiges Bildmaterial was beweist das ich keine wahnvorstellungen habe genauso das Zeugen vorhanden sind. Mitlerweile (nach dem dritten Umzug ) fing es an das meine beiden Grossmütter plötzlich an starkem Krebs erkrankt und gestorben sind innerhalb von 4 Monaten!! ich weiss wirklich nicht mehr weiter.. selbst meine Packete sind offen wenn sie ankommen.. meine Schwester weint schon weil sie solche angst hat wenn diese menschen auchtauchen und so inszeniert telefonieren und grinsen .. ich leide definitiv NICHT an Wahnstörungen habe mitlerweile bestimmt 10 Zeugen und jede menge fotos... Nur an diesen Gangstalking /mindcontroll mist kann ich nicht so recht glauben weil WARUM ICH bin doch nur ein kleines licht von 26 jahren... ihr wisst nicht wie das ist wenn man abends im Bett ständig gelächter auf der strasse hört obwohl man im hintersten Kuhkaff wohnt und um 4 uhr nachts noch platzpatronenschüsse hört als wenn man mich einschüchtern will

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.11.2009 - 21:13

Ähm, nur mal ne kleine Frage: Wie kommst du darauf das dir jemand in einem nur sehr spärlich frequentierten Spartenforen mit diesem Problem helfen kann?
Solltet dieser Auszug aus deiner Lebensgeschichte wirklich der Wahrheit entsprechen, solltest du dich lieber an die Polizei wenden.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

NurC
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2009 - 17:38

09.11.2009 - 21:18

ich will keine hilfe.. ich will menschen die es auch bemerken , damit sagen das es definitiv keine wahnstörung ist Gangstalking ist leider realität warum das so ist oder wie sie sich diese scheisse finanzieren (es sind ja hunderte fremde) ist mir schleierhaft nur bei jedem Opfer was ich im internet gelesen habe fing es zwischen 2001 und 2003 an schon seltsam oder? ich meine da es ja meinungen anderer entsprechend, alles nur einbildungen und wahnstörungen sind oder? Selbst bei der Polizei wird man nur belächelt .. sozusagen ist es das Perfekte verbrechen schaden tritt erst nach jahren auf (finanzieller oder psychischer) und niemand hilft einem ..

schöne neue Welt

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.11.2009 - 21:51

Hör zu, ich meins gut mit dir. Für mich bieten sich hier nur zwei Möglichkeiten.
1. Du bist phsychisch krank wenn du dir einbildest das ein Haufen wildfremder Menschen nichts besseres zu tun hat als dir 24 Stunden am Tag hinterher zu rennen. In diesem Fall empfehle ich dir einen Psychater.
2. Du hast so derbe einen an der Klatsche das du es für toll findest ein Haufen Foren mit dieser Geschichte voll zu klatschen. Da du dich anscheinend vor allem auf Sparten-Foren konzentriest wo du denkst das jeder sofort was davon erzählt das die böse Weltverschwörer hinter dir her sind (ja ich weiß Bescheid von deiner Aktivität in anderen Foren) würde ich das mal für recht wahrscheinlich halten. Du hast in vielen anderen Foren ernstgemeinte Tipps erhalten und dir wurden Stellen genannt wo man dir besser helfen kann. Du hast es aber nicht angenommen und dich immer weiter in Widersprüche verwickelt. Können wir das hier doch bitte abkürzen und du ziehst gleich beleidigt von dannen?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
ghostbuster
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 93
Registriert: 06.03.2009 - 15:45

09.11.2009 - 23:58

habe mitlerweile bestimmt 10 Zeugen und jede menge fotos...
Na dann mal rein mit den Beweisen...
"Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer." <b>Thomas Alva Edison</b>
<script language="javascript" type="text/javascript" src="http://www.weltuntergang-2012.de/countd ... "></script>

stern-freak
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 29.03.2009 - 15:36
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

10.12.2009 - 20:36

Leichenschändung hihi
Gekritzelt Max

Versuche nie meine Meinung zu ändern oder ich breche dir den Arm.

Benutzeravatar
ghostbuster
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 93
Registriert: 06.03.2009 - 15:45

10.12.2009 - 20:46

spammer? :shock:
"Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer." <b>Thomas Alva Edison</b>
<script language="javascript" type="text/javascript" src="http://www.weltuntergang-2012.de/countd ... "></script>

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

21.03.2010 - 18:51

Was denkst du denn, was an dir so "tolles" dran ist das die es unbedingt auf dich abgesehen haben ?
Und bei dieser Geschichte das ein Taxi auf nem Feldweg zu euch gefahren ist um euch abzuholen.. was soll daran so außergewöhnlich sein ?
ghostbuster hat geschrieben:
habe mitlerweile bestimmt 10 Zeugen und jede menge fotos...
Na dann mal rein mit den Beweisen...
Habe mich auch gefragt was für Beweise das sein "könnten"..

UDERZO
...

Benutzeravatar
SyKLoNe
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 53
Registriert: 22.08.2009 - 11:29
Wohnort: In einer Höhle mit Telefonanschluss O_o

23.03.2010 - 20:35

Naja das mit dem Taxi is schon komisch ^^ aber evtl war das nur nen netter Taxifahrer der dachte das ihr euch verlaufen habt oder so.

und deine Anonymität kannste wohl acuh nicht so gut gewährleisten:
alles hat so angefangen: ich bin 2002 zu meiner Grossmutter nach H.
und ein paar Zeilen weiter ;
uh siehe da ein Göttinger Auto ich wohne in Hannover
such dir nen Psychater ;-) oder zieh Richtung W. dann können die Göttinger sich mal Wien angucken.
Das sollte dir zu denken geben.

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

01.04.2010 - 09:15

Scheint wohl noch mehr Leute zu geben die dieses Problem haben ... (sofern es sich hier nicht um die selben Personen handelt) ...
Jedenfals bin ich durch Zufall auf diese Seite hier gestoßen http://psychophysischer-terror.de.tl/De ... pfer-3.htm
Um die Glaubwürdigkeit der Opfer und die Unterstützung durch Behörden, die Justiz, die Politik, oder andere Institutionen/Organisationen zu unterbinden, erzeugt man folgendes Bild zum Opfer: Über übelste Verleumdungen, wie (ein Auszug) Motherfucker, Kinderschänder, Vergewaltiger, Terrorist, Kommunist wird das Ansehen, der Ruf, die Glaubwürdigkeit meiner Person zerstört, so das entsprechende Behörden nicht einmal im Ansatz in die richtige Richtung ermitteln, Sachverhalte aufnehmen, oder gar aufklären. Hinzu kommen Verleumdungen wie „asoziales Pack“, oder „lichtscheues, arbeitsloses Gesindel“ - man rückt mich gern auch schon mal in die Nähe Sodomie, Nekrophilie! Ebenso werden potentielle Arbeitgeber manipuliert. Über die Infiltration von Meinungen, gezielte Desinformationen sowie die Stimmungsmache werden die Opfer isoliert und die Existenz zersetzt. Operativ und zielgerichtet werden gerade Behörden bzw. Unternehmen zur Person „informiert“.
Meine Freunde werden kommen und dich holen!



Zurück zu „NSA / Geheimdienste & Nachrichtendienste“