Google Earth - israelische Angriffsziele

Geheimdienste wie die National Security Agency (NSA) oder CIA & Co. Was sind die Aufgaben dieser Geheimdienste, wieso werden sie so gut abgeschirmt und was verbirgt sich wirklich dahinter? Hier geht es um Spionage, Wanzen und Abhörtechnik sowie Programme wie Echelon. Welche Rolle spielt der BND bei Lauschangriffen? Was haben Wikileaks und Edward Snowden ans Licht gebracht?


Benutzeravatar
Jennifer
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 256
Registriert: 08.10.2005 - 16:17

Google Earth - israelische Angriffsziele

28.12.2005 - 16:37

Mögliche israelische Angriffsziele werden bei Google Earth teilweise zensiert.
Sie sollen zukünftig nur in einer groben Auflösung bereitgestellt werden.
Vor allem sensible militärische Anlagen auf den Satellitenbildern könnten Ziele von Terroranschlägen werden.

Auch die indische Regierung hat starke Sicherheitsbedenken, weil somit jeder schnell und ohne größeren Aufwand Zugriff auf Luftbilder möglicher Ziele hat.

Tja, da hat Google den Terroristen ein tolles Hilfsmittel beschert.

KULIN_BAN
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 64
Registriert: 16.11.2005 - 01:04

29.12.2005 - 00:26

Hat aber auch vorteile.

Da hat ein Typ aus Italien einen Archeologischen (aus der Römerzeit)
fund gemacht.

Also immer schön weitergoogl'n :D


---Vor allem sensible militärische Anlagen auf den Satellitenbildern könnten Ziele von Terroranschlägen werden.

Auch die indische Regierung hat starke Sicherheitsbedenken, weil somit jeder schnell und ohne größeren Aufwand Zugriff auf Luftbilder möglicher Ziele hat.---

Also die Inder haben glaub ich weniger Angst vor den Terroristen,
als von den Pakistanis.

Benutzeravatar
Josse23
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 41
Registriert: 30.12.2005 - 16:33

Google Earth zensiert Militäranlagen

04.01.2006 - 20:31

Google Earth zensiert alle art von Militäranlagen, ich glaub sogar washington dc ist nur ein schwarzer Fleck... vielleicht hab ich mich aber auch verschaut

Illuminaten-Jan
Chief Area51-Admin
Chief Area51-Admin
Beiträge: 130
Registriert: 02.03.2003 - 14:26
Wohnort: Illuminaten-Town

Re: Google Earth zensiert Militäranlagen

09.01.2006 - 09:41

Josse23 hat geschrieben:Google Earth zensiert alle art von Militäranlagen, ich glaub sogar washington dc ist nur ein schwarzer Fleck... vielleicht hab ich mich aber auch verschaut
naja Area 51 ist ja auch zusehen, vielleicht aber verälscht, aber es ist zu sehen :D

forza
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 92
Registriert: 29.03.2006 - 18:57

02.04.2006 - 13:14

ich hab nefrage zu google earrth wenn man es einmal gedownloadet hat.



kann man das dann für immer offline benutzen?
es gibt über natürliche kräfte! was genau weiss ich nich? aber ich versuche es raus zu finden

Benutzeravatar
ShootY
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 28
Registriert: 26.03.2006 - 21:25
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Google Earth zensiert Militäranlagen

02.04.2006 - 13:25

Josse23 hat geschrieben:Google Earth zensiert alle art von Militäranlagen, ich glaub sogar washington dc ist nur ein schwarzer Fleck... vielleicht hab ich mich aber auch verschaut
also ich hab mal im fernsehen gesehen (als sie eine reportage über google earh gebracht haben) dass da wo das White House steht mehrere bäume virtuell "gepflanzt" wurden, um es mehr oder weniger zu verdecken! auch bei dem urlaubssitz des präsidenten Camp David wurden bäume drüber "gepflanzt" ...
so viel zur zensierung :wink: :lol:
Tue erst das Notwendige,
dann das Mögliche
und plötzlich schaffst du das Unmögliche!

requalivahanus
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 17.05.2006 - 17:17

05.08.2006 - 15:19

Ich finde die machen sich damit ein bisschen lächerlich, das alles mit "Bäumen" zu zensieren.
Die Aufnahmen sind sowieso nicht die aktuellsten und die Terroristen könnten , so glaube ich zumindest, Luftaufnahmen von wichtigen strategischen und militärischen Punkten auch von anderen Quellen herbekommen...
-=Macht macht mächtig mächtig=-
Bild

Benutzeravatar
Jennifer
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 256
Registriert: 08.10.2005 - 16:17

10.08.2006 - 00:40

forza hat geschrieben:ich hab nefrage zu google earrth wenn man es einmal gedownloadet hat.



kann man das dann für immer offline benutzen?
Nein, du musst soweit ich weiß bei der Nutzung eine Internetverbindung haben.
Das wäre ja auch Wahnsinn wenn du die kompletten Kartendaten auf den PC lädst, das sind bestimmt unmengen an Daten.
Weiterer Vorteil: Das Material liebt bei Google auf dem Server und kann somit zentral gepflegt werden.

Sam13
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2006 - 16:21

18.06.2007 - 21:10

requalivahanus hat geschrieben:Ich finde die machen sich damit ein bisschen lächerlich, das alles mit "Bäumen" zu zensieren.
Die Aufnahmen sind sowieso nicht die aktuellsten und die Terroristen könnten , so glaube ich zumindest, Luftaufnahmen von wichtigen strategischen und militärischen Punkten auch von anderen Quellen herbekommen...
Aber so ist die Chance, Datenmaterial her zu bekommen, schon um einiges geringer.
Schön das du da bist und nicht hier!

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

18.06.2007 - 21:44

Danke das du diesen 10 Monate alten Thread ausgebuddelt hast und Leute zitierst die keiner mehr kennt. :roll:

@Tronamdo
Sorry das ich dir hier mal deinen Job wegnehme ;)
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

18.06.2007 - 21:45

leute gebts einfach auf^^
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

19.06.2007 - 11:31

Die Frage ist , ob genau nach einem Jahr wieder los geht
Ich Denke schon
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Sam13
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2006 - 16:21

19.06.2007 - 16:05

alarich hat geschrieben:Danke das du diesen 10 Monate alten Thread ausgebuddelt hast und Leute zitierst die keiner mehr kennt. :roll:

@Tronamdo
Sorry das ich dir hier mal deinen Job wegnehme ;)
Okay, schön und gut, aber dann sag mir mal, wie ich an aktuelle Diskussionen komme, woran ich erkenne das die noch aktuell sind oder net, ohne jedesmal die Kommentare durchzulesen um zu gucken wann die des letzte mal geschrieben wurden. Und warum werden diese Diskussionen dann nicht rausgenommen!?!?!?
Schön das du da bist und nicht hier!

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

19.06.2007 - 16:37

na ja die in den zuletzt geschrieben wurden sind ganz oben in der list außer dem steht bei jedem post links unter dem namen und was er für einen "Rang" sowie das datum + die Uhrzeit (kleine Anmerkung an unsere Admins + Moderatoren die Uhr da geht nach :D :P ach ja die größe ist nur dafür da das ihr es nicht überlest :P)
und sie werden ja rausgenommen XD auf jeden fall ein paar^^

bei meinem post steht z.B

19.06.2007 - 15:37

also weiß jetzt jeder ohne auch nur einen klick gemacht zu haben wann ich ihn gemacht hab und dann noch ein Blick auf das heutige datum und du weißt ob er aktuell ist^^
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

19.06.2007 - 16:41

Jo und bald wird der Thread wieder ausgegraben natürlich :-)

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

19.06.2007 - 20:06

Das ist in der Tat leider zu erwarten
Das ist schon um die Hamas zu Stärken wenn gerade vom Libanon los gehen .
Wir die fahta geschwächt wenn die Israelis reagieren müßen
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Sam13
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2006 - 16:21

19.06.2007 - 20:10

so weit so gut ... das ist mir ja klar!! aber mit aktuellen unterhaltungen habe ich eher die großen Themen gemeint!!! wie z.B. der heilige Gral und Tempelritter: (jetzt folgend die einzelnen Unterhaltungsbegiete)
-Rennes le chateau
-Heiliger Gral und Bundeslade
-etc. ...
Schön das du da bist und nicht hier!

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

19.06.2007 - 20:20

Du guckst einfach auf das Datum des letzten Beitrags. Ich denke niemand hat etwas dagegen wenn du ein altes Thema wieder aufleben lässt, sofern es etwas sinnvolles ist und nicht ein bedeutungsloser Einzeiler oder etwas was schon dreimal gesagt wurde.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

19.06.2007 - 21:29

Ja dagegen hab sogar ich nichts.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „NSA / Geheimdienste & Nachrichtendienste“