Iris Scanner fürs Handy

Geheimdienste wie die National Security Agency (NSA) oder CIA & Co. Was sind die Aufgaben dieser Geheimdienste, wieso werden sie so gut abgeschirmt und was verbirgt sich wirklich dahinter? Hier geht es um Spionage, Wanzen und Abhörtechnik sowie Programme wie Echelon. Welche Rolle spielt der BND bei Lauschangriffen? Was haben Wikileaks und Edward Snowden ans Licht gebracht?


SeariNox
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2009 - 23:58
Wohnort: Leer

Iris Scanner fürs Handy

09.09.2009 - 17:09

Vor ein paar Tagen sah ich eine werbung, ein gewisser Ringtone Anbieter bot ein ein program fürs Handy an mit dem man die augen zweier Personen scannen kann um zu testen ob diese zusammen passen.

Da kam mir in den Sinn ob nicht mehr hintersteckt. Wie wahrscheinlich jeder weiß ist die iris bei jedem menschen einzigartig.
Der Abdruck wird im Handy gespeichert und heimlich weitergeleitet.
Der zweck dahinter ist, ähnlich wie beim Geld mit dem DNS proben gesammelt werden, die aufnahme und übertragung von Daten zur überwachung.

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

09.09.2009 - 18:06

Nein, vollkommen sinnlos.
Fragt sich den niemand wie die Handys das den hinbekommen sollen?

Genau das gleiche mit diesem Röntgenscanner oder wie das Zeug da alles heißt.

Alles kompletter Quatsch, das Programm spielt irgendein vorher einprogrammiertes Zeug runter und zieht den Jugendlichen das Geld aus der Birne.
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.09.2009 - 20:20

Zum Nacktscanner mal ein Link.
http://super-nice.de/wordpress/?p=337

Irisscanner ist genau der selbe Mist. Sieh es mal so: Wenn du auf einem 4/86 ohne Modem die Software für einen T-Online Zugang installieren würdest, könntest du trotzdem nicht ins Internet.
Also selbst wenn dieser Irisscanner von der Programmierung her funktionieren würde, würde deinem Handy die richtige Hardware fehlen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

k1x
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 30
Registriert: 10.07.2009 - 12:03

09.09.2009 - 20:39

aber wirklich.. aber ich würde gerne mal wissen wer diesen schrott heutzutage noch abonniert... also ich kenn niemanden der soetwas jemals gemacht hat un ich bin 15 jahre alt... ^^

aba das geschäft läuft ja sons würde es die ganzen abzocken nichtmehr geben.... :roll:

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.09.2009 - 20:40

Wer gibt auch zu das er sich einen Nacktscanner aufs Handy geholt hat um seine Mathelehrerin nackt zu sehen?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

12.09.2009 - 21:46

Schonmal den Film "I am Legend" gesehen?

Diese Iris-scanner Nummer?
Ich denke mal es wird i.wann mal brauch die Handflächen
bzw. die Fingerabdrücke etc. durch den Irisscann zu ersetzen
da diese auch einmalig sind und man kann ja (bsp.) Finger abschneiden
und die Tür geht auf.

Ich denke mal es wird sich in den nächsten paar Jahren etablieren, dass
zumindest bei den Militäreinrichtungen und den "Sicherheitsberreichen" mehr und mehr diese Irisscanner eingesetzt werden.

s.o. alles Vermutung!
(würde gerne Beweise hören wenn wer welche hat :D )

-

zu der Handynummer mit dem Iriskram

Schonmal son nettes Iphone gehabt?
Mit den Dingern könnt ihr Sachen anstellen das glaubt man kaum.
Codes lesen ist da nur ein kleiner Teil.
Das dingen von nem bekannten kann Schrift erkennen und abschreiben - Codes auf Paketen lesen & wer weiß was die Dinger bald (oder schon) noch können werden.

demnach ists nicht so absurd mit diesem "Iris-scann"
allerdings lächerlich um damit herauszufinden wer zu wem passt.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „NSA / Geheimdienste & Nachrichtendienste“