[closed] Kanada - Menschenfüße angetrieben

Hier kann nach Lust und Laune über allerlei Dinge (außerhalb von Area 51) gepostet werden.


Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

[closed] Kanada - Menschenfüße angetrieben

09.07.2008 - 19:03

Grausiger Fund

Zum sechsten Mal Fuß an Kanadas Küste gespült

Horrorfund in Kanada. Zum sechsten Mal in nur einem Jahr ist ein abgetrennter Fuß an die Küste gespült worden!
Eine Spaziergängerin fand den männlichen, rechten Fuß. Er steckte in einem Turnschuh. Sie schilderte der Polizei: „Die beiden Knochen ragten noch heraus.“ Der Fundort liegt nahe der kleinen Fischerstadt Campbell River auf Vancouver Island.
Die Polizei steht vor einem Rätsel. Bisher wurden fünf rechte und ein linker Fuß angespült, alle lagen an der Südküste der kanadischen Provinz British Columbia. DNA-Vergleiche mit vermissten Personen blieben ohne Erfolg. Unklar ist auch, ob der einzige linke Fuß zu einem der fünf rechten gehört.
Handelt es sich um Serienmorde? Die Wahrheit ist möglicherweise weniger spektakulär: „Es könnten sterbliche Überreste vermisster Fischer oder Leichen eines Flugzeugabsturzes sein“, sagte eine Polizeisprecherin.
Wissenschaftler weisen darauf hin, dass die Füße über Tausende Kilometer durch den Pazifik getrieben sein können, bevor sie in Kanada angeschwemmt wurden.

Quelle: http://www.bild.de/BILD/news/vermischte ... 89068.html


"Die Wahrheit ist möglicherweise weniger spektakulär: „Es könnten sterbliche Überreste vermisster Fischer oder Leichen eines Flugzeugabsturzes sein"

- Aha und wo ist dann der Rest des Körpers?

]Was denkt ihr darüber?
Wer macht sowas?
Ein Serienmörder?
Oder vielleicht Fische, die fressen bekannterlichermasen auch nicht alles.
Ein Meeresungeheuer? *g*
Was haben die Illuminaten damit zu tun? xD
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.07.2008 - 19:52

1. Menschen sterben manchmal auf See und es bleiben nur ein paar Körperteile übrig.

2. Der Fund ist schon ein paar Wochen alt.

3. Wie die BlÖD auch hinweist kann es sein das der Fuß fast am anderen Ende der Welt abgetrennt wurde.

4. Der Versuch mit den Illuminaten witzig zu sein ist dermaßen in die Hose gegangen das du fünf Euro in die schlechte Witz Kasse legen musst.

5. Dieser Thread ist sowas von sinnlos und stupide das ich schnell meine Meinung schreiben muss bevor Dhe mit dem closed kommt.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

09.07.2008 - 19:57

alarich hat geschrieben:1. Menschen sterben manchmal auf See und es bleiben nur ein paar Körperteile übrig.

2. Der Fund ist schon ein paar Wochen alt.

3. Wie die BlÖD auch hinweist kann es sein das der Fuß fast am anderen Ende der Welt abgetrennt wurde.

4. Der Versuch mit den Illuminaten witzig zu sein ist dermaßen in die Hose gegangen das du fünf Euro in die schlechte Witz Kasse legen musst.

5. Dieser Thread ist sowas von sinnlos und stupide das ich schnell meine Meinung schreiben muss bevor Dhe mit dem closed kommt.
Joa der Thread ist so sinnlos das du ihn liest und sogar ein Kommentar schreibst.

Und wieso ist er unnsinnig?
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.07.2008 - 20:05

Weil er keinen Diskussionsansatz liefert. Es gibt derzeit keinerlei ernstzunehmende Ansätze das man überlegen kann, das es dort Seeungeheuer oder sonst etwas gewesen sind. Genauso gut könntest du hier einen Thread eröffnen indem wir darüber diskuttieren ob Gunther Gabriel in Wirklichkeit der uneheliche Sohn von Klaus Jürgen Wussow ist.

Und kommentiere tue ich das hier, weil ich die Hoffnung nicht aufgebe das du in Zukunft erst denkst und dann erst postest. Bringen tut mir das natürlich nix, weil ein Mod das hier eh löschen oder closen wird.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

09.07.2008 - 20:17

Über die Diskussion...

Es gibt viele Fragen zu beantworten und seine Meinung zu schreiben.

Fragen:
Wer glaubt ihr macht so etwas?
Was könnte der Täter damit bezwecken?
Wie lange wird das so weitergehen?
Woher kommen diese Leichenteile?
.......uvm.

Also an zu wenig Diskussionsstoff kanns nicht liegen.
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.07.2008 - 20:25

Wer glaubt ihr macht so etwas?
Das Meer
Was könnte der Täter damit bezwecken?
Welcher Täter? Die Fische? ESSEN!
Wie lange wird das so weitergehen?
Bis Menschen aufhören aufs Meer zu fahren.
Woher kommen diese Leichenteile?
Aus dem Wasser!!!!!!!


Alle Unklarheiten beseitigt? Was meinst du eigentlich wie viele menschliche Körperteile jedes Jahr aus dem Wasser gefischt werden und wieviele man nie wieder findet. Wie schon oft erwähnt bin ich selber im maritimen Gewerbe tätig und kenn mich deshalb da schon ein bissel aus.


Sieh es mal so: Das ganze wurde nur so berühmt weil es zufällig alles Füße waren und sie so nahe beeinander gefunden wurden.
Natürlich könnte man unken das es ein Serienkiller war, der die Füße ins Meer wirft. Aber dagegen spricht das man keine Leichen ohne Füße gefunden hat.

Klingelst langsam? Nur weil die BLÖD was hochbauscht, heißt das nicht das dort irgendetwas dahinter steckt.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

09.07.2008 - 20:29

alarich hat geschrieben:
Wer glaubt ihr macht so etwas?
Das Meer
Was könnte der Täter damit bezwecken?
Welcher Täter? Die Fische? ESSEN!
Wie lange wird das so weitergehen?
Bis Menschen aufhören aufs Meer zu fahren.
Woher kommen diese Leichenteile?
Aus dem Wasser!!!!!!!
Dazu sag ich nur eines... KIDDY.
Verstehst die Fragen wohl noch nicht?

Aber ich gebs auf mit dir kann man nicht reden...
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

09.07.2008 - 20:38

Quelle Bild?
Nun ja mich wundert das sie nicht noch mehr über einen Killerhai geschrieben haben.
Wie alarich schon sagte eine wirkliche Diskussionsgrundlage ist hier wohl kaum vorhanden.


Und übrigends warum nur die Füße angeschwemmt werden. Sie waren in Schuhe mit einer z.B Plastiksohle oder anderem aufsaugbaren schwimmbarem Material der Rest des Körpers ist einfach "aufgelöst" worden und dann in die tiefe des Meeres gesunken.
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.07.2008 - 20:39

Wieso denn so aggressiv? Habe doch alle deine Fragen beantwortet. Das Problem ist das du Verschwörungen sehen willst wo es keine gibt. Ich erkläre es aber auch gerne nochmal eine Stufe leichter.
Geh doch mal über die Straße, bis du dort einen braunen Haufen siehst. Der sieht aus wie Hundescheiße, er fühlt sich an wie Hundescheiße ,er riecht wie Hundescheiße und er schmeckt wie Hundescheiße. Also was denkst du was es ist? Ein Raumschiff vom Planeten Sukimuki IV? Nein, du denkst das es Hundescheiße ist. Und du eröffnest dazu keine Diskussion (zumal die Sache wie schon erwähnt mehrere Wochen alt ist)
Und genau das selbe ist hier der Fall. Du versuchts uns mit aller Gewalt glaubhaft zu machen das hier etwas nicht natürlich ist. Und kaum gehen dir die Argumente aus, musst du auf persönliche Diffamierungen zurückgreifen. Das finde ich sogar direkt niedlich, Kleiner!
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי



Zurück zu „Off-Topic“