Opec in Bedrängnis^^

Hier kann nach Lust und Laune über allerlei Dinge (außerhalb von Area 51) gepostet werden.


Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

Opec in Bedrängnis^^

17.03.2009 - 18:26

Hi

Die Organisation Erdöl exportierender Staaten (Opec) zeigt ihre Unzufriedenheit über die Höhe der aktuellen Rohölnotierungen ganz offen. Ein Preis von 40 bis 50 Dollar je Barrel (159 Liter) sei zu niedrig für die nötigen Investitionen in die Förderinfrastruktur. Sollte der Preis so niedrig bleiben, droht die Opec mit Kürzung der Fördermenge.

Nu als Besitzerin eine Autos das noch dazu ziemlich viel schluckt, bin ich alles andere als glücklich über die Pläne der Opec.
Aber andererseits wurde aufgrund der hohen Preise für fossile Energieträger, erst möglich dass die Politik alternative Energieträger verstärkt fördert.
Trotzdem in den letzten Jahren sollten diese Gierlappen eigentlich genug verdient haben, um die angeblich nötigen Investitionen zu tätigen.

Superbenzin ist mit 0,930 immer noch schwer überteuert...trotz Steuer und so, bei dem Ölpreis müsste es doch mindestens auf 0,8 runtergehen...

http://www.handelsblatt.com/finanzen/ro ... an;2139438

Quelle: Handelsblatt

lg sliver
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

17.03.2009 - 20:03

sliver hat geschrieben:[...] Superbenzin ist mit 0,930 immer noch schwer überteuert...trotz Steuer und so, bei dem Ölpreis müsste es doch mindestens auf 0,8 runtergehen... [...]
  • Kostet Benzin (Super/Normal) nicht schon seit geraumer Zeit
    über 1xx,9 Cent...?

    Und schau mal hier, was ich bei MyVideo vor einiger Zeit mal
    hochgeladen haben.

    Also Sorgen wüd' ich mir nicht machen ...
Bild

Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

17.03.2009 - 20:27

Hi

*M$* hat geschrieben:
sliver hat geschrieben:[...] Superbenzin ist mit 0,930 immer noch schwer überteuert...trotz Steuer und so, bei dem Ölpreis müsste es doch mindestens auf 0,8 runtergehen... [...]
  • Kostet Benzin (Super/Normal) nicht schon seit geraumer Zeit
    über 1xx,9 Cent...?

    Und schau mal hier, was ich bei MyVideo vor einiger Zeit mal
    hochgeladen haben.

    Also Sorgen wüd' ich mir nicht machen ...
Interessantes Video...Alsö nö bei uns ist es ein wenig unter 1 € pro Liter.
Guck mal aktuelle Preise lt. Öamtc 19 Uhr 17.03.2009 Süd-Graz...^^
Nu ich mach mir eigentlich keine Sorgen um die OPEC, höchstens das die Abzocke wieder v. vorn beginnt... :P

1.
Champion 8055 Graz-Puntigam Triesterstr. 276 0,956 0T 10h claudia68
2.
Jet 8055 Seiersberg Feldkirchnerstr. 80 0,967 0T 08h us00
3.
Jet 8055 Graz Puntigamerstr. 125 0,967 0T 08h us00
4.
Tank Roth 8055 Graz-Puntigam Triesterstrasse 328 0,969 0T 19h pc01
5.
BP 8055 Graz Puntigamer Strasse 130 0,972 0T 22h pc01
6.
Shell 8055 Seiersberg Maria-Pfeifer-Straße 6 0,973 0T 22h pc01
7.
MOL 8055 Graz-Puntigam Puntigamer Straße 143 0,974 0T 19h pc01

Edit: Auweia jetzt sehe ich das erst, die sind schon wieder it 0,02 Cent teurer geworden *schluchz*

Quelle: ÖAMTC

lg sliver
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

17.03.2009 - 23:06

Meines Wissens ist der Preis derzeit so niedrig, das die OPEC beim verkauften Öl sogar noch draufzahlt. Der spezielle Witz an der Sache ist, das die OPEC die Fördermengen bereits gekürzt hat. Unglücklicherweise (aus Sicht der Scheichs) aber ist der Markt dermaßen zusammengebrochen, das der Nachfragerückgang den Förderrückgang überstiegen hat.

Ich halte das nur für Säbelrasseln. Die können die Fördermenge ruhig noch mehr kürzen, das ändert letztlich nichts an dem zugrundeliegenden Problem: Der darbenden Weltwirtschaft. Auch ein Förderrückgang ist nicht bis ins unendliche möglich. Schlimmstenfalls fördern sie gar nichts mehr. Nur bringt das nichts, denn dann verkaufen sie auch nichts mehr. Und so ist es auch mit einer Senkung der Fördermenge: Klar, sie können es darauf ankommen lassen. Nur würde eine Senkung der Fördermenge auch dafür sorgen, das sie weniger verkaufen. Ich sehe ehrlich derzeit keinen Spielraum für die OPEC und halte die Weltmarktpreise für Öl eh für überzogen (gemessen an Angebot und Nachfrage, und nicht an den Kosten der Förderung). Die sollen die Fördermengen ruhig noch mehr kürzen, die Kapazität der Zwischenlager ist schließlich nicht unerschöpflich :-D.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

18.03.2009 - 22:41

Gut das ich im Norden wohn silver, da sinds eh gleich mal 5 cent mehr ;)



Zurück zu „Off-Topic“