Riesen-Hai vor Australien ?

Hier kann nach Lust und Laune über allerlei Dinge (außerhalb von Area 51) gepostet werden.


Benutzeravatar
Leeds Devil
UFO-Besitzer
UFO-Besitzer
Beiträge: 155
Registriert: 19.05.2009 - 23:08

Riesen-Hai vor Australien ?

30.10.2009 - 19:15

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogsp ... i-vor.html

Natürlich werden die Leute immer panisch wen so ein bild oder die meldung von einem Angriff um die Welt geht und schüren so nur noch mehr die Angst vor diesen Tieren.
Was auch fast zur ausrottung mancher Haiarten zur folge hat (natürlich auch die Haiflossensupe)

Zum vergleich im sterben mehr Menschen durch eine fallente Kokosnuss als durch einen Haiangriff

Der Ursprung der Angst von Haien liegt sicherlich im Buch und im Film ´´JAWS´´ und das man so gut wie nichts über dieser Tiere weiß, wie sie sich verhalten .... usw
Gestern stand ich for dem Abgrund. Heute bin ich einen schritt weiter

Benutzeravatar
#_V!sTa
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 29.10.2009 - 03:01
Wohnort: Virginia Beach, VA
Kontaktdaten:

10.11.2009 - 03:53

wow, that´s beängstigent...

ich glaube, dass sich immer mehr arten von Haien Bilden, immer größere mutanten, durch Wasser verschmutzung ect. entstehen, und es immer mehr zu einer bedrohung wird...
- VIRGINIA -

Benutzeravatar
Uhura
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 60
Registriert: 10.01.2008 - 16:31

14.11.2009 - 09:06

Das ist wieder so ein Panikblog.
Ein kurzer Blick in Wikipedia (Stichwort: Haie) genügt um zu sehen, dass es auch 15 Meter lange Haie gibt.
Wo ist die Sensation? Dass größere Haie die Kleinen fressen? Alles ein ganz natürlicher Selektionsprozess.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Off-Topic“