Die ANDERE Seite...

Okkultismus-Themen wie Telepathie, Telekinese, Astralreisen und Geheimlehren sowie Okkulte Gruppen, und Geisterbeschwörung. Hier geht es auch um Exorzismus und Paranormale Phänomene.


Esotante von Nebenan
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 213
Registriert: 05.02.2006 - 16:48
Wohnort: Sachsen (Nähe Dresden)

09.03.2006 - 15:53

Also Cora... nun sei doch nicht so stur... :roll: :cry:
Das mit dem Peng und die Erde war da ist ja nun wirklich Mist! Und das können dir hier glaub ich etliche bestätigen...
(Wir?) Ich mein doch nichts böse und will dir auch nicht von deinen Glauben entfernen, aber du musst doch flexibel sein. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Gott wortwörtlich so, wie es in der Bibel steht die Erde erschaffen hat... ist das für dich SO logischer, als eine bis auf s kleinste beschriebene Urknalltheorie??? Wenn du GOTT doch mal nicht so sehr als eine Person siehst, die da was zusammenschustert, sondern eher als das GANZE. Du hast darin ALLES anthalten. Daraus entsteht dann wiederum der REST... Dann würde dies ja quasi auch heißen, dass GOTT ALLES erschaffen hat...
Was hast du so stark gegen Urknall und EVulutionstheorie??? Leg doch mal all dies mit DEINER Theorie zusammen?
siehe Forenregeln

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

09.03.2006 - 16:24

@Resa....Ich bin nicht stur ^^
Für mich sind die beiden Sachen nur total unlogisch und wie ich ja schon mal gesagt habe , wurdedie Evolutionstheorie von Darwin wissenschaftlich wiederlegt :!:
Das ist alles :P

@Dhe.... Zur katholischen Kirche sage ih nur so viel....Sie feiert ja auch Ostern,Weihnachten und sagt das Jesus am Kreuz gestorben ist..Und es reicht der katholischen Kirche ja auch das man 70 Ave Maria betet und dann soll man ja von seinen Sünden befreit sein..Alles nur erstunken und erlogen,denn die Bibel sagt was ganz anderes... :!:
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

09.03.2006 - 16:34

Hab da mal nen Link für Euch

:arrow: http://www.neuephysik.info/
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Esotante von Nebenan
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 213
Registriert: 05.02.2006 - 16:48
Wohnort: Sachsen (Nähe Dresden)

09.03.2006 - 16:58

Nicht nur die katholische Kirche weißt solche Makel auf, aber was denkst du, ist denn die perfekte Religion???
Oder wie Lessing schon schrieb: "Sind Christ und Jude nicht eher Christ und Jude als Mensch?
siehe Forenregeln

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

09.03.2006 - 18:36

Hmmm die richtige Religion???
Keine Ahnung aber ich denke man sollte sich soweit es geht an die Grudsätze der Bibel halten dann kann man auch nichts falsch machen :roll:
Die ktholischen Prister und selbst der Papst haben jahrelang Theologie studiert und dann frage ich mich...Wozu :?:
Wenn sie doch eh falsche Dinge lehren und heidnische Feste feiern und dann noch behaupten Jesus sei am Kreuz gestorben...
Wenn ich die Bibel studiere (so wie ich es persönlich gerade mache) weiss ich doch was dort steht und was Gott gefällt und was nicht!!!
Verstehste :?:
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Esotante von Nebenan
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 213
Registriert: 05.02.2006 - 16:48
Wohnort: Sachsen (Nähe Dresden)

16.03.2006 - 18:01

Jep! Weiß schon so ung´fähr, wo s lang geht... :wink:
siehe Forenregeln

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

27.03.2006 - 13:16

Hallo an ALLE,

ich habe mir einen Überblick verschafft worüber Ihr getextet habt. Es ist viel wahres dabei....bin im positiven Sinne überrascht!

Satan kann unsere Innere Stimme, die wir als ein Produkt unseres denken meinen unbemerkt imitieren (sehr identisch). Das heisst wir sind ständig mit Ihm in kontakt. Erst später, wenn man merkt das wir nicht richtig gehandelt haben, kommt meistens die Reue zustande. Man kann sich nicht erkären warum man einer solchen Tat fähig war. Somit findet ein ständiger Kampf statt. Der Mensch ist Machtlos Ihm ausgesetzt. Die Glückseeligkeit scheint für Ihn in ungreifbarer Nähe zu sein.........Aber

Wir ALLE können Ihm das Mundwerk stoppen. :)

Bis wir das Sinn des Lebens erwünschen. Dem Menschen stehen zwei Alternativen zur Auswahl. Entweder man ist auf der Seite Gottes (ALLAH) oder man ist Satan willenlos ausgesetzt.....Was bevorzugt IHR?

Fortsetzung folgt eventuell..........?

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

27.03.2006 - 13:36

En-NUR hat geschrieben:Hallo an ALLE,



Bis wir das Sinn des Lebens erwünschen. Dem Menschen stehen zwei Alternativen zur Auswahl. Entweder man ist auf der Seite Gottes (ALLAH) oder man ist Satan willenlos ausgesetzt.....Was bevorzugt IHR?

Fortsetzung folgt eventuell..........?

Klar bin ich auf der Seite Gottes aber er heisst für mich NICHT Allah !!!
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

27.03.2006 - 13:55

OK, das habe ich auch nicht anders erwartet.

..... Zweiter Schritt.

Nun müssen wir es IHM auch Zeigen. Indem wir uns mit einem warmen Herzenwunsch die Hingabe Beweisen. Den mit unserem Herzen werden unsere Gebete erhört........Oder!?!

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

27.03.2006 - 13:59

Da streiten sich die Menschen, daß der Eine an Allah gleubt und der Andere an Gott z.B.. Obwohl Allah ja auf deutsch Gott heißt, so wie der hebräher Jahve sagt, sagt der Engländer Lord.

http://www.rea51.de/mystery611.html

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

27.03.2006 - 14:06

Danke Ferengi für diesen Zitat!

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

27.03.2006 - 15:07

Also ich sehe keinen der sich streitet :roll:
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

27.03.2006 - 15:29

Damit meine ich die "heiligen" Kriege, die geführt werden, nur weil die Gegenseite andersgläubig ist
http://www.rea51.de/fpost6495.html#6495

Esotante von Nebenan
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 213
Registriert: 05.02.2006 - 16:48
Wohnort: Sachsen (Nähe Dresden)

27.03.2006 - 15:39

Ja mehr ich über alles nachdenke, um so klarer wird die Sache für mich, dass dort nur EINWAS ist!!! Diese Sache hat zwar ALLEs enthalten, aber nicht unbedingt SCHLECHT. Denn wenn es nur GUTEs gäbe wäre dies doch nach einer Weile auch langweilig, oder??? :wink:
Das SCHLECHTE dient nicht nur als Abwechslung und AUSGLEICH, sondern auch als Belehrung!!! Dadurch können wir uns weiterentwickeln. Wenn wir den Alltag beobachten, so we´rden wir dies feststellen. Für mich gibt es nur eine SACHE mit einer solchen KRAFT, und GEWALTIGKEIT!!! ES ist alles zusammen. Es hält ALLES zusammen, und es ist genial!!! Es gibt KEINEN SATAN, das ist mir klar geworden, er ist nur bestand, aber als Bestand ist er etwas GUTES... das GUTE ist also in ihm enthalten :wink:
So wie das Gute auch das SCHLÄCHTE in sich trägt und hervorrufen kann...
siehe Forenregeln

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

Glaubenskriege!

28.03.2006 - 10:07

Leider tobt zur Zeit an verschiedenen Stellen der Erde wiedereinmal ein Glaubenskrieg, auch wenn es keier offiziell bekanntgeben möchte. Wären wir nicht so naiv würden wir alleine feststellen das es nur ein Glaubensrichtung gibt. Wer bereit ist Kriege zu entfachen aufgrund irgenwelchen ideologien, dort ist SATAN am Werk. Wir sind schon soweit, das innerhalb des Glaubens (Islam) Kriege Herrschen (vielleicht bewusst ausgelöst?). Wenn es so weiter geht werden sich immer mehr Menschen beteiligen (trittbrettfahrer). Hören wir einmal nicht auf die Stimme des SATANs, sondern auf die Stimme unserer Seele, mal schauen was er dazu sagt. :wink:

DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN..........................

Esotante von Nebenan
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 213
Registriert: 05.02.2006 - 16:48
Wohnort: Sachsen (Nähe Dresden)

28.03.2006 - 15:43

ES GIBT KEINEN Satan!!!
Nicht als welchen du ihn siehst...
siehe Forenregeln

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

28.03.2006 - 16:06

OK, wenn Du der Meinung bist, dann bitte.

Eine Frage hätte ich dann an Dich gerichtet. Bist Du Dir sicher ?

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

28.03.2006 - 16:24

Esotante von Nebenan hat geschrieben:ES GIBT KEINEN Satan!!!
Nicht als welchen du ihn siehst...
Und ob es Satan gibt und er ist böse...Sei so nett und lies ein wenig in Bibel,DANKE :!:
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Esotante von Nebenan
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 213
Registriert: 05.02.2006 - 16:48
Wohnort: Sachsen (Nähe Dresden)

28.03.2006 - 18:03

Was ist schopn SICHER SEIN...
Was kann man schon WISSEN...
Ich habe schon mehrmals erklärt, warum ich so denke... es gibt für mich nur einen GOTT, eine derartige MACHT/ Kraft...
Das wäre ein Wiederspruch in sich, wenn da noch Satan, mit ebenfalls großer Macht wäre und in der Lage, Dinge zu kontrollieren... den das tut nur einwas.

Aber das ist MEINE Meinugn... ich will wirklich keinen Stunk verbreiten.. ich werde auch niemanden verurteilen, wenn er mich dafür anprangert, oder wenn er anders glaubt, denn WISSEn kann NIEMAND, also auch ich nciht!
Werde aber die nächsten Tage mich mal wieder intensiver mit der Bibel auseinandersetzen... guter Tip, danke. :wink:
siehe Forenregeln

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

28.03.2006 - 22:57

Da bin ich mit Dir einer Meinung, Stunk wollen wir hier nicht, sonst wären wir da wo Satan uns sehen wollte nämlich an seiner Seite.

Man darf Satan NICHT mit Gott (ALLAH) gleichstellen. Gott ist der Schöpfer von Mensch, Satan, Engel, Tiere, Planeten usw. Die Macht alleine gehört IHM.......

Ich kann Dir nur einen Tipp geben wie Du feststellen kannst ob es Ihn (Satan) wirklich gibt. Da er immer auf Schritt und Tritt uns auf den Fersen ist versucht er (was meisten gelingt) mit unserer Inneren Stimme seine gedanken aufzuschätzen. Dann fragt man sich im nachhinein wie konnte ich sowas denken....... :(

Also, was meint IHR :D

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

28.03.2006 - 23:05

Ach,

und wenn ich an Gott denke, dann frage ICH mich im Nachhinein, wie ich daran denken konnte.

Dann darf auch die Frage erlaubt sein...

...wenn Gott alles erschaffen hat, wer hat Gott erschaffen ?

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

28.03.2006 - 23:18

Guuuuuuuuuude Ferengi,

ich merk schon Du bist nicht leicht zu überzeugen, aber macht nix. 8)

Kann ich Dir die Frage Stellen, ob Du die Erfahrung gemacht hast.

Lieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebe Grüße

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

28.03.2006 - 23:41

Wie gesagt, ich bin Atheist, also jemand der NICHT an soetwas wie Gott glaubt.
Ich gebe Dir gar nicht die Gelegenheit mich zu überzeugen.

Weil - das geht nicht.
Gott ist für mich nicht in dem Sinne existent wie für Dich.
Du glaubst z.B. an eine Höhere Macht und nennst sie Allah.
Ich glaube auch an eine Höhere Macht und nenne sie Höhere Macht.

Demnächst kommt wieder Man In Black im TV. Achte mal auf den Schluß (wenn es nicht rausgeschnitten wird).
So ähnlich habe ich mir das schon vorgestellt, lange bevor es den Film gab.
Bleibt noch die Frage
...wenn Gott alles erschaffen hat, wer hat Gott erschaffen ?

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

29.03.2006 - 10:20

Das Universum hat die Form eines menschlichen Körpers und die Erde ist das Herz des Universums. Die Krönung der Schöpfung also dem Menschen, Ihm hat er alle freiraum gegeben, sein Wille wird Ihn zu IHM führen oder auch nicht.....

Seinen Verstand einsetzten alleine reicht nicht aus sondern im Herzen fängt alles an. Dort wird man Ihn anfags spüren, es wird sich Liebe entwickeln ein stetig ansteigender verlangen Ihn noch mehr zu lieben. Das Leben wird zur Glückseeligkeit...........

:cry: L.G.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

29.03.2006 - 10:34

Wie schon gesagt: die Kirche hat schon öfter ihre Meinung revidieren müßen.
- die Erde ist keine Scheibe
- die Sonne ist im Mittelpunkt des Sonnensystems

und sie wird auch bald feststellen müßen, daß nicht der Mensch die Krone der Schöpfung ist !

Nur Kakerlaken ( bzw. Lebewesen mit einer Chitinhülle ) werden einen Atomkrieg UNBESCHADET überleben !

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

29.03.2006 - 10:57

Hast Du das schon einmal gehört was ich da oben geschrieben habe. Denk bitte darüber nach. Was da in der Vergangenheit gelaufen ist muss für unsere Zukunft richtungsweisend sein. Ob wir einen Atomaren Krieg überleben oder nicht das ist nicht so wichtig. Wichtig ist wie wir uns vorbereiten !!! .................... (wollen wir eine Kakaerlake sein :( )

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

29.03.2006 - 11:07

der Ferengi hat geschrieben:Wie schon gesagt: die Kirche hat schon öfter ihre Meinung revidieren müßen.
- die Erde ist keine Scheibe
Vorsicht. Intern war es eher nicht die Meinung der Kirche gewesen, daß die Erde eine Scheibe sei. Als Kolumbus zu vor 500 Jahren losgefahren ist, war die Diskussion z.B. auch nicht ob er vom Rand der Welt fällt, sondern lediglich ob er den Erdumfang richtig berechnet hat. Im einfachen Volk mag man an die Scheibenform geglaubt haben, aber unter den Gelehrten war die Kugelgestalt seit Aristoteles bekannt und auch im Mittelalter akzeptiert.

Das Universum hat die Form eines menschlichen Körpers und die Erde ist das Herz des Universums.
Das ist hübsch...weil....wenn ich mich hier ab und an so umschaue, bekomme ich gelegentlich den Eindruck, daß wir mehr so irgendwo am Ende des Verdauungstraktes stünden.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

29.03.2006 - 11:19

Meinst Du
... Dem Menschen stehen zwei Alternativen zur Auswahl. Entweder man ist auf der Seite Gottes (ALLAH) oder man ist Satan willenlos ausgesetzt ...
Tut mie leid, aber merkst Du nicht das es typisches schwarz/weiß-denken ist !
Hier - auf der Erde - im Leben - im Beruf - haben wir da auch immer nur zwei Alternativen ? Wir haben doch meißtes eine größere Auswahl uns zu entscheiden.
Und nach dem Tod Paff
uns stehen KEINE zwei Alternativen zur AUSWAHL.
Wir dürfen es uns nicht aussuchen. Das jüngste Gericht schreibt es uns vor.

Benutzeravatar
En-NUR
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 68
Registriert: 24.03.2006 - 13:13

29.03.2006 - 11:38

Ich hab bereits gemerkt das ich Euch niemals erreichen werde, Leider! Wieso auch immer. Denn immer wenn ich ein Kommentar von mir gebe, werde ich für das was ich davor geschrieben habe zur rede gestellt (FERENGI). Bin aber nicht böse :D

Das was Ihr Wissen müsstet habe ich geschrieben, den Rest wird Er machen. :wink:

L.G

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

29.03.2006 - 11:48

Ich hab bereits gemerkt das ich Euch niemals erreichen werde, Leider!
Ich bin nicht Plural.
Ich bin nur einer von vielen der an.twortet.

sorry, dann laß ich erstmal die anderen schreiben.

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

29.03.2006 - 11:54

der Ferengi hat geschrieben:Ach,


Dann darf auch die Frage erlaubt sein...

...wenn Gott alles erschaffen hat, wer hat Gott erschaffen ?

Ich denke Du kennst dich in der Bibel aus...
Gott hat keinen Anfang und kein Ende,er war schon immer da....
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

29.03.2006 - 11:58

der Ferengi hat geschrieben:Wie gesagt, ich bin Atheist, also jemand der NICHT an soetwas wie Gott glaubt.
Ich gebe Dir gar nicht die Gelegenheit mich zu überzeugen.

Weil - das geht nicht.
Gott ist für mich nicht in dem Sinne existent wie für Dich.
Du glaubst z.B. an eine Höhere Macht und nennst sie Allah.
Ich glaube auch an eine Höhere Macht und nenne sie Höhere Macht.

Demnächst kommt wieder Man In Black im TV. Achte mal auf den Schluß (wenn es nicht rausgeschnitten wird).
So ähnlich habe ich mir das schon vorgestellt, lange bevor es den Film gab.
Bleibt noch die Frage
...wenn Gott alles erschaffen hat, wer hat Gott erschaffen ?


Ich denke hier will Dich keiner überzeugen oder belehren....
Auch wenn man es versuchen wollen würde ,Du sagst selber das es nicht geht.Weil Du wie leider auch viele andere Menschen nur bis zu einer bestimmen Stelle schauen und nicht weiter,wie als wäre eine Scheibe im Weg....
Es gibt leider zu viele Menschen die nen Sturkopf haben und nicht bereit sind über das was man ihnen sagt nach zu denken :!:

Ach ja,der Film BIM is ja wohl mal richitger mega-schrott :lol:
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

29.03.2006 - 12:02

der Ferengi hat geschrieben:Meinst Du
... Dem Menschen stehen zwei Alternativen zur Auswahl. Entweder man ist auf der Seite Gottes (ALLAH) oder man ist Satan willenlos ausgesetzt ...
Tut mie leid, aber merkst Du nicht das es typisches schwarz/weiß-denken ist !
Hier - auf der Erde - im Leben - im Beruf - haben wir da auch immer nur zwei Alternativen ? Wir haben doch meißtes eine größere Auswahl uns zu entscheiden.
Und nach dem Tod Paff
uns stehen KEINE zwei Alternativen zur AUSWAHL.
Wir dürfen es uns nicht aussuchen. Das jüngste Gericht schreibt es uns vor.


Hmmmm....Klar haben wir die Wahl....Du kannst Dich gegen Satan entscheiden und Dir das ewige Leben verdienen....
Und meiner Meinung nach gibt es nur 2 ALternativen,Du kannst nicht etwas gut und etwas böse sein...Es gibt ja auch kein JAEIN !!!
Tja was am Tag des jüngsten Gerichtes passieren wird sagt Dir die Bibel....Alles böse wird vernichtet..und selbt dann haben wir noch mal die Wahl uns für Gott oder Satan zu entscheiden bevor er total vernichtet wird :!:
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.

Benutzeravatar
Illuminatus23
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 24
Registriert: 29.03.2006 - 00:34
Wohnort: St.Wendel

29.03.2006 - 14:08

Ich glaube weder an Gott noch an Satan....Ich glaube aber daran das die Menschenseele nach dem Tod weiterexistiert....irgendwohin muss ja die Seele hinwandern aber ich glaube nicht das die Seele bei dem da "oben" oder bei dem da "unten" weiterexistiert,aber in irgendeiner Zwischendimension wird die Seele denke ich weiterexistieren...Ich glaube das das in einen anderen Thread gehört? Oder?

Benutzeravatar
HardCora@WArmUp
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 474
Registriert: 11.11.2005 - 20:03
Wohnort: schwarzwald

29.03.2006 - 15:47

Illuminatus23 hat geschrieben:Ich glaube weder an Gott noch an Satan....Ich glaube aber daran das die Menschenseele nach dem Tod weiterexistiert....irgendwohin muss ja die Seele hinwandern aber ich glaube nicht das die Seele bei dem da "oben" oder bei dem da "unten" weiterexistiert,aber in irgendeiner Zwischendimension wird die Seele denke ich weiterexistieren...Ich glaube das das in einen anderen Thread gehört? Oder?

Da kann man mal sehen das der Glaube berge versetzten kann :lol:

Zwei Jahre ohne Post sind wohl genug. Ich mach hier mal zu. - Dhe
Ich wünsche mir Flügel, die mich tragen,
leicht und beschwingt,
über alle Grenzen, alle Hindernisse,
nicht um zu fliehen,
aber um anzukommen.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Okkultismus Forum - Telepathie Telekinese Astralreisen Voodoo“