Oui-ja Brett

Okkultismus-Themen wie Telepathie, Telekinese, Astralreisen und Geheimlehren sowie Okkulte Gruppen, und Geisterbeschwörung. Hier geht es auch um Exorzismus und Paranormale Phänomene.


angelgirl
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 09.01.2007 - 15:19

Oui-ja Brett

09.01.2007 - 15:22

Hi.
Wer hat Erfahrungen damit?Kann man über das Brett auch die Handy Nr. von einer bestimmten Person bekommen?

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

09.01.2007 - 16:04

Wie naiv bist Du eigentlich, das Du an solche Kinderspielchen glaubst.
Dann glaubst Du sicher auch an die nächtlichen Astro-Shows mit ihren Pendeln, Knochen, Karten etc.
Das ist nichts anderes als 'ne lukrative 0900er-Abzocke.

Mach die Augen für die Realität auf und verschanz Dich nicht hinter diesem Esoterikmist.

Wenn Du den Sinn für die Realität wiedergefunden hast und dann die Antworten der Astro-Shows zuhörst, wird auch Dir einleuten, das die Antworten jeder geben könnte.

Das Beste an diesen Shows ist ja, daß sie mehr Fragen, als Antworten geben z.B.
  • waren Sie vor Kurzem krank / gibt es diese Krankheit auch in Ihrer Familie
    Wieviel Kinder haben Sie
    Sind Sie verheiratet
Ich meine, wenn sie "Hellseher" sind, warum "sehen" sie es nicht in den Karten die vor ihnen liegen.
Hat mich schon immer stutzig gemacht....

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

09.01.2007 - 16:37

Ein Geist soll dir seine Handynummer sagen oder wie darf man das verstehen. :lol:

angelgirl
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 09.01.2007 - 15:19

09.01.2007 - 16:52

Ja einen Versuch wäre es wert.

Woher willst du wissen das es Unsinn ist?Es gibt genug Berichte das es klappt
Übrigens an den Astro Mist glaube ich nicht.Habe ich auch nicht gesagt.
Aber Gläserrücken und sowas ist auch was anderes.Da kann man Kontakt mit
Verstobenen aufnehmen.Es sei denn du leugnest die Existens des Todes und einem Leben was danach kommt.Es ist wissenschaftlich bewiesen das es mehrer Dimensionen gibt sonst könnten Dinge wie schwarze Löcher im Universum gar nicht existieren.
Zuletzt geändert von angelgirl am 09.01.2007 - 16:56, insgesamt 1-mal geändert.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

09.01.2007 - 16:56


  • Und wo sind die Links, wo ich die Bericht nachlesen könnte ?

Und warum vertraust Du Dich nicht einer Freundin/Freund an, die es für Dich herausfinden können.

Nachher kommt noch die falsche Nummer raus und es meldet sich:
  • "The number you have dialed is not availe..."
Zuletzt geändert von der Ferengi am 09.01.2007 - 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

angelgirl
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 09.01.2007 - 15:19

09.01.2007 - 16:58

google doch einfach mal.Oder geh mal auf Witchboard.net da kannst du was nachlesen.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

09.01.2007 - 17:14

angelgirl hat geschrieben:....Es ist wissenschaftlich bewiesen das es mehrer Dimensionen gibt sonst könnten Dinge wie schwarze Löcher im Universum gar nicht existieren.
[Gelächter]

Uuu huhuhuuu...

[/Gelächter]

Sorry, aber da bist Du bei mir aber an der richtigen Adresse.
Würdest Du die Quantenphystik (oder allgemein die "Extrem-Physik") auch nur ansatzweise verstehen, wüßtest Du wie Schwarze Löcher "funktionieren".

Für ausführliche Detail kann ich auch einen neuen Topic aufmachen, oder kannst Du demnächst auf meiner HP nachlesen..........


Witchboard.net ??? Is doch genauso realitätsfremd.
Nee danke ich geh lieber auf news.astronomie.info oder raumzeitsprung.de

... Es sei denn du leugnest die Existens des Todes und einem Leben was danach kommt ...
Natürlich kann niemand den Tod leugnen.
Aber genausowenig kann jemand beweisen, das es ein Leben nach dem Tod gibt.

Wieso sollte ich googlen ?
Ich wollte von Dir ein paar Links mit Berichten, wo nachweislich beschrieben wird, daß es sowas gibt.
Mehr nicht.

Benutzeravatar
Neurotikus
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 434
Registriert: 05.07.2005 - 12:15
Wohnort: Pelusium in der Provinz Jonien, Abessinien

09.01.2007 - 17:35

Das mit dem Ouija ohne Esoterik ist wie ein Computer ohne Strom.

Um Ouija zu erklären muss man zunächst mal bedenken das hinter den Botschaften ne Intelligenz steckt (sofern sie Sinn ergeben). Jetzt gibt es zwei Ansätze, den esoterischen, der behauptet das das ganze von Geistern gesteuert wird und den wissenschaftlichen der behauptet das das ganze durch minimale Bewegungen erzeugt wird die bereits durch den Gedanken an eine Bewegung erzeugt werden. Je mehr Menschen an so ner Sitzung teilnehmen desto mehr kleine unbewusste Impulse wirken auf das Glas (oder was auch immer). Wenn einige der Menschen dann erwarten das das Glas in eine bestimmte Richtung rückt (weil sie z.B. die Antwort kennen), dann wird das Glas dementsprechend verrücken.

Oder vielleicht die simpelste Erklärung: Einer zieht bewusst.

Wenn du eine Telefonnummer in Erfahrung bringen willst solltest du also möglichst viele Leute einladen die die Nummer kennen, dann hast du ne Chance sie so herauszufinden... oder du fragst jemanden einfach nach der Nummer.


Ach Übrigens, die meisten Spiritisten lehnen Ouija ab weil es nach ihrer Auffassung für die Geister einfach nur lästig ist wenn sie wegen jedem Unsinn gerufen werden.

Benutzeravatar
Samsaveelbaum
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 213
Registriert: 13.12.2006 - 12:16
Wohnort: Katakomben von Buchheim

09.01.2007 - 17:56

Bild

Also ich finde auch, das da nichts dahinter steckt.
Mit meheren Leuten an einem Brett sitzen und ne Telefonnummer schieben?

- Nein, das glaub ich nicht!

Selbst wenn man es schafft, das Morphogenetische Feld zu erreichen wird man nicht in der lage sein, dies Unterbewusst auf ein Brett zu übertragen
Also das Feld, in der die gewünschte Telefonnummer vorliegt.

http://home.wolfsburg.de/stadtbibliothe ... el(1).html
Wissen Sie, das Einzige was zählt, ist das Ende. Das Ende ist der wichtigste Teil einer Geschichte. Und das hier ist wirklich gut. Es ist perfekt."

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

09.01.2007 - 18:23

Ich hab mal ne Sendung dazu gesehen. Dort war ein Verein von regelrechten Ouija Fanatikern gezeigt. Die haben wegen jeder Frage ich Witchboard befragt und waren überzeugt davon, dass sie da mit der Geisterwelt kommunizieren. Jedenfalls wurde der Versuch so gestaltet:

-Normale Zeremonie mit einer Kamera
-Jeder der 4 Personen (die "Gläubigen") hatte eine Augenbinde an - Sah also nichts.
-Sie stellten irgendwelche Fragen, egal. Sie durften fragen was sie wollten.
-Nach jeder Frage 1Minute Pause, Augenbinde durfte nicht abgenommen werden.

Jedenfalls wurden so erstmal 5 Fragen gestellt wo jedesmal eine sinnvolle Antwort rauskam. Dann wurde in einer der 1Minuten Pausen das Witchboard ohne Wissen der Gläserrücker um 180° gedreht und weitere Fragen gestellt. Insgesammt 10 weitere.

Jede einzelne ergab nur noch einen komplett unsinn und nicht ein richtiges Wort ist nicht mehr zustande gekommen. Die Gläserrücker erklärten dies damit, dass die Geister erzürnt gewesen seien, dass das Board verschoben wurde. Weshalb sie während der Sitzung aber weiter gemacht haben obwohl kein Geist mehr da war? Man weiss es nicht.

Soll jeder seine eigenen Schlüss daraus ziehen.

angelgirl
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 09.01.2007 - 15:19

09.01.2007 - 19:47

Naja.Wenn ihr solche Realisten seid was macht ihr dann in diesem Forum???
Ich weiß jedenfalls das es das gibt.
Lol du bist wohl ein kleiner Einstein was?Du verstehst das selber nicht!

Molay
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 16
Registriert: 19.01.2007 - 15:02
Wohnort: Berlin

19.01.2007 - 17:34

Übrigens, gläserrücken funktionier wirklich, ein paar aus meiner klasse haben das mal "gespielt", die haben auch nicht dran geglaubt und niemand von denen hat geschoben, aber es hat wirklich funktioniert!
Die wünsche der menschen sind traurig, aber gerecht und so schön ihre erfüllung ist, so teuflisch kann sie auch sein

angelgirl
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 09.01.2007 - 15:19

19.01.2007 - 19:34

sag ich doch.es klappt wohl.

der Ferengi
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1331
Registriert: 11.02.2006 - 17:14

19.01.2007 - 19:49

Molay hat geschrieben:... niemand von denen hat geschoben, aber es hat wirklich funktioniert! ...
Ein Mörder, der an einem Lügendetektor angeschlossen ist, will auch nicht lügen und behauptet felsenfest, er habe den/die Jenige/n nicht umgebracht.
Der Lügendetektor zeichnet auf, daß der Mörder gelogen hat.
Warum ist das so?

Gläser-rücken ist nur eine Multiplikation dessen.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

20.01.2007 - 00:17

Hallo angelgirl,

es gibt tatsächlich eine Menge Studien zum Thema Ouija; und alle verliefen negativ. Nicht, das es keine Botschaften gegeben hätte, aber es war immer relativ leicht, diese zu erkären. Mit der Betrachtung von so etwas simplen wie Gruppendynamik lässt sich sogar relativ leicht herausfinden, was der "Geist" sagen wird, noch bevor er es sagt. So unterscheiden sich beispielsweise die Antworten sehr, je nachdem, ob die Gruppe aus jungen oder alten Menschen besteht.

Die Dimensionen... der interessanteste und wohl bekannteste Ansatz stammt aus der String Theorie (oder besser den String Theorien, gibt ja mehr als eine). Ungünstigerweise sind diese zusätzlichen Dimensionen laut Theorie zusammengerollt; wären Geister darin, müssten sie wirklich verdammt klein sein ;). Ein Atom ist im Vergleich dazu wahrlich gigantisch.

Der Tod... tja, wow, zu dem Thema lässt sich wohl ziemlich viel sagen; würde aber wohl den Rahmen des Threads sprengen. Wenn es Dich interessiert, kann ich gerne mal eine Kurzgeschichte posten, die alle Meinungen hier abdeckt. Da bekommt Ferengi recht - und Du auch. Ein Leben nach dem Tod muß schliesslich nicht zwangsweise bedeuten, das esoterische Zauberspielchen tatsächlich zum Erfolg führen. Das es positive Berichte über Ouija gibt weiß ich selber; ich kenne jemanden, der sich selbst jahrelang damit befasst hat. Er ist pro eingestellt, ich kontra, aber wir zwei können uns trotzdem prima unterhalten :). Da spricht in meinen Augen nichts dagegen. Wir beide können das doch dann sicher auch?

Nur in einem bin ich dann doch recht strikt: Wenn man eine Telefonnummer haben möchte, bevorzuge ich eindeutig die altmodische Art. Warum ich von der Ouija Methode nicht allzuviel halte, erklärt die Geschichte ganz gut (und nicht so trocken, wie es all die wissenschaftlichen, philosophischen und esoterischen Abhandlungen tuen) - wie gesagt, wenn Du Interesse hast, mußt Du es nur sagen.

ciao

JM
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

20.01.2007 - 01:04

Habe gerade mal in meinen Mysterie-Büchern nachgelesen und selbst das steht das es gemeinhin bewiesen ist das dieses Oui-ja nicht viel mit Geistern zu tun hat.

Ich denke auch das die Spieler da mit drin stecken und den Zeiger (evtl. ubewusst) bewegen.
Die Ereignisse wo es zu "unerklärlichen" Phänomenen kam, halte ich höchtens für den spontanten Ausbruch von unkontrollierbaren telekinetischen Energien. (Ähnlich wie Poltergeister)
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

CONFUSED
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 76
Registriert: 07.12.2006 - 23:30

20.01.2007 - 15:30

Moredread hat geschrieben: Warum ich von der Ouija Methode nicht allzuviel halte, erklärt die Geschichte ganz gut (und nicht so trocken, wie es all die wissenschaftlichen, philosophischen und esoterischen Abhandlungen tuen) - wie gesagt, wenn Du Interesse hast, mußt Du es nur sagen.

ciao

JM
Also mich würde die Geschichte schon interessieren.
Könntest du auch mir zuliebe einen Thread aufmachen? *treudoof guckt*

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

20.01.2007 - 17:19

OK, done ;)

Sie ist zu finden im Off-Topic unter Meine Geschichte.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
GeliebteDesTodes
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 33
Registriert: 12.02.2007 - 01:08
Wohnort: bei Mainz

13.02.2007 - 03:21

egal, ob man daran glaubt oder nicht..manche behaupten es ist irre gefährlich :roll: , manche behaupten, alles sei humbuk..wie dem auch sei, wer spass hat, sein geld für so ein holzbrett auszugeben, kann damit prima seine freunde erschrecken :twisted: ..ich denke:

[schild=11 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Hauptsache Spass![/schild]

GDT
R.I.P

Benutzeravatar
area51(ru$)
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 137
Registriert: 27.02.2007 - 14:39
Wohnort: Hier

24.11.2007 - 13:27

wer hat so was den schon mal ausprobiert ich kaufe mir eins bei ebay.de
aber zu erst will ich wissen ob das überhabt geht!

hir konn man das online machen http://www.lilith-kartenlegen.de/indexbrett.htm
dann auf Anleitung und dann lesen und dann ganz unten
Bild
Albert Einstein sagte ,,Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

24.11.2007 - 21:00

area51(ru$) hat geschrieben: aber zu erst will ich wissen ob das überhabt geht!

hir konn man das online machen http://www.lilith-kartenlegen.de/indexbrett.htm
dann auf Anleitung und dann lesen und dann ganz unten
Warum machst du den Schrott nicht selber?

Es funktioniert einzig und allein durch die Menschen die da sitzen. Die bestimmen, was geschrieben wird. Punkt.

Benutzeravatar
Spinne
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 112
Registriert: 26.09.2007 - 07:45
Wohnort: Spinnennetz

Re: Oui-ja Brett

26.11.2007 - 20:03

angelgirl hat geschrieben:Hi.
Wer hat Erfahrungen damit?Kann man über das Brett auch die Handy Nr. von einer bestimmten Person bekommen?
Hallo angelgirl,

mach es wie schon erwähnt worden ist "auf die Altmodische art und weise" frag die betreffende Person nach der Telenr. ;)

lg Spinne
Rechtschreibfehler sind umsonst mitzulesen ;)



Zurück zu „Okkultismus Forum - Telepathie Telekinese Astralreisen Voodoo“