Chinas ein Partei-Demokratie^^

Politische Themen und Diskussionen


Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

Chinas ein Partei-Demokratie^^

07.03.2009 - 17:51

Hi

Nu der neue Slogan "Beispiellose Demokratie" mag für uns im Westen wie blanker Herrschafts Zynismus klingen.

Denn nach dem "Sozialismus mit chinesischen Eigenschaften" ist die Etablierung einer ein-Partei-demokratie Pekings nächstes großes Ziel.

Aber was genau kann man darunter verstehen?

Wird Peking aufgrund der Finanzkrise und den größten Schwierigkeiten seit Jahrzehnten sich mit diesem beispielosen Experiment retten, oder den Karren erst recht in den Dreck fahren?

Für mich selbst ist es nur ein großer Bluff um die Bevölkerung Hoffnung auf bessere Zeiten zu suggerieren^^

Chinas kritische Geister, fordern ja seit langem nach den wirtschaftlichen Reformen müsste auch eine politische kommen.

In den Medien wird über Probleme seit kurzem schon häufig ohne Zensur berichtet...

Quelle: Kleine Zeitung

lg sliver
Zuletzt geändert von sliver am 16.11.2010 - 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

07.03.2009 - 17:55

Eine Einparteiendemokratie ist ein Oxymoron o_O
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
sliver
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 300
Registriert: 21.01.2009 - 23:02
Kontaktdaten:

07.03.2009 - 18:12

Hi

Ja genau, menno Oxymoron was fürn Wort ^.^
Zur Erklärung lt. Wiki für alle Doofen wie mich----)
Ein Oxymoron (griechisch: oξύμωρος aus oxys, „scharf(sinnig)“, und moros, „dumm“; Mehrzahl: Oxymora) ist eine rhetorische Figur, bei der eine Formulierung aus zwei gegensätzlichen, einander (scheinbar) widersprechenden oder sich gegenseitig ausschließenden Begriffen gebildet wird.

Das Wort „Oxymoron“ selbst ist bereits ein Oxymoron. Der innere Widerspruch eines Oxymorons ist gewollt und dient der pointierten Darstellung eines doppelbödigen, mehrdeutigen oder vielschichtigen Inhalts, indem das Sowohl-als-auch des Sachverhaltes begrifflich widergespiegelt wird.
Zu einer echten Demokratie gehört mindestens eine Partei die in Opposition zur Regierung steht.

Wie das jetzt mit nur einer Partei und seinen gleichgeschalteten Hofschranzen gehen soll ist mir ein Rätsel...

Wie das Märchen v. "Des Kaisers neue Kleidern", ein großes Theater.
Aber in einem Land, in dem Diktatur Tradition hat, kann man nur hoffen aber keine Wunder erwarten....

lg sliver
"Alles ist Gleichnis. Jede Kreatur ist ein Schlüssel zu allen anderen."



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Politik Forum“