Russland und seine Politik

Politische Themen und Diskussionen


depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

Russland und seine Politik

31.10.2007 - 08:38

Russland entzieht Lufthansa Cargo Überflugerlaubnis

Das Verbot erwischte die Verantwortlichen kalt: Die Lufthansa Cargo darf mit Beginn des Winterflugplans den russischen Luftraum nicht mehr überfliegen. Ein Wettlauf um die Abschottung der nationalen Lufträume droht.
Was denken sich die Russen den schon wieder dabei?
Ich frage mich auf was das alles hinaus läuft...

Putin, der mit allen Mitteln die ihm gegeben sind versucht an der Macht zu bleiben, nicht zuletzt durch Antiamerikanismus und der EU steht er ja auch nicht wie ein Freund gegenüber.

Code: Alles auswählen

Ausgerechnet Russlands Präsident Putin will in Brüssel ein Institut einrichten lassen, das die Lage der Menschenrechte in der EU überwachen soll. Die Mitarbeiter sollen den Umgang mit Minderheiten, Einwanderern und die Medien beobachten.
Er sorgt sich um DAS? Und in Russland, sehen wir da vllt eine Pressefreiheit?
RUSSLAND: Klima der Angst
Anwälte in Russland fürchten um ihre Unabhängigkeit

Zensur, Überwachung, Angst: Der weißrussische Schriftsteller Alchierd Bacharewitsch hat seiner Heimat für eine Weile den Rücken gekehrt. Dort regiert Alexander Lukaschenko mit harter Hand, Kritiker müssen um ihre Freiheit fürchten. Das Volk aber liebt den Präsidenten.


Und er sorgt sich um Minderheiten in der EU?

Quelle:

http://www.spiegel.de/
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

Spit
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 08.10.2007 - 16:54

31.10.2007 - 14:39

Das sind alles Machtspielerein vor der Wahl. Putin kann zwar nicht nocheinmal gewählt werden, aber theoretisch kann er, wenn seine Partei gewinnt, weiterhin Staatsoberhaupt sein.
Zwar muss man dann etwas tricksen, aber es ist theoretisch Möglich.

Es ziehlt alles gegen die amerikanisierung, und das die Vereinigten Staaten die einzige verbleibende Supermacht sind!
Russland will nur zeigen das sie immernoch mächtig sind und vorallem die Amerikaner sie nicht unterschätzen sollten!
So war es bei dem "Vater aller Bomben" die die Russen vor kurzem getestet haben, so war es bei der Frage um den Raketenschild in Osteuropa und so ist es auch jetzt wieder!
Putin ist eben der typische Russische Staatschef der gerne seine Muskeln spielen lässt.
Bild
Government Denies Knowledge

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

31.10.2007 - 21:21

Kreml will Wahlbeobachter loswerden

Glasnost war gestern. Russlands lupenreine Demokraten haben kein Interesse an allzuviel Transparenz: Zu den Parlamentswahlen im Dezember dürfen nur noch ein Drittel der Wahlbeobachter ins Land. OSZE und deutsche Politiker schlagen Alarm.
Leute, leute leute..... wo fährt der Zug nur hin.. schaut euch bitte mal das Bild in dem Beitrag an, sehr passend^^

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 91,00.html
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

TronamdoXL
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1062
Registriert: 10.05.2006 - 21:20
Wohnort: Im Kernel

01.11.2007 - 00:22

Naja ist doch nur jetzt bei den Wahlen. Übrigens bevor man sich über andere Länder aufregt sollte man erst mal schauen wie Deutschland zum Überwachungsstaat wird. Aber egal, würde in Russland so was wie Vorratsdatenspeicherung gemacht werden dann hätten die meisten gesagt: "Ein weiterer Schritt in Richtung Diktatur, Typisch Russland". Aber da das ja bei uns ist sagen die meisten dazu nur: "Ist ja gut so, ich hab so wie so nichts zu verbergen". Ich auch nicht, aber dann kann ich ja gleich die Tür aufmachen und jeden reinlassen, ich habe nichts zu verbergen.
schaut euch bitte mal das Bild in dem Beitrag an, sehr passend^^
Tja, so ist es wenn man jemanden beim Sprechen fotografiert. Die hatten ja nichts besseres zu tun als so ein Bild reinzusetzen und Putin als böse rüber kommen zu lassen.

Komisch ist auch was in anderen Ländern für Zeug passiert etwa Israel, Iran oder Irak-Türkei ist ja egal sagt keiner was, sind wir ja gewöhnt.
Putin ist eben der typische Russische Staatschef der gerne seine Muskeln spielen lässt
Verantwortliche für Kriegsausbrüche:

Vietnamkrieg -> USA
1. Krieg gegen Irak -> USA
2. Krieg gegen Irak -> USA
Afghanistankrieg -> USA
Kongo->USA
http://www.aktivepolitik.de/USA_Kriege.htm

Afghanisten->Russland
Zähl ich mal dazu: Tschetschenien->Russland
mehr sind mir nicht bekannt vllt noch jemand anderen.

Was solls, der dritte Weltkrieg kommt so wie so Leute ;-) .
Indem sinne:

Schönen Tag noch.

Spit
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 08.10.2007 - 16:54

01.11.2007 - 09:10

Verantwortliche für Kriegsausbrüche:

Vietnamkrieg -> USA
1. Krieg gegen Irak -> USA
2. Krieg gegen Irak -> USA
Afghanistankrieg -> USA
Kongo->USA


Volkasaufstand 1953 in der DDR=Russland
Volksaufstand 1956 in Ungarn=Russland
Volksaufstand 1963 in der Tschechoslowakei=Russland

Alles gewaltsam niedergestreckt von der Roten Armee...

Die Nordvietnamesen wurden unterstützt von Russland
Die Nordkoreaner wurden unterstüzt von Russland
Kubakrise wäre fast eskaliert

In jedem Land in dem die USA wärend des Kalten Krieges interviniert haben, haben die Russen die Gegenseite unterstüzt...

Der Unterschied bestand nur darin das die Russen keinen Krieg außerhalb ihrers Machtbereiches riskiert haben, aber das heißt nicht das sie Unschuldig sind...

Die Taliban haben ihre Waffen übringens aus den USA und haben sie zu der Zeit bekommen als die Sowjetunion in Afghanistan einmarschierte...
Bild
Government Denies Knowledge



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Politik Forum“