Falun Gong und die Verfolgung

religiöse und spirituelle Themen wie Leben nach dem Tod, Religionen und Glaube sowie Jenseitskontakte und Religionen wie das Christentum, Judentum, Buddhismus und Hinduismus.


XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

Falun Gong und die Verfolgung

14.11.2012 - 17:56

Falun Gong - Eine friedliche Meditationspraxis in China unbarmherzig verfolgt

http://www.youtube.com/watch?v=z_KLrQM4Ekk
Zuletzt geändert von XAXXIS am 20.11.2012 - 00:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

14.11.2012 - 20:26

Bitte nicht unnötig in übergroßer Schrift schreiben, danke.


Zum Thema: Das die Chinesen nicht unbedingt einen Nobelpreis für Menschenrechte gewinnen, ist ja nun kein Geheimniss.
Interessant ist eigentlich nur der Punkt: Wenn die Falun Gong so harmlos ist, warum ist die chinesische Regierung dann wie der Teufel hinter ihnen her? Die Antwort ist recht überraschend.
Als letztes von der KPCh in der Kulturrevolution nicht ausgemerztes Überbleibsel traditionellen chinesischen Glaubens wurde Falun Gong schließlich 1999 von der KPCh verboten, nachdem die geschätzte Anzahl der Menschen, die in den Parks jeden Morgen die Falun Gong-Übungen ausführten, die Anzahl der Parteimitglieder übertraf.
Traditionell ist wohl der falsche Begriff. Die Bewegung wurde 1992 gegründet von Li Hongzi. Das interessante an diesem Mann ist, das er sich quasi als der alleinige Erlöser der Welt und wiedergeborener Buddha ansieht. Jede Abweichung von seiner Lehre wird als Frevel geahndet, er ist der alleinige Führer der Bewegung. Außerdem schreibt er sich selbst übermenschliche Fähigkeiten zu.

Eine genaue Meinungsbildung über diese Bewegung ist natürlich schwer, da sie in der westlichen Welt noch recht unbekannt ist und verlässliche Informationen aus China eher rar gesäht sind. Und das entschuldigt natürlich nicht das Vorgehen der chinesischen Regierung. Fakt ist aber auch das Falun Gong vielleicht nicht ganz so harmlos ist, wie hier dar gestellt, sondern sektenartige Züge hat.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

15.11.2012 - 14:44

alarich hat geschrieben: .
Traditionell ist wohl der falsche Begriff. Die Bewegung wurde 1992 gegründet von Li Hongzi. Das interessante an diesem Mann ist, das er sich quasi als der alleinige Erlöser der Welt und wiedergeborener Buddha ansieht. Jede Abweichung von seiner Lehre wird als Frevel geahndet, er ist der alleinige Führer der Bewegung. Außerdem schreibt er sich selbst übermenschliche Fähigkeiten zu.

Eine genaue Meinungsbildung über diese Bewegung ist natürlich schwer, da sie in der westlichen Welt noch recht unbekannt ist und verlässliche Informationen aus China eher rar gesäht sind. Und das entschuldigt natürlich nicht das Vorgehen der chinesischen Regierung. Fakt ist aber auch das Falun Gong vielleicht nicht ganz so harmlos ist, wie hier dar gestellt, sondern sektenartige Züge hat.[/quote]


das Problem ist Leute die wirklich Falun Gong Kultivieren die kraft kennen, und wissen was man durch das kultivieren erreichen kann , das kann ein Außenstehender nicht wirklich begreifen . weder das noch kann er die Veränderungen am Körper eines Praktizierenden sehen äußerlich sehen.

das größte Problem ist du siehst nur das was du siehst, mehr nicht als Jesus auf der Welt war hat er sich auch als alleiniger Erlöser betrachtet , nehmen wir an er ist der Einziege
Zuletzt geändert von XAXXIS am 20.11.2012 - 00:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

15.11.2012 - 17:35

Siehste, genau das meinte ich. Eine strikte Abtrennung von Leuten die auf dem richtigen Weg sind und dem ganzen Rest. Die einen werden Erlösung durch Falun Gong erhalten, die anderen haben dann "eklatante Probleme" (wie auch immer die geartet sind)

Wir können sogar noch weiter gehen und mal zum Organraub kommen. Selbst das ist eine Sache die so nicht ganz richtig ist. Denn in China werden hingerichteten "Kriminellen" sowieso die Organe entnommen. Und das betrifft jedweder Opposition unter anderem eben auch Christen, Muslime usw.

Und wieso wird diese Bewegung in China so stark verfolgt? Eben nicht weil sie nur ein paar Meditationsübungen macht, nein sie will die Leute dazu bringen umzudenken, das alte System weg zu waschen also quasi ein bissel Revolution. Darauf ist die Partei nicht gut zu sprechen, wie man allgemein weiß. Es ging nicht nur darum das sie ein paar Meditationsübungen gemacht haben, es ging darum das daraus eine streng hierarisch organisierte Sekte wurde und der große Meister selbiger zu massiven Demonstrationen gegen das Regime aufgerufen hat. (er war natürlich klug genug sich nach New York in Sicherheit zu bringen.)
Das Verhalten der chinesischen Regierung ist natürlich nicht gut zu heißen, aber das Vorgehen von Hongzhi ist auch bestenfalls zweifelhaft.

Ich sage es mal so. Jemand der seinen inneren Frieden findet, neue Meditationstechniken entwickelt und anderen zeigt wie das geht: Okay, Check is okay.
Wenn derjenige sich dann aber selber zum Gott ausruft, für sich Unfehlbarkeit beansprucht und alle die nicht seinem Wege folgen quasi schon der ewigen Verdammniss verspricht, dann werde ich ein wenig skeptisch. Außerdem erinnert mich das Zhuan Falun doch stark an Sciencetology (die Geschichte ist genauso klasse wie die von Ron Hubbard) und der Abschnitt über die Unwirksamkeit von Krankenhäusern und das man alle Krankheiten selbst heilen kann... nun ich denke ich muss das nicht weiter ausführen, oder?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

15.11.2012 - 22:16

Hi,
XAXXIS hat geschrieben:..., das kann ein Außenstehender nicht wirklich begreifen .
Nein? Ich verabscheue Missionare, die der Welt ihre eigene Welt überstülpen wollen.


XAXXIS hat geschrieben:das größte Problem ist du siehst nur das was du siehst, mehr nicht als Jesus auf der Welt war hat er sich auch als alleiniger Erlöser betrachtet , nehmen wir an er ist der Einziege dann hättest du ein eklatantes Problem , wenn es dann zum Ende geht :)
Ja und? Nehmen wir an, du liegst falsch, dann hast du ein Problem.

-gj, bekennender Atheist

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

16.11.2012 - 23:30

8) :?: :!: :arrow:
Zuletzt geändert von XAXXIS am 27.11.2012 - 19:04, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

17.11.2012 - 19:16

du siehst es falsch du musst nicht falun gong machen um erlöst zu werden , das ist eine falsche Erkenntnis von dir! keiner wird dazu gezwungen.
Soso, hast du nicht eben noch behauptet das ich eklatante Probleme kriege wenn Hongzhi der Erlöser ist.
auch hier bist du falsch informiert, du hast zwar recht das andere den Organen auch entnommen werden,aber das ist so ein geringer Anteil bei FG kultivierenden ist der Anteil an Organ Entnahme weit aus Hörer weil sie weder Alkohol,Medikamente noch Drogen nehmen, daz empfehle ich die Studie anzusehen von Klingor und Matas bevor du weiter
Ahja, und das weißt du genau woher? Die Uiguren sind zum Beispiel ebenfalls massiv betroffen.
wo hast du denn das her das er das erst seit 92 gibt, er hat es in die Öffentlichkeit gebracht, aber in Wirklichkeit ist seine Überlieferung weit aus länger
Ach ja, ich vergaß ja. Gut das da was übrig geblieben ist, bei den 81 mal die die Menschheit schon ausgelöscht wurde. Oder wie war das mit dem 2 Milliarden Jahre alten Atomkraftwerk?
wie gesagt niemand muss FG machen nirgends wo sagt er das, er sagt auch nicht das du weil du FG nicht machst das du der Verdammnis gegenüberstehst , mache dich wirklich schlau und dann bin ich gerne bereit dir das zu erklären
Ich wiederhole, du hast doch eingeworfen das ich eklatante Probleme kriege wenn Honghzi nicht als Erlöser anerkenne. Wir können aber auch einfach mal anders ran gehen und ich zitiere ein paar Stellen aus dem Zhuan Falun.
Sowohl im Inland als auch im Ausland bin ich zur Zeit der Einzige, der
wirklich einen Kultivierungsweg zu hohen Ebenen verbreitet.
Im buddhistischen System wird beim Erlösen von
Menschen nicht über Bedingungen geredet, es wird kein Entgelt verlangt, ihm kann
bedingungslos geholfen werden. Deshalb können wir vieles für die Lernenden tun. Aber für
einen gewöhnlichen Menschen, der nur ein gewöhnlicher Mensch bleiben und geheilt werden
will, geht das nicht.
auch hier bist im Irrtum, du bist selber hier in ein forum was sich mit Verschwörungen und anderen Themen auseinander setzt , willst du mir jetzt ernsthaft erklären das was du von Sektenforscher/Sektengener dir erlesen hast entspricht der Wahrheit, FG war in China erlaubt in kürzester zeit haben zwischen 60 und 100 Mio. Menschen FG kultiviert ,als der damalige Parteichef Jiang Zeming mitbekommen hat das mehr Menschen FG gemacht haben als Parteimitglieder und aus höhere Parteimitglieder nicht mehr nach den Prinzipien der KP mitgemacht haben und ihr leben nach Wahrhaftigkeit ,Nachsicht und Barmherzigkeit aus gerichtet haben, war das für den damaligen Parteichef der dann Später der Chef des Militär wurde natürlich ein Dorn im Auge.er Erlass dann ein Gesetz über die totale Auslöschung von FG

was Glaubst du was passiert wenn du vor den Kanzleramt gehst und laut rufen würdest das es den Holocaust nicht gab , meinste das würde geduldet werden von den dortigen ordnungshüttern ?
Ist es nicht schön? Wie Wahrhaftig, Nachsichtig und Barmherzig alle sind? Naja, es sei denn gegenüber zum Beispiel Homosexuellen.. Aber lassen wir den Meister doch noch einmal selbst sprechen
“Homosexuals not only violate the standards that gods set for mankind, but also damage human society’s moral code.
Huh? Wo is denn da die Barmherzigkeit? Zum Glück habt ihr euch nicht auch noch Toleranz auf die Fahnen geschrieben.
aber letzten endlich ist das oberflächlich nur ganz einfach erklärt in Wirklichkeit, ist es von Nöten , tiefer in manche Erkenntnisse vor zu dringen um sich nicht von irgend welchen Krankheiten beeindrucken zu lassen .
Mach sachen, Junge. Das heißt ein Kind das meinethalben Krebs hat sollte sich nicht auf Chemo oder so verlassen sondern einfach dem Falun Gong Kult beitreten und schon kann es sich heilen? Is ja sensationell.





Aber jetzt mal Butter bei de Fische. Was unterscheidet Falun Gong von Scienetology außer ein paar Nuancen in der "wahren Geschichte der Erde"?

Warum hat sich Honghzi eigentlich nach New York abgesetzt, während seine Anhänger in China leiden müssen? Warum ruft er zu Protesten auf an denen er selber nciht teil nimmt? Fürchtet er um sein eigenes Leben, ist aber bereit das Leben seiner Anhänger aufs Spiel zu setzen? Kann also ein göttliches Wesen das "Dinge passieren lassen kann" sich nicht vor der KP schützen? Heißt das jetzt das der Kommunismus mächtiger ist als Gott? Das würde ja Karl Marx sicherlich freuen.


Im übrigen habe ich mal wieder die Nachtijal trapsen jehört. Der Aufhänger "Falun Gong Anhänger werden in China verfolgt" war nur dazu gedacht Werbung für den Verein zu machen. Kennt man schon, ist ein alter Hut. Für mich ist das in China das aufeinandertreffen zweier totalitärer Ansichten.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

17.11.2012 - 19:54

Zuletzt geändert von XAXXIS am 20.11.2012 - 00:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

17.11.2012 - 21:23

du hast recht die Uriguren, die zeugen jehova,Moslems, Christen habe ich was vergessen?
ich stehe für FG ein nicht für andere Gruppen , dafür sind solche leute wie du da, oder die Uriguren selbst dich sich für ihre lanzleute schlau machen , mein lieber alarich
Soso, also stört dich wohl gar nicht die Unterdrückung und die Misshandlung an sich, sondern nur das es auch den Falun Gong passiert. Sagt ja schon ne Menge aus.
hoho , wieso den so so agromäßig unter Wegs, was isn dir heute über die Leber gelaufen
Wieso den aggro? Im Gegenteil, ich habe mich doch gefreut das die Menschheit schon 81 mal ihre eigene Vernichtung überlebt hat und das sie schon vor 2 Milliarden Jahren Atomkraftwerke bauen konnten.
stimmt das habe ich gesagt, du musst ihn doch nicht als deinen Erlöser betrachten , das ist deine Interpretation und völlig aus den Zusammenhang gerissen , wie ich schon sagte Jesus hat sich auch als alleiniger betrachtet , du bist glaube ich Atheist ,kann das sein ?
was stört dich an dieser aussage ?
weil du nicht an Gott glaubst ,ist es dir suspekt , was ist geschehen in deiner Jugend das Gott für dich nicht sein kann?
es geht doch um die frage was tut sich ein Mensch an, wenn er wie du ein Atheist ist, und Homosexuell ist
Diese drei Aussagen finde ich klasse. Ich frage mich wirklich woran du fest machst welche sexuelle Orientierung ich habe und welche religiöse Einstellung. Siehst du das mit deinem dritten Auge oder wie ihr es nennt "Himmelsauge"? Dann solltest du dir vielleicht eine Brille dafür zulegen, bzw. für ein Auge ist ein Monokel ganz passend.
, und jetzt stelle sich vor wenn 80% der Bevölkerung Homosex. wäre was meinste wie lange es dauert das es die Menschheit gibt?
Das ist ein so dümmliches Argument. Man entscheidet sich nicht dafür hetero- oder homosexuell zu sein. Und wieso laufen Homosexuelle nun in ihr Unglück.
dazu kommt das diese Menschen meinen sie stammen vom Affen ab, das alleine ist schon sehr verwerflich ,ich denke du wirst das auch denken , es ist schon wissenschaftlich erkannt das es über all lücken gibt
Hm, du glaubst nicht daran das der Menschen vom Affen abstammt (was im Prinzip auch korrekt ist. Tatsache ist nämlich das wir und die Gorillas usw. einen gemeinsamen, affenartigen Vorfahren haben. Wir stammen also nicht vom heutigen Affen haben, sie sind nur unsere Brüder. Nur mal am Rande.) weil es dir da zu viele Lücken gibt. Aber das Buddha/Gott in einem Appartment in New York wohnt ist viel wahrscheinlicher weil...

Entschuldigung du hast es nicht verstanden , es macht auch kein Sinn sich weiter mit deinen Emotionen sich auseinander zu setzen
Hihi, die älteste Ausrede der Welt.
ein tip mache jeden tag die Übungen , versuche das Buch zu lesen und deine Gedanken auf Nachsicht,Barmherzigkeit und Wahrhaftigkeit aus zu richten und deine ach so lieben Emotionen losszulassen und du wirst es selbst erkennen
Das Buch habe ich gelesen. Würde ich auch jedem empfehlen, man hat ne Menge zu lachen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

18.11.2012 - 04:03

alarich hat geschrieben:
Soso, also stört dich wohl gar nicht die Unterdrückung und die Misshandlung an sich, sondern nur das es auch den Falun Gong passiert. Sagt ja schon ne Menge aus.


jede form der Verfolgung oder Folterung lehnen wir ab das sollte dir logisch sein

Bild
Zuletzt geändert von XAXXIS am 20.11.2012 - 00:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

18.11.2012 - 18:52

Achtung, an solchen Beiträgen erkennt man die ganz cleveren. Grässliche Farbe, seltsame Bilder und Unterstellungen.

Ich habe dich nicht persönlich angegriffen, wozu ich auch gar keinen Grund sehe. Ich sehe mich überhaupt nicht genötigt mir über dich irgendeine Meinung zu bilden, weil du mich persönlich ehrlich gesagt auch überhaupt nicht interessierst.

Jedenfalls würde ich dir raten noch ein wenig zu üben, bevor du weiterhin Werbung für deine Sekte machst, sonst wird der Oberguru sauer. Denn soweit scheint es ja mit der Barmherzigkeit und der Ausgeglichenheit nicht zu sein. Und mit deinem dritten Auge siehste auch noch nicht ganz so gut.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

18.11.2012 - 19:18

Hi,
alarich hat geschrieben:Achtung, an solchen Beiträgen erkennt man die ganz cleveren. Grässliche Farbe, seltsame Bilder und Unterstellungen.
Ja, der Wechsel auf ad hominem war voraus zu sehen. Und - solche Beiträge wie die von XAXXIS sagen mehr über den aus, der sie macht als über den, über den sie gemacht werden.

Es kam ja auch, wie es kommen musste. Wir haben ihn nicht ausreichend gekrault und gelobt, überhaupt haben wir das brownnosing sträflich und leichtsinnig vergessen.

-gj, sein Popcorn genüsslich geschlabbert habend

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

18.11.2012 - 21:00

ich wünsche noch viel spass in diesen Forum was nicht unter scheiden kann was kopiert ist oder aus Eigner Feder
Zuletzt geändert von XAXXIS am 20.11.2012 - 00:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

18.11.2012 - 21:09

Hi,
XAXXIS hat geschrieben:also mach weiter so ,solche leute wie du haben kein Respekt verdient nur Mitgefühl weil sie schon sehr arm dran sind , schade das du dich selbst nicht leiden kannst , und dein Hass gegen dich selbst versuchst auf alle anderen hier zu versprühen .
also mein Jung ,hab dich wohl .
Oje, die Arroganz deiner Sekte zeigt sich doch jetzt mehr als genug. Für was hältst du dich eigentlich, um solche Aussagen ad hominem treffen zu können?

In der Sauna bist du genau so ein Mensch wie jeder andere. -gj

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

19.11.2012 - 23:14

http://www.youtube.com/watch?v=Bqmkv-R0Tt8

um es nochmal zu sagen,jede Art ,von Folter oder Organdiebstahl egal an welcher Person auch immer, ist ein Verbrechen, und eure Ablehnung gegen falun gong recht fertigt wohl die Verfolgung von Falun Gong , um es nochmal zu sagen Falun Gong hat in der Vergangenheit,auch mit anderen Organisationen unter anderen auch Uriguren gegen jede Form der Menschen rechts Verletzungen China protestiert immer in Friedlichen auftretten ob in China oder anders wo auf der Welt.

dafür gibt es genug beweise.

Volltextzitat entfernt. - Dhe

Unter dem folgenden Link finden sich die schriftlichen Zeugenaussagen der Anhörung vom 12. September: http://foreignaffairs.house.gov/hearings/view/?1468.

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

19.11.2012 - 23:56

https://www.youtube.com/watch?v=D0eARfH ... ure=relmfu

ist das gerecht weil Menschen gute Menschen werden wollen das sie verfolgt werden ?
https://www.youtube.com/watch?v=heE9S3L ... ure=relmfu
ist das Menschlichkeit oder ist es zu das Unmenschlichkeit , aber was euch interessiert ist ,was falun Gong Praktizierende Denken oder was im Buch steht , was ist das, ist der hass und Unverständnis so klein, das es egal ist wie Menschen für ihr Glauben gefoltert werden?

https://www.youtube.com/watch?v=6B8NkIB ... ure=relmfu

https://www.youtube.com/watch?v=EPWhwN8HqQU

Falun Gong Praktizierenden ist es verboten zu töten ,sich selbst noch andere Menschen oder Tiere.

https://www.youtube.com/watch?v=B4Ybm2s1K7g

https://www.youtube.com/watch?v=xls9cJ9C6WE

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

20.11.2012 - 03:11

XAXXIS hat geschrieben:Falun Gong Praktizierenden ist es verboten zu töten ,sich selbst noch andere Menschen oder Tiere.
Was zwei Falun Gonger mit dem Flugzeug über der Savanne in Afrika abstürzen, aber wider Erwarten überleben und da rennt dann zufällig ein Löwe auf einen der beiden zu, während der andere ein Gewehr in der Hand hält, das er in den Flugzeugtrümmern gefunden hat. Darf er den Löwen dann erschießen, um dem anderen Gonger zu helfen, oder muß er zuschauen, wie der Löwe ihn frisst? Und wenn letzteres der Fall ist, muß er sich dann gegebenenfalls auch noch fressen lassen, falls der Löwe sich dafür entscheidet, daß er noch nicht satt ist, oder darf er sich dann in dem Fall verteidigen?

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

20.11.2012 - 08:23

Hi,
XAXXIS hat geschrieben:Falun Gong Praktizierenden ist es verboten zu töten ,sich selbst noch andere Menschen oder Tiere.
Dann ist es doch besser, nicht geboren zu werden.
-gj

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

20.11.2012 - 21:54

Xaxxis, warum hast du denn deinen Beitrag editiert? Befehl von höherer Stelle, oder bist du selbst drauf gekommen?
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

27.11.2012 - 19:18

alarich hat geschrieben:Xaxxis, warum hast du denn deinen Beitrag editiert? Befehl von höherer Stelle, oder bist du selbst drauf gekommen?
genau , die höre stelle ist dein forum , Zensur ist nicht nur vom Statt vorgegeben sondern auch hier, aber da du glaubst das wir FG eh spinner sind hat es eh kein Sinn mit dir weiter zu reden, und da du eh nur Abfällig bist und selber keine Antworten gibst, nur Frech und Pampig bist ,ist hier das Gespräch vor bei Bild

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

27.11.2012 - 20:34

Hi,
XAXXIS hat geschrieben: und da du eh nur Abfällig bist und selber keine Antworten gibst, nur Frech und Pampig bist ,ist hier das Gespräch vor bei .
So richtig schade finde ich das nicht. Haben wir dich nicht genug hinter den Ohren gekrault? Aber mal zur Verdeutlichung: du bist hier mit kruden Ideen reingeschneit und gehst auf die persönliche Ebene.
Aber so ein Abgang ist von den unverstandenen Missionaren wie du der Normalfall.

Zum Thema Zensur:
mach selber ein Forum auf. Hier hat der Betreiber das Hausrecht. Wie bei dir zu Hause es du wärest.
-gj

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

29.11.2012 - 13:15

Um das mal zusammen zu fassen. Xaxxis bringt einen Beitrag über die Verfolgung der Falun Gong. Ich besitze die Frechheit diese Sekte ein wenig genauer zu beleuchten und treffe damit auf genau den Nerv, den ich erwartet habe. Ist doch immer wieder schön, wenn ich das Verhalten meiner Mitmenschen so genau vorraus sagen kann.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

rambaldi
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 114
Registriert: 06.09.2007 - 12:02

29.11.2012 - 17:13

alarich hat geschrieben: Ist doch immer wieder schön, wenn ich das Verhalten meiner Mitmenschen so genau vorraus sagen kann.
Sind halt Erfahrungswerte, und damit nicht tauglich für Randis Million.

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

29.11.2012 - 18:49

alarich hat geschrieben:Um das mal zusammen zu fassen. Xaxxis bringt einen Beitrag über die Verfolgung der Falun Gong. Ich besitze die Frechheit diese Sekte ein wenig genauer zu beleuchten und treffe damit auf genau den Nerv, den ich erwartet habe. Ist doch immer wieder schön, wenn ich das Verhalten meiner Mitmenschen so genau vorraus sagen kann.
ach ist dein drittes Auge geöffnet , du hast überhaupt nichts vorausgesagt, du Heuchler.
wenn ich dir irgend etwas gefragt habe kam keine Antwort nur Frechheiten,
im gegen teil habe ich dir deine Antworten beantwortet ,daraus hast du dann versucht mir oder Fg ein Strick zu drehen, wie armselig bist du eigentlich?

deine gesamten , Posts hier im Forum sind nur Frechheiten, aber nicht wirkliche Gespräche oder Austausch, du kannst die Leute hier nur runter machen , wie ist es wenn Leute wie du sich nicht selbst leiden können?

aber egal was geht es mich du tust mir wirklich Leid !

frage als du bei Allmystery warst hat man dich wohl nicht für ernst genommen ,sonst wärst du nicht hier gelandet wo du dein gesamten Hass den Leuten um die Ohren hauen kannst .
was du erzählst ist einfach nur Bild genauso das was dein Vorredner von sich läßt

Benutzeravatar
Groschenjunge
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 403
Registriert: 28.09.2008 - 17:52
Wohnort: blauer Planet

29.11.2012 - 20:10

Hi,
XAXXIS hat geschrieben:...
Mit deinen persönlichen Anfeindungen sagst du mehr aus über deinen eigenen Charakter als du über einen anderen User aussagen wolltest.
Aber das war zu erwarten, wenn man einen Missionar kritisiert und seine Aussagen in Frage stellt.
-gj

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

30.11.2012 - 10:06

Zunächst einmal hat sich dein drittes Auge schon wieder geirrt. Ich war noch nie im allmystery. Falls du meinen Namensvetter dort meinst, kann ich dich beruhigen. Der hat absolut nix mit mir zu tun.

Natürlich könntest du jetzt schlau sein und mir die Fragen zeigen, welche ich nicht beantwortet habe. Wird dir dummerweise aber nicht gelingen, wenn man sich den Thread aufmerksam durch liest.

Tja, mit deinem inneren Frieden scheint es ja auch nicht soweit her zu sein, so aggressiv wie du hier agierst. Aber wenn du anscheinend meine ganzen Beiträge hier gelesen hast und dir ein Urteil (wenngleich auch ein falsches) über mich fällen kannst, dann solltest du doch wissen das flamewars gegen mich nicht besonders viel bringen.

Also mach lieber noch ein paar deiner Meditationsübungen und reg dich nicht so auf. Ist nicht gut fürs Herz.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

XAXXIS
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2012 - 02:03

16.12.2012 - 20:03

alarich hat geschrieben:Zunächst einmal hat sich dein drittes Auge schon wieder geirrt. Ich war noch nie im allmystery. Falls du meinen Namensvetter dort meinst, kann ich dich beruhigen. Der hat absolut nix mit mir zu tun.

Natürlich könntest du jetzt schlau sein und mir die Fragen zeigen, Wird dir dummerweise aber nicht gelingen.
na hier deine fragen die ich dir gestellt habe , die du aber scheinbar gerne übersehen hast, zum anderen habe ich einiges gelöscht an texten, so das du wiederum den schlauen hier raus hängen lassen kannst

als erstes , ist etwas Klar zustellen, FG ist nicht 1992 Gegründet worden du bist falsch informiert FG wurde 92 in der Öffentlichkeit verbreitet, wenn du angaben über irgend was machst , wo du nicht wirkliche beweise hast wäree es ratsam still zu sein.

aber hier zu den fragen in den ->Beiträge: 2430
Dabei seit: 16.06.2006
hoho , wieso den so so agromäßig unter Wegs, was isn dir heute über die Leber gelaufen ?

und noch eine Frage die du nur als mein Zitat beantwortet hast,also garnicht
stimmt das habe ich gesagt, du musst ihn doch nicht als deinen Erlöser betrachten , das ist deine Interpretation und völlig aus den Zusammenhang gerissen , wie ich schon sagte Jesus hat sich auch als alleiniger betrachtet , du bist glaube ich Atheist ,kann das sein ?

und wieder keine richtige beantwortung meiner Frage, nur Zitat blöcke und dann eine wie hast du es so schön gesagt eine Dümmliche antwort
was stört dich an dieser aussage ?


weil du nicht an Gott glaubst ,ist es dir suspekt , was ist geschehen in deiner Jugend das Gott für dich nicht sein kann?
ach um noch mal kurz von deiner aussage einzugehen das Buddha in ein Hochhaus Wohnt bist du wieder im Irrtum, da bist du wieder mal den Leuten auf den Leim gegangen die diese Dinge über FG verbreiten.

also sag es mir was für einen Glauben vertrittst du und komm mir nicht wieder mit irgend welchen Ablenkungen auf mein Drittes Auge, wenn du nicht antwortest muss ich genauso Vermutungen anstellen wie du es dein leben lang machst.

ich möchte dir noch eines Mitteilen, keiner von FG hat irgend was gegen homosexuelle , es geht alleine nur darum in was für eine Gesellschaft die heutigen Menschen leben, und wie ist es mit dir wenn du weist was mit einen Menschen Passiert, wenn er sich gegen die Menschliche Natur stellt!

lässt du ihn ins Messer Laufen, oder gibst du ihn den Hinweis das er das besser nicht machen soll?

ist es schlecht wenn darauf hingewiesen wird?
aus deiner Sichtweise scheint es so zu sein, du Denkst der Mensch hat das Sagen du Glaubst wirklich der Mensch hat das sagen über sein Körper ,
das mag bedingt so zu sein, er kann essen,trinken,gehen,reden, aber wenn er dann Aids,Krebs und andere schlimme Krankheiten bekommt dann ist man fassungslos selbst Ärtzte wissen nicht woher der Krebs wirklich kommt man vermutet aber wissen tun sie das nicht, sie vergiften den Körper mit ZELLGIFTE,Strahlen Therapie, Operiert ,aber er kommt wieder man beseitigt oberflächlich gesehen ihn durch Medikamente , ist damit die wirkliche Wurzel des Problems beseitigt die Ursache nein!

warum nicht weil Leute wie du nur Lachen, und nicht wirklich eine Erklärung haben für die Vorgänge diese Kosmos haben und deren Gesetzmäßigkeiten.

viele Menschen denken am 21 Dez . wird was Passieren, es passiert nichts außer das was immer Passiert, aber es wird mit Sicherheit in naher Zukunft was Passieren , und das wird sich dann auch für dich zeigen , ob es Wahr ist oder nicht. will mal hoffen für dich das dein Lachen dann nicht verstummt wenn es um dein Leben geht,und es wird dird mit Sicherheit vor deinen AUGEN geführt, aber dann ist es vielleicht zu-späht, für ein Umdenken warum FG in der Öffentlichkeit verbreitet wird und Wurde.

mach was du willst leute wie du haben noch etwas Zeit zum umdenken es geht auch nicht darum das Leute wie du anfangen FG zu machen , sondern verstehen das FG was Gutes ist, was am meisten schade ist , das dein EGO sich angesprochen fühlt, und deshalb lehnst du FG ab , weil du es dir nicht vorstellen kannst das Menschen durch ihren Glauben und Vertrauen ihre schlimmsten Krankheiten beseitigen können, nur durch zu tiefsten vertrauen, nichts anderes hat damals Jesus gemacht als er manche kranke heilte.

wenn Menschen ins Krankenhaus gehen und sich mit allem möglichen Medikamente vergiften ,ist es für die Gesellschaft ok. wenn Menschen an den Späht folgen sterben dann ist es auch Okay , dann war es Schicksal
und es wird am toten Bett geweint!

wenn aber ein Mensch der Gesellschaft eine Möglichkeit gibt , egal ob gesund oder Todkrank dir Möglichkeit gibt , Spirituell und Geistig sich zu entwickeln , dann schauen die Menschen so wie du und lachen ohne wirklich sich damit auseinander zu setzen , sie würden lieber ihre todkranken verwandten ins Krankenhaus schicken und sie mit CHEMOTHERAPIE zu vergiften, in der Hoffnung das sie das überleben, egal unter welchen unwirklichen Lebensumständen sie noch etwas Zeit haben!

ist das diese Barmherzigkeit von der du redest?

was habe ich nicht verstanden mit dem Kind was Krebs hat?
gibt es ein ernsthaftes Gespräch mit dir oder wieder nur , Dümmliches Gerede vom dritten Auge?

du scheinst nur an das zu glauben was, was du gelernt hast aber an außergewöhnlichen Dingen fehlt dir die Weisheit, das ist nicht schlimm dennoch schade, denn weil man nicht das wissen hat denkt man unsere Wissenschaft ist so weit ,nach dem Tod, ist alles Vorbei ist das wirklich???

http://www.der-familienstammbaum.de/mem ... h-dem-tod/

http://www.youtube.com/watch?v=TLNg80qOeGo


komisch das die Wissenschaft über dieses Thema so viel Anstrengungen unternimmt .



Zurück zu „Religion & Spiritualität“