Gehäufte Déjà-vu Erlebnisse

religiöse und spirituelle Themen wie Leben nach dem Tod, Religionen und Glaube sowie Jenseitskontakte und Religionen wie das Christentum, Judentum, Buddhismus und Hinduismus.


Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

Gehäufte Déjà-vu Erlebnisse

02.08.2007 - 22:21

Ahoi

Da ich im Netz nicht gerade viel darüber finde ausser der Definition die es auf Wikipedia gibt frag ich mal hier. Bei der Anzahl Spinnern dies hier gibt, hat das bestimmt schon einer vor mir gemacht und kann mir sagen, ob das normal ist:

Ich habe in letzter Zeit extrem viele Déjà-vu Erlebnisse, bis zu 2-3 pro Tag. Ich weiss nicht warum und wieso, aber das ging ein paar Wochen so. Die Tatsache, dass ich im Nachhinein nicht mehr wusste, was das Déjà-vu war (laut Wiki ist das normal), hab ich angefangen mir jedesmal wenn ich eines habe, sofort aufzuschreiben was es war. Wie bei Träumen mit dem aufschreiben um sich dem Träumen bewusst zu werden. Also hab ich das getan. Jetzt 1 Woche lang aufgeschrieben und heute mal wieder drüber geschaut und alles gelesen. Ich kann mich, auch wenn ich diese Texte lese, nicht an die Situation erinnern. Ich habe die Situationen immer sehr genau beschrieben - Wie sie aufgetreten sind, was mir bekannt vor kam, wo es war und wann es war. Aber wenn ich es jetzt lese, kann ich mich nicht daran erinneren, das erlebt zu haben - Also das Déjà-vu Erlebnis. Ich weiss nur, dass ich eines hatte - aber auch mit dieser Gedankenstütze die ich mir errichtet habe, kann ich mich nicht daran erinnern im Nachhinein.

Das ganze find ich irgendwie leicht seltsam und ich kann das nicht wirklich zuordnen. Hat das jemand schon mal probiert? Ist ihm das selbe passiert? Wieso ist das so?

Benutzeravatar
Cihan
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 379
Registriert: 18.02.2007 - 01:53
Wohnort: Ars** der Welt

02.08.2007 - 23:12

Also ich habe von Zeit zu Zeit genau die selben Erfahrungen gemacht.
Erinnern kann ich mich auch nicht mehr an die Déjà-vu Erlebnisse.

Ich habe jedesmal ein sehr starkes Gefühl gehabt, dh ich war mir eigentlich immer zu 100% sicher, dass ich das schon mal erlebt habe.

Allerdings vergesse ich die Erlebnisse auch im Nachhinein genau wie bei Träumen.
Ich vermute, dass es um Vorgänge in Verbindung mit dem Unterbewusstsein handelt: sowohl die Träume als auch die Déjà-vu Erlebnisse.
Schade, dass mir diese Fähigkeit bis jetzt nichts genützt hat außer verwirrt zu sein. Sorry, :( aber das sind Dinge, die wir wohl nicht erklären können.

Benutzeravatar
Sethcon
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 377
Registriert: 02.03.2007 - 08:00

03.08.2007 - 19:10

Bei mir ist das häufig so dass ich fast schon genau weiss dass ich dieses Déjà-vu schon einmal hatte bzw. diese Situatuon in dem Moment schon einmal war, ist das bei euch beiden auch?
Das mit dem Aufschreiben find ich gut, hab meine Träume ne Zeitlang aufgeschrieben, mit Déjà-vus allerdings noch nicht....und bei meinen Träumen kamen doch schon Situationen die ich meiner Meinung nach erlebt hab.
„ Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft!“

Sun-Tsu (Sun Tze), chinesischer Philosoph (400-320 v. Chr.)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Religion & Spiritualität“