Islam in Europa

religiöse und spirituelle Themen wie Leben nach dem Tod, Religionen und Glaube sowie Jenseitskontakte und Religionen wie das Christentum, Judentum, Buddhismus und Hinduismus.


WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

Islam in Europa

02.09.2009 - 19:44

:D Morgen leute hab das im net gefunden :

http://www.youtube.com/watch?v=IbC5CxzhvtA

wollt wissen was ihr davon haltet und ob es wirklich so sein sollte ich meine in deutschland sind die typen schon nervig :)

KifferJones
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 67
Registriert: 06.03.2008 - 20:01

02.09.2009 - 20:12

Das Video macht mir Angst! :shock: Ich bin dafür, Gesetze ähnlich wie in China aufzustellen. Nur 1 Kind pro muslimische Familie!

Meine Einstellung ist nicht rechts oder so, nur sehe ich den Untergang von Deutschland... . Ich kann ja jetzt schon kaum durch die Stadt gehen, ohne auf ausländische Pöbler zu treffen, die zu Gewalt neigen und überall ihren Deutschenhass verbreiten. :x

Benutzeravatar
ghostbuster
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 93
Registriert: 06.03.2009 - 15:45

02.09.2009 - 20:37

Kann nur ein Kommentar darunter zusprechen:

Code: Alles auswählen

meines erachtens ein rassistisches video... man ruft uns auf zu handeln. aber wozu? zum vögeln oder zu den waffen?! wer sagt denn, dass der islam uns schadet? wer sagt denn, dass sich die kultur innerhalb des islams nicht ändert? wer sagt denn, dass der islam in europa nicht schon verwestlicht ist?

Leute, das ist Panikmache. Das wichtigste ist, dass wir in einem friedlichen Europa leben können! 
Wenn alle so etwas einfach so akzeptieren sind wir ganz schnell wieder bei Hitlers Zeiten....

Ich finde man sollte das Video entfernen lassen, da es einem zu rassistischen Handlungen aufruft!
"Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer." <b>Thomas Alva Edison</b>
<script language="javascript" type="text/javascript" src="http://www.weltuntergang-2012.de/countd ... "></script>

Bionik
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2006 - 12:33

03.09.2009 - 14:28

Genau, man sollte ein Gesetz einführen, dass Muslime nur ein Kind pro Familie haben dürfen......
Das geht erstmal garnicht, denn sowas stellt sich schonmal gegen die Verfassung, alle Menschen sind hier in Deutschland, Österreich usw. gleich, und das ist auch gut so, ich finds nur eine schande wie man sich nicht die Geschichte vor Augen halten kann, und so öffentlich andere Rassen diskriminiert.

Das Video ist eine reine Hetze, die mit Zahlen versucht die Leute zu schocken.
Wenn wir keine Immigranten aufnehmen, geht alles Zugrunde, soviel haben wir ja dort erfahren, trotzdem wird mit tollen Statistiken -die jedermann mit ein paar Mathe-Kentnissen aufstellen kann- versucht zu zeigen was uns nicht alles bevorsteht.
Dass wir langsam zu einer Gesellschaft von Greisen entwickeln wenn keiner einwandert, das wird mal unter den Tisch gekehrt.

Ich bin selbst Österreicher in Deutschland, mit griechischen Wurzeln, hege selbst eine eher rechtsgerichtete Einstellung gegenüber Leuten die sich nicht anpassen, aber versuche Schubladendenken einzugrenzen.
Nur weil jemand Moslem ist ist er was? Ein Terrorist? Ein Radikaler Schläger?
Leute, nur weil sich paar extreme Sekten zu Attentaten bekennen ist nicht jedermann so.
Weil einige gestörte ihre Familienmitglieder töten um die "Familienehre" wiederherzustellen heißt das nicht dass alle so drauf sind, oder würdet ihr behaupten jeder Deutsche ist ein Judenhasser, nur weil einige Leute unseres Volkes vor paar Generationen so durchgedreht sind?

Das beste an dem ganzen Video ist, dass kein Wort über Moslems verloren wird, es heißt nur die Moslems hier, die Moslems da, und weiter..??
Wollen die uns jetzt etwa mit Geschichten kommen wie die glauben an Allah und Mohammed??
Haha, Allah ist genau derselbe Gott den auch wir Christen anbeten, und Mohammed ist einfach ein Prophet wie Jesus für die Christen.
Alles baut auf denselben Glauben auf, warum kann man sich da nicht verständigen?
Die Kreuzzüge haben vor Jahrhunderten die ersten Hasstiraden geschürt, aber ich glaube kaum dass ein wirklich gläubiger Mensch da runter ist um zu töten, widerspricht schon den Geboten der Bibel.

Mir geht das echt auf die Nerven, ständig kommt man mit religiösen Schubladen daher um solche Leute einzuteilen und zu diskriminieren aber sich mit den Leuten und der Religion an sich zu beschäftigen, auf diese Idee kommt kaum jemand.

Naja, vergesst nur die Ereignisse und den Hass von vor ca. 70 Jahren, wer die Geschichte nicht kennt ist nur dazu verdammt sie zu wiederholen.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

03.09.2009 - 17:19

Ich hab genau soweit geschaut, bis behauptet wurde, dass der Islam in x Jahren Staatsreligion von Frankreich sein soll. Frankreich ist ein laizistischer Staat - und zwar einer der dies auch tatsächlich praktiziert.

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

03.09.2009 - 17:43

:) Naja ich denk es wird bald nen verbot geben wie schon gesagt in china ich hätt lieber die chinesen hier als die moslims auser sie würden sich unser kultur anpassen was sie eh nicht tuhen . Naja

Benutzeravatar
herrscholz
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 95
Registriert: 30.12.2007 - 17:44

Re: ISLAM IN EUROPA

03.09.2009 - 21:20

WLadi hat geschrieben::D Morgen leute hab das im net gefunden :

http://www.youtube.com/watch?v=IbC5CxzhvtA

wollt wissen was ihr davon haltet und ob es wirklich so sein sollte ich meine in deutschland sind die typen schon nervig :)
Und? Soll ich deswegen laut schreiend aus dem Haus rennen? Das ist doch nur wieder billige Bauernfängerei von Rechtextremisten. Die können sich ihren Reinheits- und Arierschrott genauso vors Knie nageln.

Was wollen diese Herrschaften überhaupt-wieder Volksgruppen, deren Nase ihnen nicht passt, diskriminieren, ausgrenzen und womöglich vernichten? Diese Kampagnien sind einfach nur dämlich.

Und das unsere Brut es nicht mehr zu Wege bringt, ausreichend Nachkommen zu zeugen, ist ja wohl nicht deren Schuld.

Die Ehe ist in unseren Ländern ein Armutsrisiko. Wer sich darauf einlässt, ohne ein millionenschwerer Promi zu sein, ist doch verraten und verkauft. Solange dieser Druck nicht von der Bevölkerung insgesamt genommen wird, werden uns diese straff organisierten, patriarchalischen Familienclans aus fremden Ländern weiterhin an die Wand drücken.

p.s.:
Meine persönlichen Erfahrungen mit Mohamedanern sind nicht unbedingt schlecht. Es gibt in der nächsten Stadt auch eine Moschee. Das war früher so ein Hinterhofdreckloch. Da hat man vor ein paar Jahren ein neues Gebäude hingebaut. Es gibt auch ein Minarett, aber das ist nur ein verspieltes Ausstattungsdetail.

Ich bin natürlich auch von der Verschleierung der Frauen irritiert, aber wenn man selber freundlich ist, wird auch freundlich zurückgegrüsst. Und unter manchem Seidenfummel versteckt sich durchaus eine erotische Offenbarung.

Der Islam muss nur die Kurve bekommen, etwas offener zu werden. Der Koran sollte beispielsweise in die jeweilige Landessprache übersetzt werden und man sollte auch darüber nachdenken, ob sich die rituellen Anrufungen und Predigten nicht auch auf Deutsch abhalten lassen. Denn es ist doch piepegal, wie man den "lieben Gott" anbetet.

Man hat hier sowieso ein ziemlich verzerrtes Bild vom vermumten Islamisten, denn in den jeweiligen Ursprungsländern ist man auch nicht so orthodox.

Also, locker bleiben, denn Bange machen gilt nicht, denn wenn man diese Rechtspopulisten und Neonazis an die Macht wählt, wird alles schlechter werden.

KifferJones
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 67
Registriert: 06.03.2008 - 20:01

04.09.2009 - 14:32

Das Problem ist, dass immer zu schnell Rassissmus in den Raum geworfen wird!

Ich sehe doch wie sich dieses Volk hier benimmt. Die einzige Hetzerei die hier stattfindet, ist die gegen uns Deutsche.

Andauernd wird man vollgelabert

...lass Einzelkampf machen, scheiß Deutscher...
...was hast du meine Mutter beleidigt...
...was guckst du mich so an...
...ey du hast mein Bruder angemacht...
usw

die labern mich als Jugendlichen mit irgendeiner Scheiße voll und hauen mir in die Schnauze wenn ich darauf irgendwie konter... .
Es ist doch nicht normal das man dennoch nur unter Deutschen gegenseitig mit dem Finger auf sich zeigt und dabei Rassist ruft.

Erst steht man Ihnen bei, lässt sie in das Land, behandelt sie so wie normale Menschen ohne den kleinsten rassistischen Hintergedanken... und dann kriegt man in die Schnauze.

"trotzdem wird mit tollen Statistiken -die jedermann mit ein paar Mathe-Kentnissen aufstellen kann"

Das ist ja das Traurige, dass die jeder mit ein paar Mathekentnissen aufstellen kann und man trotzdem nur zusieht.


Wenn JEDE Familie nur 1 Kind haben dürfte, würde man was gegen die Überbevölkerung tun, gegen den Klimawandel und gegen den Rassissmus, weil Deutsche und Ausländer letztendlich besser vermischt wären und Moslems sowie Deutsche nicht nur untereinander verkehren.
[/u]

Benutzeravatar
ghostbuster
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 93
Registriert: 06.03.2009 - 15:45

04.09.2009 - 20:45

Das ist ja das Traurige, dass die jeder mit ein paar Mathekentnissen aufstellen kann und man trotzdem nur zusieht.
Ich glaube er wollte damit eher ausdrücken das zwar jeder so eine simple Rechnung aufstellen kann, aber dort sehr viele andere Faktoren eine Rolle spielen und man nicht einfach so anhand dessen den Untergang Deutschlands in den Raum werfen kann.
"Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer." <b>Thomas Alva Edison</b>
<script language="javascript" type="text/javascript" src="http://www.weltuntergang-2012.de/countd ... "></script>

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

08.09.2009 - 19:43

:D Also ich stimme jones zu der hat schon damit recht das die immer provoziren usw. Die sagen auch immer scheiss deutschland und wohnen dan immer noch hier das kann ich auch nicht verstehen sollch leute haben einfach keine ahnung von der Realität also ist meine Meinung

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

09.09.2009 - 20:05

Zunächst einmal frage ich mich woher ihr wisst das die Leute die euch da anmachen Moslems sind. Das ist schon wieder ein typischer Fehlschuss. Nicht jeder Türke, Araber oder so ist Moslem.
Die Sache ist eben das ihr persönlich akute Probleme mit Ausländern habt. Die ganze Sache ist aber mal wieder mehr als kompliziert. Tatsächlich ist es so das man mit dem Wort "Rassist" schnell zur Hand ist. Ich kenne zufällig eine türkische Familie die der Meinung ist das wir Deutsche uns mit unserer Angst davor als Rassisten bezeichnet zu werden uns die Probleme die es mit manchen Ausländern gibt selber zuzuschreiben haben.
Das Problem ist aber wohl eher die Grüppchenbildung. Türken in Deutschland werden hier als Ausländer bezeichnet. Und in der Türkei als "die Deutschen"
Und da die Gelder für Jugendclubs immer schön weiter gekürzt werden, gibt es auch kaum noch die Möglichkeiten Begegnungspunkte für Deutsche und Ausländer zu schaffen. So bleiben die Menschen ausländischer Abstammung unter sich und die Deutschen auch und jeder schimpft über den anderen. Prost Mahlzeit.

Die 1-Kind Familie ist übrigens eine sowas von dämliche Idee, das mir die Galle hoch kommt wenn ich das lese. Im Gegenteil, wir brauchen mehr Kinder in Deutschland. Die Alterspyramide kehrt sich ja sowieo schon viel so stark um.
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

10.09.2009 - 12:10

Das ist nur ein Truckschluß der von den Grünen hergelogen sind
Wie vielle Arbeiten von den Neudeutschen ( Moselms und deutschrussen )
Weil vielle Türken und Araber ist Untergeschaften Aufwachsen ist ihr Deutsch so schlecht das Sie nicht mal eine Lehrstelle Bekommen
, und momentan Ziehen Inteligende weg von Deutschland in die USA und Australien und Kanada oder nach auch nach Dubei . Die wir Intigieren können wollen unsere Sprache nicht mal lernen und enden dann bei Harz IV , Nein das sind auch keine Lösung mit dem unsere renten sicher sind .

Wenn Lehrer in Berlin von schon 20 Min Untericht sprechen nacher Stören Sie , das geht auch das die in der Klasse Lernwillig sind nicht lernen können

Wenn man bedenkt Sonderschule für hyboaktive Kinder gehen 30 Min die Unterricht Stunde und die haben dadurch mehre Schulstunden ,
Kann was nicht gehen .

Man Müßte mal erst anfangen das es nicht so weiter geht in Großstädte Schulen .
Das man die Störer in Extra Klassen eingliedert so das die anderen Lernen können , weil jedes Eltern teil die das Geld haben schicken schon heute ihre Kinder in Privat schulen .
Nein das ist nicht das wir wollen das bilddung von Geldbeutel abhängig ist

Aber mit Harz IV empfänger Klabt die Rente auch nicht .

Selbst Rom hatte die einheitsprache und Einheitsgefühl , das fehlt in Deutschland auch ein Vielvölkerstaat USA wird die Schüler auf die Fahne Vereinigt und die uSA ist da Heilig
Bei und wird Paralel Gesellschaften Geföhrdert , Kreutze werden abgehängt

Töchter werden einfach von Schwimmuntericht abgemeldet
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
Cihan
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 379
Registriert: 18.02.2007 - 01:53
Wohnort: Ars** der Welt

11.09.2009 - 00:41

@ Thorismund

Dein Deutsch ist jetzt auch nicht gerade der Oberhammer. :wink:

Was dieses Video angeht:
Ja, das ist ziemlich erschreckend. Wieso gehen überall die Geburtenraten der einheimischen Bevölkerungen zurück?
Spain: One Point ONE.

Und die Moslems werden immer mehr und mehr und mehr.
Sie sind schon überall.
Moment mal, ich glaube, ich bin auch schon Moslem! :shock:
Oh mein Allah, äh Gott, mein ich. Ist doch eh dasselbe.
Sehet Euch vor. Mich haben sie auch schon gekriegt, diese Moslems.
Aber ich muss sagen, jetzt so auf der anderen Seite merke ich keinen Unterschied als Moslem. Ich sage auf jeden Fall Bescheid, wenn mir was komisch vorkommt. Ach ja, jetzt darf ich ja kein Schwein mehr essen. Die armen Schweine vermissen mich jetzt schon. :cry:

Im Übrigen verweise ich auf alarichs, herrscholzs und Bioniks Posts. Die haben das ziemlich gut erklärt. Solche Angstmache und Hetze auf bestimmte Völkergruppen haben die Nazis auch gerne gemacht. Aus persönlichen Konflikten mit einigen Menschen sollte man nicht auf den Fehler hereinfallen und alle in denselben Topf schmeissen.

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

11.09.2009 - 06:38

Das ist ein gutes Schlusswort und deshalb ist hier jetzt zu.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Religion & Spiritualität“