Buch "Tränen der Götter"

Alles zum Thema UFOs (Unidentified Flying Object) und Aliens wird hier diskutiert. Aktuelle UFO-Sichtungen 2017 und 2018 sowie UFO-Abstürze und Außerirdische Technologie.
Wenn du merkwürdige Lichter oder Flugobjekte beobachtet hast oder vielleicht sogar von Aliens entführt wurdest, bist du hier genau richtig.


Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

Buch "Tränen der Götter"

09.06.2008 - 09:01

Ich lese gerade das Sachbuch "Tränen der Götter".
darin geht es darum das auf der Erde 13 Kristallschädel versteck in denen alles wissen gespeichert ist was die Menschen brauchen um die Erde zu retten, doch die Schädel die bereits gefunden wurden sagen, dass die Menschen noch nicht bereit wären für dieses Wissen, weil sie es missbrauchen würden. Ich glaube die Phaetoner haben diese Schädel hier versteckt.
was meint ihr?
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

Links

09.06.2008 - 09:11

Ich hab euch ma ein paar libks rausgesucht:

http://www.arolo-tifar.de/Legende/Schaedel.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Kristallsch%C3%A4del

http://www.morgaine-avalon.de/kristal.htm

http://www.sphinx-suche.de/grenzwis/kristsch.htm

Das Buch heißt übrigens Prophezeiung der 13 Kristall schädel und ist von Chris Morton und Ceri L. Thomas.
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

09.06.2008 - 10:27

Bild...Denn der Kopf, so Fabienne de Pierrebourg, die Verantwortliche der Abteilung [«crâne de Paris» in der Abteilung «Amériques» des Pariser Musée du Quai Branly], wurde möglicherweise am Ende des 19. Jahrhunderts in der deutschen Schmuck- und Edelsteinstadt Idar-Oberstein hergestellt. Das Forschungszentrum der französischen Museen unterzieht das Objekt derzeit Analysen, die bald abgeschlossen sein werden. Schon jetzt steht fest, dass der lange Zeit als aztekisch etikettierte Schädel mit modernen Fräsen hergestellt wurde und Spuren von Eisen aufweist – ein Metall, das den präkolumbianischen Völkern unbekannt war. ...

... 13 magische Schädel wollen die Mitglieder der «Crystal Skull Society» und andere Totenkopf-Esoteriker weltweit gezählt haben. Diese sollen fähig sein, miteinander zu kommunizieren, parapsychologische Phänomene auszulösen und, vor dem 21. Dezember 2012 (dem Ende des Maya-Kalenders) zusammengebracht, die Welt vor dem Untergang zu retten. 3 davon befinden sich in öffentlichen Sammlungen (im Smithsonian Museum, im British Museum und im Musée du Quai Branly) – alle 3 sind erwiesene Fälschungen. ...

... Kein einziger davon wurde bei archäologischen Grabungen gefunden. Gendrons Fazit? «Die Mär von den Kristallschädeln ermöglicht es Betrügern, viel Geld zu machen mit dem legitimen Bedürfnis vieler von uns, zu träumen

Quelle: www.nzz.ch
Dieser Meinung bin auch ich.
Bild

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

09.06.2008 - 12:42

Kurioserweise sind die derzeitigen Glasschädelbesitzer auch nicht dazu bereit, ihre Schädel einer Analyse unterziehen zu lassen...

Nachtigall, ich hör' Dich trapsen.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Falcon3690
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 86
Registriert: 28.04.2007 - 08:44

15.06.2008 - 10:18

okay... damit wäre das wohl gegessen.

Obwohl... vllt wurde nur einer hergestellt. Die anderen könnten Originale sein.

Die Sache bleibt wohl doch spannend. :!:
Feuer-Wasser-Wind-Eis-Vgetation-Fels-Donner-Licht-Dunkelheit
Das sind die wahren Elemente

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

15.06.2008 - 10:21

Zurzeit sind 12 in Bestiz der Maya-Nachfahren. Wenn der 13 "auftaucht" , dann soll es einern Übergang in eine andere Dimension geben. Sicher gibt es Fälschungen, aber auch Originale und das ist bei dem Stand den uns die Archiologen versichern damals nicht herzustellen gewesen. Die Mayas waren also kein 0815 Antikes Volk was schon sowieso Bewiesen ist.

Wer weiss, würden die so doof sein und fakes besitzen?
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

16.06.2008 - 01:34

Cheops hat übrigens Recht. Ich habe neulich eine wissenschaftliche Dokumentation darüber gesehen. Und ich habe sogar noch ein Bild von dem Forschungsteam das die Kristallschädel gefunden hat.

Bild

Schade nur das sie die bereits in den 50er Jahren wieder vereint haben und die kosmische Reise schon passiert ist. Dädädädä Dädädääääää
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

Atlantis

16.06.2008 - 09:01

ich glaube dass der 13 Schädel in den Ruinen von Atlantis ist.
Hier Links zu einem Evtl. Atlantiden:

http://www.humanshope.ch/8001/32611.htm ... on*id*val*

http://www.sternenfarben.de/B105_maya.pdf

http://www.indigokinder.de/die_indigo_k ... _pakal.htm

http://www.calleman.com/content/article ... mspell.htm

Allerdings gibt es auch Menschen di sagen dass Votan ein Ägypter usw. war.
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

16.06.2008 - 13:42

@alarich:
<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/sAahN7YZZdQ&hl ... ram><embed src="http://www.youtube.com/v/sAahN7YZZdQ&hl=de" type="application/x-shockwave-flash" width="425" height="344"></embed></object>

Es sind nämlich nur 12 Beisammen. Dädäddädäd
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

18.06.2008 - 01:23

Was für ein niedliches, kleines Video. Allerdings hast du wohl die Beiträge von M und moredread entweder nicht gelesen oder nicht verstanden. Solltest das Video lieber mal auf dich selber beziehen, twaddler.
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

18.06.2008 - 10:49

Doch ich hab die Beiträge gelesen, und weiter? Sicher gibt es Fälschungen von geldgeilen Leuten, aber das Beweist nicht mal im geringsten dass alles eine Fälschung ist.
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

18.06.2008 - 11:25

Da muss ich Cheops wie auch M$ recht geben.

Das es Fälschungen sind hab ich auch schon gehört... aber das ist wirklich kein Beweis, dass nichts Wahres an der Geschichte ist.

Doch ich glaube nicht daran, dass einer noch nicht gefunden wurde und es bei der Findung des letzten zu einer Reise in eine weitere Dimension kommen wird, oder sie das Wissen beherbergen, unsere Welt zu retten...

Denn: das klingt alles immer so abgedroschen.... das sind die selben Geschichtchen wie in jedem 3. Thread in diesem Forum und die Geschichte jedes Zeitreisenden oder Ausserirdischen!

Bitte Leute, liebe Para-Forscher und entführte Kinder, denkt euch mal was neues aus...!
Nein!

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

18.06.2008 - 21:15

Doch ich hab die Beiträge gelesen, und weiter? Sicher gibt es Fälschungen von geldgeilen Leuten, aber das Beweist nicht mal im geringsten dass alles eine Fälschung ist.
Na prima. Es beweist nicht das es nicht irgendwo diese Kritallschädel gibt. Aber sieh es mal so: Beweise mir doch mal das es keine spitzverdackelte Schlappohrgoldfischkatze gibt.

Es gibt keine ernstzunehmenden Hinweise auf die Existenz dieser Schädel. Und das was in diesem Buch steht wird allgemein hin als pseudowissenschaftlich angesehen. So ein Buch kann ich auch schreiben.
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

18.06.2008 - 21:43

Keinen Hinweis auf die Existens dieser Schädel. Gehts noch? Das Buch kenne ich nicht, will ich auch gar nicht, aber dass es diese Schäde gibt ist 100 % wahr.
das es keine spitzverdackelte Schlappohrgoldfischkatze gibt.
Deine lächerlichen Versuche alles ins lächerliche zu ziehen sind natürlich erfolglos. :wink: Es gibt hunderte Filmaufnahmen. :roll:

Genausogut könnte ich die Existens der ISS bezweifeln. Es gibt keinen Beweis dafür. :roll:
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

18.06.2008 - 21:52

Von einem differenzenzierten Blickwinkel aus, sind die Kristallschädel genauso lächerlich wie die spitzverdackelte Schlappohrgoldfischkatze.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

18.06.2008 - 22:09

... Genausogut könnte ich die Existens der ISS bezweifeln. Es gibt keinen Beweis dafür. ...
Wie - es gibt keinen Beweis...? Nur weil Du zu faul bist Dir ein Teleskop zu leien, existiert sie auch nicht für Dich, oder wie...?


OT:
Cheops hat geschrieben:... die Existen<blink>s</blink> dieser Schädel. ...
... Genausogut könnte ich die Existen<blink>s</blink> der ISS bezweifeln. ...
Bilde mal den Plural des Wortes. Na - fällt Dir was auf...?
Bild

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

18.06.2008 - 23:00

Genausogut könnt ich sagen, dass ihr zu Faul seid:

-Euch ein paar Filme anzusehen, wo diese Kristallschädel zu sehen sind
-Ihr so faul seid um zu den Orten hinzureisen wo diese sein sollen

Ehrlich, manche Leute in diesem Forum sollte mal ihr Gehirn benutzen.

http://de.youtube.com/results?search_qu ... h%C3%A4del
http://images.google.de/images?hl=de&q= ... uche&gbv=2

O nein, sie gibt es nicht. Dhe, Alarich und M$(der den Beweis per Screenshot bringt, dass er Ferengi ist) werden zurzeit von mir ausgelacht. Ehrlich hab ich in letzter Zeit kaum so gelacht, wie gerade eben.
Bilde mal den Plural des Wortes. Na - fällt Dir was auf...?
Ok na und? Ich schreibe wie ich gerad Lust habe. Ich brauche mir von keinem sagen, was richtig oder falsch geschrieben ist. Leute, die so erbittern darum kämpfen, Rechtschreibfehler zu finden sind sowieso eine bessere Lachnummer für mich. Wieso könnt ihr nur ganz cool, zu 2-3. auf einen gehen?
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

18.06.2008 - 23:06

Das die Kristallschädel existieren, bezweifelt auch niemand. Das sie echt sind, eigentlich auch niemand. Aus ECHTEM Kristallglas eben. Allerdings mit metallischen Zutaten, welche zu der angeblichen Datierung leider noch nicht bekannt waren.

Nun ist ziemlich gut bekannt, ab wann metallische Oxide in der Glaskunst verwandt wurde. Man hat ja bei den Ausgrabungen der Maya und Azteken auch gläserne Gefäße und Scherben gefunden und sie natürlich auch labortechnisch untersucht. Leider konnten in keiner Probe Metalloxide nachgewiesen werden.

Dies hat zur Folge, daß sie diese Methode nicht kannten. Ergo, können besagte Schädel nicht von ihnen stammen.
... (der den Beweis per Screenshot bringt, dass er Ferengi ist) ...
Und weiter...?
Bild

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

18.06.2008 - 23:26

Genausogut könnt ich sagen, dass ihr zu Faul seid:

-Euch ein paar Filme anzusehen, wo diese Kristallschädel zu sehen sind
-Ihr so faul seid um zu den Orten hinzureisen wo diese sein sollen
1. Ich habe doch schon erwähnt das ich vor kurzem unseren guten Indy mit den Kristallschädeln hab rummachen sehen. Also trifft der erste Punkt nicht auf mich zu.
2. Naaaaaaaaaa, warst du denn schonmal da? Oder hast du selber einen?
O nein, sie gibt es nicht. Dhe, Alarich und M$(der den Beweis per Screenshot bringt, dass er Ferengi ist) werden zurzeit von mir ausgelacht. Ehrlich hab ich in letzter Zeit kaum so gelacht, wie gerade eben.
Hm, du lachst uns aus. Kratzt das jemanden? Nein, ich glaube nicht. Im Gegenteil, ich freue mich wenn du lachst. Denn so etwas ist gesund und vielleicht sorgt der geöffnete Mund ja dazu, dass dein Gehirn mal ordentlich mit Sauerstoff versorgt wird.
Aber das M gleich Ferengie ist, solltest du selber mal in eine Verschwörungstheorie packen. Und selbst wenn es stimmen sollte: Wieso ist das denn überhaupt wichtig?
Wieso könnt ihr nur ganz cool, zu 2-3. auf einen gehen?
Weilr wir alle drei der Meinung sind das diese Schädel einfach nur Mist sind. Und der Punkt das eben keiner auf deiner Seite steht, sollte dir zu denken geben wie lächerlich deine Argumente sind.
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

18.06.2008 - 23:37

alarich hat geschrieben:...Weilr wir alle drei der Meinung sind das diese Schädel einfach nur Mist sind. ...
Vor allen Dingen wenn sie als "echt" bei ebay (fast ganz runterscrollen)
für teures Geld vertickt werden.
Wie ich schon richtig aus der NZZ zitiert hatte:
... Kein einziger davon wurde bei archäologischen Grabungen gefunden. Gendrons Fazit? «Die Mär von den Kristallschädeln ermöglicht es Betrügern, viel Geld zu machen mit dem legitimen Bedürfnis vieler von uns, zu träumen
Bild

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

19.06.2008 - 08:54

1. Hab ich bereits gesagt, dass es echte und gefälschte gibt. Vondaher ist das Ebay Argument nicht sonderlich ausschlaggebend.
Aber das M gleich Ferengie ist, solltest du selber mal in eine Verschwörungstheorie packen.
Bewiesen...
Und selbst wenn es stimmen sollte: Wieso ist das denn überhaupt wichtig?
Ist mir egal, aber dann soll er andere nicht als lächerlich bezeichnen wenn er sich immer neuregistriert.
Und der Punkt das eben keiner auf deiner Seite steht, sollte dir zu denken geben wie lächerlich deine Argumente sind.
Dass gibt mir zu denken, dass hier:

1. Keiner Informationen untersuchen kann
2. Alle nur Vorurteile haben
3. Ihr streitsüchtig seid

Dies hat zur Folge, daß sie diese Methode nicht kannten.
Sagen die Archäologen. K, die sagen ja auch, dass die Cheops Pyramiden mithilfe von Holztragen erbaut wurden ;)
Und weiter...?
Nichts, du hast es nur die ganze Zeit bestritten, wie ein kleines Kind.

dass dein Gehirn mal ordentlich mit Sauerstoff versorgt wird.
Ich glaube dass habt ihr nötig, ich nicht.
. Ich habe doch schon erwähnt das ich vor kurzem unseren guten Indy mit den Kristallschädeln hab rummachen sehen. Also trifft der erste Punkt nicht auf mich zu.
O sehr toller Film. Vllt. ist Mars Attacks ja auch wahr? :roll:


Hier mal einige Informationen von einer "Kristallschädelforscherin"
http://de.youtube.com/watch?v=KEKHSPUjVMU
»Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.« Bilderberger David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council

Bild, Bams und Glotze, das reicht zum regieren - Schröder

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

19.06.2008 - 09:49

Sagen die Archäologen. K, die sagen ja auch, dass die Cheops Pyramiden mithilfe von Holztragen erbaut wurden
Natürlich wissen Archäologen gar nichts. Haben ja umsonst studiert. Aber du weißt natürlich alles, dank deines umfangreichen Wissens.

Hier mal einige Informationen von einer "Kristallschädelforscherin"
http://de.youtube.com/watch?v=KEKHSPUjVMU
Jaja, das Seraphim-Institut. Die besitzen anscheinend sogar einen Kristallschädel. Ich zitiere mal von ihrer Seite.
Auf der wundervollen Ronneburg in Hessen werden wir eine intensive Zusammenarbeit mit dem Kristallschädel Corazon de Luz haben.
Der Kristallschädel Corazon de Luz wird jedem Teilnehmer für einen bestimmten Zeitraum zur Meditation zur Verfügung gestellt. Damit werden persönliche Fähigkeiten gefördert und die Selbstheilungskräfte aktiviert.
Und jetzt kommt der Hammer:
Termin: 21.06.2008-22.06.2008

Seminargebühr: 225.- Euro (inkl. Mwst)
Also für zwei Tage 225 Euro. Na dann mach mal, Kleiner. Dann darfste auch so einen nachgemachten Schädel in der Hand halten.
Aber immerhin einen Hinweis müssen sie auf der Seite liefern. (allerdings nicht in so großer Schrift wie den Rest)
(Das Seminar ersetzt nicht den Arzt Therapeuthen oder Heilpraktiker, bei gesundheitlichen Fragen suchen Sie bitte den Arzt auf)
Quelle: http://www.seraphim-institut.de/deu/Angebote/

Karin Tag disqualifiziert sich übrigens selber. Sehen wir uns mal an was sie unter ihren Namen schreibt.
Ansprechpartnerin:
Frau Karin Tag

Prof.hc.Dr.hc holistic sciences, USA

Holistic scienes? Da klingelte was in meinem Kopf. Und nach kurzem suchen hatte ich es tatsächlich gefunden.

http://www.business-podium.com/boards/d ... titel.html

Und was steht da auch dabei bei den falschen Doktortiteln?
Doctor of Holistic Sciences

Also sag uns doch ganz offen was wir von jemanden halten sollen, der einen gekauften Doktortitel hat und damit prahlt?[/url]
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

19.06.2008 - 10:21

[...]

F: Haben Sie persönlich den MH-Schädel gesehen oder untersucht ?

A: Jaaa, in einem Forschungsprojekt haben wir in einem Vergleichs-
versuch den MH-Schädel mit einem Kristallschädel verglichen, der
in unserem Besitz ist.

F: Und was haben Sie dabei festgestellt ?

A: Wir haben bei beiden Schädeln ein außergewöhnliches elektro-
magnetisches Feld festgestellt und eine starke Photoneninter-
ferenz, die wir mit unserer Photonenkamera festgehalten haben.

[...]
Ich fasse zusammen:
Der Vergleichsversuch bestand aus dem MH-Schädel und ... ja, was
war eigentlich dieser Vergleichsschädel? War es einer dieser ge-
fälschten, oder gar dieser für rund 6'000,- Ocken bei ebay?

Photonen sind nichts anderes als Lichtquanten. Eine Photonenkam-
era fotografiert also Licht.
Worin unterscheidet sie sich also von einer herkömmlichen Kamera,
die ja ebenso Licht fotografiert...?

Photoneninterferenzen tauchen M.E. nur bei dem "Doppelspalt-Expe-
riment" auf.

@ alarich
Ich war immer der Meinung hc heißt honoris causa. Also Doktor ehren-
halber.


@ Cheops
... Ist mir egal, aber dann soll er andere nicht als lächerlich bezeichnen wenn er sich immer neuregistriert. ...
Ich brauche niemanden lächerlich zu machen, dafür sorgen die Per-
sonen schon selbst.
... Genausogut könnt ich sagen, dass ihr zu Faul seid:

-Euch ein paar Filme anzusehen, wo diese Kristallschädel zu sehen sind
-Ihr so faul seid um zu den Orten hinzureisen wo diese sein sollen ...
Leider gefallen Dir ja unsere Suchergebnisse nicht ...
... Termin: 21.06.2008-22.06.2008

Seminargebühr: 225.- Euro (inkl. Mwst) ...
Und das - lieber Cheops - fällt natürlich auch nicht in die Kategorie "viel
Geld zu machen mit dem legitimen Bedürfnis vieler von uns, zu träu-
men"
Bild

Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

21.12.2008 - 17:08

Ich merke schon, ihr seit wirklich Streitsüchtig, nur weil ihr unfähig seid passende gegenargumente zu erbringen müsst ihr die Leute bleidigen und lächerlich machen damit die Leute euch Idioten glauben. Na, klar...
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

21.12.2008 - 17:36

SilverG hat geschrieben:Ich merke schon, ihr seit wirklich Streitsüchtig, nur weil ihr unfähig seid passende gegenargumente zu erbringen müsst ihr die Leute bleidigen und lächerlich machen damit die Leute euch Idioten glauben. Na, klar...
  • Ich zitiere mich gerne nochmal selbst:
[...] Ich brauche niemanden lächerlich zu machen, dafür sorgen die Per-
sonen schon selbst. [...]
Bild

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

21.12.2008 - 17:38

SilverG hat geschrieben:Ich merke schon, ihr seit wirklich Streitsüchtig, nur weil ihr unfähig seid passende gegenargumente zu erbringen müsst ihr die Leute bleidigen und lächerlich machen damit die Leute euch Idioten glauben. Na, klar...
Und Du selbst glänzt auch nicht unbedingt durch Kompetenz.

Benutzeravatar
Thorismund
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 659
Registriert: 28.05.2007 - 20:30
Kontaktdaten:

21.12.2008 - 18:38

Junks in Paar tage ist weihnachten so bekommt ihr auch gar nix

Seit Friedlich zu ein nader
Hallo weis das auch doch .Jeder hat seine Meinung , darum las jedem seine Meinung die er hat

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

21.12.2008 - 18:57

Ich komme die letzten Jahre immer mal wieder mit dem Thema in Verbindung .
Hier eine sehr schöne Kollegtion an echten Bergkristall Schädel:
http://umtscenter.net/daud/daud.html

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

21.12.2008 - 19:16

Nur findet man auf Deinem Link weder Preise, noch Kristallschädel.

Wie der Laden aussieht ist dem Kunden relativ egal, als viel mehr
zu erfahren, was bekomme ich da überhaupt. Regalbilder mit Num-
mern, sagen da wenig bis gar nichts aus.

Die Seite wirkt so, als wolltest Du Werbung für Deinen Laden hier
machen und alle Links auf der Index-Seite (Edelsteine, Mineralien,
Schmuck, Bilder der Kristall-Gallerie) zeigen auf die Ladenbilder.
Bild



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „UFO Forum - Aliens & UFO Sichtungen“