Föderation des Lichts

Alles zum Thema UFOs (Unidentified Flying Object) und Aliens wird hier diskutiert. Aktuelle UFO-Sichtungen 2017 und 2018 sowie UFO-Abstürze und Außerirdische Technologie.
Wenn du merkwürdige Lichter oder Flugobjekte beobachtet hast oder vielleicht sogar von Aliens entführt wurdest, bist du hier genau richtig.


Was Haltet ihr davon

Ein Haufen Spinner
11
58%
Etwas absolut Wahres
2
11%
Naja...
3
16%
Nicht alles wird stimmen aber grundsätzlich gibts die
3
16%
 
Abstimmungen insgesamt: 19

Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

Föderation des Lichts

11.10.2008 - 22:55

Alsooooo.
Hier ein Paar Links zu der Föderation die am 14.10.08 kontakt mit uns herstellen will:

http://www.teleboom.de/html/body_galakt ... ation.html

http://www.paoweb.org/de/pages/index.html
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

11.10.2008 - 23:50

Energie-Blockaden sind die häufigste Ursache von Krankheiten. Sie entstehen durch ein stark-emotionales physisches oder psychisches Erlebnis und sind sehr oft aus vergangenen Inkarnationen; viel aus dem brutalen Mittelalter.
Diese Zellinformationen werden in dem jeweiligem Chakra gespeichert und so schleppen wir diese von einem Leben zum anderen mit. Wir “wechseln” ja nur den physischen Körper bei einer neuen Inkarnation. Aura und Chakren bleiben immer die Gleichen. Deshalb lassen sich die meisten Krankheitsursachen nur energetisch (aus den Chakren) herausnehmen. Entfernt man diese krankmachenden Blockaden, so kann das Immunsystem die (restliche) Krankheit, die wir als Wirkung kennen, bis zur Vollendung ausheilen. Jede (!) Krankheit ist heilbar, sagt Erzengel Raphael.
Von ihrer Seite. Wirklich eine tolle Vereinigung. Lasst die Medikamente sein, keine Chemotherapien mehr, wir müssen nur unsere Energieblockaden lösen um endlich gesund zu werden. Na hätte ich das gewusst... :roll:
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

12.10.2008 - 08:59

Ich meien Hauptsächlich die offizielle HP der Föderation.

[schild=1 fontcolor=8B0000 shadowcolor=FFA500 shieldshadow=1]Lustig ne![/schild]
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

12.10.2008 - 09:18

Ich denke, die Menschheit muß sehen wie sie selber zurecht kommt. Dass Ausserirdische kommen und uns helfen, unsere Probleme zu lösen,halte ich für ein Wunschdenken. Solange es den Macht-und Habgierigen auf dieser Welt gelingt,uns zu manipulieren und auszubeuten, wird sich nichts ändern.Und die sind gut darin. Auch die derzeitige Finanzkrise könnte der Versuch sein, eine Weltzentral-Bank durchzusetzen. Aber, naja, warten wir's ab, ob was passiert,und wenn nicht, bin ich auf die Ausreden gespannt.
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

12.10.2008 - 09:58

Ich glaube auch das diese manipulatoren ein so gutes System gebaut ahben das die Finanzkrise der einzige Schwachpunkt ist.
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

12.10.2008 - 11:15

Ach, ich finde, es liest sich toll:
paoweb.org hat geschrieben:Die Geschichte des 'Roswell-Zwischenfalls' beginnt ursprünglich mit den galaktischen Kriegen, die diesen Teil der 'Milchstraßen'-Galaxis während Millionen von Jahren verwüstet haben. Vor etwa 900.000 Jahren gingen die verbliebenen Kontingente aus Reptil- und Dinosaurier-Hybriden in den Untergrund, als die Galaktische Föderation des Lichts eine zweite Kolonie auf der Erde etablierten, auf dem verlorenen Kontinent Lemuria (zurzeit versunkenes Land im mittleren Pazifischen Ozean, das durch die Atlantis-Zivilisation vor etwa 25.000 Jahren zerstört wurde).
Ist jedenfalls spannender als die langweiligen Fakten. Hey, darauf aufbauend könnte man bestimmt eine lustige SF-Storie schreiben ^_^.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

12.10.2008 - 12:11

jou, finde ich auch,Moredread.
Mich interessiert, was dieser Satz zu bedeuten hat : <i>"zurzeit </i> versunkenes Land im mittleren Pazifischen Ozean,"
taucht das irgendwann wieder auf???
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

12.10.2008 - 19:26

Na dann bin ich ja mal auf den 14. gespannt. Sicher wird sich die Welt verändern und der Weihnachtsmann wird auf seinem Schlitten über die Schornsteine fliegen.
: &#1492;' &#1512;&#1506;&#1497; &#1500;&#1488; &#1488;&#1495;&#1505;&#1512;

&#1493;&#1488;&#1501; &#1500;&#1488; &#1506;&#1499;&#1513;&#1493; &#1488;&#1497;&#1502;&#1514;&#1497;

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

13.10.2008 - 21:09

ich werd so fett lachen wenn morgen nichts passiert xD

Ich find sowas völlig krank xD

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

14.10.2008 - 20:51

Die sollen morgen gegen 7.50 Uhr landen und für
richtig aufregung sorgen xD dann muss ich morgen
diese kack mathe klausur nicht schreiben :D

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

14.10.2008 - 21:42

Deleros hat geschrieben:Die sollen morgen gegen 7.50 Uhr landen und für
richtig aufregung sorgen xD dann muss ich morgen
diese kack mathe klausur nicht schreiben :D
;)

btw, es gibt eine"Edit"-funktion :D
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

14.10.2008 - 21:43

sry ..hatte völlig verpeilt das das drüber noch von mir
war und das ich das hätte tun können xD

musste das los werden xD

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

14.10.2008 - 23:57

  • Na da hat sich diese Blossom Goodchild aber eine "kre-
    ative
    " Ausrede einfallen lassen.

    ... Sie hätte das Channelling wohl falsch "interpretiert" ...
    Wie hätte man es auch anders erwarten sollen...?
Bild

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

15.10.2008 - 15:21

war das nicht alles schon klar? XD

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

15.10.2008 - 15:30

*M$* hat geschrieben:
  • Na da hat sich diese Blossom Goodchild aber eine "kre-
    ative
    " Ausrede einfallen lassen.

    ... Sie hätte das Channelling wohl falsch "interpretiert" ...
    Wie hätte man es auch anders erwarten sollen...?
Naja glaubte zwar nie richtig an Aliens, aber an die Ashtar habe ich lange Zeit geglaubt.
Heute wurde ich eines besseren belehrt.

Ab heute glaube ich nicht mehr an Aliens ;)
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

15.10.2008 - 15:32

Ich selbst glaub an i.was da draußen

i.was ist dort ..obs nun grüne Männchen sind oder fliegende
Scheiben .., i.wo her kommen wir und da es zich millionen planeten gibt ...wird es sicherlich auch zich andere arten von lebewesen geben xD

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

15.10.2008 - 17:04

Oh... arme Blossom :roll: hat alles falsch verstanden und misinterpretiert. Was ein Glück, dass Marc Fiszman besser im channeling ist und uns -zwar spät-- aber immerhin überhaupt, aufklären konnte. Also warten wir halt eben noch 100 Jahre,um zu sehen,ob sie uns dann endlich erscheinen. Ist ja kein Problem, das werden wir alle noch erleben... :twisted:
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

16.10.2008 - 14:17

  • Hier nun die Ausrede unserer Frau Goodchild:
... Jetzt seid ihr drauf und dran, das auf mich zu schieben. Ich erinnere mich
klar daran, was ich euch gesagt habe. Ich sagte zu euch: "Es KANN gesche-
hen". Ich habe euch gesagt, dass je später der Kontakt statt findet, er umso
persönlicher sein würde. ...
  • Ihre "klare" Erinnerung scheint sie wohl auch im Stich gelassen zu haben,
    denn von 'KANN geschehen' hat sie seinerzeit nicht geredet, sondern von
    'wird geschehen' wie das Zitat zeigt.
... Wir wünschen es, verstanden zu werden, dass am 14. Tag eures Monat
Oktober im Jahre 2008 ein Schiff großen Ausmasses an euren Himmeln sicht-
bar wird. Es soll im Süden eurer Hemisphäre stehen und von vielen eurer Staa-
ten beobachtet werden können. ...
Letzte Botschaft vor dem 14. Oktober!

So, hier sitze ich und fühle mich sehr seltsam, wenn ich mir klar mache, dass dies meine letzte Kommunikation mit euch ist, bevor ihr kommt. ...

Quelle:Ancient Mysteries
Bild

Tronamdo
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 113
Registriert: 17.10.2008 - 00:30

17.10.2008 - 00:55

Habe das auch so mitbekommen:

Man nehme ein paar Bücher, eine Sensationsmeldung und das Anbieten eines Seminars für 199$. Wie viele stürzen sich wohl auf die Bücher? Im nachhinein abgerundet durch ein paar Ausreden.
Es soll im Süden eurer Hemisphäre stehen und von vielen eurer Staa-
ten beobachtet werden können.
...
Interessant
Es soll im Süden eurer Hemisphäre stehen.
Also meine Hemisphäre ist die nördliche nehm ich mal an, also müsste in der nördlichem Hemisphäre im Süden stehen, so kann man das nämlich auch verstehen.

Benutzeravatar
SilverG
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 63
Registriert: 31.03.2008 - 08:58
Wohnort: Köln

19.10.2008 - 13:44

Deshalb sind die angeblich nicht gekommen
http://www.paoweb.org/de/downloads/docs ... .10.08.pdf
http://parawissenschaften.foren-city.de/

Diser Satz hat drei Feler.

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

19.10.2008 - 14:21

:shock: Ja, was denn nu? Ich denk ,es lag daran, dass wir den falschen
Kalender benutzen ?????
Und die kommen am 24.10.???? :roll:
http://10-14-08.blogspot.com/2008/10/ha ... endar.html
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Benutzeravatar
Hokira
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 25
Registriert: 08.08.2008 - 12:25
Wohnort: Universum

20.10.2008 - 09:53

klar wenn der bauer nicht schwimmen kann, ist die badehose schuld.
das is eine zu tiefst amüsante ausrede.

das einzig komische was ich am 14ten beobachten konnte war die außergewöhnliche tatsache das unser hund einen regenwurm verschmähte.

spring
Beiträge: 247
Registriert: 10.08.2008 - 19:50
Wohnort: Weilrod
Kontaktdaten:

20.10.2008 - 09:59

:shock:
Sicher, dass DAS ein Regenwurm war??? *bestimmt war das einer der Aliens*.... :twisted:
Die jetzt lachen und sich freun, werden es noch sehn. Sie werden wie Schnee vergehn

Benutzeravatar
Beroon15
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 51
Registriert: 13.07.2006 - 20:50
Wohnort: Mannheim

21.10.2008 - 20:23

Das war ja wohl ein reinfall. Ich glaube schon daran dass es da draußen andere Intelligenzen gibt aber nicht dass einige meinen sie können vorraus sagen, wann diese uns besuchen ....



:D
Einstein:
Ich weiß nicht welche Waffen im 3 Weltkrieg eingesetz würden aber im 4 werden es Steine und Knüppel sein



Zurück zu „UFO Forum - Aliens & UFO Sichtungen“