Menschen nur ein test leben !!!!

Alles zum Thema UFOs (Unidentified Flying Object) und Aliens wird hier diskutiert. Aktuelle UFO-Sichtungen 2017 und 2018 sowie UFO-Abstürze und Außerirdische Technologie.
Wenn du merkwürdige Lichter oder Flugobjekte beobachtet hast oder vielleicht sogar von Aliens entführt wurdest, bist du hier genau richtig.


WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

Menschen nur ein test leben !!!!

28.10.2008 - 19:16

Hey ich bins wider mal hab grad beim Freund eine doku geschaut da hat ein man erzählt das er ehmaliger mitarbeiter bei so einer geheimen militerbasis.Da hat der erzählt das wir angeblich und diese Erde auf der wir Leben ekstra von aliens erschaffen wurde. Er meint sie wollten nur gucken wie wir uns durch die evolution weiter entwicekln und er meint ales was wir bisjetz gemacht haben ist falsch deswegen meint er das die welt 2012 zerstört wird :roll: was denkt ihr.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

28.10.2008 - 19:26

Klingt nach einem der eher abgehobenen UFOlogischen Märchen. Diese leidige Geschichte mit dem Jahr 2012 basiert nebenbei erwähnt auf dem Maya-Kalender, der 2012 auf den nächsten Baktun wechselt. Angeblich hört der Kalender zu diesem Datum auf und die Mayas haben das Ende der Welt prophezeit - ist aber schlicht Unsinn.

Zudem, frag Dich selbst mal, warum Aliens, die die Erde erschaffen zwecks Anschauungsunterricht jemanden etwas davon erzählen sollten. Das wäre ja wohl, vorsichtig formuliert, ein wenig kontraproduktiv.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

28.10.2008 - 19:51

Es ist bereits seit den 70ern bewiesen und allgemein anerkannt, daß die Erde ein großer Supercomputer ist, geschaffen von einer Spezies interdimensionaler Wesen.

Die Aufgabe der Erde besteht nicht darin, die menschliche Evolution zu beobachten, sondern die ultimative Frage zu berechnen. Die Antwort ist ja bekanntlich "42".

Das alles ist gut dokumentiert und jeder sollte wissen, wo er es im Zweifelsfall nochmal nachlesen kann.

XBZATU
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 527
Registriert: 25.10.2008 - 23:54

28.10.2008 - 20:04

Weisst du denn noch, auf welchem Sender die Doku lief?

Spontan würde ich sagen, dass man einfach nur die Sendezeit füllen wollte.



Die Erde ich ca. 4,6 Milliarden Jahre alt. Das Universum ist ca. 14,7 Milliarden Jahre alt. Die ersten Sterne und Galaxien bildeten sich mehrere Millionen Jahre nach dem Urknall. Die Sonne - eine Art Protostern - ist ebenfalls 4,6 Milliarden Jahre alt. (4,57)
Worauf ich hinaus will:

Die Evolution könnte auf anderen Planten natürlich schneller ablaufen. Ich bin kein Astrophysiker, aber ich halte es dennoch für sehr abwegig, dass es in den ersten 5 - 7 Milliarden Jahren des Universums schon hochentwickelte Lebensformen gab, die daran gedacht haben, die Evolution eines anderen Planeten zu protokollieren und in der Lage waren, ganze Planeten zu erschaffen. Gehen wir also davon aus, es gibt einen Planeten mit Namen ABC. Der Planet ist 6,2 Milliarden Jahre alt. Er entstand also 8,5 Milliarden Jahre nach dem Urknall. Das würde bedeuten, dass sich diese anderen Lebensformen so schnell entwickelt haben, dass ihre Technologie nach 1,2 Milliarden Jahren so hoch ist, dass sie einen ganzen Planeten erschaffen können, um diesen zu erforschen. Vergleichen wir mit der Erde. Könnte auf der Erde jemand daran überhaupt denken?

Was ich damit sagen will:

Unsere Erde ist alt. Und dennoch tappen wir im Universum im Dunkeln. Das heisst, wir müssen zwar nicht die ersten intelligenten Lebensformen gewesen sein, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeine Spezies vor 4,6 Milliarden Jahren dazu in der Lage war.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

28.10.2008 - 20:04

Naja, aber da kann man auch nachlesen, das das Programm seit, wenn ich mich recht entsinne, ein paar Millionen Jahren wegen der Landung von Telefondesinfizierern und Frisören schief läuft. Und wegen dem Bau einer Hyperraumumgehungsstraße ist eh bald Schluss. Dhe, ich bin enttäuscht - hast Du denn nicht im Planungsbüro auf Alpha Centauri nachgesehen? Das hängt da seit geraumer Zeit aus.

(Zum Verständnis, WLadi, lies das hier)
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

28.10.2008 - 20:10

Moredread hat geschrieben:Das hängt da seit geraumer Zeit aus.
Im Keller. In den man nur über eine kaputte Treppe kommt, deren Beschädigungsgrad sich erst erschließt, nachdem man auf dem Boden liegend festgestellt hat, daß auch die Glühbirne nicht funktioniert.

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

28.10.2008 - 20:17

Das lief auf discovery channel

WLadi
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 82
Registriert: 21.09.2008 - 18:37
Wohnort: frankfurt

29.10.2008 - 17:08

Also ihr glaubt das nicht ich irgendwie auch net aber die sendung war schon interesant :D

Benutzeravatar
DarkDragon
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 18
Registriert: 17.10.2008 - 20:26
Wohnort: Bochum

29.10.2008 - 17:44

Also zum eigentlichen Thema:
So wie XBZATU das erklärt hat brauch man da nicht mehr viel sagen.
Sehe das ganz ähnlich.
Halte das auch für Schwachsinn und nehm sowas auch nicht wirklich ernst(falls ich irgendwann mal des besseren belehrt werde zieh ich das hier gerne wieder zurück :wink: )

Und zum Anhalter:
Ich LIEBE die Bücher :D Habe alle gelesen und kann die wirklich jedem empfehlen!
Macht's gut und danke für den Fisch! Dark :D
"Der beliebteste Fehler unter den Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen, ist der, dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschätzen."
Douglas Adams

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

29.10.2008 - 22:41

WLadi hat geschrieben:Also ihr glaubt das nicht ich irgendwie auch net aber die sendung war schon interesant :D
Schön, das Du es mit Humor nimmst ;). Wenn Du den hast, wirst Du hier viel Spaß haben :-D

Moredread hat geschrieben:Das hängt da seit geraumer Zeit aus.
Dhe hat geschrieben:Im Keller. In den man nur über eine kaputte Treppe kommt, deren Beschädigungsgrad sich erst erschließt, nachdem man auf dem Boden liegend festgestellt hat, daß auch die Glühbirne nicht funktioniert.
Ja! Aber es hing aus!
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Araex
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 687
Registriert: 14.06.2006 - 16:37

30.10.2008 - 09:38

Dhe hat geschrieben:Es ist bereits seit den 70ern bewiesen und allgemein anerkannt, daß die Erde ein großer Supercomputer ist, geschaffen von einer Spezies interdimensionaler Wesen.
Das ist ein verbreiteter Irrglaube. Da in unserer Welt Viren existieren ist ein logischer Schluss daraus, dass dieser Supercomputer auf Windowsbasis laufen muss. Doch ist es möglich, dass Windows Life über Millionen von Jahren reibungslos funktioniert?

Nein!

Es ist kein Supercomputer, sondern ein kleines Kästchen mit einem Käferchen drinn welches ein Kästchen besitzt in welchem ein Käferchen sitzt dessen Kästchen ein Käferchen enthält! Und im Kästchen von diesem Käferchen im Kästchen des Käferchens des Kästchen des Käferchens welches im Kästchen sitzt - da ist unser Universum.

pbrummer
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 11
Registriert: 05.05.2006 - 19:16
Kontaktdaten:

30.10.2008 - 13:29

WLadi hat geschrieben:Hey ich bins wider mal hab grad beim Freund eine doku geschaut da hat ein man erzählt das er ehmaliger mitarbeiter bei so einer geheimen militerbasis.Da hat der erzählt das wir angeblich und diese Erde auf der wir Leben ekstra von aliens erschaffen wurde. Er meint sie wollten nur gucken wie wir uns durch die evolution weiter entwicekln und er meint ales was wir bisjetz gemacht haben ist falsch deswegen meint er das die welt 2012 zerstört wird :roll: was denkt ihr.

Ich glaube in dem Buch "Hände weg von diesem Buch" von Jahn van Heelsing steht auch etwas mit dem Jahr 2012 drinnen das angeblich fast ganz Deutschland vernichtet wird.

Naja .. wie oft hiess es schon die Welt ging unter ?
Bis jetzt Leben wir aber immer noch, ich glaube nicht an einem Weltuntergang 2012

Gruß

Peter :)

Benutzeravatar
katrin23
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 29.08.2009 - 09:34

Re: Menschen nur ein test leben !!!!

06.09.2009 - 17:47

WLadi hat geschrieben:Hey ich bins wider mal hab grad beim Freund eine doku geschaut da hat ein man erzählt das er ehmaliger mitarbeiter bei so einer geheimen militerbasis.Da hat der erzählt das wir angeblich und diese Erde auf der wir Leben ekstra von aliens erschaffen wurde. Er meint sie wollten nur gucken wie wir uns durch die evolution weiter entwicekln und er meint ales was wir bisjetz gemacht haben ist falsch deswegen meint er das die welt 2012 zerstört wird :roll: was denkt ihr.
Wahrscheinlich sind wir Menschen nur ein Genexperiment einer außerirdischen Intelligenz, habe ich das richtig verstanden. Aber die Aliens wollen 2012 das Experiment mit der Menschheit beenden!
Die haben doch nur Muffensausen das wir sie technologisch überholen könnten, wir könnten ja eine Bedrohung für die Aliens werden. Ich plädiere dafür das unsere Regierung bis 2012 Waffen jeglicher Art, am besten Pumpguns und Flammenwerfer, an die Bürger verteilt, es kann nicht schaden wenn auf eine Invasion vorbereitet ist.

k1x
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 30
Registriert: 10.07.2009 - 12:03

08.09.2009 - 13:37

der gute alte mensch ...
muss alles kaputt machen :D

grislyyy
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 11.08.2009 - 08:48

09.09.2009 - 23:25

Jetzt kommen mir irgendwie Gedanken von der Riese Zombiemodus hoch...vom Walkie Talkies "Kill him"

Naja..das wird wohl den wenigsten was sagen. Aber deine Theorie, ist irgendwie von allem ein wenig. Alienverschwörung, 2012 Verschwörung, Mayakalenderverschwörung, komischer geheimer Mittarbeiter von Militärbasis....naja ums kurz zu machen, ich glaub ned dran

Benutzeravatar
Cihan
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 379
Registriert: 18.02.2007 - 01:53
Wohnort: Ars** der Welt

11.09.2009 - 01:04

Alles absolut glaubwürdig und nachvollziehbar!

Die Aliens testen uns die ganze Zeit über. Sie wollen wissen, welchen dummen Fehler wir als nächstes begehen. Und dann lachen sie über uns und gucken weiter.
Das erinnert mich jetzt irgendwie an eine Sitcom. :?

Naja, jedenfalls werden sich die Aliens gut unterhalten. Das mit 2012 glaube ich nicht. Warum sollten sie so ein lustiges Programm vorzeitig beenden? Nein, nein dazu müssen sie gar nicht eingreifen.
So blöd wie die Menschen sind, werden sie das Programm selbst beenden.

Woher ich das weiß? Nun, ich habe Insiderinfos, dich ich von Freunden von Freunden kenne, die geheime Mitarbeiter von Militärs kennen, dessen Freunde in TOP SECRET Bereichen arbeiten und Kontakt mit diesen Aliens haben. Immer wenn ihnen das Programm zu langwelig wird, geben sie Bescheid. Habt ihr euch nie gewundert, dass immer irgendwas passiert? Das liegt eben an den Aliens, von denen schon die Mayas und ganz besonders die Pharaonen gewusst haben.

Yeah, that's the way it is!



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „UFO Forum - Aliens & UFO Sichtungen“