Immer noch Coca in der Cola !!

Die besten Verschwörungstheorien 2018 - Das Forum zu Verschwörungen für Skeptiker und Verschwörungstheoretiker. Hier geht es z.B. um Geheimgesellschaften, die die Weltherrschaft an sich reißen möchten, vergangene und aktuelle Theorien - hinterfragt alles kritisch!


Love-Love
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 35
Registriert: 15.08.2008 - 13:45

Immer noch Coca in der Cola !!

18.08.2008 - 22:02

Hallo @lle zusammen!
Habe mal vor kurzer zeit einen bericht bei dem fernsehsender arte gesehen, wo es darum ging das die Firma Cola jedes jahr ich glaube 170 tonnen Cocablätter für Cola aus peru und bolivien ordert.
Aus den Blättern wird einen ezens hergestellt diese wird in sämtlichen cola produkten wie auch fanta verarbeitet.
die firma cola dementiert dies aber.
LG Love-Love

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

18.08.2008 - 22:18

  • Ganz wichtig in einem Forum sind immer die Quellenangaben ...
Bild

Shadowhunter78
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 33
Registriert: 17.07.2007 - 23:22

18.08.2008 - 22:36

Kurz mal bei Wikipedia ( ich weiss, ist nicht die zuverlässigste Quelle, könnte aber erklären was in der Sendung gemeint war ) vorbeigeschaut :
...werden zur Herstellung von Coca-Cola nicht die Blätter von Kokain-haltigen Erythroxylum-Arten verwendet, sondern - zu gleichem Zwecke wie Guaraná, der Extrakt von zumeist in Afrika angebauten Coca-Arten, die sich durch hohe Koffeingehalte auszeichnen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Cocastrauch

theeye
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 10
Registriert: 10.09.2008 - 17:22

10.09.2008 - 17:39

soweit ich das richtig in erinnerung habe..........
war damals in der cola noch ales drinne was den namen coca cola rechtfertigt

auch der papst hatte sich damals für dieses prickelnde und erfrischende erlebnis bei der firma coca cola via brief bedankt


seit geraumer zeit laut berichten wie z.b. vor einiger zeit in der p.m.(zeitschrift)
und der coca cola flasche an sich
sind immer noch "auszüge aus pflanzenextrakten" drinne
die da neuerdings entkokainisierte cocablätter heißen


ferner lest mal die dose von der red bull cola durch da steht auch cocablatt drauf als zutat........mit sicherheit ist da nix mehr drinne was illegal ist


aber was mich brennend interessiert:

wie kommt an mehrere tonnen cocablätter
wer nimmt den wirkstoff raus
was passiert mit dem extrahierten wirkstoff
und bin mir fast sicher das es in sämtlichen ländern verboten ist, ja teils unter todesstrafe, das zeugs überhaupt anzubauen :roll:


p.s.: man bekommt von coca cola fast die gesamte zutatenliste bis auf die wenigen geheimzutaten ;)



Zurück zu „Verschwörungstheorien Forum“