Rauchverbot der große wiederspruch

Die besten Verschwörungstheorien 2018 - Das Forum zu Verschwörungen für Skeptiker und Verschwörungstheoretiker. Hier geht es z.B. um Geheimgesellschaften, die die Weltherrschaft an sich reißen möchten, vergangene und aktuelle Theorien - hinterfragt alles kritisch!


Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

Rauchverbot der große wiederspruch

11.04.2010 - 11:06

Hi bei all den ganzen Verschwörungszeug hab ich mich mal eine sache gefragt.
Mal angenommen die NWO existiert (was ja genug leute glauben und grad die sprech ich jetzt auch an).
Also eine Organisation die über ein Weltweites Monopol herrscht in allen sparten des Lebens ... Medien, Pharma, Politik, Industrie.
Wie kommt es dann das die Regierung (unterwandert von den Illuminaten/Bilderbergern/NWO) den Medien (ebenfalls unterwandert) verbietet Tabakwerbung zu machen obwohl daran die Industrie und die Pharmakonzerne sich ne goldene Nase verdienen könnten (übrigens auch beide unterwandert).
Wenn man dem glauben schenken möchte was manche Menschen so verzapfen dann sollte doch die NWO daran intressiert sein die Bevölkerung zu reduzieren (Lungenkrebs) die Medien sollen desinformieren (Rauchen is voll geil) und die (Tabak) Industrie freut sich über die einnahmen während die Pharmaindustrie riesen Umsätze fährt weil sie ihre Medikamente vertikken können.
Aber das Gegenteil is der Fall ... Die Regierung schützt mich durch Rauchverbote, die Medien sagen klipp und klar was Phase ist (Rauchen macht krank) die Industrie is natürlich nicht erfreut und die Pharmakonzeren juckt des irgendwie nicht.
Bin mal auf Antworten gespannt.

(bevor mir irgendwer was unterstellt möchte ich darauf hinweisen das ich bewusst die Wörter "könnte,sollte,möchte,hätte, etc .... " verwende)
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

11.04.2010 - 15:44

Es wird doch Tabakwerbung gemacht ?!?
Und zu den Rauchverboten, die existieren weil Menschen wie ich nicht Rauchen wollen (weiss jetzt nicht wie das heißt ) .
Denn wenn man neben einem ist, oder in einem Raum wo geraucht wird, dann raucht man auch.
Indirekt.
Wurde sogar in der Grundschule erklärt. Deswegen existiert sowas.

Und das man in Flugzeugen nicht rauchen darf hängt damit zusammen, das ein Flugzeug wegen einer unglücklicher Verkettung von Ereignissen, bei dem auch eine Zigarette mit dabei war, fast abgestürzt ist und danach sogar in Flammen aufgegangen ist.
...

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

11.04.2010 - 17:47

Sichtbar wurde das zum Beispiel am Verbot der Tabakwerbung, die trotz Vereinbarung innerhalb der EU in Deutschland und in Luxemburg erst Ende 2006 in nationales Recht umgesetzt wurde. Damit riskierten Deutschland und Luxemburg Klagen vor dem Europäischen Gerichtshof.

Die Tabakwerbung ist nach Richtlinie 2003/33/EG vom 26. Mai 2003 u. a. auf Veröffentlichungen zu beschränken, die ausschließlich für im Tabakhandel tätige Personen bestimmt sind. Alle Formen der Rundfunkwerbung für Tabakerzeugnisse sind verboten. Sponsoring i. w. S. grenzüberschreitender Veranstaltungen ist ebenfalls verboten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Tabakwerbu ... holwerbung

Passivrauchen meinst du http://de.wikipedia.org/wiki/Passivrauchen
Laut einer Studie der WHO aus dem Jahr 2009 sterben jährlich etwa 600.000 Menschen an den Folgen des Passivrauchens. Mit den zahlreichen zusätzlichen durch das Passivrauchen verursachten Krankheiten kostet dies die Weltwirtschaft hohe zweistellige Milliardenbeträge.
Geht ja auch im Grunde nur um den wiederspruch für viele Verschwörungstheoretiker ... will sagen wenn se (die "Eliten") AIDS und sowas züchten (nach der Ausage vieler Verschwörungstheoretiker nicht meine Meinung) warum dann Rauchen verbieten :D
Wird immer behauptet die "Elite" will sich berreichern ... aber das ist doch mal nen Zeichen dafür das es nicht so ist.
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Benutzeravatar
echolon
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.09.2010 - 00:38
Wohnort: Berlin

03.09.2010 - 01:30

der staat will das rauchen auf lang sicht gesehen verschwinden lassen,weil folgekosten für das gesundheitssystem um ein vielfaches höher sind als die einnahmen des staates durch tabaksteuer etc.
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

03.09.2010 - 09:29

Ja ja schon klar ... wenn man aber aus VT´ler Sicht unter berücksichtigung der Theorie über die existenz der NWO da ran geht erkennt man schnell den wiederspruch.
Laut NWO Theorie hängen doch die Pharmakonzerne mit drin, was bedeutet, dass sie durch die ganzen Krebspatienten unsummen einnehmen würden. Das Gesundheitssystem trägt ja (soweit ich weiß) der Bürger ... also die arbeitende Masse.
Hier gehts weniger um Tabaksteuer und sowas sondern um die verbindungen der Industrie zur Politik. Und da seh ich eben den Wiederspruch zur NWO Theorie.
(Ich berufe mich nur drauf ... is net meine Theorie :wink: )
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

Kendar
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 01.11.2007 - 20:24

31.01.2011 - 00:58

Naja ich kann es nur aus der Sicht eines nichtverschwörungstheoretikers sehen. Jedoch lag die Entscheidung und auch nicht der Wille über die Entscheidung des Verbotes beim Deutschen Staat, sie mussten sich dem EU Recht beugen.
Aber ich finde es toll das Rauchen mittlerweile verpönt ist. In den 90ern war es teilweise ja so schlimm das man schief angesehen wurde wenn man nicht Rauchte. Frei nach dem Motto: Was!?! Du Rauchst nicht? Sowas gibt es? ;)

Benutzeravatar
alphanostrum
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 75
Registriert: 04.12.2010 - 15:41
Kontaktdaten:

02.02.2011 - 21:56

Die Regierung schützt mich durch Rauchverbote, die Medien sagen klipp und klar was Phase ist (Rauchen macht krank) die Industrie is natürlich nicht erfreut und die Pharmakonzeren juckt des irgendwie nicht.
Naja sieh es mal so, sie schützen dich nicht, sondern wollen das du länger lebst. Wer länger lebt, konsumiert mehr, zahlt mehr steuern, kann besser ausgebeutet werden. Das ist alles sehr intelligent eingefädelt.
Um die Weltbevölkerung zu reduzieren gibt es viel unauffälligere Methoden.

Ich mache mal ein Rechenbeispiel.
Ein Raucher lebt, sagen wir mal 69 Jahre. Wenn er nicht rauchen würde, könnte er vielleicht 80 Jahre alt werden. In diesen Elf Jahren verdienen alle möglichen Branchen mehr an diesem Bürger als die Tabak-Industrie an seiner Raucherkarriere.



Zurück zu „Verschwörungstheorien Forum“