schwarze Loge

Die besten Verschwörungstheorien 2018 - Das Forum zu Verschwörungen für Skeptiker und Verschwörungstheoretiker. Hier geht es z.B. um Geheimgesellschaften, die die Weltherrschaft an sich reißen möchten, vergangene und aktuelle Theorien - hinterfragt alles kritisch!


fettejahre
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 03.07.2007 - 19:08

schwarze Loge

22.03.2010 - 23:00

Mein erstes Anliegen als christlicher Anarchist ist es die Menschen nicht im Unklaren zu lassen. Auch habe ich als christlicher Anarchist schon öfter Probleme mit der anderen Seite gehabt. Ich werde euch über alles aufklären was ich weiß und was ich erfahren habe. Es zeigt dir wie weit du diese Welt und den Wahrheitsgehalt dieser Welt reflektieren kannst!

Du wirst über das Unvorstellbare unterrichtet. Und dir wird wirklich klarer Wein eingeschenkt. Aber ich sehe auch, dass viele Menschen gerade die Wahrheit nicht glauben werden. Aber sie sind auch absichtlich so manipuliert, dass sie die Wahrheit nicht glauben. Ich weiß, dass die wirkliche Macht in den Händen von Geheimdiensten liegt, und das die Politiker und Medienbosse, wie auch andere hohe Tiere ihnen entweder zuarbeiten oder ziemlich schnell abgesägt oder verunglimpft werden, um so mundtot gemacht zu werden. Unsere Geschichte hat Amerika natürlich genutzt, um ihre Leute oder Leute, die ihrer Ideologie nahe stehen auf die entsprechenden Posten zu bringen. Natürlich findet das meiste im Verborgenen statt (Ich komme später darauf zurück warum). Auch unser Polizeiwesen ist fett unterwandert. (Ich selbst wurde von Agenten aufgeklärt, weil bestimmte Gruppierungen sich das auch nicht länger gefallen lassen wollen, wird natürlich alles im Geheimen ausgetragen, da Leute die etwas wissen und ihr Wissen der Öffentlichkeit preisgeben, mit dem Schlimmsten rechnen müssen. Trotzdem meinten sie, dass Filme wie die „Matrix“, „Herr der Ringe“ nicht umsonst gemacht würden und dass „Rammstein“ mit ihrem Kopf gespielt hatten als sie das Lied „Amerika“ gemacht hätten, da sie selbst mal Mitglied der Firma waren). Das Ganze ist im Endeffekt organisiert wie eine große Mafia und hat wie Amerika selbst 2 Gesichter. Was immer darauf aufgebaut ist, dass die Kleinen nicht wissen, was die Großen machen, und der Einzelne nicht was der Andere macht. Was dann alles in die Kontrolle der Geheimdienste fällt. So ist die Wahrheit so, dass die Menschen belogen und betrogen werden. Hinter diesem ganzen Gerüst steht dann eine Gruppe die sich die schwarze Loge nennt. Angestrahlt von der Dunkelheit, können sie nur noch Luzifers Werk tun. Die Zeiten in denen Luzifer als Engel viel Macht hatte, sind vorbei. Nun ist Luzifers Macht ganz in den Händen von Menschen. Und sie haben eine immense Power, durch ihn. Also haben sie nicht nur Geheimdienste, Großbanken und Systeme, die ihre Macht stärken, sondern auch Luzifers ganze Energie. Und genauso wie Gott haben sie jeden Menschen für sich unter ihrer Kontrolle. Sie schicken den Menschen durch Telepathie Gedanken. Die Probleme, die die Menschen haben, haben sie weil diese Gruppe es so will.

Wenn jetzt aber jemand denkt, dass diese Menschen es besser hätten wie sie, irren sie sich, da in diesen Menschen ewige Dunkelheit herrscht. Sie haben keine Freude mehr. Da Luzifer der Vater aller Lügen sehr gegen die Freude ist. Also geht es der gesellschaftlich untersten Schicht noch wesentlich besser als denen ganz oben, da sie fühlen können, da sie ein „Ich“ haben, da sie noch in sich selbst Leben haben. Die, die in seine Gruppe kommen, verlieren es immer mehr und mehr bis dann alles Licht, Freude und Liebe total in ihnen verblasst ist.

Sie sind dann im Endeffekt nur noch schwarze Maschinen, oder man kann sie auch Tiere nennen (obwohl alle Tiere mehr Gott in sich haben als diese Wesen). Das hört sich alles ziemlich stark nach Magic an. Es ist aber wirklich wahr. Ich weiß, dass durch Agenten, aber auch dadurch, da ich selbst schon bei den Tieren war. Und diese Rote Firma (CIA) durchzieht die ganze Welt wie ein Fluss Adern hat. Und der Höchste von ihnen wird Bruder Kain genannt, Schwarzer Lord, Herr des ewigen Eis oder Big Brother. Er ist der Mächtigste Mann (Maschine) dieser Erde. Es wird zwar auch erzählt es gäbe jemanden der Gott geworden wäre, der also nicht mehr materiell auf dieser Erde vorhanden ist, der die rote Sonne genannt wird. Andere sagen er sei nur eine Kontrollfunktion also eigentlich nicht mehr als ein spiritueller Satellit und das alle Macht in den Händen von Bruder Kain liegt. Das System selbst ist von ihm gemacht. Man kann es ziemlich gut auf einen Punkt bringen. Gott ist die Freiheit, Luzifer sind die Regeln. Leute die sich wirklich mit der Chaos-Theorie auseinander gesetzt haben, kommen irgendwann auf Gott. Bloß am Ende steht nicht das perfekte Chaos, sondern die perfekte Ordnung. Im Endeffekt spielen auf dieser Erde nur die 2 Energien (schwarz/weiß) ineinander. Deshalb kann man von einer Wissenschaft auch nicht in Absolution davon ausgehen, dass sie richtig ist, da sie nur ein Resultat dieser 2 Energien ist. Im Endeffekt ist es nur daran messbar was funktioniert. Wirkliche Wahrheit gib es eigentlich nur, wenn die Energie der Lüge aufhört zu sein. Amerika selbst ist die 2, auf der einen Seite haben sie sehr viel Wahrheit, mit der sie auch ihre Machtposition stärken, Im Untergrund wird aber alles überwacht vom FBI, bei denen viele bewusst, manche auch unbewusst dem Herrn des Ewigen Eis zuarbeiten. Mensch kann auch eine Wahrheit daran messen: Ist es für mich stimmig. Was dann aber in einer Gruppe immer schwieriger wird. Am Anfang der menschlichen Geschichte war es so, dass alle Ichs miteinander verbunden waren in ewiger Liebe. Für mich ein Ziel, dass sich lohnt wieder zu erreichen. Aber nicht nur die Menschen waren eins, auch die Erde, die Natur und alles hat ihren Ursprung in Gott und ist durch die Liebe entstanden und verbunden. Jetzt möchte ich nochmals darauf hinweisen wie primär wichtig die Liebe ist, auch deshalb, weil sie schon beinahe ein Negativ-Wort geworden ist. Um dieses Beispiel wirklich zu verstehen könnte mensch sich nun vorstellen mensch hätte keine Liebe in sich. Dann würde mensch weder sich selbst, diese Welt, die Natur, seine Freunde, den Sonnenschein noch den Regen, den Körper seines Partners, sein Leben lieben. Und so würde alles Sinnlos werden. Erst die Liebe macht alles sinnvoll. Und das heißt, auch wenn du nur ein bisschen hast, hier auf dieser Welt geht es dir immer noch besser wie den ganz Mächtigen dieser Erde.

Und so ist es auch heute noch. Luzifer hat nur alles getrennt und geknechtet. Wie auch uns Menschen.

Im Endeffekt um richtig glücklich zu sein, müssen wir über Luzifer siegen. Wir müssen selbst so werden wie Jesus Christus. „Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen“, Mt 18:3 „Wenn deine Augen nur auf Gottes Herrlichkeit gerichtet sind wirst du erleuchtet werden“. Wir müssen alle wieder zu Gottes Söhnen und Töchtern werden, die wir aber schon ab Geburt an waren. Luzifer hat uns nur „eingewickelt“ und wir müssen uns wieder entwickeln. (Da wird dann sichtbar, dass das innere Kind eine entscheidende Rolle spielt, siehe auch Psychologe: A. Janov, Buch: Die Befreiung des inneren Kindes). Und Jeder von uns wird siegen, wie auch Jesus Christus über Luzifer gesiegt hat. Die Wahrheit über Jesus Christus ist auch das er Anarchist war. Denn er hat sich weder für das dort herrschende Regime noch um die dort herrschende Kirche, noch um sonst irgendwelche Regeln gekümmert. Vieles über die Wahrheit von Jesus Christus wird aber von der internationalen Gruppe der herrschenden Kirchen zurück gehalten, weil sie vor allem funktionierende Schäfchen haben wollen. Es ist auch nicht wahr, dass er für die Schuld aller in der Hölle war, er war für seine Sünden in der Hölle (naja so war er halt drauf).





Das Gericht:

Die Gerichte hier auf der Erde sind egal (Man darf eigentlich alles, man darf sich bloß nicht erwischen lassen). Das Gericht, das wirklich zählt ist das Jüngste. Jeder schreibt sein Tagebuch „Gott sieht alles“ Und nach dem was du tatest, hier auf der Erde wirst du gerichtet werden.






Open the heavens door:

Liebe deinen Schwächeren wie dich selbst. (heißt aber auch du sollt dich selbst Lieben) .

Bei deinem Schwächeren sollst du dich an die 10 Gebote halten.

Die einzige Ausnahme sind die Gebote wo es heißt du sollst Gott ehren.

Auch zeigt dir dein Herz den richtigen Weg.

Du sollst treu sein, wenn man dir treu ist.

Du sollst ehrlich sein wenn man dir ehrlich ist.

Das Gebot des alten Testaments, Gleiches mit Gleichem, ist ja nicht aufgehoben worden, Jesus gab dem Ganzen nur eine wichtige Ergänzung.






Lebenspraktische Hilfen:

Ziel der Gruppen (so wie der Familien):

Zusammengehörigkeit fördern.

Liebesfähigkeit des Einzelnen fördern.

Ehrlichkeit fördern und belohnen.

Die Ehrlichkeit des Individuums macht die Gruppe stark.







Extra für Familien:

Kinder sind das Höchstheiligste „Kinder sind von Anfang an erlöst weil Gott barmherzig ist“.

Im Endeffekt sollen wir von den Kindern lernen, nicht die Kinder von uns. Denn was können wir ihnen schon lernen außer ein funktionierendes Rädchen im System zu werden.







Singels:

Tut was ihr wollt.

Lasst euch nichts verbieten.

Verliert nie den Glauben an euch selbst (ihr lebt und ihr seid und ihr habt das Recht dazu).

Und geht euren Weg, auch durch alle Hindernisse hindurch (denn irgendwann werdet ihr zum Ziel kommen)

Christlich Anarchistischer Verein bei weiteren Fragen E-Mail: internationalefreiheit@yahoo.de



was haltet ihr den davon und was kann mann dann dagegen machen schreibt doch einfach kurz

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

24.03.2010 - 00:07

Wasn das fürn pädophiler Cowshit ?

Sorry dafür, allerdings möchte ich dir sagen das du in diesem Forum für deine christlichen Sachen wenig Anklang finden wirst. Versuche es doch mal im Klamm Forum :wink:
Dort sind viele Erwachsene Leute die deinen Beitrag gerne durchlesen würden und auch eine ehrliche Kritik dazu schreiben würden.
Einfach mal vorbeischaun :)
...

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

27.03.2010 - 00:47

Mensch, ich muss dich leider enttäuschen. Aber die Bezeichnung "Christlicher Anarchismus" ist leider schon vergeben und ihr habt es leider nicht ganz so gut getroffen die Idee wieder zu geben. Sie hat nämlich wenig mit Verschwörungen oder ähnlichem zu tun.

PS. Ich schätze euer Durchschnittsalter mal so auf 12-14 (wenn ihr überhaupt mehrere seid). Das soll keine Beleidigung sein, aber jeder halbwegs ernsthafte Verein würde nicht mit ner yahoo Adresse aufschlagen.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

27.03.2010 - 01:34

Bild

Benutzeravatar
region_x
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 273
Registriert: 26.01.2010 - 15:01
Wohnort: Milchstraße

27.03.2010 - 17:48

Was ist das wieder für ein Dreck, denn fettejahre da geschrieben hat?
Das ist einer der längsten, ver*ickten Texte, denn ich in diesem Forum gelesen habe! Ich muss noch dazu betonen, dass ich nicht an Gott glaube.

Und jetzt fragt ihr euch, was der Sinn von dem Thread ist?

ES GIBT KEINEN!!!
"Per aspera ad astra."

"Bei Neuem hört Erfahrung auf."

fehu001
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 14.07.2011 - 19:59

Re: schwarze Loge

14.07.2011 - 21:24

--------------------
Daher sind die über 6 000 000 Personen, die heute die gute Botschaft von Jehovas messianischem Königreich in über 230 Ländern verkündigen, der Überzeugung, dass es angebracht ist, sich als Jehovas Zeugen zu bezeichnen.
------------------

Jeder der auch nur etwas Latain kann, weiß, dass:

Luzifer = der Lichtbringer
Licht = Liebe, Erkenntnis und Bewusstsein

Genau das aber ist der Feind der Christen. Und der Feind des Lichts ist die Dunkelheit, also ein Einlullen des Bewusstseins und die Zuwendung zum Vergessen und der Unterdrückung des Wissens.

Wundert es dann noch, wenn man von den Greultaten der Christen hört:
- Abschlachten ganzer Völker
- Verbrennen der Hexen (die Wissenträger des Runenwissens)
- sexueller Mißbrauch von Kindern

Benutzeravatar
Gral
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 114
Registriert: 25.10.2010 - 19:57

Re: schwarze Loge

14.07.2011 - 23:11

fehu001 hat geschrieben:--------------------
Wundert es dann noch, wenn man von den Greultaten der Christen hört:
- Abschlachten ganzer Völker
- Verbrennen der Hexen (die Wissenträger des Runenwissens)
- sexueller Mißbrauch von Kindern
-Abschlachten der Völker =
Saladin und seine Muslime waren kein deut besser

-Verbrennen der Hexen (die Wissenträger des Runenwissens) =
Nicht alle Frauen, waren Wissensträger des Runenwissen ^^ :D


- sexueller Mißbrauch von Kindern

Eine Geringe Anzahl von Männlichen Schweinen, die nie die Chance hatten dies bei einer Frau auszüben und die mitrecht im Gefängnis sitzen.

Ps:

Ich versuche nicht die Christlichen Verbrechen zu rechtfertigen!

fehu001
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 14.07.2011 - 19:59

Re: schwarze Loge

15.07.2011 - 18:46

Gral hat geschrieben: -Abschlachten der Völker =
Saladin und seine Muslime waren kein deut besser
nenne mir auch nur 1 Religion, wo man mehr Menschen umgebracht hat, oder wo man noch mehr Kulturen ausgerottet hat, als durch die satanischen Christen.
-Verbrennen der Hexen (die Wissenträger des Runenwissens) =
Nicht alle Frauen, waren Wissensträger des Runenwissen ^^ :D
trotzdem es ging um die Vernischtung des ALTEN WISSENS (in diesem Fall das Wissen der "Lichtträger -----

- sexueller Mißbrauch von Kindern

Eine Geringe Anzahl von Männlichen Schweinen, die nie die Chance hatten dies bei einer Frau auszüben und die mitrecht im Gefängnis sitzen.
stimmt und diese geringe Anzahl findet in der christrlichen Religion eine sichere Heimat. Kindesopfer (auch in angedeuteter Form) waren schon immer ein Zeichen satanischer Bewegungen



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verschwörungstheorien Forum“