Schweinegrippe - Masche von Grosskonzernen oder Ernst?

Die besten Verschwörungstheorien 2018 - Das Forum zu Verschwörungen für Skeptiker und Verschwörungstheoretiker. Hier geht es z.B. um Geheimgesellschaften, die die Weltherrschaft an sich reißen möchten, vergangene und aktuelle Theorien - hinterfragt alles kritisch!


Benutzeravatar
PAWFanatics
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 441
Registriert: 15.03.2008 - 02:06

Schweinegrippe - Masche von Grosskonzernen oder Ernst?

24.08.2009 - 20:16

Das ist etwas, was mir letztens spontan in den Sinn kam, als ich wiedermal hörte, das nun das Schweinegrippevirus auf Geflügel überspringen könnte und so eine Mutation mit der Vogelgrippe droht.

Dabei wurde gesagt, dass die kaum letale, jedoch hoch ansteckende Schweinegrippe mit dem absolut gefährlichen, jedoch kaum ansteckenden Vogelgrippevirus die Killergrippe geben würde...

Langsam frage ich mich, ob da was dahinter ist.

Vor Jahren, als die Vogelgrippe umging, machte man gross Panik, die Pharmaindustrie produzierten, ein Traum für die, was deren Gewinn anbelangt... jedoch wurde nichts daraus, nur wenige konnten eingeschüchtert werden, es gab keinen grossen run auf Medikamente.

Nun gut, anderes Jahr, anderer Killervirus... man versucht es wieder, diesmal halt mit einem noch bedrohlicherem Szenario. Und schon wieder wird produziert und vertrieben. Vorneweg, Impfstoffe, Antigrippemedikamente, Schutzmassnahmen... die Schweinegrippewelle wird auf Herbst angesagt. Was gibts da? Die jährliche Grippewelle... nun werden alle mit Grippesymptomen diese Medikamente wollen.

Was denkt ihr? Ich hör nur immer, seh nie was und die Mühe der Pharmaindustrie am verkaufen ihrer Produkte, obwohl noch nichts wirklich grosses ansteht macht mich skeptisch...
Nein!

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

24.08.2009 - 20:36

das Virus wurde bestimmt in irgendso nem Konzern entwickelt..

im Moment deutet aber alles mehr auf die amerikanische Katastrophenschutzbehörde (FEMA) hin.. entiwickelt um die Bevölkerung zu reduzieren.

- - - - - -
Am 30. März hat eine gewisse "Mary" in Amerika bei der "Powerhour"-Radioshow angerufen und detailiert Informationen gegeben, dass die amerik. Katastrophenschutzbehörde FEMA Grippeviren in MASSEN durch Amerika schifft.

Seht es euch selbst an:
http://www.youtube.com/watch?v=EXDZquRdfN8
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

24.08.2009 - 21:57

Vergesse immer wieder, ok da arbeiten 1000 Wissenschaftler an dem Problem und 10.000 kenen sich gut genug aus um ihre Ergebnisse zu bewerten, aber ja natürlich, wenn die Mary in ner Radioshow anruft, wie konnte ich nur so blind sein, klar sind dann der Rest Idioten.

Danke nochmal, dass du mir die Augen geöffnet hast..

Reddevil100
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 267
Registriert: 02.05.2008 - 23:58
Wohnort: Wien

24.08.2009 - 22:45

kein problem :D
Die wichtigste Stunde ist die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor dir steht und um Hilfe bittet. Und das wichtigste und schönste Geschenk, dass dir jemals jemand geben wird können, das ist aufrichtige Liebe.

Mystery
Area 51 Kloputzer
Area 51 Kloputzer
Beiträge: 9
Registriert: 31.07.2008 - 14:42

25.08.2009 - 21:19

Ich halte das auch für Panikmache und höchstwarscheinlich wird die Bundesregierung die Grippe nach der Wahl für den "total unerwarteten" und "urplötzlich" eintretenden Konjunkturabsturz missbrauchen.

Die Pharmakonzerne machen dazu noch ihre Gewinne und alle sind glücklich.




Zu der Krankheit berichten ja einige eher unseriöse Seiten, dass die Impfung alle hinraffen wird und dies auch bei der Spanischen Grippe so gewesen sein soll.

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

01.09.2009 - 14:15

Ich persönlich denke auch das das Panikmache ist (zumindest noch im moment). Meines Wissens nach sterben jedes Jahr mehr Menschen an der "normalen" Grippe als insgesammt bis jetzt an der Schweinegrippe gestorben sind.
Das sind immer so "könnte" Szenarien die da durchgespielt werden. Es könnte ja sein, dass das Virus evtl. sich zufällig vermischt oder weiterentwickelt oder sonnstwas.
Könnte aber auch nicht sein :)
Ausser dem Profitaspekt der sicherlich eine Rolle spielt muß man auch bedenken das die Medien schließlich was zu berichten haben wollen.
Ich möchte mal fast mutmaßen das die Schweinegrippe so richtig gefährlich wird wenn man sie mutwillig manipuliert.

So zu guter letzt für alle die sich Impfen lassen wollen ... es heißt der Impfstoff werde auf Hundetumoren gezüchtet (nicht bestätigt)...

Trotzdem
Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Lungenfacharzt Wolfgang Wodarg warnt vor ungeahnten Gefahren bei der Impfung gegen das H1N1-Virus! (bild.de) Hat den Vorteil, daß hernach die Pharmaindustrie noch teure Krebs-Therapien verkaufen kann.
So entsteht eine weitere Verschwörungstheorie ... Hui alle Krebskrank machen da die Gewinnspanne mit Krebsmedikamenten jaweitaus höher ist als mit Grippemitteln ... zumal die Pharmakonzerne ja längst ein Heilmittel gegen Krebs haben (der ja auch nur von der Pharmaindustrie entwickelt wurde) ... so das war mein Beitrag zur Verschwörungstheorie des Tages.

Quelle: http://schweinegrippe.blog.de/2009/08/0 ... g-6672664/

Noch nen kleiner Edit: Soweit mir Bekannt ist führt selten die Grippe selbst zum tot sondern vielmehr die anfälligkeit nach einer Infektion für andere Ereger.
Das Gefährliche an der Influenza sind oftmals nicht die Viren selbst, sondern die bakterielle Sekundärinfektion, die auf eine Grippeerkrankung folgt. Da der Organismus aufgrund der Bekämpfung der Influenza-Viren bereits geschwächt ist, können Bakterien leichter in den Körper eindringen, sich vermehren und dort zu weiteren Krankheiten führen.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Grippe#Kra ... 2FSymptome
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

grislyyy
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 11.08.2009 - 08:48

06.09.2009 - 00:05

Die Politiker und Journalisten wollten damit nur das Sommerloch stopfen. Komme grade aus Spanien zurück, war 10 Tage dort und mir gehts nach wie vor gut.

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

06.09.2009 - 01:43

Was für ne Leistung, da sieht man mal wieder, das du die Thematik nicht verstanden hast..



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verschwörungstheorien Forum“