Wer war Jack the Ripper??

Die besten Verschwörungstheorien 2018 - Das Forum zu Verschwörungen für Skeptiker und Verschwörungstheoretiker. Hier geht es z.B. um Geheimgesellschaften, die die Weltherrschaft an sich reißen möchten, vergangene und aktuelle Theorien - hinterfragt alles kritisch!


Benutzeravatar
SAM
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 12
Registriert: 05.03.2007 - 15:27
Kontaktdaten:

Wer war Jack the Ripper??

21.02.2009 - 20:20

Hey Leute!

Ich habe hier keinen Thread über Jack the Ripper gefunden. Sollte doch einer existieren, möchte ich mich schon einmal im Voraus entschuldigen.


Ich würde gern von euch wissen, wer Jack the Ripper war.

Ich vertrete die Meinung der Offenbarung 23 Folge: "Wer war Jack the Ripper".

Da dort durch plausieble erläuterung gesagt wir das es Sir Arthur Conan Doyle war.

In Serien wie Galileo Mystery und so ein Schund wird ja nie wirklich Klarheit geschaffen.

Also wäre es super, wenn ihr mir eure Meinungen sagen würdet.

Vielen Dank!

MfG SAM
Einfach mal vorbei schauen:

www.patrick-eplinius.de

Vielen Dank!

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

21.02.2009 - 20:53

Na ein paar Argumente dafür wären hilfreich.
Gegen Doyle spricht zumal schon, das die Morde so abrupt aufhörten, obwohl Doyle noch gelebt hat (untypisch für einen Serienmörder) und das er 1888 in Portsmouth lebte.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

24.03.2009 - 09:48

Hi,

Als ich mal kein Bock hatte zum schlafen, wie meistens um 22 Uhr, da habe ich mich mal vor unseren großen Fernseher im Wohnzimmer gesetzt auf die Cautch, und habe eine Serie bzw. ein Magazin von N24 gesehen, dass ich noch nicht kannte.
Es nennt sich "N24 - LEGENDEN DER VERGANGENHEIT" .
Es wurde das Thema Werwölfe, die Drei Musketiere (der Mann mit der Eisernen Maske" und das Thema Jack the Ripper behandelt.
Aber mir hat dass Thema nicht sehr gefallen, und ich habe mir von den Namen auch nicht wirklich viel gemerkt.
Auf jedenfall haben die wohl herausgekriegt, dass es ein psyhisch gestörter Mann gewesen ist, der ein Artz gewesen ist, ich habe jedoch vorzeitig abgeschaltet, weil es mir zu ekelig wurde.
Kein Wunder, ich bin 12!!
So krass interessiert mich Jack the Ripper nun auch wieder nicht.

UDERZO
...

Benutzeravatar
dulkarnain
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 37
Registriert: 06.12.2008 - 12:05

16.03.2010 - 18:35

Warum wurde mein Beitrag gelöscht .

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

16.03.2010 - 19:21

  • Vielleicht war Dein Beitrag - nach einem Jahr Ruhe hier im Thread -
    zu "aussagekräftig"...?
Bild

Benutzeravatar
region_x
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 273
Registriert: 26.01.2010 - 15:01
Wohnort: Milchstraße

18.03.2010 - 14:59

Er tötete vorzüglich Prostituierte....
"Per aspera ad astra."

"Bei Neuem hört Erfahrung auf."

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

18.03.2010 - 21:19

  • Na das is' ja mal 'ne geile Antwort:
    • Frage......: "Wer war Jack the Ripper??"

      Antwort...: "Er tötete vorzüglich Prostituierte...."
      region_x
Bild

Benutzeravatar
region_x
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 273
Registriert: 26.01.2010 - 15:01
Wohnort: Milchstraße

19.03.2010 - 21:33

Stimmt ja! :)
"Per aspera ad astra."

"Bei Neuem hört Erfahrung auf."

HankeyBacon
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 14
Registriert: 18.03.2010 - 22:34
Wohnort: wer mich kennt weis wo

20.03.2010 - 10:47

Sir Arthur Conan Doyle kommt für mich auch sehr in frage weil er bei galileo mysterie nur ausgeschlossen wurde weil er warscheinlich homosexuel war was meiner meinung nach eigentlich nur dafür spricht das er es war (nix gegen homos aber überall gibts mal querschläger) aber ich hab noch so meine eigene theorie und zwar : das Jack the Ripper nicht eine person sondern eine kleine gruppe war
Ich kenne Cartman's Synchronsprecher :o

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

20.03.2010 - 11:34

Einige Theorien besagen mittlerweile das der gute Jack eine erfindung der Presse war. So sollen Fakten verdreht und aufgebauscht worden sein.
Stichwort Sommerloch.
Aber wenn ihr mich fragen würdet wer den der reale Jack gewesen sein könnt würde ich auf diesen seltsamen Arzt tippen (Name vergessen).
Immerhin hörte die Mordserie auf nachdem er nach Amerika gegangen ist.

Edit: Der Arzt hieß
„Dr.“ Francis J. Tumblety, ein 56 Jahre alter US-Amerikaner, verdingte sich als Quacksalber. Während eines Aufenthalts in London wurde er im November 1888 wegen obszöner Handlungen angeklagt und inhaftiert. Nachdem er eine hohe Kaution für seine Freilassung gezahlt hatte, floh er noch im selben Monat aus England in die USA und tauchte dort unter. Hier wurde er offenbar von der englischen Polizei aufgrund der Ripper-Morde gesucht.


Auch intressant und noch gar nicht drüber nachgedacht ...
Im Jahre 2006 untersuchten australische Wissenschaftler mit der so genannten Cell Track-ID-Methode DNA-Proben, die insbesondere den gummierten Rückseiten der bei der Polizei und den Zeitungen eingesandten Briefen entnommen wurden, und kamen u. a. zum Ergebnis, dass der Täter möglicherweise eine Frau war.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Jack_the_Ripper
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

20.03.2010 - 13:49

Konkurrenz unter den Prostituirten ?
...

Benutzeravatar
Nedlim
Rat der 33
Rat der 33
Beiträge: 664
Registriert: 16.01.2009 - 10:15
Wohnort: in deinem Kopf

20.03.2010 - 14:02

Wohl eher Eifersucht ....
Der ermittelnde Polizeibeamte Inspektor Frederick Abberline verdächtigte während der Zeit der Morde Mary Pearcey, die kurze Zeit nach den Morden Jack the Rippers in ähnlicher Weise die Frau ihres Geliebten tötete und dafür gehängt wurde.
Meine Freunde werden kommen und dich holen!

AceDPuma
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 18.04.2010 - 11:19

19.04.2010 - 17:34

In der Nacht des 30. September fand die Polizei ein Stück von Catheine Eddowes Schürze, mit dem der Ripper sein Messer abgewischt hatte, bei einer Tür, über der stand: ,,Die Juhden sind die Leute, Die Man nicht umsonst beschuldigt.´´ Die Polizisten befürchteten antisemitische Ausschreitungen und löschten die Inschrift. Wortwahl und Rechtschreibung ließen vermuten, es handele sich um eine Freimaurerbotschaft, die die Polizei löschte, um etwas zu vertuschen.

Prinz Albert Victor gilt als einer der Verdächtigen er war geistig zurücgeblieben er schien zeitweilig homosexuelle Neigungen nachgegangen zu sein was zur damaligen zeit als straftat gesehn wurde.
Sein wahn könnte ihn dazu getrieben haben Prostituierte zu töten.
Aus angst vor einem Skandal kam man dazu die tat zu vertuschen.
Eine andere version sagt das er eine Prostituierte geschwängert haben soll, als die schwangere anfing die Regierung zu erpressen wurde sie und ihre freundinninen von Agenten getötet. Dr. Thomas Stowell soll 1970 Dokumente gefunden haben in denen hervor geht das Prinz Alberts Arzt, Dr. William Gull, in den Mordnächten mehrfach in Whitechapel gesehn worden sei.

Dr. Francis Tumblety gilt auch als verdächtiger er floh nach den USA und Schottlandyard schickte Agenten, die ihn verhören sollten.

Das hab ich alles ma in einer meiner Bücher nachgeschlagen.

UDERZO
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 204
Registriert: 03.02.2009 - 18:01

20.04.2010 - 19:32

Mach mal ein Foto von einem deiner Bücher wo du das herausgeschrieben hast ;)
...

AceDPuma
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 18.04.2010 - 11:19

20.04.2010 - 20:27

ich mach ma bilder davon stell ich dann hier rein

AceDPuma
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 18.04.2010 - 11:19

20.04.2010 - 20:50

So hier die Vorderseite http://img685.imageshack.us/i/dsc00317co.jpg/ (die zettel hab ich da drinne weil ich da ma genauer im internet nach gucken will)

Hier fängt die stelle von Jack the Ripper an http://img687.imageshack.us/i/dsc00318w.jpg/

Und hier die weiteren seiten http://img714.imageshack.us/i/dsc00319ss.jpg/
das kleine bild ist Prinz Albert Victor und das große bild is Mary Kelly das letzte opfer von Jack the Ripper.

tron1977
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 27.07.2010 - 09:17

27.07.2010 - 09:30

Also ich tippe auf Aaron Kosminski,ein geistesgestörter polnischer Jude der zur damaligen Zeit schon mehrfach wegen Gewalttätigkeiten gegen Frauen aufgefallen war.Die Polizei wies ihn nach dem letzten Ripper Mord in ein Irrenhaus ein - und die Morde hörten auf.
Ein wahrer Freund erdolcht einen von vorne!



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verschwörungstheorien Forum“