Seite 1 von 1

Nostradamus 2010 Weltkrieg ?

Verfasst: 02.03.2007 - 15:54
von subzero
was mein ihr ?

ich denk es wird ein geben

Verfasst: 02.03.2007 - 16:25
von Moredread
Ich sage dazu:

Moredread 2010 kein Weltkrieg

Was mein Du?

Verfasst: 02.03.2007 - 19:13
von Against_the_System
A_t_S mein nein ! :roll:

Verfasst: 02.03.2007 - 19:15
von Borderline
Ich bin auch dafür!

Verfasst: 02.03.2007 - 19:27
von TronamdoXL
2006 2007 2008 2010 2012. man mann wie viele daten wurden gennant?

Ich hab gehört es soll so eine Frau gegeben haben, die den 1. und 2. Weltkrieg auf den Tag des beginns vorausgesagt hat. Und laut ihr soll es 2008 oder so ein Krieg geben.

Ja oder nein ist keine Frage - nur das WANN!

Verfasst: 02.03.2007 - 20:17
von publisher
TronamdoXL hat geschrieben:... laut ihr soll es 2008 oder so ein Krieg geben.
Hat sie auch da ein genaues Datum genannt?

Die Zeichen stehen gut dafür, dass sie Recht hat ... kannst Du bitte nähere Daten dazu posten (Wie hieß diese weise Dame, gibt es ein Buch über ihre Aussagen, finde ich was in Wikipedia dazu, ...)? Danke!

Verfasst: 02.03.2007 - 20:42
von träumer111
mhhh glaub ich erlich nicht PEACE so soll doch die welt jetzt werden wenn NICHT!!!!

kämpfe ich für mein vaterland!!!!!!!!!!!!

ich glaub so was wird nie wieder geben wir sind dazu schon zu gut gebildet :wink:

Re: Ja oder nein ist keine Frage - nur das WANN!

Verfasst: 02.03.2007 - 20:50
von TronamdoXL
@ publisher

Das hat jemand von einem anderen Forum gepostet, aber ich glaub das es wahr ist denn ich habe auch schonmal davon gehört. Wenn du willst kann ich dir das Forum posten, bloß ist das dann nicht indirenkte Werbung?

Re: Ja oder nein ist keine Frage - nur das WANN!

Verfasst: 02.03.2007 - 21:12
von publisher
TronamdoXL hat geschrieben:Wenn du willst kann ich dir das Forum posten, ...
Ja bitte ... ! Bei guter Information ist mir eigentlich egal, wo sie her kommt - Hauptsache, sie hilft bei der Bewältigung des Lebens weiter! Aber ich bin auch für eine "private message" mit dem Link dankbar!

Verfasst: 03.03.2007 - 01:26
von Harald

was mein ihr ?

ich denk es wird ein geben


Was ich denke?
Denke du bist dumm ;)

Verfasst: 03.03.2007 - 01:52
von subzero
Harald hat geschrieben:
was mein ihr ?

ich denk es wird ein geben


Was ich denke?
Denke du bist dumm ;)
und ich denke du bist ein narr

aber danke für die antwort

Verfasst: 07.03.2007 - 21:12
von Kijeranos
Doch ich könnte mir vorstellen dass es einen dritten Weltkrieg geben wird. Vielleicht nich unbedingt schon 2010 aber irgendwann bestimmt wahrscheinlich wenn die Resourcen richtig knapp werden.


War richtig!

...der Ferengi

Bild

Verfasst: 08.03.2007 - 01:47
von Harald
Was für ne Antwort hast erwartet?

Irgend ein Topic und ne dumme Frage darin?
Keine Erklärungen, keine Quellen, nichts....

Als nächstes eröffne ich ein Topic: subzero kriegt 2010 nen Pickel am Po.
Was denkt ihr?


Denkst ist dumm? Hast recht, aber lies dir mal dein Post durch, is genauso tiefsinnig... :roll:

Verfasst: 08.03.2007 - 06:55
von XorD
Ach, der Nostradamus...ich weiß ja net. Habe zwei Bücher von/über ihn gelesen und das Problem ist doch bekannt, das es einfach keinen Schlüssel zur Entschlüsselung gibt.

Alle nur Deutung. Das mit dem Weltkrieg 2010 ist mir auch in Erinerrung geblieben. Allerdings soll laut ihm ebenso 2006 eine große Hungersnot ausgebrochen, und irgendwann 2003 oder so ein Teil von New York untergangen sein....

Verfasst: 09.03.2007 - 02:09
von Harald
Jo eben, also eigentlich nur ein Reimwerk ohne tieferen Sinn...

Verfasst: 09.03.2007 - 23:00
von Cihan
Ich hatte diesbezüglich vor ca. 4-5 Jahren gehört, dass folgendes passieren wird lt. Nostradamus:

3 Staaten oder Machthaber werden sich im Nahen Osten verbünden und sich den Westen zum Ziel setzen.
Die Türkei wird ihr Hindernis sein, allerdings nur bis 2014. Die EU / Westen wird keine Unterstützung geben und das Land wird überrollt werden und ab 2014 wird der Krieg auch in Europa geführt werden.

Allerdings frag ich mich wer diese Interpretation gemacht hat.

Weiters soll ein 17 oder 19 jähriger Franzose den Westen befreien.
Dieser Krieg soll alle anderen Kriege in den Schatten stellen, die bisher geführt wurden.

Das war was ich zuletzt von Nostradamus gehört habe.
Ich hoffe, dass es nicht dazu kommt :shock:

Verfasst: 11.03.2007 - 01:33
von Harald
Dein Kommentar tirffts eigentlich ganz gut: Du weisst nich wer das interprettiert hat.

Es gibt hunderte von wirren Reimen ohne Zeitangabe. Jeder Reim wird von was weis ich wieviel selbsternannten Propheten und Geldmachern bis aufs Äußerste ausgereizt indem was auch immer hineininterpretiert wird.
so nachm Motto bei 1000 verschiedenen Prophezeiungen pro Jahr wird irgendeine schon passen.
Welch ein Wunder... ;)

Re: Nostradamus 2010 Weltkrieg ?

Verfasst: 15.03.2007 - 18:49
von mindpower
subzero hat geschrieben:was mein ihr ?

ich denk es wird ein geben
Hallo Subzero

"ich denke es wird ein geben", einen sehr unangenehmen Klimawechsel!

Verfasst: 16.03.2007 - 22:23
von Sam_Fisher007
Hi,
2008 gibt es den dritten Weltkrieg? zurzeit garnicht so ungewöhnlich. Der Krieg gegen den Terror erst Richtig beginnen wenn Iran seine (angebliche?) Atombombe hat und zündet. Schon marchiert die USA in den Iran (wenn nicht vorher), die Nato zieht mit, Angela Merkel hat auch schon angekündigt in einem Krieg gegen Iran mitzuwirken. Schnell werden weitere Fernöstliche, Nahöstliche hereingezogen. Und es gibt hauptsächlich einen Krieg: Christen vs. Moslems

Verfasst: 11.04.2007 - 17:01
von prometheus
Der dritte weltkrieg wird uns ein neues gesicht zeigen.
Er wird im verborgenem geführt.
So ist meine meinung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Es wird zuerst keinen offenen Kampf geben.
Sondern es wird ein verborgenen Kampf geben. Terrorismus wird die waffe sein.Und die Geheimdiesnte werden die andere seite stellen.
Der kampf wird nicht mehr Soldat gegen soldat sein sondern wie bei den Nazis wird es ein Vernichtungskrieg sein.
gegen die Bevölkerung. Ich denke das das erst6e ziel sein wird die atomwaffen auszuschalten und das dies im geheimen geschehen wird.
Da bei einem offenen Krieg die atomanlagen wohl die sichersten plätze sind.
Alsomuss man s ie im geheimen zerstören.
Das Hauptziel wird sein die Bevölkerung zum kapitulieren zu bringen chemische und biologiche waffen werden das besorgen .

So denke ich wird der 3 weltkrieg aussehen .

mfg Prometheus

Verfasst: 11.04.2007 - 17:09
von Cihan
In einer Interpretation zur Prophezeiung von Nostradamus zum 3. Weltkrieg habe ich gehört, dass es so verheerend sein wird, so dass Menschen nicht mehr ihre Lebensgrundbedürfnisse versorgen werden können.
Kannibalismus und Schrecken soll herrschen.
An sich hat der 3. Weltkrieg meiner Meinung nach schon begonnen.

Die Frage ist jetzt nur, wann sich die Situation verschlimmern wird, wenn man Nostradamus' Prophezeiungen glaubt.

Verfasst: 11.04.2007 - 19:05
von depeche
also wie der aussieht dürfte ja so einigermaßen klar sein (finde ich)

die ach so großen Nationen werden ihre ach so "guten" Waffen einsetzten und so einen großteil der Erde vernichten^^
das würde ja auch erklären was er damit meinte das die Menschen nicht mehr mit ihren Lebensgrundbedürfnisse erfüllt werden....

und wann.... ich finde dafür kommt jedes Jahr in der nächsten Zeit in Frage oder? Je nach dem wann die USA ihren Krieg gegen den Terrorismus und die "Achse des Bösen" ausweitet.
Oder wann Bush wieder eine Vision von Gott empfängt und so einen neuen Krieg anfängt..... (wie im irak)

Verfasst: 26.10.2007 - 11:12
von ILLe
Sam_Fisher007 schrieb:
Hi,
2008 gibt es den dritten Weltkrieg? zurzeit garnicht so ungewöhnlich. Der Krieg gegen den Terror erst Richtig beginnen wenn Iran seine (angebliche?) Atombombe hat und zündet. Schon marchiert die USA in den Iran (wenn nicht vorher), die Nato zieht mit, Angela Merkel hat auch schon angekündigt in einem Krieg gegen Iran mitzuwirken. Schnell werden weitere Fernöstliche, Nahöstliche hereingezogen. Und es gibt hauptsächlich einen Krieg: Christen vs. Moslems
Falls Angela Merkel da mitmachen sollte, würde sie sich in das eigene Fleisch schneiden (ebenso wie die anderen europäischen Länder)...

Warum? Weil in Europa bereits mehr als 17 Mio. Muslime ihr zu Hause haben. Und bei einer Fertilitätsrate von mindestens 2,5 im Gegensatz zu der europäischen (etwa 1,0 -Tendenz sinkend) wird sich der muslimische Anteil in kürzester Zeit nahezu verdoppelt haben. Und zwar nicht einfach nur aus den Einwanderern, sondern ebenfalls von den Konvertiten, die sich brav vermehren (im Gegensatz zu uns Europäern, die Kinder nur als Schuldenfalle bzw. Luxus betrachten).
-Wer sich dafür interessiert: http://www.die-tagespost.de/Archiv/tite ... sp?ID=9223

Fazit: wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen, ODER SONST!
Merkel ist bloss eine Mitläuferin und redet viel und macht es dann doch nicht (wie viele Politiker) - hat wohl Schiss, dass Amiland uns nicht mehr wohlgesonnen sein könnte. Ich glaube nicht daran, dass so etwas durchgezogen wird.


Was den dritten Weltkrieg betrifft, gibt es etliche Vorhersagen, Visionen und Berechnungen. Eine Quelle hierfür:
http://www.sabon.org/prophezeiungen
(dort schildern die Visionäre, Seher und wie sie sich alle nennen das Geschehen des dritten Weltkrieges sehr detailliert)

Verfasst: 26.10.2007 - 13:33
von Mad Mike
Also Politer sind oft schon machtgierige Mitläufer,da muss ich dir rechtgeben.Wobei Merkel da noch lange nicht die Schlimmste ist.Aber ein Krieg gegen den Iran würde ja nicht automatisch andere östliche Länder mitreinziehen.Von manchen sind die USA ja auch abhängig.Außerdem sollen die Muslime hier in Dt. sich doch ruhig angemacht fühlen.Es ist sowiso das Ziel des Islams alles zu bekehren sprich die Weltherrschaft an sich zu reißen.Je schneller die auf Widerstand stoßen des so besser!

Verfasst: 26.10.2007 - 14:02
von ILLe
Aber ein Krieg gegen den Iran würde ja nicht automatisch andere östliche Länder mitreinziehen.
-glaubst du ernsthaft, die anderen schauen einfach nur zu wie der Iran plattgemacht wird?
edit: denk mal nur an diese lachhaften Mohammed-Karikaturen...was für ein Drama, was für ein TamTam....wegen dämlicher Zeichnungen wird da bereits geschlossen vorgegangen und mit Mord gedroht -ich lach mich scheckich.
Von manchen sind die USA ja auch abhängig.
-das hat im Golfkrieg auch nicht interessiert...DESWEGEN ja ^^
Es ist sowiso das Ziel des Islams alles zu bekehren sprich die Weltherrschaft an sich zu reißen.
-und was machen die Zeugen Jehovas? Und Scientology? Die Christen? Und, und und? Diese Aussage betrifft meiner Meinung nach alle Fanatiker, der Rest will einfach nur in Frieden ihren Glauben haben oder auch nicht....
Je schneller die auf Widerstand stoßen des so besser!
-will dich nicht angreifen, aber mit solchen "Auswürfen" wäre ich vorsichtig. Selbst eine Gruppe von nur 5 Menschen kann man nicht über einen Kamm scheren, selbst wenn sie ähnlich denken, handelt jeder anders. Es klingt, als hättest du Vorurteile. Hast du schlechte Erfahrungen mit Muslimen, dass du so etwas von dir gibst?

Verfasst: 26.10.2007 - 15:14
von Mad Mike
Also
1.Wer sollte den dem Iran helfen bitte und wie???Welches Land dort würde den gegen die USA und einige europäische Staaten in den Krieg ziehen wollen??
2.Ja aber auch nur weils Alternativen gab.
3.Die Zeugen Jehova oder Scientology jagen aber keine Gebäude in die Luft.
Die Christen haben zum Beispiel schon auf Jerusalem verzichtet aus Einsicht.
4.Wieso hab nicht gesagt das man Gewalt anwenden muss oder so!Sicher gibt es Unterschiede zwischen den Fanatiker und den normalen Moscheegänger, aber den imperialistische Grundgedanke ist der Selbe.Und ja schlechte Erfahrungen habe ich schon gemacht...wobei ich natürlich auch welche kennengelernt habe die in Ordnung waren.

Verfasst: 26.10.2007 - 17:27
von ILLe
Das hat jetzt alles nicht mehr wirklich etwas mit dem Eröffnungspost zu tun und ich entschuldige mich für mein OffTopic - aber ich muss nochmal antworten...
1.Wer sollte den dem Iran helfen bitte und wie???Welches Land dort würde den gegen die USA und einige europäische Staaten in den Krieg ziehen wollen??
Ich weise nocheinmal darauf hin, dass es um den Kampf "Christen gegen Muslime" ging - daher ist auch nicht die Frage welches Land dem Iran hilft, sondern wann die Muslime eingreifen. -Mal ganz davon abgesehen, dass du doch sowieso nicht an einen Einmarsch der USA in den Iran glaubst.
(Wenn ich dich darauf hinweisen darf -dein eigener Post aus einem anderen Bereich vor Kurzem:
Könnte mir auch gut vorstellen das es sich um eine Showaktoin handelt.Vonwegen wir sind jederzeit bereit.Das mit dem Iran erscheint doch eher unglaubwürdig.Ich denke nicht das es zum Krieg gegen den Iran kommen wird.Das wird sich nach dem Irakdisaster kein Präsident so leicht mehr trauen.)
2.Ja aber auch nur weils Alternativen gab.
-Welche denn?
3.Die Zeugen Jehova oder Scientology jagen aber keine Gebäude in die Luft.
Nee, die töten keine Menschen -aber es ging ja auch um das Missionieren. Und dafür rauben sie die Menschen aus (ob finanziell oder den letzten Nerv...und bei den Zeugen ist es auch nicht jeder, der so aufdringlich ist)
Die Christen haben zum Beispiel schon auf Jerusalem verzichtet aus Einsicht.
Bei den Christen ging es mir um die brutale Missionierung der Inquisition - aber da haste Recht, das hat mit der Gegenwart herzlich wenig zu tun. Trotzdem ist nicht jeder Muslim missioniergeil oder auf die Weltherrschaft scharf - schon gar nicht die hier lebenden.
4.Wieso hab nicht gesagt das man Gewalt anwenden muss oder so!Sicher gibt es Unterschiede zwischen den Fanatiker und den normalen Moscheegänger, aber den imperialistische Grundgedanke ist der Selbe.
Habe ich auch nicht behauptet, dass du das gesagt hast - aber du scheinst es zu tolerieren (was auch eine Behauptung meinerseits ist).
Was den imperialistischen Grundgedanken betrifft, bin ich anderer Meinung. [/u]

Verfasst: 26.10.2007 - 23:09
von Mad Mike
Ja stimmt die Diskussion ist jetzt wirklich etwas abgedriftet.Aber einiges kann ich so leider nicht stehen lassen!

1.Ja und?Ich weiß was ich geschrieben habe.Es geht hier immer noch um die Theorie!Übrigens das mit den Ländern darauf bist du vorhin noch ganz anders drauf eingegangen.Dein vorletzter Post:
"glaubst du ernsthaft, die anderen schauen einfach nur zu wie der Iran plattgemacht wird?"

2.Ähm du glaubst doch nicht wirklich das Iran und Irak die einzigen Länder sind wo man Öl herkriegt.

3.Lassen wir die Christen jetzt mal weg,weil ich mich ja da wie du bereits festgestellt hast auf die Gegenwart beziehe.Ich weiß nicht ob du weißt was die Muslime(Nein nicht alle) hier in Dt. so machen.Wahrscheinlich denkst du bei dem was du schreibst eher an den türkischen Dönerfritzen um die Ecke oder an einen Bekannten von dir.Aber die Muslime fordern hier zunehment mehr Macht/Rechte.Die vielen neuen Moscheen die errichtet werden, sollen keinen Bedarf decken sie sind reine Machtzentren.Genau wie die Kopftücher ein Symbol der Unterdrückung sind.Da fählt mir auf Anhieb auch noch mehr von ein.

4.Naja du meintest auf das ich mit solchen "Auswürfen" vorsichtig sein sollte.Also bin ich konkreter geworden das du mich nicht missverstehst.

Verfasst: 27.10.2007 - 00:50
von ILLe
Letzter Offtopic für diesen Thread:

Oh Mann...ich weiß auch was ich schrieb. Und mit "die anderen" meinte ich nicht die anderen Länder. Und damit hat sich Punkt zwei von dir auch erledigt.

Zu Punkt drei:
ich vermute mal, du bist hier derjenige der nicht weiß, was Muslime hier in Deutschland machen...und ich denke dabei sicher nicht an den Dönerfritz-Türken um die Ecke (genaugenommen habe ich mit Türken nicht viel am Hut, aber habe tagtäglich mit Muslimen zu tun, wobei es sich nicht um vereinzelte Bekannte handelt). Du glaubst wahrscheinlich, die sind alle hier um in ihren Moscheen neue Terroranschläge zu planen - finde ich etwas naiv, da sämtliche Moscheen seit dem 11. September unter Beobachtung stehen (und es soll sogar muslimische Polizei hier in Deutschland geben, die sicher unauffällig eingeschleust sind). Ich weiß übrigens wovon ich rede, da ich in Hamburg lebe (wo es so einige Moscheen gibt) und recht häufig dahingehe - und damit meine ich nicht nur die bekannten, sondern auch die vielen kleinen "Hinterhofmoscheen". Und du willst mir doch nicht erzählen, dass die alle nur darauf warten bis ich weg bin, damit sie ihre Hetzpredigten halten können -lol.

-Was fordern sie denn für Rechte? Vielleicht, dass eine Kopftuchträgerin Lehrerin werden darf?
Ich trage in einer Moschee natürlich auch ein Kopftuch, und ich bin weder Muslima -noch tue ich das aus Zwang...es ist mein Respekt! (Wie Schuhe ausziehen wenn man eine Wohnung betritt) Und genau den haben die anderen muslimischen Frauen auch. Frauen, die unterdrückt und geschlagen werden, gibt es auch bei Deutschen oder Andersgläubigen zu genüge. Und diese "Kopftuchgezwungenen" sind auch diejenigen, die sowieso zumeist 1.nicht in die Moschee dürfen, 2.wenn sie Lesen und Schreiben können, nicht Deutsch lernen dürfen und 3.auch das Haus selten verlassen (und wenn, dann nur in männlciher Begleitung). Die zähle ich aber auch nicht als Muslime.

Und: sag mal meinst du das ernst in deiner Signatur? Professor und so? Kann ich nicht wirklich glauben bei deiner Rechtschreibung -sorry. Nein, (zurückspul) ich nehme das zurück und möchte sachlich bleiben bevor das ausartet. Wir kennen uns nicht. Du hast mir nichts getan - nur eine komische Meinung, daher belasse ich es dabei. Falls du Interesse hast weiter darüber zu diskutieren, sollte dies in einem anderen Thread geschehen...oder Forum...oder per pm - aber da ich jetzt ja auch wieder einen OffTopic abgelassen habe, kannst du ja abschliessend auch noch einen zum Besten geben (nur werde ich darauf nicht mehr hier antworten).

:arrow: Und damit zurück zum Thema