Seite 1 von 1

Versteckte Startbahnen und Halbmond in Groom Lake.

Verfasst: 11.07.2007 - 13:51
von elklos
Wenn man bei google Earth bei dem falschen Area 51 (siehe http://www.rea51.de/mystery1114.html) schaut entdeckt man im Groom Lake (der riesige Salzsee) 2 Start/Landebahnen die nicht geteert sind, also Geheim bleiben sollen. Und es ist ein Halbmond zu erkennen. Bedeuted dieser etwas besonderes?

Da der Halbmond an der Spitze noch weiter geht könnten es ein Landeplatzt für Ufos sein (die Amis sind ein bischen bekloppt).

Verfasst: 13.07.2007 - 00:47
von Harald
Nuja, mal angenommen es sind Start- und Landebahnen, ein Salzsee ist meist super eben und und der Untergrund schön hart.

Da muss der Asphalt gar nicht sein.

Verfasst: 13.07.2007 - 13:29
von TronamdoXL
Meinst du: das?

Verfasst: 14.07.2007 - 13:18
von jared leto
Mir kommt eher vor das das Straßen sind und keine Landebahnen!!!!

Und diesen Halbmond kan ich mir nicht erklären was das sein soll!!! :shock:

Der Halbmond könnte eher eine landebahn sein!!! :)

[EDIT]
Was soll nur immer dieses Bild ???

Verfasst: 14.07.2007 - 22:23
von Harald
Der Halbmond?
Da is wohl einer mit seiner Geliebten im Humvee in die Wüste gefahren, drauf gekommen, dass er den Picknickkorb vergessen hat und im Halbkreis wieder zurück ;)