Seite 3 von 3

Verfasst: 10.01.2008 - 23:22
von RECEN
Ja sicher.

Verfasst: 11.01.2008 - 09:42
von RECEN
Es gibt viel bessere als das, bin aber zu faul zum suchen.

Verfasst: 12.03.2008 - 16:46
von darkviruzz
danke für die links....hab nämlich die are51-basis bei google-earth gesucht
ob da wirklich außerirdisches vonstatten geht...??

Verfasst: 06.04.2008 - 15:55
von Johnlon
Hey, habt ihr schon diese Dreiecke mit den Kreisen drin gesehen??
hab in Google Earth gesucht....
beim einen steht ne 3 Drüber (irgendjemand hat davon schon was geschrieben aber der meinte es wär ein E)
Ich hab noch eins gefunden bei dem steht dann ne 2 Drüber
find ich bisschen merkwürdig
hab auch schon die Theorie mit der Zielscheibe und Raketen gehört...
die find ich schon plausibel.

Aber wenns 2 & 3 Gibt dann muss es ja auch ne 1 geben...
wenn die einer hat...
Link wär nett

Fette Grüsse Johnlon

Verfasst: 30.05.2008 - 17:37
von Corinis
chucky hat geschrieben:hi erst mal, bin neu hier

falls es jemanden interessiert, hier is der genaue link für das satellitenbild:

http://maps.google.com/maps?ll=37.24296 ... &t=k&hl=en

Gruß chucky
We are sorry, but we don't have imagery at this zoom level for this region


Sag dann wohl alles , das steht nämlich da wenn man versucht zu nah ran zu zoomen.....

Naja für mich ist die Frage immer noch offen warum die geheimnistuerei um die Base ... ob Aliens oder strengst geheime technische Forschung , oder Knotenkontrollpunkt der Welt oder was auch immer....

Verfasst: 31.05.2008 - 18:49
von Corinis
Langsam aber sicher könnte Stargate wohl nicht mehr nur eine Fernseherserie sein was meint ihr ? ^^

Ich behaupte jetzte einfach mal es ist nicht unmöglich herauszufinden was das ....

NUN ...


finde den Weg und überlebe es ;)

Verfasst: 02.02.2009 - 10:05
von aiphaton
müsste in der nähe dortn nicht ein see oder so sein?

Verfasst: 02.02.2009 - 12:05
von *M$*
  • Ach, Du meinst den 'Groom Lake' !?
    Das ist die helle (ausgetrocknete) Fläche.

Verfasst: 04.02.2009 - 14:26
von UDERZO
Hi,

Erstmal hey, ich bin neuhier.

Zweitens :

Wir hatten mal das erste Halbjahr einen Wunderbaren Erzieher in der Schule, mit dem ich immer über Area 51 gequatscht habe. (ich bin 12 und 6 klasse)

Er hat mir seine Meinung gesagt, und zwar :

Er stellt eine (leere) Kiste auf, und sagt, dass dort Gummibärchen sind und keiner da rangehen soll.

In wirklichkeit stellt er dann irgendwo anders eine andere Kiste hin, wo die echten Gummibärchen sind.

Also meint er, dass Area 51 (so wie wirs kennen) in wirklichkeit nur dazu da ist, um etwas zu verstecken, dass irgendwo anders ist.

Ich habe mich übrigens schon früher hier immer durch die Threads gelesen.

UDERZO

Verfasst: 04.02.2009 - 18:01
von alarich
Die Theorie unterstütze ich, das ist bildlich erklärt.

Wenn es wirklich etwas zu verstecken gibt, dann werden die das nciht auf Area51 machen, wo jeder dahergelaufene Verschwörungsfan versucht Infos zu bekommen.

Verfasst: 08.02.2009 - 21:46
von aiphaton
*M$* hat geschrieben:
  • Ach, Du meinst den 'Groom Lake' !?
    Das ist die helle (ausgetrocknete) Fläche.
ach so der ist schon ausgetrocknet? seit wann?
btw ich unterstütze auch diese taktik nagut man hat es vielleicht am anfang da gehabt und hat bemerkt, dass hier das ganze nicht gut aufgehoben ist und woanders bzw extrem drunter weitergebaut

Verfasst: 08.02.2009 - 23:02
von Tronamdo
Mit Sicherheit war der See noch bevor der Grundstein von Dreamland gelegt wurde ausgetrocknet ;).