Seite 1 von 1

Area 51 vielleicht alles nur Ablenkung ??

Verfasst: 23.07.2012 - 17:28
von milmo
Hat schon mal jemand daran gedacht, dass es die Area 51 vielleicht gar nicht in der Wüste von Nevada gibt. Wäre es nicht für die USA am besten, wenn alle Menschen bei Google Earth an einem Ort gucken, wo gar nichts ist.

Mann könnte jetzt natürlich sagen, aber wieseo ist dann so ein komischer "jüdischer" Stern mitten in der Wüste und andere Sachen die komisch aussehen.

Aber es wäre für die USA am besten wenn alle an einem falschen Ort suchen...
Dann stellt sie halt ein paar Wachen dort ab und tut so als ob und in Wirklichkeit ist Area 51 ganz wo anders bzw. vielleicht ist Area 51 auch nur ein großer Schwindel und dort ist etwas ganz anderes als wir alle denken und in Wirklichkeit heißt die Geheime Station, wo Aliens :greenalien: und co. sind, Area 60 oä... :jumping2:

Verfasst: 25.07.2012 - 12:15
von Groschenjunge
Hi,
milmo hat geschrieben:Hat schon mal jemand daran gedacht, dass es die Area 51 vielleicht gar nicht in der Wüste von Nevada gibt.
Nein, das habe ich noch nicht. Aber hast du schon mal daran gedacht, dass es New York vielleicht gar nicht gibt und somit auch kein WTC?
Wollen wir beide die Pyramiden wegdenken? Oder den Mond?

-gj

Verfasst: 25.07.2012 - 17:42
von milmo
haha

Verfasst: 25.07.2012 - 22:44
von alarich
Vor googleearth gabs ja auch kein Area 51. Und alle die was anderes behaupten werden von der USA, den Aliens, den Bewunderern Billy Zanes ect, manipuliert.

Verfasst: 26.07.2012 - 08:06
von Groschenjunge
Hi,
milmo hat geschrieben:haha
Dann beweise mir, dass es die Pyramiden gibt.

-gj

Verfasst: 27.07.2012 - 19:16
von milmo
Groschenjunge hat geschrieben:Dann beweise mir, dass es die Pyramiden gibt.
Was denn jetzt für Pyramiden???

Verfasst: 30.07.2012 - 12:38
von alarich
Schachmatt., Groschenjunge :D

Hehe, einer der ältesten Tricks aus der Philosophie. ("Beweisen sie mir das dieser Stuhl existiert." "Welcher Stuhl?")

Verfasst: 30.07.2012 - 16:35
von Groschenjunge
Hi,
alarich hat geschrieben: "Welcher Stuhl?")
Welche Area? :D

-gj

Verfasst: 30.07.2012 - 16:41
von alarich
welcher alarich?

Verfasst: 30.07.2012 - 17:20
von Groschenjunge
Hi,
alarich hat geschrieben:welcher alarich?
Der Alarich51, naturellement!

-gj

Verfasst: 30.07.2012 - 18:49
von alarich
Welches naturelement?

Verfasst: 30.07.2012 - 20:36
von Groschenjunge
Mon Dieue,
alarich hat geschrieben:Welches naturelement?
ich 'abe genommen von die französische Sprach', mon Amour! :lol:

-gj

Verfasst: 31.07.2012 - 10:47
von alarich
welche französische Sprache?


(wie weit wir das wohl noch treiben werden :D)

Verfasst: 31.07.2012 - 13:03
von Groschenjunge
Hi,
alarich hat geschrieben:(wie weit wir das wohl noch treiben werden :D)
Bis meine rudimentären Kenntnisse aufgebraucht sind. Und das ist JETZT!

:(

-gj

Verfasst: 31.07.2012 - 18:16
von alarich
welche rundimentären Kenntnisse?

Verfasst: 31.07.2012 - 20:49
von Groschenjunge
Hi,
alarich hat geschrieben:rundimentären
rund?

-gj

Verfasst: 09.09.2012 - 11:41
von milmo
also wie schon gesagt, ich bin der meinung, dass area 51 nicht in nevada ist...
denn das beste versteck ist dort wo jeder es sehen kann... (ich denke eher es ist zB. im pentagon) :idea:

Verfasst: 09.09.2012 - 19:40
von Groschenjunge
Hi,
milmo hat geschrieben:also wie schon gesagt, ich bin der meinung, dass area 51 nicht in nevada ist...
Dann behalt doch deine Meinung für dich. Fakt ist, die Area 51 ist dort, wo sie üblicherweise zu sein hat, in Nevada.

-gj

Verfasst: 19.09.2012 - 18:40
von milmo
hmm ja ok...
is klar ne

Verfasst: 19.09.2012 - 19:14
von Groschenjunge
Hi,
milmo hat geschrieben:hmm ja ok...
is klar ne
Ja klar doch. Was erwartest du denn sonst? Entweder du hast gute Beweise, dass deine Behauptung richtig ist oder du solltest dich damit anfreunden, dass du nicht ernst genommen wirst.
Da du bislang außer deinen völlig inhaltsleeren Worten nichts sinnvolles abgeliefert hast, ist das jetzige Ergebnis genau das, was du erwarten solltest.

So einfach ist das. -gj

Verfasst: 23.09.2012 - 13:12
von Fox-Mulder
Groschenjunge hat geschrieben:Hi,
milmo hat geschrieben:hmm ja ok...
is klar ne
Ja klar doch. Was erwartest du denn sonst? Entweder du hast gute Beweise, dass deine Behauptung richtig ist oder du solltest dich damit anfreunden, dass du nicht ernst genommen wirst.
Da du bislang außer deinen völlig inhaltsleeren Worten nichts sinnvolles abgeliefert hast, ist das jetzige Ergebnis genau das, was du erwarten solltest.

So einfach ist das. -gj
Ach ja?Was hast DU denn hier abgeliefert?:roll: Man kann es zwar nicht beweisen dass es stimmt, aber das Gegenteil kannst du auch nicht beweisen, oder etwa doch? :wink:

Verfasst: 23.09.2012 - 17:58
von Groschenjunge
Hi,
Fox-Mulder hat geschrieben:Ach ja?Was hast DU denn hier abgeliefert?:roll:
Nix. Denn die Beweislast liegt wo? Bei dem, der die Area wonaders vermutet. Nicht bei mir.
-gj

Verfasst: 25.09.2012 - 15:29
von alarich
Um hier mal was grundsätzliches klar zu stellen.

Area 51 liegt ganz unbestreitbar in Nevada und nicht im Pentagon. Das ist alleine schon deshalb logisch weil das Gebiet von Area51 knapp 100km² groß ist und somit gar nicht ins Pentagon passen dürfte.

Wenn es allerdings nicht um das Gelände an sich sondern um die Basis zur Erprobung von supergeheimen, außerirdischen Technologien und Kaffeekränzchen mit ET geht dann muss ich euch beiden zustimmen. Im Pentagon werden genauso viele extraterretische Raumschiffe gelagert bzw. haben Außerirdische genauso viele gemütliche Sozialbauwohnungen wie in Area 51.

Verfasst: 26.09.2012 - 12:57
von Groschenjunge
Hi,
alarich hat geschrieben: Das ist alleine schon deshalb logisch weil das Gebiet von Area51 knapp 100km² groß ist und somit gar nicht ins Pentagon passen dürfte.
*vorsichtig fingerheb*

Bei Man in Black jedoch wurde gezeigt, wie eine ganze Welt in ein Bahnhofs-Schließfach passt. Haben die im Pentagon keine Schließfächer? :roll:

-gj

Verfasst: 27.10.2012 - 15:23
von milmo
alarich hat geschrieben:Um hier mal was grundsätzliches klar zu stellen.

Area 51 liegt ganz unbestreitbar in Nevada und nicht im Pentagon. Das ist alleine schon deshalb logisch weil das Gebiet von Area51 knapp 100km² groß ist und somit gar nicht ins Pentagon passen dürfte.
Woher wissen wir denn, dass es unter dem Pentagon nicht noch 30 Etagen in die Tiefe und 10 km nach Norden etc. geht?? :?:

Verfasst: 28.10.2012 - 04:14
von Reddevil100
milmo hat geschrieben:
alarich hat geschrieben:Um hier mal was grundsätzliches klar zu stellen.

Area 51 liegt ganz unbestreitbar in Nevada und nicht im Pentagon. Das ist alleine schon deshalb logisch weil das Gebiet von Area51 knapp 100km² groß ist und somit gar nicht ins Pentagon passen dürfte.
Woher wissen wir denn, dass es unter dem Pentagon nicht noch 30 Etagen in die Tiefe und 10 km nach Norden etc. geht?? :?:

Die wissen das!

Das sind Illuminaten, Groschenjunge & alarich etc.!!!

Wesen, die auf Klug tun wollen im Internet weil sie's in echt nicht sein können. Zeige Respekt!;)

Verfasst: 29.10.2012 - 19:56
von alarich
Hast du nix besseres zu tun als hier herum zu trollen? Die Dachrinne putzen oder dich erschießen?

Verfasst: 29.10.2012 - 21:16
von Dhe
alarich hat geschrieben:Die Dachrinne putzen oder dich erschießen?
Ich bin entsetzt sowas von dir zu hören. Wenn er ohnehin schon auf dem Dach ist, braucht man doch die Kugel nicht zu verschwenden. Und Baumgartner hat ja gerade den Beweis angetreten, daß selbst ein Österreicher schlau genug sein kann, um sich beim nach unten fallen nicht zu verirren.

Verfasst: 30.10.2012 - 10:29
von rambaldi
Dhe hat geschrieben:
alarich hat geschrieben:Die Dachrinne putzen oder dich erschießen?
Ich bin entsetzt sowas von dir zu hören. Wenn er ohnehin schon auf dem Dach ist, braucht man doch die Kugel nicht zu verschwenden. .
Kommt auf die Höhe des Dachs an :-)

Verfasst: 30.10.2012 - 14:45
von Groschenjunge
Hi,
milmo hat geschrieben:Woher wissen wir denn, dass es unter dem Pentagon nicht noch 30 Etagen in die Tiefe und 10 km nach Norden etc. geht?? :?:
Sei so nett und schreibe bitte 100 mal an die Tafel:

Ich darf nicht die Beweislast umdrehen!

Reddevil100 hat geschrieben:Wesen, die auf Klug tun wollen im Internet weil sie's in echt nicht sein können.
und du schreibst 1000 mal:
Ich darf nicht ad hominem argumentieren!

-gj

Verfasst: 30.10.2012 - 16:00
von alarich
Ich bin entsetzt sowas von dir zu hören. Wenn er ohnehin schon auf dem Dach ist, braucht man doch die Kugel nicht zu verschwenden. Und Baumgartner hat ja gerade den Beweis angetreten, daß selbst ein Österreicher schlau genug sein kann, um sich beim nach unten fallen nicht zu verirren.
Eben, damit hast du ja selbst bewiesen das einfach nur vom Dach springen zu unsicher ist. Aber so gesehen wünsche ich ja auch dem guten RD nichts schlechtes, also einfach nur die Dachrinne putzen und gut ist.

Verfasst: 31.10.2012 - 10:38
von rambaldi
alarich hat geschrieben: Eben, damit hast du ja selbst bewiesen das einfach nur vom Dach springen zu unsicher ist.
Ihr dürft ihm halt vorher kein RedBull geben :-)

Verfasst: 01.11.2012 - 18:46
von milmo
alarich hat geschrieben:Um hier mal was grundsätzliches klar zu stellen.


Die wissen das!

Das sind Illuminaten, Groschenjunge & alarich etc.!!!

Wesen, die auf Klug tun wollen im Internet weil sie's in echt nicht sein können. Zeige Respekt!;)
Ach so, das macht dann natürlich sinn :-), bitte vergebt mir große Mächte dieser Internetseite :jump1:

Verfasst: 01.09.2013 - 18:05
von BlackSun-THRY
hi, ich bin neu hier aber habe mal folgende these für euch:
area 51 ist immernoch aktiv in den black projects, jedoch wird es perfect versteckt von der regierung. area52 ist das selbe in grün... nur so scheint es noch ein wenig geheimer....

alle anderen USAF Bases sind miteinander verbunden (unterirdisch) und können ihre projekte und forschungen blitzschnell von a nach b bringen.
diese tatsache kann man verwerfen und das gegenteil behaupten aber auf dieser seite schon geposteten bilder beweisen das gegenteil finde ich... erstaunlich was ingineure dort alles so bauen und konstruieren :O

mmn. ist komplett usa unterirdisch verbunden und die USAF hat locker schon fluggeräte die sagen wir mal mach 6-10 haben als fighter und komplett getarnt sind. wenn man überlegt das oxcort mach 3,5 schon in den 60´möglich war.

mfg blacksun