Seite 1 von 1

Fahrstuhlrätsel...

Verfasst: 09.05.2010 - 09:50
von JimiHen1
So....noch ein neues rätsel^^


Ein Mann wohnt in einem Hochhaus im 30. Stock. Jeden Morgen nimmt er den Fahrstuhl, um das Hochhaus zu verlassen und zur Arbeit zu gehen. Umgekehrt passiert dies jedoch nicht: wenn er abends von der Arbeit kommt, fährt er nur bis in den 26. Stock und nimmt für den Rest die Treppe, außer wenn es regnet, dann fährt er bis in den 30. Stock.

Frage: Warum läuft der Mann den Rest zu Fuß?


Viel spaß^^

Verfasst: 09.05.2010 - 10:58
von region_x
Ich kenne dieses Rätsel schon.

Der Mann Liliputaner ist und kann durch seine Größe nicht an den Fahrstuhl-Knopf des 30. Stocks gelangen, aber wenn es regnet, hat er Stiefel an. Diese machen ihn höher, sodass er an den Knopf des 30. Stockes gelangen kann.

Verfasst: 09.05.2010 - 12:40
von JimiHen1
Vielen Dank, dass du allen das rätseln abgenommen hast....

P.s. Das war ironisch gemeint.

Verfasst: 09.05.2010 - 13:01
von XBZATU
JimiHen1 hat geschrieben:Vielen Dank, dass du allen das rätseln abgenommen hast....

P.s. Das war ironisch gemeint.
Stimmt. Spoiler-Warnung wäre angebracht gewesen.

Verfasst: 09.05.2010 - 18:17
von region_x
JimiHen1 hat geschrieben:Vielen Dank, dass du allen das rätseln abgenommen hast....

P.s. Das war ironisch gemeint.
Tja, wie wäre es, wenn du mir eine PM schreiben würdest?
Außerdem ist ein Rätsel da, um gelöst zu werden, weißt du ... :shock:

Verfasst: 10.05.2010 - 15:41
von ratm
die Lösung in schwarz schreiben hättest du schon können ;) aber die Löung war auch etwas offensichtlich. eine Fragestellung bei der man dass mit dem regenschirm weggelassenhätte und als frage an bestimmten unregelämzigen tagen fährt ganz hoch an welchen tagen ist dies.